The Pod GOTY 2018 (Diskussionsthread)

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 3190
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

The Pod GOTY 2018 (Diskussionsthread)

Beitrag von Vinter »

Hallo!

Ich würde gerne dieses Jahr erneut den The Pod GOTY-Award ausrufen. Mitmachen kann jeder Forenuser. Im letzten Jahr hat das gut geklappt, deswegen würde ich den Modus nicht groß ändern wollen. (siehe: The Pod GOTY 2017 Diskussionsthread; Nominierungsthread; Ergebnis)

Folgende Regeln:

1) In diesem Thread können wir über die Spiele diskutieren und uns gegenseitig erklären, warum alle anderen völlig ahnungslos sind und nur man selber natürlich das einzig wahre Spiel des Jahres kennt.

2) Im Nominierungsthread geben wir unsere Tipps ab. Da bitte nicht diskutieren, sondern lediglich die eigenen Kandidaten nominieren.

3) Deadline ist nominell der 31.01.2019, 23:59 Uhr. Bis dahin kann jeder wählen und seine Tipps beliebig oft editieren.
(Faktisch wird es so sein, dass ich irgendwann Anfang Februar 2019 die Auswertung mache. Wer bis dahin mit seinem Tipp oder Edit drin ist, hat Glück gehabt, wer zu spät kommt, der hat halt Pech.)

4) Folgendes Nominierungsverfahren.
- Jeder nennt bis zu fünf Kandidaten
- Die Reihenfolge der Kandidaten ist wichtig, denn ich vergebe je nach Platzierung der Kandidaten unterschiedlich viele Punkte. Folgende Punkte gibt es für die einzelnen Plätze:

Platz 1: 15 Punkte
Platz 2: 12 Punkte
Platz 3: 10 Punkte
Platz 4: 9 Punkte
Platz 5: 8 Punkte

5) Welche Kandidaten sind zugelassen:
  • Spiele, die erstmals(!) zwischen dem 01.01.2018 und dem 31.12.2018 veröffentlicht wurden (Beispiel: God of War)
  • Spiele, die vor 2018 im Early Access gestartet sind, aber in 2018 "final" geworden sind (Beispiel: Ghost of a Tale)
  • Spiele, die sich derzeit im Early Access befinden (Beispiel: Hunt - Showdown)
  • DLCs, die in 2018 gestartet sind, sind zugelassen (Beispiel: Prey: Mooncrash)
  • Remakes, die 2018 erschienen sind, sind zugelassen (Beispiel: Shadow of the Colossus [2018])
6) Welche Kandidaten sind nicht zugelassen
  • Remaster von Spielen, die ursprünglich vor 2018 erschienen sind (Beispiel: Dark Souls Remastered)
  • Re-Releases und Ports von Spielen auf neuen Plattformen, die ursprünglich vor 2018 erschienen sind (Beispiel: Donkey Kong Country: Tropical Freeze [Switch])
Zur Inspiration: 2018 in Videogaming

Wäre cool, wenn das dieses Jahr wieder mit so reger Beteiligung aufgegriffen wird, wie beim letzten Mal!

Viele Grüße

Vinter
Zuletzt geändert von Vinter am 30. Okt 2018, 14:43, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Fährmann
Beiträge: 213
Registriert: 11. Mär 2017, 11:53

Re: The Pod GOTY 2018 (Diskussionsthread)

Beitrag von Fährmann »

Danke Vinter, dass du dir die Mühe machst, das wieder zu organisieren!

Mir ist es wirklich schwer gefallen, 5 auszeichnungswerte Spiele zu finden. War echt ein sehr durchwachsenes Spielejahr in meinen Augen. (Aber hey, dafür war 2017 sehr gut!)

Benutzeravatar
Haferbrei
Beiträge: 325
Registriert: 19. Mär 2017, 07:06

Re: The Pod GOTY 2018 (Diskussionsthread)

Beitrag von Haferbrei »

Wie sieht es da mit der Definitive Edition von Divinity: Original Sin 2 aus? Fällt das ebenfalls unter die Kategorie Re-Release für andere Plattformen, oder lassen wir das als 2018er Spiel gelten?

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 3190
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: The Pod GOTY 2018 (Diskussionsthread)

Beitrag von Vinter »

DOS2 wurde letztes Jahr released (und hat es sogar in die Top 10 geschafft). Deshalb fällt es dieses Jahr leider raus.

@Fährmann.
Sehe ich tatsächlich auch so. 2018 war kein Knallerjahr - es verschiebt sich ja auch alles nach 2019, wegen RDR2. Hab es trotzdem mal bei 5 Nominierungen belassen, weil es dann vergleichbar wird mit 2017.

Man MUSS jedoch auch nicht fünf Kandidaten nominieren.

Benutzeravatar
Soulaire
Beiträge: 1336
Registriert: 28. Mär 2016, 06:44

Re: The Pod GOTY 2018 (Diskussionsthread)

Beitrag von Soulaire »

2018 fand ich bisher ziemlich enttäuschend, sowohl im Indie-Bereich als auch im AA/A-Segment.
Aber 2017 war wirklich ein Ausnahme-Jahr, da ist es für das darauffolgende Jahr immer schwerer.

Benutzeravatar
DexterKane
Beiträge: 1058
Registriert: 16. Dez 2016, 11:26

Re: The Pod GOTY 2018 (Diskussionsthread)

Beitrag von DexterKane »

@Vinter
Ich find super, dass Du Dir für uns Nasen wieder die ganze Arbeit machst! Top!

Nachdem ich mit AC:Odyssey, SotTR, RDR2 und Spider-Man hier noch vier potentielle Top-Titel größtenteils ungespielt rumliegen hab, werd ich wohl erst im Januar abtimmen. :)
Relax, it's North-Korea. The nation state equivalent of the short-bus. - Sterling Archer

Benutzeravatar
Feamorn
Beiträge: 1023
Registriert: 20. Mai 2017, 23:12
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: The Pod GOTY 2018 (Diskussionsthread)

Beitrag von Feamorn »

Vielen Dank für den Aufwand Vinter!

Ich glaube, ich habe insgesamt einfach kaum 2018er Titel gespielt.
Die Pole hat Slay The Spire bei mir wohl sicher, ansonsten fällt mir noch Battletech ein, das war es so aus dem Gedächtnis heraus dann auch.
:-/

Subnautica wäre vermutlich noch ein heißer Kandidat.
Viele "große" Titel, die mich theoretisch interessieren, habe ich, wie so oft, noch nicht gespielt. Mal sehen, ob da bis zum Stichtag noch mehr zusammen kommt bei mir.

Benutzeravatar
HerrReineke
Beiträge: 1124
Registriert: 6. Apr 2018, 12:03

Re: The Pod GOTY 2018 (Diskussionsthread)

Beitrag von HerrReineke »

Erstmal danke Vinter, dass du dir wieder diese Mühe machst :)

Und ja, für mich könnte es auch echt schwer werden Spiele aus 2018 zu finden, die ich bereits gespielt habe und jedenfalls gut genug finde um sie hier in den Ring zu werfen. Spontan fällt mir vor allem Into the Breach ein. Hab auch Battle Chasers: Nightwar ne ganze Weile gespielt... Mh....
Ansonsten noch Orwell: Ignorance is Strength, dass ich zwar schon habe aber noch spielen muss, und Thronebreaker: The Witcher Tales, dass ich noch auf meiner To-do stehen habe... Oh, und natürlich The Banner Saga 3. Das wollte ich mir aufheben, damit ich die beiden Vorgänger nochmal direkt mit durchspielen kann. Angeblich soll es ja ein fantastisches Finale geworden sein... Vielleicht muss ich das doch vorziehen, damit ich es für die Topliste mit bedenken kann :ugly:

Ich merke schon, wenn ich drüber nachdenke fallen mir doch deutlich mehr potenziell geeignete Releases aus 2018 ein, als ich erst befürchtet habe... The Red Strings Club, Forgotten Anne, für den ein oder anderen hier vermutlich noch Red Dead Redemption 2 oder Rimworld. Und ein paar größere Releases stehen ja auch noch an... Mal gucken wie es am Ende wirklich wird, dieses Spielejahr :lol:
Quis leget haec?

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 3190
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: The Pod GOTY 2018 (Diskussionsthread)

Beitrag von Vinter »

Zur Inspiration: 2018 in Videogaming

Benutzeravatar
Fu!Bär
Beiträge: 295
Registriert: 12. Apr 2018, 15:57

Re: The Pod GOTY 2018 (Diskussionsthread)

Beitrag von Fu!Bär »

Wow, ich hab zwar 2018 schon viel gespielt, aber nur ein einziges Spiel, welches auch in 2018 erschienen ist. Ich bin halt doch vom Typus ein "patient gamer". Meine Nominierung ist leicht: A Way Out.

Danke an Vinter fürs Organisieren.
Zuletzt geändert von Fu!Bär am 30. Okt 2018, 14:34, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Feamorn
Beiträge: 1023
Registriert: 20. Mai 2017, 23:12
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: The Pod GOTY 2018 (Diskussionsthread)

Beitrag von Feamorn »

Vinter hat geschrieben:
30. Okt 2018, 14:25
Zur Inspiration: 2018 in Videogaming
Da war eben auch schon. :)
Ohne die Liste wäre mir Subnautica auch glatt durchgegangen für dieses Jahr.
HerrReineke hat geschrieben:
30. Okt 2018, 14:25
Und ja, für mich könnte es auch echt schwer werden Spiele aus 2018 zu finden, die ich bereits gespielt habe und jedenfalls gut genug finde um sie hier in den Ring zu werfen. Spontan fällt mir vor allem Into the Breach ein.
Ich weiß bei Into the Breach gerade einfach nicht, ob ich es gut genug für die Liste finde. Es ist schon gut, hat bei mir aber doch erstaunlich schnell wieder nachgelassen. Gerade, wenn ich das mit FTL oder Slay The Spire vergleiche, ist das schon irgendwie enttäuschend. Andererseits hatte ich durchaus Spaß damit. Hm. :think:

Benutzeravatar
Soulaire
Beiträge: 1336
Registriert: 28. Mär 2016, 06:44

Re: The Pod GOTY 2018 (Diskussionsthread)

Beitrag von Soulaire »

was ist mit Remakes wie Shadow of the Colossus, dürfen die genannt werden?

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 3130
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: The Pod GOTY 2018 (Diskussionsthread)

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] »

Soulaire hat geschrieben:
30. Okt 2018, 14:36
was ist mit Remakes wie Shadow of the Colossus, dürfen die genannt werden?
Siehe Punkt 5 im Eingangsposting

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 3130
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: The Pod GOTY 2018 (Diskussionsthread)

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] »

Hmm, ich habe überraschenderweise deutlich weniger Spiele gespielt, die 2018 erschienen sind, als ich erwartet hätte 🤔

Benutzeravatar
HerrReineke
Beiträge: 1124
Registriert: 6. Apr 2018, 12:03

Re: The Pod GOTY 2018 (Diskussionsthread)

Beitrag von HerrReineke »

Feamorn hat geschrieben:
30. Okt 2018, 14:32
Ich weiß bei Into the Breach gerade einfach nicht, ob ich es gut genug für die Liste finde. Es ist schon gut, hat bei mir aber doch erstaunlich schnell wieder nachgelassen. Gerade, wenn ich das mit FTL oder Slay The Spire vergleiche, ist das schon irgendwie enttäuschend. Andererseits hatte ich durchaus Spaß damit. Hm. :think:
Auch wenn ich es beileibe nicht so weit bzw. lange gespielt habe, wie ich es eigentlich vor hatte, finde ich es dennoch sehr genial gemacht und die Zeit die ich dran saß war fantastisch... Von den (wenigen) bisher aus 2018 gespielten Titeln für mich eindeutig mit dabei (nur wo? :think: ). Aber ich verstehe auch, wenn man sagt: Was mich nicht bis zum Ende bzw. lang genug gepackt hat, kann es irgendwie nicht in die Liste schaffen :)
Quis leget haec?

Benutzeravatar
tidus89
Beiträge: 380
Registriert: 7. Nov 2016, 20:25

Re: The Pod GOTY 2018 (Diskussionsthread)

Beitrag von tidus89 »

Also naja. Irgendwie hab ich dieses Jahr kein Spiel gespielt, das ich gut genug für eine Auszeichnung fände.

Benutzeravatar
Soulaire
Beiträge: 1336
Registriert: 28. Mär 2016, 06:44

Re: The Pod GOTY 2018 (Diskussionsthread)

Beitrag von Soulaire »

Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben:
30. Okt 2018, 14:37
Soulaire hat geschrieben:
30. Okt 2018, 14:36
was ist mit Remakes wie Shadow of the Colossus, dürfen die genannt werden?
Siehe Punkt 5 im Eingangsposting
ah danke, übersehen

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 3002
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: The Pod GOTY 2018 (Diskussionsthread)

Beitrag von Desotho »

Yakuza 6 / Yakuza Kiwami 2 bzw die ganze Yakuza Serie.
Die habe ich dieses Jahr gespielt (3 ist noch offen) und ich fand die Spiele einfach großartig
In den alten 4P Tests wurde immer gejammert es nutzt sich ab. Für mich gar nicht. Ich könnte mir jeden Monat ein Yakuza reinpfeiffen.
El Psy Kongroo
Meine Rübenpreise: https://stalks.io/u/desotho

Benutzeravatar
Guthwulf
Beiträge: 1155
Registriert: 20. Dez 2016, 12:41
Wohnort: Berlin

Re: The Pod GOTY 2018 (Diskussionsthread)

Beitrag von Guthwulf »

Hab dieses Jahr aus zeitlichen und gesundheitlichen Grunden nur seeehr wenig gespielt. Hab grad so ne Top 5 zusammenbekommen. Ein "Yakuza 6" oder "Red Dead Redemption 2" wären zwar garantiertes Top 5 Material, bei beiden hoffe ich aber noch auf ne PC Umsetzung und warte daher mit dem Kauf. Für den Rest des Jahres sehe ich derzeit nix, was noch in die Top 5 kommen könnte und viele andere große Titel (wie God Of War, Tomb Raider, Assassins Creed etc.) werd ich wohl dieses Jahr auch nicht mehr anfangen / nachholen.
guthwulf04 (Steam), dreosan (PSN), Guthwulf06 (Xbox), Guthwulf16 (Switch: SW-7403-8257-5609)

Benutzeravatar
Errorelli
Beiträge: 116
Registriert: 4. Aug 2016, 16:40
Wohnort: Kühnhaide

Re: The Pod GOTY 2018 (Diskussionsthread)

Beitrag von Errorelli »

Bis auf das Shadow of Colossus Remake gab es für mich keine super krassen outstanding Titles. Aber raussuchen muss man ja trotzdem welche :D


Shadow of the Colossus
Die Magie ist selbst nach so vielen Jahren ungebrochen und jetzt hat das Spiel auch das technische Gewandt welches es verdient.

God of War
Auch wenn es sich aus vielen generischen Stücken zusammen setzt , ist das gesamt Erlebnis ein Fest für jeden Fan der Serie.
Auch das ein AAA Spiel sich so viel Zeit lässt und versucht eine bisschen geerdete Geschichte zu erzählen, Klasse.

Kingdome Come
Im aussterbenden Gerne der 3D Open World Rollenspiele versuchte Kingdom Come einen viel kleineren und persönlicheren Ansatz. Den es in den meisten Fällen auch sehr gut umsetzen kann.

Antworten