Runde #194: Der große Blick zurück auf 2018

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Nachtfischer
Beiträge: 1498
Registriert: 18. Jan 2016, 10:55
Kontaktdaten:

Re: Runde #194: Der große Blick zurück auf 2018

Beitrag von Nachtfischer »

Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben:
24. Dez 2018, 21:06
Ist es bei roguelikes nicht aber so, dass man wenigstens noch einen Teil der Ausrüstung behält?
Bei den ursprünglichen (z.B. eben Rogue) gar nicht. Das mit dem stetigen Progress ist eher neumodisch.

Benutzeravatar
johnnyD
Beiträge: 485
Registriert: 19. Dez 2016, 18:53
Wohnort: Bayreuth

Re: Runde #194: Der große Blick zurück auf 2018

Beitrag von johnnyD »

Zum Thema Crunsh aus Personalratssicht:

Jeder Arbeitgeber (zumindest in Deutschland) ist im Rahmen des Arbeitszeitgesetzes wie auch dem Arbeitsschutzgesetzes verpflichtet, sich um eine Gesundheitsorientierte Ausgestaltung des Arbeitsplatzes zu kümmern. Das schließt auch die Verhinderung von möglichen Freiwilligkeiten mit ein, um Situationen zu vermeiden, wo der Arbeitnehmer das vielleicht nicht mehr umreißt und sich selbst schaden konnte.

Schöne Abschlussfolge :)
"Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"

lolaldanee
Beiträge: 1006
Registriert: 2. Jun 2016, 14:05

Re: Runde #194: Der große Blick zurück auf 2018

Beitrag von lolaldanee »

Sakesleg hat geschrieben:
24. Dez 2018, 13:05
Ist Battle Royale nicht im Prinzip eine Art multiplayer rogue like? Man startet immer wieder bei null, Sucht nach Ausrüstung und versucht so lange wie möglich zu überleben. Die Maps sind zwar nicht random, aber zumindest das loot.
hehe, daran musste ich auch denken, als ich Sebastians Beschwerde gehört hatte

Benutzeravatar
Licker
Beiträge: 3
Registriert: 19. Nov 2018, 17:17
Wohnort: Miesbach

Re: Runde #194: Der große Blick zurück auf 2018

Beitrag von Licker »

Ich fand Darksiders 3 wirklich gelungen, und habe es auf keinen Fall als moneygrab empfunden. Im Gegenteil, die Darksiders-Reihe ist die einzige die sich immer und immer weiter entwickelte.
Im allgemeinen bin ich mit der Arbeit von THQ-Nordic noch sehr zufrieden.
Solange sie in Zukunft auf solch grobe Schnitzer wie Gilde 3 verzichten, könnten wir hier in einiger Zukunft tatsächlich den einzig großen AA-Publisher haben.
Ich bin gespannt und freue mich jetzt schon auf den 4. Darksiders Teil.

Antworten