The Division 2

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Schlagerfreund
Beiträge: 326
Registriert: 1. Feb 2019, 16:06
Wohnort: Ruhrpott

Re: The Division 2

Beitrag von Schlagerfreund » 16. Mai 2019, 12:06

Das ganze System ist Quatsch.

Wenn du in ein Safe House gehst, dann sind dort maximal 24 Spieler gleichzeitig. Sprich du hast im allerbesten fall 23 Leute zur Verfügung um eine Gruppe zu bilden. Davon kannst du dann noch alle Leute abziehen die nix mit dem Raid am Hut haben. Dann musst du umständlich eine Gruppe bilden und wenn eine Person wegen eines Verbindungsfehler fliegt (was momentan nicht selten ist), dann hast du die Arschkarte gezogen.

Wenn man sich die letzten Videos anguckt, dann sieht man das sie probieren Clanplay zu pushen. Ebenfalls uwrde ja angekündigt das die Gruppe die den Raid als erste schafft in-game verewigt werden. Ich denke das man hier "gewisse" Clans bevorzugen will. Kann mir gut vorstellen das man nächste Woche Matchmaking einführt wenn der gewünschte Clan gewonnen hat. Wäre dann einfach "nur" eine katastrophale Idee aus dem Marketing gewesen.

Aber auch andere Entscheidungen der letzten Tage zeigen das man ziemlich genau das Gegenteil macht was die Community eigentlich will. Das scheint bei vielen Entwicklern momentan ein massives Problem zu sein. Man entwickelt komplett an der Realität der Spieler vorbei.

Antworten