Seite 24 von 39

Re: E3 2019 und die Aufwärmphase

Verfasst: 10. Jun 2019, 20:59
von tsch
Echt? Fand die PC Gaming Show dieses Mal sogar besser als die Pressekonferenz von Microsoft, weil mich persönlich da mehr interessiert hat. Bloodlines 2 sah bei diesem Trailer deutlich besser aus, als noch bei meinen vorherigen Eindrücken. Und dann einfach 'n Haufen echt interessanter Indies, wie das neue Spiel der Her Story Macher, Valfaries (Metroid Style mit vielversprechenden Soundtrack), Cris Tales, Unexplored 2, usw.

Die Abfolge Trailer, Interview, Trailer, Interview, ... war auf Dauer ein wenig ermüdend, weil die meisten Interviews auch nichts Neues hervorgebracht haben, aber rein von den Spielen war das überraschend interessant.

Re: E3 2019 und die Aufwärmphase

Verfasst: 10. Jun 2019, 21:14
von IpsilonZ
Ich fands... nett. Ein paar interessante Spiele waren dabei. Die Gags und Interviews waren n bisschen hit or miss.
Das Ende fand ich jetzt dann wirklich außerordentlich langweilig. Hat glaube ich den Gesamteindruck auch sehr geschmälert.

Aber auf jeden Fall erträglicher als die EA PK die ich irgendwann abbrechen musste, weil sie so anstrengend war. Bethesda habe ich auch nur zum Teil geguckt.

Re: E3 2019 und die Aufwärmphase

Verfasst: 10. Jun 2019, 21:54
von Wudan
DontNods Twin Mirror wird auch Epic Exclusiv les ich gerade.

Also PC Gaming Show... puh... 3-4 echt interessante Sachen waren dann doch dabei. Aber die Show war alles in allem sehr zäh und gedehnt, das hätte man alles in ner halben oder 3/4 Stunde abfeuern können das hätte der Show besser getan.

Re: E3 2019 und die Aufwärmphase

Verfasst: 10. Jun 2019, 22:14
von Rince81
Ubisoft ist mal wieder ganz klar unpolitisch...

Re: E3 2019 und die Aufwärmphase

Verfasst: 10. Jun 2019, 22:24
von Soulaire
Ubisoft schon wieder mit PR-Gebrabbel at its best. "jeder Londoner in WD3 ist spielbar, hat eine eigene Origin-Geschichte und ist synchronisiert". Alles klar.

Re: E3 2019 und die Aufwärmphase

Verfasst: 10. Jun 2019, 22:25
von Rince81
Dafür hat Ubi das nur CGI, kein Gameplay Memo nicht bekommen... :ugly:

Und das was sie von Watch Dogs: Legion gezeigt haben sag toll aus.

Re: E3 2019 und die Aufwärmphase

Verfasst: 10. Jun 2019, 22:26
von Desotho
Die Oma war die erste interessante Idee die sie jemals hatten.
Warum sie den Brexit auspacken, wo klar ist dass sie nie im leben ein heißes Eisen anpacken werden ...

Re: E3 2019 und die Aufwärmphase

Verfasst: 10. Jun 2019, 22:28
von Soulaire
stimmt, dass sie überhaupt Gameplay zeigen muss man ihnen zu Gute halten...

Re: E3 2019 und die Aufwärmphase

Verfasst: 10. Jun 2019, 22:28
von imanzuel
Naja. Da wird es halt ein paar Modelle geben, die halt dann alle einen unterschiedlichen Skin mit zufällig gewürfelte Skills haben. Die Stimmen werden sich sicherlich auch wiederholen. Weiß jetzt nicht wo genau da der Catch sein soll. Was juckt es mich ob der bei der Rekrutierung Fußball spielt, ich denke mal nicht dass er dann mit nem Fußball die Gegner erledigt.

Man muss wohl befürchten, dass durch den Ansatz das Ganze im Bezug auf die Story noch belangloser wird. Keine Ahnung. Und wieder Drohnen. Nach Breakpoint und Division wieder Drohnen. Ubisoft-Recycling as its best :D

Re: E3 2019 und die Aufwärmphase

Verfasst: 10. Jun 2019, 22:31
von Rince81
Ne Apple TV Werbung mitten auf der E3 Konferenz. Ich glaube Ubi hat damit mal eben den gesamten E3 Auftritt bezahlt...

Re: E3 2019 und die Aufwärmphase

Verfasst: 10. Jun 2019, 22:37
von Dr. Zoidberg [np]
Soulaire hat geschrieben:
10. Jun 2019, 22:24
Ubisoft schon wieder mit PR-Gebrabbel at its best. "jeder Londoner in WD3 ist spielbar, hat eine eigene Origin-Geschichte und ist synchronisiert". Alles klar.
Wenn ich das richtig im Kopf habe, hat Jason Schreier im letzten Kotaku Splitscreen gemeint, dass sie dafür mit viel Technik Stimmenmodulation betreiben, um nicht wie bei RDR2 700 Voiceactor reinholen zu müssen

Re: E3 2019 und die Aufwärmphase

Verfasst: 10. Jun 2019, 22:42
von Leonard Zelig
Irgendwie kann sich Watch Dogs 3 nicht entscheiden, ob es jetzt eine Parodie sein will oder ein ernsthaftes Spiel. Grafisch haut es mich auch nicht vom Hocker. Da reizt mich Cyberpunk 2077, das nur einen Monat später erscheint, deutlich mehr.

Re: E3 2019 und die Aufwärmphase

Verfasst: 10. Jun 2019, 22:48
von schneeland
Hmm ... also bisher war der Hund der beste Teil der Präsentation.

Re: E3 2019 und die Aufwärmphase

Verfasst: 10. Jun 2019, 22:50
von IpsilonZ
Ich wollte grad noch schreiben, wie gut ich die PK bisher finde, gerade dafür dass mich die Spiele fast alle nicht interessieren. Erstmal bisschen Musik, dann ein paar Minuten Gameplay, dann Jon Bernthal... ich fand den Start echt ziemlich gut.

Re: E3 2019 und die Aufwärmphase

Verfasst: 10. Jun 2019, 22:51
von Rince81
Stark angefangen und dann völlig versenkt.

Re: E3 2019 und die Aufwärmphase

Verfasst: 10. Jun 2019, 22:56
von Leonard Zelig
IpsilonZ hat geschrieben:
10. Jun 2019, 22:50
Ich wollte grad noch schreiben, wie gut ich die PK bisher finde, gerade dafür dass mich die Spiele fast alle nicht interessieren. Erstmal bisschen Musik, dann ein paar Minuten Gameplay, dann Jon Bernthal... ich fand den Start echt ziemlich gut.
Der Start war gut, danach ist die PK leider mit Vollspeed gegen die Wand gefahren. :ugly:

Erst diese komische Apple TV Show, dann irgendein Adventure Time DLC, danach ein Mobile Game mit Sam Fisher und ein neues Just Dance. Kommt übrigens auch noch für die Nintendo Wii. :mrgreen:

Re: E3 2019 und die Aufwärmphase

Verfasst: 10. Jun 2019, 22:57
von IpsilonZ
Wie viele Tom Clancy-Spiele gibts eigentlich?

Re: E3 2019 und die Aufwärmphase

Verfasst: 10. Jun 2019, 22:59
von Wudan
IpsilonZ hat geschrieben:
10. Jun 2019, 22:57
Wie viele Tom Clancy-Spiele gibts eigentlich?
Zu viele! Ich hab mir auch grad gedacht Alter wenn ich noch mehr von dieser Tom Clancy Scheiße sehe muss ich mich glaub ich übergeben.

Re: E3 2019 und die Aufwärmphase

Verfasst: 10. Jun 2019, 23:01
von Rince81
Der Name wird dich eh nur einfach überall raufgeklatscht.

Re: E3 2019 und die Aufwärmphase

Verfasst: 10. Jun 2019, 23:03
von schneeland
Und siehe da: noch ein Streaming-Service.