Top 5 gespielte Spiele [Sammel-Thread]

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Patrick_Br
Beiträge: 115
Registriert: 9. Jun 2019, 16:30

Re: Top 5 gespielte Spiele [Sammel-Thread]

Beitrag von Patrick_Br »

1) The Elder Scrolls IV: Skyrim - 184 h (einmal durchgespielt, später die DLCs nachgeholt + ein jeweils ein nicht beendeter Falsklaar und Enderal-Durchlauf)
2) Fallout: New Vegas - 157 h (zweimal durchgespielt)
3) The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel II - 99 h
4) The Legend of Heroes: Trails of Cold Steel - 91 h
5) Pillars of Eternity - 91 h

Wenn der Director's Cut von Deus Ex: Human Revolution nicht separat zählen würde, wäre das Spiel mit insgesamt 99 h auch in der Liste. Auf Origin habe ich außerdem 142 h Dragon Age: Inquisition (ABER WARUM?) auf dem Konto.

Wenn ich für mein gesamtes Leben eine solche Spielzeitsanzeige hätte, würden aber garantiert andere Spiele oben stehen: Baldur's Gate II, Deus Ex, Dragon Age: Origins, Fallout 1 + 2...

AlbertRoss
Beiträge: 15
Registriert: 17. Jul 2016, 01:19

Re: Top 5 gespielte Spiele [Sammel-Thread]

Beitrag von AlbertRoss »

Top Spiele bei Steam alleine:

1) Total War: Warhammer 2 - 434 h
2) PUBG - 376 h
3) TESO - 317 h
4) Skyrim - 255 h
5) XCOM 2 - 189 h

Top Spiele ohne Steam:

1) Tibia - ~5000 h
2) League of Legends - ~3000 h
3) Diablo 3 - 1000 h
4) Teso - 600 h
5) Anno 1503 - ~200 h

lolaldanee
Beiträge: 1035
Registriert: 2. Jun 2016, 14:05

Re: Top 5 gespielte Spiele [Sammel-Thread]

Beitrag von lolaldanee »

AlbertRoss hat geschrieben:
25. Jul 2019, 21:05
Top Spiele bei Steam alleine:

1) Total War: Warhammer 2 - 434 h
2) PUBG - 376 h
3) TESO - 317 h
4) Skyrim - 255 h
5) XCOM 2 - 189 h

Top Spiele ohne Steam:

1) Tibia - ~5000 h
2) League of Legends - ~3000 h
3) Diablo 3 - 1000 h
4) Teso - 600 h
5) Anno 1503 - ~200 h
Holla, das ist eine Menge Total Warhammer 2, wenn man bedenkt, dass das Spiel noch nicht so ewig drausen ist

BTW, du bist der erste deutschsprachige TIBIA Spieler der mir irgendwo begegnet :dance:

error42
Beiträge: 157
Registriert: 10. Jul 2016, 15:06

Re: Top 5 gespielte Spiele [Sammel-Thread]

Beitrag von error42 »

Gemerged über alle Plattformen (GOG Galaxy 2.0 sei dank), daher etwas mehr als die gewünschten fünf :-)

1. Pillars of Eternity (86h)
2. Baldur's Gate 2 Complete (85h) (nicht die EE)
3. Dragon Age: Inquisition (80h) (ABER WARUM?!?)
4. Ass Creed Odyssey (78h)
5. The Elder Scrolls III: Morrowind (67h)
6. Avadon: The Black Fortress (63h)
7. The Witcher 3: Wild Hunt (60h)
8. Avernum: Escape From the Pit (56h)
9. Shadow Tactics: Blades of the Shogun (52h)
10. The Elder Scrolls IV: Oblivion (47h)
11. Baldur's Gate: Enhanced Edition (46h)
12. Total War: Rome II (41h)
13. The Bard's Tale Trilogy (39h)
14. Divinity: Original Sin 2 (34h) (bin stecken geblieben, sonst hätte ich gerne weitergespielt)
15. Mass Effect (30h)
16. Ori and the Blind Forest (28h) (vermutlich mein einziges durchgespieltes Jump 'n' Run. wooot!)
17. Pool of Radiance (26h)
18. Artifact Adventure (26h)

Eigentlich müßte da oben noch Dragon Age: Origins kommen, aber da scheint etwas mit dem time tracking schiefgelaufen zu sein (wird mit nur 10h angezeigt).

MMOs fehlen in der Liste komplett (LOTRO, EVE Online, WoW, E:D, EQ1, ...), weil ich die immer direkt beim Hersteller runterlade.

AlbertRoss
Beiträge: 15
Registriert: 17. Jul 2016, 01:19

Re: Top 5 gespielte Spiele [Sammel-Thread]

Beitrag von AlbertRoss »

lolaldanee hat geschrieben:
26. Jul 2019, 10:24

Holla, das ist eine Menge Total Warhammer 2, wenn man bedenkt, dass das Spiel noch nicht so ewig drausen ist
Ich bin auch ein wenig erschrocken, dass inzwischen so viele Stunden zusammen gekommen sind, aber es eignet sich hervorragend um Podcasts nachzuholen.
BTW, du bist der erste deutschsprachige TIBIA Spieler der mir irgendwo begegnet :dance:
Damals haben das alle in meiner Klasse gespielt und wir haben uns über die zwei WoW Spieler lustig gemacht :D
Heute kenne ich auch nur noch Zwei die Tibia in unregelmäßigen Abständen mal spielen.

Benutzeravatar
LlamaCannon
Beiträge: 193
Registriert: 14. Dez 2017, 11:41

Re: Top 5 gespielte Spiele [Sammel-Thread]

Beitrag von LlamaCannon »

Counter-Strike: Global Offensive 3,696 hrs on record
Dota 2 1,750 hrs on record
Warframe 936 hrs on record
Counter-Strike 813 hrs on record
METAL GEAR SOLID V: THE PHANTOM PAIN 572 hrs on record

und noch die Plätze 6-10 :'DDDD
The Elder Scrolls V: Skyrim 429 hrs on record
DOOM 222 hrs on record
Arma 3 200 hrs on record
Killing Floor 2 155 hrs on record
METAL GEAR SURVIVE 130 hrs on record
"It's an incredible technical achievement, but it's unfortunate that it's going to be used to kill people" Noel Sharkey, Professor of artificial intelligence and robotics at the University of Sheffield
(\/),;;,(\/)WooopwooP on the PC

Benutzeravatar
IpsilonZ
Beiträge: 1185
Registriert: 27. Dez 2015, 17:45
Wohnort: Prag
Kontaktdaten:

Re: Top 5 gespielte Spiele [Sammel-Thread]

Beitrag von IpsilonZ »

1) Pro Evolution Soccer 2015
2) The Elder Scrolls V: Skyrim
3) Pro Evolution Soccer 2016
4) The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition
5) Terraria

Das sagt wirklich in erster Linie aus was für Zeitfresser das alles sein können. PES 2015 sogar mit 703 Stunden... :D
Größte Überraschung war für mich Fallout 4, in das ich wohl 111 Stunden gesteckt hab. Da ist so wenig hängen geblieben, dass ich mich frage womit ich die ganze Zeit verbracht habe. Wahrscheinlich mit dem Ausbauen dieser dämlichen Basis...

Benutzeravatar
mart.n
Beiträge: 550
Registriert: 7. Jul 2016, 08:34

Re: Top 5 gespielte Spiele [Sammel-Thread]

Beitrag von mart.n »

1) WoW (ca 200-250 Tage)
2) Civ 5 (1200h)
3) Civ 4 (in Steam 350h, realistisch das 3fache)
4) Dota 2 (257h)
5) Stellaris (161h)

Man kann aber davon ausgehen, dass Homm 3 und World of Tanks noch dazwischen sind nur halt ohne Zeitmesser.

Benutzeravatar
Seroon
Beiträge: 72
Registriert: 11. Okt 2019, 18:42

Re: Top 5 gespielte Spiele [Sammel-Thread]

Beitrag von Seroon »

~ 600 h Warframe
~ 200 h From The Depths
~ 160 h Sid Meier's Civilization V
~ 150 h Dark Souls: Prepare To Die Edition
~ 120 h Elite: Dangerous
Zuletzt geändert von Seroon am 17. Okt 2019, 21:55, insgesamt 2-mal geändert.

Herobin
Beiträge: 34
Registriert: 16. Sep 2017, 12:50

Re: Top 5 gespielte Spiele [Sammel-Thread]

Beitrag von Herobin »

2370 h Final Fantasy XIV (with a grain of salt nehmen, oft genug ist das einfach auch den ganzen Tag nebenbei an, obwohl ich was anderes mache)
201 h Metal Gear Solid V: The Phantom Pain
160 h The Witcher 3
132 h The Legend of Heroes: Trails in The Sky Second Chapter (alle 3 Teile zusammen 255 h)
131 h Pillars of Eternity
131 h Stardew Valley

Soviel Lebenszeit :D Erschreckend wie sichtbar das mit GoG Galaxy 2.0 plötzlich wird

Benutzeravatar
Darkcloud
Beiträge: 837
Registriert: 5. Aug 2016, 13:42

Re: Top 5 gespielte Spiele [Sammel-Thread]

Beitrag von Darkcloud »

Bild
Viele Spiele die ich recht lang gespielt hab sind auf Platformen die keine oder damals kein Playtime Tracking hatten. Bei Celeste kommen auch noch 20h auf der Switch dazu und bei Dark Souls noch mal gut 100 auf de Xbox 360, bei Dark Souls II über 100 auf der PS3 und bei Dragon's Dogma Dark Arisen noch mal 150h auf der Xbox 360, Final Fantasy XIII und XIII-2 auch noch mal so 100h auf der xbox 360.

Benutzeravatar
derFuchsi
Beiträge: 2764
Registriert: 11. Nov 2015, 10:00
Wohnort: Hessen

Re: Top 5 gespielte Spiele [Sammel-Thread]

Beitrag von derFuchsi »

Du bist doch der Zweitaccount von Stange gibs zu :lol:
1000h Clicker Heroes lol
BildBild Bild
Gamer since ~1987 (C64 C)


Borbarat
Beiträge: 1
Registriert: 18. Nov 2019, 07:39

Re: Top 5 gespielte Spiele [Sammel-Thread]

Beitrag von Borbarat »

1) Warframe 1500 h
2) Payday 2 1000 h
3) Factorio 320 h
4) Don't starve 220 h
5) Borderlands 2 200 h
6) SpaceChem 110 h
7) Anno 1404 100 h
8) Slay the Spire 80 h
9) Mindustry 70 h
10) FTL 50 h

Ich spiele irgendwie immer in kurzer zeit recht viel an Puzzel oder Strategiespielen und bleibe sonst Jahre in seltsamen Service Games hängen.

Auf mein Leben gerechnet müsste da wohl aus früheren Zeiten so 9.000 h DAOC (Dark Age of Camelot) an der spitze stehen.

Benutzeravatar
Nyarly362
Beiträge: 61
Registriert: 9. Sep 2019, 18:03

Re: Top 5 gespielte Spiele [Sammel-Thread]

Beitrag von Nyarly362 »

Ui, die Reihenfolge hätte ich auch nicht erwartet...:

1. Slay the Spire 526h (wird dank der Mods und des "eben mal zwischendurch... ach, nochmal" immer oben bleiben)
2. Pixel Puzzle Ultimate 518h (Ja, ich stehe auch im realen Leben voll auf Puzzles, hier muss ich nix wegräumen; außerdem kann man dabei prima Podcast hören :ugeek: )
3. Secret World (Legends) 280h (das ist wirklich aus dem alten und dem Legends kombiniert, eher das Original von der Playtime)
4. Subnautica 201h (Love, simply that)
5. Armello 192h (Kickstarter elektronisches Brettspiel, weiter viele Verbesserungen und Spielmodi, neue Chars und Karten)

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 1052
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: Top 5 gespielte Spiele [Sammel-Thread]

Beitrag von mrz »

Bin überrascht wieviele doch dreistellige Zeiten mit Single Player Sachen verbringen.

Ganz oben dürfte bei mir stehen - ohne Steam und schon über 10 Jahre her:

UT2004 mit 5000+h
Davor dann CS 1.0-1.6 mit 2000-3000 bestimmt.

In den letzten Jahren dann weniger.
Knapp 600h CS GO.
150h Apex Legends glaub ich.

Und Steam sagt sonst:
Witcher 3 - 94h
Division 1 - 82h
MW2 - 65h :lol:
Dark Souls - 52h
Dark Souls 3 - 40h
Yakuza 0 - 36h
Sekiro - 31h
Dark Souls 2 - 30h
Shadow Tactics - 29h

kA wie ihr auf so viele Stunden immer kommt.
Spiele fast alles immer durch und das meiste is doch so zwischen 10-20h und danach auch langweilig :D

Wer im "Was spielst du gerad"-Thread unterwegs is, wird ja schonmal gesehen haben, dass ich nicht wenig spiele. Aber, dass hier soviele 100+h in SP Spielen verbringen überrascht mich ja doch. :D

Benutzeravatar
Haferbrei
Beiträge: 325
Registriert: 19. Mär 2017, 07:06

Re: Top 5 gespielte Spiele [Sammel-Thread]

Beitrag von Haferbrei »

Hmm, etwas Kramerei, da breit verteilt über die Plattformen:

1. Pokémon Alpha Saphir - 350h
2. The Elder Scrolls V: Skyrim - 276h
3. The Witcher III - Wild Hunt - 250h
4. Pokémon Smaragd ~ 250h
5. Pokémon Gold ~ 250h

Danach dürften sich die meisten der anderen Pokémon-Editionen um die 200h einpendeln. Bei Schwert sitz ich hier ungewohnt früh nach etwa 38h mit vollständigem Pokédex.
Ein diverseres Spektrum findet sich dann zwischen 100h und 150h mit Titeln wie SoulsBorne, Monster Hunter, Oblivion, Fallout...

meieiro
Beiträge: 319
Registriert: 12. Jan 2018, 07:48
Wohnort: Niederbayern

Re: Top 5 gespielte Spiele [Sammel-Thread]

Beitrag von meieiro »

Das ist jetzt nur von Steam zu allem anderen habe ich keine Statistik
1. Europa Universalis 4 - 721 h (quasi kurz nach dem Tutorial)
2. X-Com 2 - 399h
3. NBA 2K13 - 310h (bester Karrieremodus, lange vor den ganzen Microtransactionen)
4. Divinity Original Sin 2 - 297h
5. Civ 5 - 228h

Für alles außerhalb von Steam hab ich keine Statistik. Da ich aber ewig lang keine Konsole hatte, kommt von der Konsolenseite wohl nix dazu. Ansonsten würde da evtl. noch Diablo 2 reinkommen und wahrscheinlich auch Anno 1404.

Die größte Überraschung für mich auf den hinteren Plätzen Witcher3 mit 61h. Ich fand das gar nicht so geil und kann mich erinnern das es sich für mich zum Schluß recht gezogen hat.

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 1052
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: Top 5 gespielte Spiele [Sammel-Thread]

Beitrag von mrz »

meieiro hat geschrieben:
29. Feb 2020, 14:51
Das ist jetzt nur von Steam zu allem anderen habe ich keine Statistik
1. Europa Universalis 4 - 721 h (quasi kurz nach dem Tutorial)
2. X-Com 2 - 399h
3. NBA 2K13 - 310h (bester Karrieremodus, lange vor den ganzen Microtransactionen)
4. Divinity Original Sin 2 - 297h
5. Civ 5 - 228h

Für alles außerhalb von Steam hab ich keine Statistik. Da ich aber ewig lang keine Konsole hatte, kommt von der Konsolenseite wohl nix dazu. Ansonsten würde da evtl. noch Diablo 2 reinkommen und wahrscheinlich auch Anno 1404.

Die größte Überraschung für mich auf den hinteren Plätzen Witcher3 mit 61h. Ich fand das gar nicht so geil und kann mich erinnern das es sich für mich zum Schluß recht gezogen hat.
Krass - alles Single Player Spiele - wird das nicht langweilig?
Muss mich nach 10 Stunden schon immer richtig "motivieren" ein Spiel wieder zu starten. :D

Auch Dragon Quest XI jetzt - habe 55h und das Spiel hat null progression in seinem Gameplay. Mag die Charaktere und würde gern wissen wie's weiter geht, aber das Spiel spielt sich exakt gleich wie in den ersten 20 Minuten und ist gähnend langweilig. Gut, du hast jetzt halt nur "endlos-Spiele". Aber bei sowas hätte ich halt noch weniger Motivatin. Da kann man ja nicht "fertig" werden bzw "gewinnen". Für mich is ein Spiel beendet mit den Credits. :D
Aber so Anno gegen Bots is doch einfach nur Zeit verbrennen. Was hält dich da dran?

meieiro
Beiträge: 319
Registriert: 12. Jan 2018, 07:48
Wohnort: Niederbayern

Re: Top 5 gespielte Spiele [Sammel-Thread]

Beitrag von meieiro »

mrz hat geschrieben:
29. Feb 2020, 16:09
meieiro hat geschrieben:
29. Feb 2020, 14:51
Das ist jetzt nur von Steam zu allem anderen habe ich keine Statistik
1. Europa Universalis 4 - 721 h (quasi kurz nach dem Tutorial)
2. X-Com 2 - 399h
3. NBA 2K13 - 310h (bester Karrieremodus, lange vor den ganzen Microtransactionen)
4. Divinity Original Sin 2 - 297h
5. Civ 5 - 228h

Für alles außerhalb von Steam hab ich keine Statistik. Da ich aber ewig lang keine Konsole hatte, kommt von der Konsolenseite wohl nix dazu. Ansonsten würde da evtl. noch Diablo 2 reinkommen und wahrscheinlich auch Anno 1404.

Die größte Überraschung für mich auf den hinteren Plätzen Witcher3 mit 61h. Ich fand das gar nicht so geil und kann mich erinnern das es sich für mich zum Schluß recht gezogen hat.
Krass - alles Single Player Spiele - wird das nicht langweilig?
Muss mich nach 10 Stunden schon immer richtig "motivieren" ein Spiel wieder zu starten. :D

Auch Dragon Quest XI jetzt - habe 55h und das Spiel hat null progression in seinem Gameplay. Mag die Charaktere und würde gern wissen wie's weiter geht, aber das Spiel spielt sich exakt gleich wie in den ersten 20 Minuten und ist gähnend langweilig. Gut, du hast jetzt halt nur "endlos-Spiele". Aber bei sowas hätte ich halt noch weniger Motivatin. Da kann man ja nicht "fertig" werden bzw "gewinnen". Für mich is ein Spiel beendet mit den Credits. :D
Aber so Anno gegen Bots is doch einfach nur Zeit verbrennen. Was hält dich da dran?
Also Europa Universalis ist für mich das spiel mit dem höchsten Wiederspielwert, das ich je gespielt habe. Fast jede Nation spielt sich anders. Und es ist halt so komplex, dass man auch nach hunderten von Stunden noch was neues entdeckt. Außerdem kann man das sich super Ziele setzten. Seine es irgendwelche Achievements oder man will mit Nation X irgendwas erreichen.
Bei X-Com liebe ich es einfach meine Squad zusammen zu bauen und dan mit voll ausgebauten trupp die Aliens wegzuhauen. Da spiele ich halt immer wieder mal eine Kampagne durch.
Bei NBA war es so, dass ich da ne komplette Karriere durchgespielt habe und da ja so ne Saison in der NBA ewig lang ist, kommt da eben soviel zusammen. Das würde ich aber heute nicht mehr so machen. Ich hab später nochmal ein NBA 2k gespielt, da war das nur noch ein Bruchteil der Spielzeit.
Divinity Original Sin 2 hat mich einfach total in seinen Bahn gezogen als es raus kam. Das hab ich auch im Early Access schon gespielt, keine Ahnung ob das in die Spielzeit mit einfließt. Das Kampfsystem ist einfach total genial und da habe ich dann halt immer wieder mit anderen Builds rumgespielt. Und man muss natürlich mit allen Origin-Charakteren die Kampagne durchspielen. Da gibt es 6 und du hast max 4 in der Party, also mindestens 2 mal.
Civ 5 gibts halt das oft beschrieben nur noch eine Runde Gefühl. Wobei ich da sagen muss, da habe ich oft die Parite noch fertig gespielt und nur noch die Runden durchgeklickt, obwohl ich schon der sichere Sieger war.
Aber das Problem habe ich häufiger, dass ich gar nicht mehr so richtig Lust habe, aber das Spiel noch zu Ende bringen will. Das ging mir eben auch bei Witcher 3 so.
Und bei Anno finde ich gibts auch immer was zu tun. Nächste Bevölkerungsstufe freischalten. Stadt auf die nächste Stufe bringen, usw. Die Bots sind ja nur schönes Beiwerk. ich hab da auch immer die schwache KI eingestellt.

Bei Multiplayer mangelts mir halt an Mitspieleren im Freundes und Bekanntenkreis. Und für öffentliche Matches bin ich meistens einfach zu schlecht

Antworten