Auf ein Bier - Runde #206: Sexuelle Gewalt & Steam

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 2728
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Auf ein Bier - Runde #206: Sexuelle Gewalt & Steam

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] » 3. Apr 2019, 20:02

Es gibt auch ein reines Massagespiel von Senran Kagura, und das sogar nur auf der Switch. Ich hab mir damals nen Review-Key geben lassen, weil ich wissen wollte, wie doof das wirklich ist :ugly: https://zockworkorange.com/senran-kagur ... ie-switch/

Benutzeravatar
DrRandom
Beiträge: 51
Registriert: 31. Dez 2017, 01:40

Re: Auf ein Bier - Runde #206: Sexuelle Gewalt & Steam

Beitrag von DrRandom » 3. Apr 2019, 20:36

Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben:
3. Apr 2019, 20:02
Es gibt auch ein reines Massagespiel von Senran Kagura, und das sogar nur auf der Switch. Ich hab mir damals nen Review-Key geben lassen, weil ich wissen wollte, wie doof das wirklich ist :ugly: https://zockworkorange.com/senran-kagur ... ie-switch/
Das ist wirklich ganz großer Murks, und wird der Qualität der Reihe auch nicht gerecht. (Ist, falls ich richtig informiert bin, auch nicht vom selben Entwickler.)
Für Menschen, die Musik- und Rhythmus-Spiele mögen, kann ich noch "Senran Kagura: Bon Appétit" empfehlen: Ein Rhythmus-Koch-Spiel für PS Vita und PC. :D

ClintSchiesstGut
Beiträge: 311
Registriert: 16. Mär 2019, 13:18
Wohnort: West NRW

Re: Auf ein Bier - Runde #206: Sexuelle Gewalt & Steam

Beitrag von ClintSchiesstGut » 4. Apr 2019, 09:34

Erstaunlich ist ja die Tatsache, dass die Spiele aus z.B, Japan für den westlichen Markt oft "angepasst" werden müssen.

Sony "schneidet" manche Spiele z.B. so runter, dass hier eine USK 12 oder 16 Version heraus kommt.
Manche Spiele sind - in ihrer Original Fassung - so befremdlich, dass man es hier gar nicht veröffentlichen kann / darf.

In diesem Zusammenhang würde mich einfach mal eine Diskussion über die "Ansicht" von japanischen Studios interessieren. Dort scheinen viele Dinge durch zu gehen, die hier in Europa fast schon straffällig wären. Natürlich muss eine solche Diskussion schon mit Fingerspitzengefühl geführt werden und mit Leuten, die das gut überblicken können.
100m Sprinter beim PS5 Release, sei dabei! :)

Antworten