Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 1268
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Leonard Zelig » 27. Mär 2019, 22:19

Der Löwe im Hintergrund verstört mich. :ugly:

Ein professionelles Video von einer Werbeagentur wäre wahrscheinlich zu teuer, aber würde einen besseren Ersteindruck machen. Gunnar gehört doch Visibility Communications. Haben die vielleicht Ahnung davon und können Euch ein bisschen beraten?
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de

Benutzeravatar
Skizzenbildner
Beiträge: 231
Registriert: 22. Nov 2015, 11:55
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Skizzenbildner » 27. Mär 2019, 22:36

Von wegen 20 Jahre Videospieljournalismus... als ob Jochen auch nur einen Tag älter als 20 wäre. Und Andre kann sich auch allerhöchstens in seinen frühen 30ern befinden. :P

Schönes Video. Sehr sympathisch. Alles wird aus meiner Sicht gut erklärt.
Als Anderaal auf Steam und in der Spielewelt im Allgemeinen unterwegs.

ZiggyStardust
Beiträge: 258
Registriert: 14. Nov 2018, 12:53

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von ZiggyStardust » 28. Mär 2019, 06:51

Ich fände es besser wenn die regelmäßigen Formate genannt und visualisiert werden. Sodass der potentielle Kunde ungefähr weiß, was er pro Monat an Content bekommt. Und dann vielleicht noch ein paar Zahlen zum bisherigen Content, wie den Reportagen und Kolumnen, die ja recht zeitlos sind. Vielleicht auch noch ein paar O-Töne von (in der Branche) berühmten Zuhörern einholen, falls es diese gibt. Dann müsst ihr euch nicht selber loben. ;)

PhelanKell
Beiträge: 35
Registriert: 7. Feb 2019, 10:15

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von PhelanKell » 28. Mär 2019, 11:24

Halli hallo,

ich finde es ebenfalls ein bisschen zu langatmig.
Ansonsten schick und trifft genau. Und ist unterhaltsam, wie man es von euch gewohnt ist :D

Ok, Jochen könnte auch mal lächeln. Er sieht so etwas wie eine Handpuppe aus. Das Genicke, die Mundwinkel, ...
Sorry! *duck*wegrenn*
Und warum hat André zuhause eine Jacke an :roll:
expect the unexpected

Benutzeravatar
Blaight
Lord Moderator of the Isles, First of his name
Beiträge: 1058
Registriert: 2. Jun 2016, 10:41

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Blaight » 28. Mär 2019, 21:37

PhelanKell hat geschrieben:
28. Mär 2019, 11:24

Und warum hat André zuhause eine Jacke an :roll:
Weil die richtig gut aussieht!

Decius
Beiträge: 465
Registriert: 2. Feb 2016, 07:58

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Decius » 29. Mär 2019, 08:26

Blaight hat geschrieben:
28. Mär 2019, 21:37
PhelanKell hat geschrieben:
28. Mär 2019, 11:24

Und warum hat André zuhause eine Jacke an :roll:
Weil die richtig gut aussieht!
Absolut! Geile Jacke! 👍 Meine einzige wirkliche Kritik wäre auch, dass Jochen im Vergleich zu Andre etwas größer/präsenter wirken sollte (im Bild - Wort-Verhältnis passt).

Diveti
Beiträge: 22
Registriert: 16. Okt 2017, 00:31

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Diveti » 29. Mär 2019, 09:06

Decius hat geschrieben:
29. Mär 2019, 08:26
Meine einzige wirkliche Kritik wäre auch, dass Jochen im Vergleich zu Andre etwas größer/präsenter wirken sollte (im Bild - Wort-Verhältnis passt).
Ja, wäre es vielleicht möglich das ganze noch einmal in einem Ames-Raum aufzuzeichnen?https://www.spektrum.de/lexikon/psychol ... r-raum/768 :D
The right man in the wrong place can make all the difference in the world!

Benutzeravatar
Laflamme
Beiträge: 62
Registriert: 17. Jul 2018, 16:21

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Laflamme » 30. Mär 2019, 02:07

Ich fand es gut, habe aber ein paar Anmerkungen, die halt leider inhaltlich sind. Mir war es jetzt nicht zu lang, habe zwischendurch auch mal gelacht (Stichwort Staubsauger), aber ich finde auch, dass es zumindest eine Einblendung der URL gebraucht hätte, oder eine beispielsweise Vorstellung der Formate. Oder eben der genauere Hinweis, dass es von jedem Format eine Gratisfolge gibt, ein Hinweis auf den Sonntagscast, und natürlich - ganz wichtig - das Video bräuchte zumindest eine der beiden Katzen! :D

Jochen erinnerte mich stark an Hugo Portisch (österreichischer Journalist und politischer Analytiker, zeithistorischer Dokumentarfilmer, mittlerweile 92 Jahre alt). Der war vor allem dafür bekannt, dass er in seiner aktiven Zeit viel "mit seinen Händen redete", was zwar unterhaltsam war, aber auch etwas ablenkte.
Einer der OGs des Hörerbiers (André Peschke in "Zwei Jahre The Pod")

Pumpkinmaster
Beiträge: 18
Registriert: 28. Nov 2016, 13:29

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Pumpkinmaster » 1. Apr 2019, 14:13

Gute Idee den Patreon auch mit einem Video zu bereichern. Habs jetzt erst gesehen und hätte auch noch ein paar hoffentlich hilfreiche Anmerkungen.

Der Einstieg kann meines Erachtens viel schneller kommen, in ersten 30s kam im Grunde keine wirklich relevante Information, und das wären gerade die wichtigen Sekunden. Würde eure Kernpunkte wie Unabhängigkeit und einen breiteren Blick aufs Thema Videospiele dort mehr betonen. 4 Min ist denke ich für das Format auch etwas viel. In 2 kriegt ihr das denk ich.

Auch auf die Gefahr hin dass es etwas zu einstudiert wirkt hielte ich persönlich einen schnelleren Wechsel der Redeanteile sinnvoll, dann entgeht ihr auch dem nächsten Problem, das der Zuhörende nicht so richtig weiß wo er hingucken soll. Auf der anderen Seite will man euch natürlich auch etwas Raum zum Atmen lassen um die Chemie zwischen euch nicht zu sehr einzuschränken.

Wurde oben glaub ich auch schon erwähnt, aber der Sprecher sollte primär in die Kamera gucken und zum Zuhörer sprechen und nicht zu dem jeweils anderen, sonst fühl ich mich nicht so richtig adressiert.

Konkrete Ansprache einiger Formate fände ich gut, muss man natürlich so formulieren, dass das Video damit nicht zu sehr an den Aufnahmezeitpunkt gebunden ist, falls Formate wegfallen, sollte aber gehen.

Roter Hintergrund ist etwas schwierig, ihr hebt euch vom Helligkeitskontrast ja kaum noch vom Hintergrund ab, aber denke war wahrschenlich nur dem Testsetup geschuldet.

Zumindest ein Minimum an Einblendungen würde sich anbieten. ZB bei der Formaterwähnung oder den Namen etc. oder auch das Logo am Bildrand.

Benutzeravatar
hightower
Beiträge: 134
Registriert: 7. Feb 2017, 12:55

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von hightower » 1. Apr 2019, 15:16

Jochen erinnerte mich stark an Hugo Portisch (österreichischer Journalist und politischer Analytiker, zeithistorischer Dokumentarfilmer, mittlerweile 92 Jahre alt). Der war vor allem dafür bekannt, dass er in seiner aktiven Zeit viel "mit seinen Händen redete", was zwar unterhaltsam war, aber auch etwas ablenkte.
Kennen vermutlich sehr wenige. Genauso die Hitparade, eine frühere Musiksendung im ZDF. Mich erinnert Jochen mehr an Dieter Thomas Heck, auch optisch. :D Er war bekannt für sein schnelles Mundwerk, sein Gestikulieren und war zu dem ein starker Raucher.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4088
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Andre Peschke » 1. Apr 2019, 18:19

hightower hat geschrieben:
1. Apr 2019, 15:16
und war zu dem ein starker Raucher.
Jochen raucht doch schon ne ganze Weile nicht mehr.

Ich erinnere mich übrigens voll an Han Solo!

Andre

Freitag
Beiträge: 346
Registriert: 12. Mär 2017, 22:04

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Freitag » 1. Apr 2019, 18:30

Andre Peschke hat geschrieben:
1. Apr 2019, 18:19

Jochen raucht doch schon ne ganze Weile nicht mehr.
Das Hin und Her wäre doch auch mal eine eigene Folge wert :mrgreen: Als langjähriger Zuhörer habe ich schon lange den Überblick verloren, ob Jochen nun gerade raucht oder nicht oder nur gelegentlich.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4088
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Andre Peschke » 1. Apr 2019, 18:33

Freitag hat geschrieben:
1. Apr 2019, 18:30
Das Hin und Her wäre doch auch mal eine eigene Folge wert :mrgreen: Als langjähriger Zuhörer habe ich schon lange den Überblick verloren, ob Jochen nun gerade raucht oder nicht oder nur gelegentlich.
So viel Hin und Her war das gar nicht. Glaube einmal hat er da einen halben Schritt zurück gemacht, seitdem ist er standhaft.

Andre

Benutzeravatar
Puschkin
Beiträge: 304
Registriert: 5. Jun 2016, 11:26

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Puschkin » 1. Apr 2019, 19:02

Andre Peschke hat geschrieben:
1. Apr 2019, 18:19



Ich erinnere mich übrigens voll an Han Solo!

Mich erinnert der Herr Peschke ja vorallem immer an Chris Pratt insb. in seiner Rolle in Parks and Recreation:

https://parksandrecreation.fandom.com/wiki/Andy_Dwyer

:mrgreen: :mrgreen:

Dieter Thomas Heck ist aber schon arg bös.
Do not play devil’s advocate unless you have passed the bar
and are currently representing Satan in a court of law.

Jochen

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Jochen » 1. Apr 2019, 21:22

Freitag hat geschrieben:
1. Apr 2019, 18:30
Das Hin und Her wäre doch auch mal eine eigene Folge wert :mrgreen: Als langjähriger Zuhörer habe ich schon lange den Überblick verloren, ob Jochen nun gerade raucht oder nicht oder nur gelegentlich.
Seit September 2018 raucht Jochen überhaupt nicht mehr. Einzige von langer Hand geplante Ausnahme: Eine einsame Zigarette an meinem 40. Geburtstag im Januar, damit ich immer ganz genau weiß, wann ich meine letzte Zigarette geraucht habe :mrgreen:

Stuttgarter
Beiträge: 1599
Registriert: 31. Dez 2016, 22:39

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Stuttgarter » 1. Apr 2019, 22:23

Meine Herren, es ist ein Genuss, Euch zu sehen. Ihr bringt auch das Feeling vom Sonntags- bzw. Feierabendpodcast ganz gut rüber. Dafür bravo. :)

Aber warum zum Henker habt Ihr nicht wenigstens ein paar prägnante Einspieler rausgesucht und eingefügt? Ein, zwei der provokanten Thesen, ein, zwei Gags, auch Eure Mitarbeiter kurz in ein zwei Sätzen zu Wort kommen lassen? Vielleicht auch ein Schnellzusammenschnitt nur von Spielenamen/Firmennamen/Aufregerthemen a la "Dragon Age Call of Duty Gamergate Tomb Raider Steam Hakenkreuze Meh Sarkeesian Mädchenbier" oder so? Einfach irgendwas, dass man schon im Video selbst einen Eindruck von Eurer Vielseitigkeit sowohl personell als auch thematisch bekommt?

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4088
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Andre Peschke » 2. Apr 2019, 08:53

Stuttgarter hat geschrieben:
1. Apr 2019, 22:23
Aber warum zum Henker habt Ihr nicht wenigstens ein paar prägnante Einspieler rausgesucht und eingefügt?
Wie von anderen hier im Thread schon angemerkt: Das Video ist eigentlich so schon zu lang. Aber es ist eben kein geskripteter Werbetrailer. Wir haben uns entschlossen, das Video so zu machen, wie den Podcast: Hingesetzt und frei von der Leber weg erklärt, wer wir sind und warum wir machen, was wir machen. Es soll dazu dienen die Menschen hinter dem Projekt kennenzulernen. Es ist kein durchgeplanter Werbetrailer. Wir halten das für die angemessenste Darstellung von The Pod. Und wir gehen davon aus: Wer das Video auf Patreon schaut, hat fast immer schon den Podcast gehört.

Andre

Dennis Diel
Beiträge: 8
Registriert: 13. Feb 2017, 10:39

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Dennis Diel » 2. Apr 2019, 10:02

Das Video ist schön, ihr kommt sehr sympathisch rüber und man kann anhand der paar Minuten sehr gut entscheiden, ob man die beiden Typen mag und sich vorstellen könnte, deren Stimmen hunderte Stunden zu hören. Aaaber: Das Video ist in seiner eigentlichen Bestimmung viel zu offensichtlich: Der, dem Zuschauer eine Jacke verkaufen zu wollen. Klappt! Wo kann ich die bestellen?

Stuttgarter
Beiträge: 1599
Registriert: 31. Dez 2016, 22:39

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Stuttgarter » 2. Apr 2019, 10:37

Andre Peschke hat geschrieben:
2. Apr 2019, 08:53
Stuttgarter hat geschrieben:
1. Apr 2019, 22:23
Aber warum zum Henker habt Ihr nicht wenigstens ein paar prägnante Einspieler rausgesucht und eingefügt?
Wie von anderen hier im Thread schon angemerkt: Das Video ist eigentlich so schon zu lang. Aber es ist eben kein geskripteter Werbetrailer. Wir haben uns entschlossen, das Video so zu machen, wie den Podcast: Hingesetzt und frei von der Leber weg erklärt, wer wir sind und warum wir machen, was wir machen. Es soll dazu dienen die Menschen hinter dem Projekt kennenzulernen. Es ist kein durchgeplanter Werbetrailer. Wir halten das für die angemessenste Darstellung von The Pod. Und wir gehen davon aus: Wer das Video auf Patreon schaut, hat fast immer schon den Podcast gehört.

Andre
Ergibt Sinn. Danke. :)

(Hätte mir totzdem zumindest ein "Trottel!" irgendwo reingeschnitten gewünscht. :( )

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4088
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Andre Peschke » 2. Apr 2019, 11:03

Dennis Diel hat geschrieben:
2. Apr 2019, 10:02
Klappt! Wo kann ich die bestellen?
Ich hab keine Ahnung. ^^ Hab ich mal mit meiner Freundin in irgendeinem Laden gekauft, als sie mich mal wieder zum Klamottenkaufen "gezwungen" hat. :D

Ich kann die Marke nachschauen, falls ehrliches Interesse.

Andre

Antworten