Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Jochen

Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Jochen » 25. Mär 2019, 21:23

Liebe Leute,

auf unserer Patreon-Seite (www.patreon.com/aufeinbier) ist gerade ein Pitch-Video live gegangen, das André und ich kürzlich bei ihm in München aufgezeichnet haben. Ihr seid hiermit das glückliche Publikum des "soft launches" und dürft gerne Feedback geben, ob euch Bild- oder Tonfehler, versehentliche Falschaussagen, Abspielfehler bei Patreon o.ä. auffallen, bevor es zu viele Leute zu Gesicht kriegen. Bitte beachtet: Inhaltliches Feedback ist natürlich möglich und nicht verboten, ändern können wir aber nichts mehr. Dazu müsste ich wieder nach München und wir müssten alles noch einmal komplett neu aufnehmen. Das würde locker ein paar Wochen dauern.

Hier der Direktlink zu YT:

https://www.youtube.com/watch?v=c1-PIA- ... e=youtu.be

Benutzeravatar
NobodyJPH
Quantifier of Virtues
Beiträge: 556
Registriert: 20. Jul 2016, 06:08

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von NobodyJPH » 25. Mär 2019, 21:33

Ich fände das "The Pod" vom Ende auch am Anfang als Einstieg ganz nützlich und würde am Ende zusätzlich auch nochmal den Link zur Homepage einblenden.

Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 584
Registriert: 22. Apr 2018, 15:41

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von schneeland » 25. Mär 2019, 21:50

Zunächst mal: gefällt mir grundsätzlich gut - sehr ordentlich und sympathisch aufgemacht.

Genörgel allenfalls im Detailbereich:
  • Ist einen Tick zu lang und überschreitet für mich das, was ich mir bei einem Pitch für ein Projekt, dass ich noch nicht kenne, ansehen würde (z.B. viele Kickstarter-Kampagnenvideos, die ich in letzter Zeit gesehen habe, waren kürzer) - der erste Teil, der das "Spielemagazin zum Hören" erklärt, könnte ruhig kürzer sein
  • Zwischendurch versteht man Jochen mal nicht so richtig gut
  • Dieses Löwenbild im Hintergrund ist irgendwie irritierend kitschig
Zuletzt geändert von schneeland am 25. Mär 2019, 22:31, insgesamt 1-mal geändert.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!" (BlizzCon 2018)
"And now our RPG even has NPCs!" (Bethesda, E3 2019)

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 2555
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Desotho » 25. Mär 2019, 22:04

Fehler sind mir jetzt so keine aufgefallen.

Ich dachte am Anfang: Vater und Sohn, wie lieb :D
El Psy Kongroo

lnhh
Beiträge: 1328
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von lnhh » 25. Mär 2019, 22:15

Jochen sollte mehr in die Kamera schauen. Insbesondere wenn er die Zuschauer direkt anspricht.
Wuerde es auch um 50% kuerzen. Bisschen sehr lang geworden.
Fuck Tapatalk

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 753
Registriert: 22. Okt 2016, 08:47
Wohnort: Ettlingen
Kontaktdaten:

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Peter » 26. Mär 2019, 08:08

Zu lang, die Positionierung ist unvorteilhaft (der stämmige Andre im Vordergrund, der schmächtige Jochen im Hintergrund), Jochen nicht fokussiert auf die Kamera, die Umgebung sagt mir jetzt nicht gerade "Spielepodcast". Davon abgesehen ist es ganz okay, aber es könnte halt schon besser sein.

BigBB
Beiträge: 170
Registriert: 22. Mai 2017, 13:03

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von BigBB » 26. Mär 2019, 09:32

Es wäre noch ganz gut, wenn in der Beschreibung die Links zu Patreon, bzw. Steady wären.

Ansonsten wäre eine etwas weniger gequetschte Sitzordnung auf dem Sofa netter anzuschauen. Dazu muss das Bild natürlich weiter rausgezoomt werden.

Sonst, gutes Video, aber ich muss ja auch nicht mehr überzeugt werden. :-)

Benutzeravatar
BummsGeordy
Beiträge: 183
Registriert: 11. Mär 2017, 14:18
Wohnort: Saarland

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von BummsGeordy » 26. Mär 2019, 11:52

grundsätzlich finde ich das Video gut, aaaber:

- es hat recht prägnant angefangen, zieht sich dann aber einen Ticken zu lang, sodass ich fürchte, dass die Zielgruppe (noch nicht-abonnenten) evtl. zu früh abschalten werden.

- nicht schlimm, aber bedenkenswert: ihr macht Werbung für einen Podcast - also ein Format, dass ausschließlich über Audio arbeitet. Und dass ihr gerade beim "Pitch"-Video (aus verständlichen Gründen) eine sehr mäßige Audioqualität habt, würde MICH abschrecken, weil ich das auf die Podcast-Audioqualität projizieren würde.

ansonsten aber ein Video das euch sympathisch, kompetent und ehrlich vermittelt. Finds unterm Strich gut.

Zoiglbier
Beiträge: 47
Registriert: 9. Dez 2018, 12:52

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Zoiglbier » 26. Mär 2019, 11:59

Gutes und sympathisches Video! Evtl. würd ich es wie schon angesprochen etwas kürzen und die URL noch irgendwie einblenden. Ansonsten top, da es sehr authentisch rüber kommt :handgestures-thumbup:

ulowbaer
Beiträge: 51
Registriert: 11. Mär 2017, 16:10

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von ulowbaer » 26. Mär 2019, 12:52

Prinzipiell finde ich es auch gut, hat aber meines erachtents ebenfalls noch etwas Luft nach oben.
Neben den genannten Kritikpunkten, von denen mir nur ein Teil aufgefallen ist (ich hatte z.B. keine Probleme Jochen zu verstehen), stimme ich insbesonderen bei der Positionierung auf dem Sofa sowie der länge überein.
Weiter bisher noch nicht genannte Punkte:
-bei Jochen hat man ein bisschen das Gefühl als ob er am liebsten durch die Wohnung springen würde. So verstehe ich natürlich, dass ihr beide Hip und begeistert wirken wollt, fand es aber etwas übertrieben und Jochen sehr unruhig (vielleicht nur mein persönlicher Geschmack).
-Auch fand ich, dass Jochen etwas wie die Nebenperson wirkte, da er im Vergleich zu Andre sehr passiv war (Sprach nur, nachdem Andre im das Wort gegeben hat; Andre spricht gefühlt die erste Minute ununterbrochen und ich hab mich gefragt ob Jochen auch noch etwas sagt)
-Und warum ziehst du eine Schnut Jochen, so schlimm ist das doch alles nicht ;)? Beim letzten Teil von Andre, sind deine Mundwinkel die ganze Zeit unten

Hoffe das klingt jetzt alles nicht zu schlimm, ich bin da leider meistens etwas übrekritisch und sehr penibel.
Finde das Video jetzt wirklich ganz gut :)

Benutzeravatar
limericks
Beiträge: 239
Registriert: 17. Mai 2017, 13:18

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von limericks » 26. Mär 2019, 13:45

Kann mich der Kritik anschließen, das Video könnte auf die Hälfte gekürzt werden.

Die Positionierung auf dem Sofa lässt sich halt nicht mehr ändern, aber falls ihr sowas nochmal macht könntet ihr probieren, das im Stehen aufzunehmen, eventuell lassen sich damit einige der Kritikpunkte abfangen.
Und dann auch mit etwas Abstand zwischen euch, auch wenn ihr euch bestimmt ganz lieb habt :lol:

Benutzeravatar
Gonas
Beiträge: 319
Registriert: 2. Okt 2016, 14:47

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Gonas » 26. Mär 2019, 14:02

limericks hat geschrieben:
26. Mär 2019, 13:45
Die Positionierung auf dem Sofa lässt sich halt nicht mehr ändern, aber falls ihr sowas nochmal macht könntet ihr probieren, das im Stehen aufzunehmen, eventuell lassen sich damit einige der Kritikpunkte abfangen.
Und dann auch mit etwas Abstand zwischen euch, auch wenn ihr euch bestimmt ganz lieb habt :lol:
Eigentlich ja schon, da es nunmal ein Podcast ist finde ich nicht, dass beide unbedingt physisch gleichzeitig nebeneinander im Video auftreten müssen. Klar, das war vermutlich das Ziel des Videos und durch zwei separat aufgenommene Videos würden sich eine Menge neue/andere Probleme/Hürden ergeben.

Benutzeravatar
marduk667
Beiträge: 171
Registriert: 9. Mär 2017, 12:53

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von marduk667 » 26. Mär 2019, 14:08

Also der André in Bewegtbild ist schon einfach schön anzusehen/hören. Daher finde ich die 4 Minuten mehr als gerechtfertigt ;-)

Benutzeravatar
Fu!Bär
Beiträge: 289
Registriert: 12. Apr 2018, 15:57

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Fu!Bär » 26. Mär 2019, 14:19

Das Video ist ja für Leute die tendenziell schon interessiert sind und sich bereits auf die Patreon Seite verirrt haben. Für diesen Zweck finde ich das Video gelungen. Ihr kommt absolut sympatisch rüber und die Podcast Magie funktioniert auch auf Video.

Was man noch machen könnte: Euch in eurem natürlichen Habitat zu zeigen. Jeder vor seiner Webcam mit ordentlichem Mikro und Sound.

Benutzeravatar
Gonas
Beiträge: 319
Registriert: 2. Okt 2016, 14:47

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Gonas » 26. Mär 2019, 15:02

Fu!Bär hat geschrieben:
26. Mär 2019, 14:19

Was man noch machen könnte: Euch in eurem natürlichen Habitat zu zeigen. Jeder vor seiner Webcam mit ordentlichem Mikro und Sound.
Das fände ich in diesem Fall tatsächlich passender. :handgestures-thumbupright:

Wolf
Beiträge: 69
Registriert: 2. Aug 2018, 07:15

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Wolf » 26. Mär 2019, 20:23

War das jetzt ein Aufruf zum Flashmob Staubsaugen an der Bushaltestelle? :lol:

Tja keine Ahnung wie wirksam das sonst auf andere ist. Ich hätte zumindest mal nachgesehn was es kostenlos gibt. Irritierend fand ich nur das es 30 Sekunden dauert bis man was von Jochen hört, das hätte anfangs auch eine Handpuppe sein könnnen die jemand schüttelt.

Benutzeravatar
raupi
Beiträge: 9
Registriert: 1. Okt 2017, 21:32

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von raupi » 26. Mär 2019, 21:18

Irgendwann am Anfang habe ich mich gefragt, ob das vielleicht so wie bei Penn & Teller werden soll. Das sind zwei amerikanischen Fernseh-Zauberer, von denen der eine (fast) nie spricht. Das wäre auch noch eine geniale Idee gewesen, um einen Podcast zu präsentieren :D

Benutzeravatar
Cendoor
Beiträge: 37
Registriert: 4. Okt 2018, 07:58

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Cendoor » 26. Mär 2019, 21:25

Mir hat es gefallen!

grinfoxx
Beiträge: 18
Registriert: 26. Aug 2018, 17:27

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von grinfoxx » 27. Mär 2019, 10:27

Man merkt das Andre mehr Erfahrung vor der Kamera hat, Jochen wirkt sehr unruhig auf mich - auch zu stark gestikulierend.
Aber an sich, ja das Video macht was es soll :-)

Benutzeravatar
Blaight
Lord Moderator of the Isles, First of his name
Beiträge: 1061
Registriert: 2. Jun 2016, 10:41

Re: Neues Video für Patreon & Steady: Feedback erwünscht

Beitrag von Blaight » 27. Mär 2019, 21:41

Ihr verkauft Euch unter Wert. Ich finde man könnte durchaus den immensen Backkatalog nochmal anschneiden, der ja zum Großteil nichts an Aktualität eingebüßt hat. Durchaus auch mit kurzen Anrissen, 10 JK, oder Nachgeforscht oder so.

Andre was isn das für ne Jacke, die sieht recht tragbar aus....?

Antworten