[Sammelthread] Das PS4 / PS5 Forum - Bitte eintreten!

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
ClintSchiesstGut
Beiträge: 332
Registriert: 16. Mär 2019, 13:18
Wohnort: West NRW

[Sammelthread] Das PS4 / PS5 Forum - Bitte eintreten!

Beitrag von ClintSchiesstGut » 9. Apr 2019, 16:35

Liebe Sony Jünger,
mit diesem Beitrag möchte ich den Austausch im Sony Lager etwas anregen.

Lasst uns hier über Spiele Highlights im Frühjahr und Sommer 2019 diskutieren, über die Playstation 5 spekulieren und über alles weitere aus dem Sony Lager fachsimpeln.

Ich selbst bin reiner PS4 Zocker und kann mich daher leider kaum an PC, Steam und Co. Gesprächen beteiligen.

Wem es ähnlich geht, dem möchte ich hier einen kleinen Hafen für Playstation Diskussionen bieten.

Egal ob Software oder Hardware von Sony, alles darf hier diskutiert werden.

Natürlich gilt auch hier der Respekt allen anderen gegenüber.
Bitte vermeidet daher Hates gegen Xbox und Co.
(Konsolen Krieg möge bitte vermieden werden)

Wir starten mit einer Frage:
Wieviel Euro würdet ihr bei Release maximal für die Playstation 5 bezahlen?
Schlagt ihr bei Release sofort zu oder wartet ihr lieber erste Tests ab?

Ich freue mich auf euer Feedback!
:dance:

lnhh
Beiträge: 1354
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Das PS4 / PS5 Forum - Bitte eintreten!

Beitrag von lnhh » 9. Apr 2019, 16:52

ClintSchiesstGut hat geschrieben:
9. Apr 2019, 16:35
Wir starten mit einer Frage:
Wieviel Euro würdet ihr bei Release maximal für die Playstation 5 bezahlen?
Schlagt ihr bei Release sofort zu oder wartet ihr lieber erste Tests ab?
499 - 549Euro
Releaseday/Vorbestellung

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Hardware

Ich hoffe, auf ordentlich Ram, sowie genug Leistung fuer 4k. An 60fps im Mainstream glaube ich nicht. Schafft ja meine 2080ti kaum. MMn unmoeglich in dem Formfaktor und fuer die Kosten.

Ausserdem waere komplette Kompatibilitaet zu Ps4 Titeln top, dann kann ich die Pro direkt verkaufen.

4k BluRay Laufwerk waere Pflicht. Dann kann die OneS auch endlich weg. Verkauft kriegt man die sowieso kaum. Niemand will sie und nen Neukauf ist mittlerweile, wenn gewollt, eh irre guenstig.

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Software

Traum Launchtitel:
  • Ratchet and Clank
  • Last of us 2
  • AC Kingdom
  • Neues Killzone (als reines Grafikbrett)
  • Cyberpunk 2077
Zuletzt geändert von lnhh am 9. Apr 2019, 17:03, insgesamt 1-mal geändert.
Fuck Tapatalk

Benutzeravatar
echtschlecht165
Beiträge: 1481
Registriert: 9. Jan 2017, 13:26

Re: Das PS4 / PS5 Forum - Bitte eintreten!

Beitrag von echtschlecht165 » 9. Apr 2019, 16:59

ich bin langjähriger PS Spieler.
PS2+3+4 und insgesamt 100e Spiele habe ich.

Ich denke aber die 5er wird die erste sein, die ich nicht releasenahe kaufen werde, da sich in Zeiten von Dayonepatches , DLCs usw. die größten Vorteile einer Konsole erübrigt haben.
Ausserdem finde ich PSN nachwievor lächerlich schlecht. Ich hoffte zu beginn der PS4 dass sie den Service jetzt verbessern, da er kostenpflichtig ist. Aber nix dergleichen, der ist immer noch so meh, aber kostet halt

Die PS4 selbst ist für den Preis aber schon ein beeindruckendes Stück Hardware.

Ich denke auch, dass die next gen die letzte Generation klassischer Spielekonsolen sein wird.
In Stein gemeißelt

Benutzeravatar
sleepnt
Beiträge: 398
Registriert: 4. Feb 2019, 16:15

Re: Das PS4 / PS5 Forum - Bitte eintreten!

Beitrag von sleepnt » 9. Apr 2019, 17:13

Ich kaufe mir wenig zum Release (in all den Jahren keine 10 Spiele). Daher werde ich auch für die PS5 warten, bis sie sich vom Line-Up lohnt und günstiger geworden ist - gerade warte ich deswegen mit meinem Switch kauf.

Ich bin mit der PS4 Neueinsteiger, einfach weil ein vernünftiger Laptop da preislich nicht mitspielen kann. Ich habe den Kauf der PS4 nie bereut und Pack meinen alten Laptop selten aus und kaufe mir einige Sachen für die PS4 nochmal (Dark Souls 3, Mad Max, Metal Gear V etc.), weil es meine Standardplatform geworden ist.

Gerade Liebäugel ich mit einem Headset, mir fehlt aber Erfahrung bezüglich Wireless-Funktion, Qualität und Kompatibilität - meine alten Bluetooth-Kopfhörer hat die PS4 nicht angenommen. Also wenn hier jemand Tipps.hat, gerne her damit. Die 70-100 Euro für Sony-Geräte finde ich arg teuer....

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 2522
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: Das PS4 / PS5 Forum - Bitte eintreten!

Beitrag von Vinter » 9. Apr 2019, 17:40

Finde ich ne gute Idee, es gibt ja so einen ähnlichen Thread auch schon für die Switch, der immer wieder nach vorne geholt wird, wenn es was neues zu berichten gibt.

Zur PS5: Meine Freundin und ich sind ultra-zufrieden mit der PS4. Das Gerät hat mir über die Jahre meinen Wunsch nach einem neuen Gaming-PC abgewöhnt, (mein PC ist von 2009) und wir werden uns definitiv die PS5 zeitnah zum Release zulegen. Vor allem gespannt bin ich aber auf die nächste Iteration der PSVR. Sony scheint hinter den Kulissen eifrig an neuen Controllern etc zu arbeiten und ich wünsche mir sehr, dass für die PS5 tatsächlich ein weiteres VR Headset auf den Markt kommt. VR ist eine spektakuläre Technologie, die es verdient hat, am Leben zu bleiben und sich zu entwickeln.

Ich rechne eigentlich damit, dass Cyberpunk 2077 einen Release auf PS4 und PS5 parallel erhält - und dann werde ich wohl darauf warten, bis wir eine PS5 haben.

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 2588
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Das PS4 / PS5 Forum - Bitte eintreten!

Beitrag von Desotho » 9. Apr 2019, 17:50

Eine PS5 zu Release zu kaufen dürfte dämlich sein, aber das ist es ja bei jeder neuen Konsole. Ich erinnere mich gut daran, dass es bei der PS4 2-3 Jahre gedauert hat bis es für mich interessante Spiele gab. 500 EUR würde ich wohl ausgeben, aber dazu müsste es dann schon den Knallertitel geben der bei mir die Vernunft ausschaltet.
Oder die Konsole müsste ein krasses Feature haben wie z.B. die Switch eine Mischung aus Handheld und stationärer Konsole. Wird sie aber ganz sicher nicht haben.
VR hoffe ich dass sie das beibehalten und verbessern. Vor allem in Bezug auf den Kabelsalat.

Bzgl. PS4: Trails of Cold Steel 3 ist da dieses Jahr DER Titel auf den ich warte.
El Psy Kongroo

Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 1371
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Das PS4 / PS5 Forum - Bitte eintreten!

Beitrag von Leonard Zelig » 9. Apr 2019, 18:06

An die Playstation 5 denke ich bisher noch nicht, vielleicht auch weil ich auf einem Full-HD PC-Monitor spiele und mir wohl erst nächstes Jahr einen 4K-Fernseher kaufen werde. 400 Euro wäre ein vernünftiger Launchpreis. Man wird ja eh noch eine interne oder externe 4-TB-Festplatte dazu kaufen müssen, weil die Spiele immer größer werden.

Aktuell freue ich mich auf Days Gone. Das soll ja laut aktueller Previews ein ziemlich spannendes Spiel werden und ist längst nicht so dumpf wie es die actionreichen Trailer vermittelt haben. Sony Bend hat auf PSP und PS Vita einige coole Spiele rausgebracht, aber seit dem Vita-Launch vor sieben Jahren haben sie nichts mehr veröffentlicht und hatten ein wenig Pech mit ihren Pitches. Wäre schön wenn sie mit Days Gone zurück in die Erfolgsspur finden.

Überrascht haben mich auch die positiven Ersteindrücke zum Iron-Man-Spiel. Mit acht bis zehn Stunden Umfang scheint das ein richtiges Spiel zu werden und nicht nur eine kurze Techdemo für PSVR.

Gespannt bin ich ob Sony The Last of Us 2 und Ghost of Tsuhima noch beide dieses Jahr in die Läden stellt. Ich glaube ja, dass Sony The Last of Us 2 zum Launch der PS5 für beide Konsolen veröffentlicht. Also ähnlich wie es Nintendo mit Twilight Princess und Breath of the Wild gemacht hat.
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de

Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 603
Registriert: 22. Apr 2018, 15:41

Re: Das PS4 / PS5 Forum - Bitte eintreten!

Beitrag von schneeland » 9. Apr 2019, 18:13

Ich werde - wie in jeder Generation seit der PS2 - erst zur Halbzeit zuschlagen und die PS5 Slim (oder wie auch immer sie heißen mag) kaufen. Zum Einen, weil die Hardwarerevision oft deutlich kompakter und leiser ist, zum Anderen wegen der von Desotho erwähnten Spielesituation. Nachdem ich ohnehin noch genug Spiele (PC + PS4) habe, um mich die nächsten Jahre zu beschäftigen, habe ich da aber auch keinen starken Kaufdruck.

Was den Preis angeht: ich glaube, ich habe noch nie mehr als 350€ für eine Konsole bezahlt, und würde das auch für die PS5 anpeilen (ich rechne damit, dass ich die PS5 kaufe, weil Sonys Single Player Titel recht attraktiv für mich sind). Ich würde allerdings einen Preis von 500€ zum Release als fair empfinden.

Spielemäßig bin ich vor allem mal gespannt, wie es mit der Uncharted Reihe weitergeht - Nathan hat zwar seinen Ruhestand absolut verdient, aber ich hoffe trotzdem, da kommt noch was. Und einen echten Nachfolger zu Shadow of the Colossus hätte ich auch gern, wenn ich mir was wünschen dürfte.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!" (BlizzCon 2018)
"And now our RPG even has NPCs!" (Bethesda, E3 2019)

ClintSchiesstGut
Beiträge: 332
Registriert: 16. Mär 2019, 13:18
Wohnort: West NRW

Re: Das PS4 / PS5 Forum - Bitte eintreten!

Beitrag von ClintSchiesstGut » 9. Apr 2019, 18:40

Sollte Cyberpunk 2077 ein Release Titel für die PS5 werden, dann sehe ich mich schon beim 'Day 1 Run' im Saturn oder Media Markt. :D

Nein, ich werde auch gute 3-4 Monate warten können, ich möchte ungern als Depp bei Youtube zu sehen sein, der mit den Kiddies einen Fachmarkt stürmt beim Erstverkauf der PS5.

Ich kann mich allerdings anschließen bei dem Thema: Nerviges PSN
Da würde ich mir eine bessere Struktur wünschen, spätestens zur PS5.
:dance:

Benutzeravatar
marduk667
Beiträge: 174
Registriert: 9. Mär 2017, 12:53

Re: Das PS4 / PS5 Forum - Bitte eintreten!

Beitrag von marduk667 » 9. Apr 2019, 18:57

Ich hatte auch PS2, PS3 und PS4. Ich hoffe möglichst bald auf die PS5 am besten zu einem Preis um die 400€.

PS4 hatte ich auch zum Release und bereue das keine Minute. Nur habe ich langsam Angst dass sie es nicht mehr bis zum release der PS5 packt.

Ich hoffe ganz besonders auf PS4 Kompatibilität und besonders Kompatibilität mit dem G29 Lenkrad.

Die Angst davor bei der PS5 wieder ein neues Lenkrad kaufen zu müssen hat mich bisher davon abgehalten mir ein Fanatec zu besorgen

ClintSchiesstGut
Beiträge: 332
Registriert: 16. Mär 2019, 13:18
Wohnort: West NRW

Re: Das PS4 / PS5 Forum - Bitte eintreten!

Beitrag von ClintSchiesstGut » 9. Apr 2019, 19:21

Ich bin recht stolz auf meine 2014er PS4. Sie läuft seit damals ohne Probleme durch und eine PS4 Slim oder Pro kam für mich noch gar nicht in Frage, obwohl die Festplatte mit 500GB halt seine Grenzen sieht (externe Platte mal außen vor).

Gekauft habe ich die 2014er PS4 damals in dem großen Killzone Bundle für 550 Euro (mit Kamera und 2 Controllern). Sie zickt nicht und bleibt angenehm leise, auch jetzt 2019 noch.

Ein ähnliches Bundle würde ich auch 2020/21 mit der PS5 anpeilen. Bloß keine Kamera mehr (!) :D
:dance:

Tom
Beiträge: 87
Registriert: 7. Apr 2017, 00:13

Re: Das PS4 / PS5 Forum - Bitte eintreten!

Beitrag von Tom » 10. Apr 2019, 00:48

Was glaubt ihr eigentlich, kann die PS5 liefern, was den typischen Konsolero so wirklich aus den Socken haut und beeindruckt?

Ich habe irgendwie den Eindruck, dass die Spiele inzwischen eine so hohe technische Qualität erhalten haben, dass es Sony wirklich schwer fallen wird, eine wirklich auffälligen technischen Vorteil zu bieten.

Zwar gibt es bis zum Fotorealismus noch viel Raum, aber wie nahe werden PS5-Spiele da rankommen? Nach meinem Empfinden ist der spürbarste technische Vorteil eines PCs mit High End Grafikkarte bei heutigen Spielen die höhere Framerate. Es gibt zwar auch Vorsprünge bei Beleuchtung, Draw Distance oder Bildqualität, aber mMn sind diese für das Auge eines ungeübten Otto-Normalspielers kaum erkennbar bzw. es sieht vielleicht anders aus, aber nicht umwerfend besser. Un die PS5 wird nicht an die Grafikleistung eines heutigen High End PCs herankommen.

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 2522
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: Das PS4 / PS5 Forum - Bitte eintreten!

Beitrag von Vinter » 10. Apr 2019, 01:27

Sony veröffentlicht jedes Jahr zwei bis drei idR großartige Exclusives. Das alleine ist imho schon Kaufargument.

Benutzeravatar
XfrogX
Beiträge: 309
Registriert: 21. Jan 2017, 20:19
Kontaktdaten:

Re: Das PS4 / PS5 Forum - Bitte eintreten!

Beitrag von XfrogX » 10. Apr 2019, 03:32

Werde wohl dieses mal wieder warten, nachdem ich ohne es zu bereuen die ps4 noch zum Release gekauft habe.

Daher hoffe ich dieses mal wieder eher auf das ps3 Konzept. Also viel Power zum hohen Preis.

Glaube aber es wird halt wieder 399€ vielleicht 499€ Aber eher nicht. Die Leistung wird dafür reichen das spiele die wir jetzt haben darauf mit 4K 60fps laufen, aber die großen exklusiven Titel werden am Ende doch wieder bei Fake 4K oder keine 60fps laufen. Einfach weil die Entwickler natürlich die gewonnene Leistung wieder für anderes verballern.

Aber der unterschied wird allgemein kaum noch zu erkennen sein. Schon ps3 zu ps4 war ja schon kein Riesen Sprung. Aber wir sind halt an einem Punkt wo wir für „Detail“ Verbesserungen extrem viel mehr Leistung brauchen.

Raytracing wäre toll, also komplett. Aber das dürfte weder auf dem Markt sein, noch bezahlbar für eine Konsole. Allerdings finde ich sehr beeindruckend was man damit erschaffen kann.

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 690
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: Das PS4 / PS5 Forum - Bitte eintreten!

Beitrag von mrz » 10. Apr 2019, 05:29

PS4 Pro is reine Netflix-Maschine.
Spiderman und RDR2 hab ich beide durchgespielt. God of War warte ich noch bis ich n 4K/HDR-TV habe.

Freue mich aber auf The Last of Us 2. PS5 wird dann wieder gekauft, wenn es genug exclusives gibt.

Und schau dir jetzt mal PS3 Spiele an, dann sind die schon um einiges hässlicher als PS4 Titel.

BigBB
Beiträge: 173
Registriert: 22. Mai 2017, 13:03

Re: Das PS4 / PS5 Forum - Bitte eintreten!

Beitrag von BigBB » 10. Apr 2019, 09:02

Die PS5 wird, wie alle Konsolen, natürlich ein Sofortkauf, bzw. vorbestellt.
Ich hoffe, die Kosten werden 500 EUR nicht überschreiten. Nicht, dass ich nicht zur Not auch mehr berappen würde. :-)

Was ich mir bei den neuen Konsolen am meisten wünschen würde: die Viecher sollen endlich mal LEISE sein. Gott, meine Ps4 Pro ist teilweise nur noch mit Kopfhörern zu ertragen. Liegt aber auch daran, dass ich grade abends den Ton nicht voll aufdrehen kann. (Kind, Frau...die nciht erfreut sein dürften, akustisch an meinem Spaß teilhaben zu dürfen)

Wenn man von den Exclusives ausgeht, freue ich mich am meisten auf "The last of us 2". Hoffe, es kommt sogar noch für die aktuelle Konsole.

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 690
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: Das PS4 / PS5 Forum - Bitte eintreten!

Beitrag von mrz » 10. Apr 2019, 10:19

Titel wie Bloodborne kann ich z.B. nicht spielen, weil mich Framerate und insb. Ladezeiten zu sehr abfucken. Da ist man echt elitär versaut wenn man vom PC kommt.
Uncharted, Horizon, God of War (muss ich noch) oder Red Dead Redemption sind gut spielbar, wo es halt kaum bis keine Ladezeiten gibt. Aber laut is meine Ps4 Pro auch....

Benutzeravatar
sleepnt
Beiträge: 398
Registriert: 4. Feb 2019, 16:15

Re: Das PS4 / PS5 Forum - Bitte eintreten!

Beitrag von sleepnt » 10. Apr 2019, 13:02

mrz hat geschrieben:
10. Apr 2019, 10:19
Titel wie Bloodborne kann ich z.B. nicht spielen, weil mich Framerate und insb. Ladezeiten zu sehr abfucken. Da ist man echt elitär versaut wenn man vom PC kommt.
Uncharted, Horizon, God of War (muss ich noch) oder Red Dead Redemption sind gut spielbar, wo es halt kaum bis keine Ladezeiten gibt. Aber laut is meine Ps4 Pro auch....
Von wann stammt deine Bloodborne-Erfahrung. Ich habe es vor einem Jahr oder so gespielt und empfand die Ladezeiten als okay und Framerate-Probleme hab ich gar keine gehabt. Vielleicht ist das mittlerweile auf angenehmes Niveau gepatcht... Probier es nochmal aus, wenn es dich wirklich reizt.

Uncharted hat kaum Ladezeiten? Hab Teil 1 verzweifelt und entgeistert weggelegt, aber das war ein recht klassische Levelstruktur mit Ladebildschirm...

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 690
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: Das PS4 / PS5 Forum - Bitte eintreten!

Beitrag von mrz » 10. Apr 2019, 15:10

Müsste minimal über ein Jahr her sein, aber schon nach PS4 Pro Feature Implementierung. Komme halt vom PC und da haben Dark Souls und Sekiro nach einem Tod halt so 3-5 Sekunden. Da sind die 30 Sekunden bei so einem "Trial and Error"-Spiel schon hart.

Uncharted 3 und 4 hab ich auf PS4 gespielt und da stirbt man ja nicht so oft. Einmal Level laden okay und danach is ja alles gut. Bei Bloodborne stirbt man ja alle 3 Minuten, wenn man beim Boss ist.

Benutzeravatar
sleepnt
Beiträge: 398
Registriert: 4. Feb 2019, 16:15

Re: Das PS4 / PS5 Forum - Bitte eintreten!

Beitrag von sleepnt » 10. Apr 2019, 15:16

mrz hat geschrieben:
10. Apr 2019, 15:10
Müsste minimal über ein Jahr her sein, aber schon nach PS4 Pro Feature Implementierung. Komme halt vom PC und da haben Dark Souls und Sekiro nach einem Tod halt so 3-5 Sekunden. Da sind die 30 Sekunden bei so einem "Trial and Error"-Spiel schon hart.

Uncharted 3 und 4 hab ich auf PS4 gespielt und da stirbt man ja nicht so oft. Einmal Level laden okay und danach is ja alles gut. Bei Bloodborne stirbt man ja alle 3 Minuten, wenn man beim Boss ist.
Vielleicht fehlt mir da ein realer Blick, da die PS4 gegenüber meinem klapprigen Laptop eine Offenbarung war und ist. Ich hab mich an ganz andere Sachen Gewöhnt (Witcher 3 nur bei neugestartetem Laptop mit Low-Graphic-Mod)...

Aber ja, gerade bei diesen Spielen nervt es schnell - zumal sie Ladebildschirme von Dark Souls und Bloodborne gerne Item-Beschreibungen spoilern.

Antworten