Days Gone

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
lnhh
Beiträge: 1106
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Days Gone

Beitrag von lnhh » 25. Apr 2019, 13:42

Days Gone Release ist morgen.
Embargo faellt in unter 30min.

Was tippt ihr? Naechster Open World Langeweile Titel?
Zombiespass?

Sony Bends Big Return?

https://opencritic.com/game/6846/days-gone

Vllt pack ichs mir morgen im Saturn mal ein. Bin auf die Reviews gespannt.
Fuck Tapatalk

ClintSchiesstGut
Beiträge: 210
Registriert: 16. Mär 2019, 13:18
Wohnort: NRW

Re: Days Gone

Beitrag von ClintSchiesstGut » 25. Apr 2019, 13:50

Ich hätte gerne Bock drauf, aber die Vorschau Videos 'zünden' irgendwie nicht bei mir.

Würde diese Woche Dying Light 2 schon erscheinen, da wüsste ich aber, was ich 3mal lieber spielen würde als Days Gone. :D

Nein, ich warte bis das Spiel so 30-40 Euro kostet und voll gepacht ist, da verpasse ich nichts momentan.
Kein Pflichtkauf, wie damals The Last of Us auf PS3.
"Ich habe aus GTA 5 und Battlefield 4 auf 'PS3' gelernt... Cyberpunk 2077 kaufe ich definitiv auf PS5!" (mein Zitat). :D

lnhh
Beiträge: 1106
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Days Gone

Beitrag von lnhh » 25. Apr 2019, 14:03

Ja gut, ggn Dying Light 2 (1 + Expansion war schon genial), hat vermutlich wenig ne Chance ;-)
Fuck Tapatalk

lnhh
Beiträge: 1106
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Days Gone

Beitrag von lnhh » 25. Apr 2019, 14:05

Ja miste, fast wie zu erwarten gewesen ist:

uff
Bild
Zuletzt geändert von lnhh am 25. Apr 2019, 14:06, insgesamt 1-mal geändert.
Fuck Tapatalk

Rince81
Beiträge: 1390
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: Days Gone

Beitrag von Rince81 » 25. Apr 2019, 14:05

Das schaut bislang eher sehr nach meeehhhh aus...
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur

oscarmayer
Beiträge: 133
Registriert: 27. Feb 2019, 14:47

Re: Days Gone

Beitrag von oscarmayer » 25. Apr 2019, 14:08

Es gibt leider nichts an diesem Spiel was mich besonders hyped. Alles schon mal da gewesen.
Aber vielleicht ist das Gesamtpaket eine coole Sache (wie zuletzt bei...Spiderman? :D)

Eine Frage:
Ich glaube Jochen hat erwähnt, dass es bei einem Anspielevent keine Spur von diesen Zombiehorden gab, die man in frühen Videos (und jetzt in World War Z) gesehen hat. Das war m.E. der einzige USP von diesem Ding. Die sind jetzt echt raus bzw. nur in irgendwelchen Scriptsequenzen zu sehen?

lnhh
Beiträge: 1106
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Days Gone

Beitrag von lnhh » 25. Apr 2019, 14:10

Doch doch, gibts wohl 32 von diesen Horden im Spiel, aber halt erst im Mid-Late Game.
Fuck Tapatalk

oscarmayer
Beiträge: 133
Registriert: 27. Feb 2019, 14:47

Re: Days Gone

Beitrag von oscarmayer » 25. Apr 2019, 14:13

lnhh hat geschrieben:
25. Apr 2019, 14:10
Doch doch, gibts wohl 32 von diesen Horden im Spiel, aber halt erst im Mid-Late Game.
32? Wieso 32? :D
Aber das macht die Sache ja schon mal besser. Wieso zeigen die denn dann nichts davon? Ich hab mir auf YT einige Vorschauvideos (PC Player war das glaube ich u.a.) angesehen und dort eben nichts von einer dieser Horden gesehen. Diese fließende Horde war in der E3 Demo schon eindrucksvoll.
Ist das Spiel etwa schüchtern? :D

Benutzeravatar
Gonas
Beiträge: 186
Registriert: 2. Okt 2016, 14:47

Re: Days Gone

Beitrag von Gonas » 25. Apr 2019, 14:15

Also nach dem was Gamestar sagt scheints ja ganz nett zu sein wenn man keinen großen Wert auf Story legt. Finde diese Openworld eigentlich ganz interessant auch wenn es mich bisher garnicht angesprochen hatte, aber da ich nur einen PC habe gibts das sowieso erstmal nicht.

lnhh
Beiträge: 1106
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Days Gone

Beitrag von lnhh » 25. Apr 2019, 14:27

oscarmayer hat geschrieben:
25. Apr 2019, 14:13
lnhh hat geschrieben:
25. Apr 2019, 14:10
Doch doch, gibts wohl 32 von diesen Horden im Spiel, aber halt erst im Mid-Late Game.
32? Wieso 32? :D
Aber das macht die Sache ja schon mal besser. Wieso zeigen die denn dann nichts davon? Ich hab mir auf YT einige Vorschauvideos (PC Player war das glaube ich u.a.) angesehen und dort eben nichts von einer dieser Horden gesehen. Diese fließende Horde war in der E3 Demo schon eindrucksvoll.
Ist das Spiel etwa schüchtern? :D
Die durften nur das Early Game zeigen und offensichtlich haette man da noch keine Chance ggn so viele. Die Horden kommen spaeter.
Fuck Tapatalk

oscarmayer
Beiträge: 133
Registriert: 27. Feb 2019, 14:47

Re: Days Gone

Beitrag von oscarmayer » 25. Apr 2019, 14:35

lnhh hat geschrieben:
25. Apr 2019, 14:27
Die durften nur das Early Game zeigen und offensichtlich haette man da noch keine Chance ggn so viele. Die Horden kommen spaeter.
Das klingt irgendwie äußerst blöd, wenn man das spannendste Feature versteckt und es die Journalisten nicht zeigen lässt. Ich informiere mich doch regelmäßig über aktuelle Titel und habe die letzten Wochen wirklich geglaubt, das Feature wäre gestrichen worden :D

Benutzeravatar
Soulaire
Beiträge: 816
Registriert: 28. Mär 2016, 06:44

Re: Days Gone

Beitrag von Soulaire » 25. Apr 2019, 15:13

ich werds mir nicht holen, weil es einfach nicht meine Art von Spiel ist. Aber dass es nur "Alt-Bekanntes" ist stimmt nicht. Diese Zombie-Horden in dieser Art gab es vorher in keinem anderen Spiel, auch nicht in Dead Rising. Besonders dieses Manipulieren einer ganzen Horde sah in dem bereits Gezeigten schon sehr beeindruckend aus.

Benutzeravatar
Indii
Beiträge: 41
Registriert: 9. Nov 2017, 18:27
Wohnort: London

Re: Days Gone

Beitrag von Indii » 25. Apr 2019, 15:40

Gonas hat geschrieben:
25. Apr 2019, 14:15
Also nach dem was Gamestar sagt scheints ja ganz nett zu sein wenn man keinen großen Wert auf Story legt. Finde diese Openworld eigentlich ganz interessant auch wenn es mich bisher garnicht angesprochen hatte, aber da ich nur einen PC habe gibts das sowieso erstmal nicht.
Ich glaube nicht, dass das Spiel jemals auf dem PC erscheinen wird, da es von einem First-Party-Studio von Sony kommt.

Ich hab die letzten paar Exklusivtitel auf der PS4 wirklich gerne gespielt (God Of War, Spider-Man, Shadow Of The Colossus, Horizon: Zero Dawn). Aber Days Gone überspringe ich wohl. Es scheint nicht nur das schwächste von den erwähnten Spielen zu sein. Nach allem, was ich gelesen hab, gibt es da absolut keinen Aspekt, der das Spiel irgendwie einzigartig macht. Mechanisch und in Sachen Geschichte und Open World sieht das alles zu sehr nach Blaupause aus.

Benutzeravatar
Gonas
Beiträge: 186
Registriert: 2. Okt 2016, 14:47

Re: Days Gone

Beitrag von Gonas » 25. Apr 2019, 16:48

Indii hat geschrieben:
25. Apr 2019, 15:40

Ich glaube nicht, dass das Spiel jemals auf dem PC erscheinen wird, da es von einem First-Party-Studio von Sony kommt.
Stimmt schon, aber schaue mir die gerne als Let's Play an, hab dadurch alle von dir erwähnten Spiele gesehen und hat sich bei allen gelohnt. :)

Benutzeravatar
sleepnt
Beiträge: 301
Registriert: 4. Feb 2019, 16:15

Re: Days Gone

Beitrag von sleepnt » 25. Apr 2019, 17:07

oscarmayer hat geschrieben:
25. Apr 2019, 14:13
32? Wieso 32? :D
Stimmt! Es müssten 42 sein...

Nah, km Ernst: Hab den 4 Players Test auf YT gesehen. Wenn Open World-Reisen eine immersives Abenteuer ist, finde ich das spannend. Solange Open-World-Titel ihre Welt vernünftig benutzen finde ich das eine interessante Sache! Machen nur zu wenige.

ClintSchiesstGut
Beiträge: 210
Registriert: 16. Mär 2019, 13:18
Wohnort: NRW

Re: Days Gone

Beitrag von ClintSchiesstGut » 25. Apr 2019, 18:34

Hieß es im Vorschau Video von Gamestar nicht 4 solcher Freaker Horden? Vielleicht war der Redakteur sich auch nicht sicher...

Naja, falls jemand Interesse an einem Ko-Op Durchgang bei 'Dying Light - The Following' auf PS4 hat, kann er mich mal anschreiben.
Das Spiel gefällt mir deutlich besser, als Days Gone in der gesamten Präsentation.
"Ich habe aus GTA 5 und Battlefield 4 auf 'PS3' gelernt... Cyberpunk 2077 kaufe ich definitiv auf PS5!" (mein Zitat). :D

Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 1102
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Days Gone

Beitrag von Leonard Zelig » 25. Apr 2019, 22:52

GamersGlobal.de (8.5), M!Games (83%) und 4Players (80%) finden es deutlich besser als die US-Presse. Was wohl der Grund dafür ist?
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 816
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Days Gone

Beitrag von philoponus » 26. Apr 2019, 12:44

Das Spiel scheint den ersten Kritiken nach ja sehr zu polarisieren. Von "fade Open World ohne jegliches implizites Storytelling" bis "sehr angenehm leere, nicht überladene Open World mit wenigen Symbolen anders als bei Ubisoft und Co.". Was wieder einmal hübsch zeigt, wie sehr man dasselbe ganz unterscheidlich bewerten kann.

Benutzeravatar
kami
Beiträge: 106
Registriert: 8. Feb 2018, 21:28

Re: Days Gone

Beitrag von kami » 26. Apr 2019, 13:04

Mir gefällt der Hauptcharakter nicht, und Biker und Bikes sind auch nicht unbedingt mein Ding, davon abgesehen bin ich von den bisherigen Videos sehr angetan. Gerade die Welt macht einen äußerst glaubwürdigen und detailverliebten Eindruck, ebenso das dynamische Wetter inklusive Windwechseln.

lnhh
Beiträge: 1106
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Days Gone

Beitrag von lnhh » 26. Apr 2019, 13:18

Man sollte wohl die ersten Patches abwarten. Scheint teils wohl recht arge FPS Probleme zu haben.
Fuck Tapatalk

Antworten