Seite 1 von 1

World Next Door

Verfasst: 13. Jun 2019, 08:22
von Desotho
Hallo,

erstmal Danke für die Wertschätzung. Ich hatte das Spiel schon vor Release auf Twitter erfolgt und immer wieder mit dem Kaufgedanken gespielt.
Leider scheint da ja wirklich an vielen Stellen was schief gelaufen zu sein. Schade :/

Spätestens die "Suche den Lipgloss" Quest war mein WTF Moment. Auch Teenies können in Spielen "interessantere" Probleme haben. Oder man zieht es halt komplett über die kuriose Schiene auf.

Re: World Next Door

Verfasst: 13. Jun 2019, 16:53
von Nina
Desotho hat geschrieben:
13. Jun 2019, 08:22
Hallo,

erstmal Danke für die Wertschätzung. Ich hatte das Spiel schon vor Release auf Twitter erfolgt und immer wieder mit dem Kaufgedanken gespielt.
Leider scheint da ja wirklich an vielen Stellen was schief gelaufen zu sein. Schade :/
Siehst Du, André? SIEHST DU?? Menschen interessieren sich für dieses Spiel!
Spätestens die "Suche den Lipgloss" Quest war mein WTF Moment. Auch Teenies können in Spielen "interessantere" Probleme haben. Oder man zieht es halt komplett über die kuriose Schiene auf.
Ja, das hätte man wirklich besser machen können. Zu allem Überfluss handelt es sich in den meisten Fällen noch nicht einmal um ernsthafte Side Quests, sondern um kleine Aufträge, die nichts anderes als das mehrfache Ablaufen der viel zu kleinen Spielwelt erforderlich machen. Und im Falle der Lipgloss-Suche ist es noch viel simpler: Den hat die Besitzerin nämlich verliehen und fordert nun Jun dazu auf, diesen von einer ganz bestimmten Person (die sich meiner Erinnerung nach nur wenige Meter von den beiden entfernt befindet) zurückzufordern. Ein kurzes Gespräch reicht, schon ist's erledigt. Echte Herausforderungen sehen anders aus.

Re: World Next Door

Verfasst: 13. Jun 2019, 16:54
von Andre Peschke
Nina hat geschrieben:
13. Jun 2019, 16:53
Siehst Du, André? SIEHST DU?? Menschen interessieren sich für dieses Spiel!
Noch kein Plural statthaft. ;)

Andre

Re: World Next Door

Verfasst: 13. Jun 2019, 16:55
von Nina
Andre Peschke hat geschrieben:
13. Jun 2019, 16:54
Nina hat geschrieben:
13. Jun 2019, 16:53
Siehst Du, André? SIEHST DU?? Menschen interessieren sich für dieses Spiel!
Noch kein Plural statthaft. ;)

Andre
Sehr wohl, wir sind schließlich mindestens zu zweit!

Re: World Next Door

Verfasst: 13. Jun 2019, 16:59
von Andre Peschke
Nina hat geschrieben:
13. Jun 2019, 16:55
Sehr wohl, wir sind schließlich mindestens zu zweit!
Ich gebe zu: Meine Erwartungen wurden bereits übertroffen. :D

Andre

Re: World Next Door

Verfasst: 13. Jun 2019, 17:02
von DexterKane
Sogar zu dritt. ;)

Ich hatte das aus einer Laune raus mal spontan gekauft, aber innerhalb der 2 Stunden Frist wieder eingetauscht.
Die Wertschätzung bestätigt mir, alles richtig gemacht zu haben. :)

Re: World Next Door

Verfasst: 13. Jun 2019, 17:09
von Andre Peschke
DexterKane hat geschrieben:
13. Jun 2019, 17:02
Ich hatte das aus einer Laune raus mal spontan gekauft, aber innerhalb der 2 Stunden Frist wieder eingetauscht.
Was stimmt mit euch nicht?!! Oder... mit mir? o.O :o

Andre

Re: World Next Door

Verfasst: 13. Jun 2019, 17:28
von Hamster
+1
https://twitter.com/Beurkeek/status/1133373967291572226
Nach diesem Post von Nina habe ich mir mal die Demo geladen. Wurde milde unterhalten, war aber noch nicht wirklich überzeugt, deswegen fand ich die Wertschätzung sehr hilfreich und habe das Spiel erstmal wieder von der Wunschliste gestrichen. :)

Re: World Next Door

Verfasst: 13. Jun 2019, 17:47
von Joschel
Ich fand es auch interessant. Immerhin zaubert Nina manchmal Spiele und Genres aus dem Hut, von denen ich nicht wusste, dass sie überhaupt existieren - ja, ich habe Shibuya Scamble, Florence und (ganz kurz) Dream Daddy gespielt.
Ich mag solche Folgen. André, Du hast Nina für meinen Geschmack zu sehr gestresst und warst nicht so souverän wie sonst. Sie wollte doch noch mehr los werden.

Re: World Next Door

Verfasst: 13. Jun 2019, 17:47
von DexterKane
Andre Peschke hat geschrieben:
13. Jun 2019, 17:09
DexterKane hat geschrieben:
13. Jun 2019, 17:02
Ich hatte das aus einer Laune raus mal spontan gekauft, aber innerhalb der 2 Stunden Frist wieder eingetauscht.
Was stimmt mit euch nicht?!! Oder... mit mir? o.O :o

Andre
Und so eine Aussage vom "Aber warum?" Andre ;)

Scherz beiseite, ich spiel durchaus gern ab und zu ein Match-3 Spiel (in Puzzle Quest 1+2 hab ich zusammen 30+ Stunden) und bin großer Fan von urban fantasy wie Dresden Files oder Rivers of London. Ich hatte mir zwar schon gedacht, dass das wahrscheinlich nicht der Überknaller ist, aber seit man Spiele bei Steam relativ unproblematisch zurück geben kann, hol ich mir häufiger mal spontan was (und geb es dann meistens wieder zurück).

Das hier ebenfalls zuletzt besprochene Valhalla hab ich auch durch so ne Spontanaktion geholt (das hab ich dann auch behalten :) ).

Re: World Next Door

Verfasst: 14. Jun 2019, 07:23
von Desotho
Hamster hat geschrieben:
13. Jun 2019, 17:28
Nach diesem Post von Nina habe ich mir mal die Demo geladen.
Ach ich habe nicht mal realisiert, dass es eine Demo gibt. Die werde ich mir mal anschauen, wenn ich dran denke.
Demos sind super.

Re: World Next Door

Verfasst: 15. Jun 2019, 10:25
von ElFabio
Das war eine sehr unterhaltsame Folge. Nina und Andre sollten gemeinsam "Aber Warum?" machen.
Wie Andre nach der Hälfte schon zur Abmoderation schreiten wollte :ugly: :ugly:

Re: World Next Door

Verfasst: 15. Jun 2019, 10:37
von ClintSchiesstGut
Jetzt könnten Andre, Sebastian und Nina ja auch als nächstes über DOA: Xtreme 3 Scarlett sprechen.
Wird bestimmt eine RIESEN Freude für Andre. ;)

Ach nichts zu danken, den Vorschlag hab' ich gern gemacht. :D

Re: World Next Door

Verfasst: 15. Jun 2019, 12:21
von IpsilonZ
ElFabio hat geschrieben:
15. Jun 2019, 10:25
Das war eine sehr unterhaltsame Folge. Nina und Andre sollten gemeinsam "Aber Warum?" machen.
Wie Andre nach der Hälfte schon zur Abmoderation schreiten wollte :ugly: :ugly:
Ja, er wirkte wirklich etwas verzweifelt. Erst hat mich das geärgert beim Zuhören aber dann fand ichs zum Ende hin doch viel zu unterhaltsam, wie Nina verzweifelt versucht hat noch ihre Punkte unterzubringen und Andre einfach nur nach Hause wollte. :D

Re: World Next Door

Verfasst: 17. Jun 2019, 09:24
von Nina
ClintSchiesstGut hat geschrieben:
15. Jun 2019, 10:37
Jetzt könnten Andre, Sebastian und Nina ja auch als nächstes über DOA: Xtreme 3 Scarlett sprechen.
Wird bestimmt eine RIESEN Freude für Andre. ;)
Da würden wir dann vermutlich beide versuchen, schnellstmöglich abzumoderieren. Was zugegebenermaßen ganz unterhaltsam sein könnte.

Re: World Next Door

Verfasst: 17. Jun 2019, 11:21
von ClintSchiesstGut
Nina hat geschrieben:
17. Jun 2019, 09:24
ClintSchiesstGut hat geschrieben:
15. Jun 2019, 10:37
Jetzt könnten Andre, Sebastian und Nina ja auch als nächstes über DOA: Xtreme 3 Scarlett sprechen.
Wird bestimmt eine RIESEN Freude für Andre. ;)
Da würden wir dann vermutlich beide versuchen, schnellstmöglich abzumoderieren. Was zugegebenermaßen ganz unterhaltsam sein könnte.
Wäre bestimmt echt unterhaltsam. Andre und du sagen dann: "Meine Damen und Herren, dieser Podcast dauert nur ca. 20min" und Sebastian dann: "Nein, nein, wir könnten schon 2 Stunden über Team Ninja und ihre Einstellung sprechen!" Andre dann: "Oh Gott, heute trinke ich 1 L Met um 11Uhr früh!" :D