Call of Duty Modern Warfare

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
VikingBK1981
Beiträge: 592
Registriert: 31. Okt 2016, 12:04
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von VikingBK1981 »

So nach zwei Tagen PC Beta dachte ich mir ich frage euch mal, ob ihr sie auch gespielt habt und wie sie euch gefallen hat. Ich bin wirklich angetan von der Beta und dem Spiel. Man scheint sich wieder mehr Mühe mit der PC Version zu geben. Wurden die letzten Spiele auf dem PC doch sehr stiefmütterlich behandelt.

Die Grafik wurde endlich mal modernisiert und man hat endlich den Future-Mist über Bord geworfen. Die Soundkulisse ist gelungen und die Steuerung geht nach ein paar Anpassungen gut von der Hand.

Hatte aber auch ein Bugs. Anscheinend kommt das Spiel auf dem PC noch nicht mit dem Nvidia Geforce Experience klar. Es führt bei mir oft zum einfrieren des Spiels.

Ich werde mir das Spiel auf jeden Fall kaufen.
Steam / XBOXLive / Uplay / Epic / GOG: VikingBK1981
Origin: VikingBJK1981
Twitter: @VikingBK1981

Benutzeravatar
Gurkenlord
Beiträge: 11
Registriert: 18. Sep 2019, 20:52

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von Gurkenlord »

Ich komme leider nicht ins Spiel, kann nicht zu den Servern connecten ... Antivirus schon ausgemacht und im Router ist auch alles freigegeben.

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 1039
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von mrz »

Erste COD Multiplayer seit 9 Jahren. Hab Blops auf 360 viel gespielt. Jetzt PC.

Ich Copy Paste mal aus nem anderen Thread und Discord von mir.

Das einzige, das mich bis jetzt an COD MW stört is das Skill Based Match Making.
Sonst hab ich massiv Bock.

"Wenn jedes Match ein Grind ist, bockt das nicht
Spiele immer meine "try-hard" Classes. Sonst könnte man mal bisl rumprobieren, bisl Shotgun Ballern oder Deagle only spielen.
Aber alle kennen halt alle Lines of Sight, alle Headglitches und sind direkt auf dem Kopf
COD is für mich bisl ballern und bashen und casual fun.
Sollen sie halt ranked einbauen"

Hab dann gestern noch in einer vollen Lobby mit 5 Kumpels gespielt. Das war richtig COD.

Da waren die Gegner dann an die Lobby angepasst.

Bild

Bild

Die haben mir auf einmal Sachen durchgehen lassen, die ich in meinen Solo-Lobbies niemals hätte machen können.
2x in einer Map mein White Phosphor bekommen. So soll COD sein :D

imanzuel
Beiträge: 1106
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von imanzuel »

Die Beta war genau das, was man halt von CoD erwartet: Mittelmaß. Ich weiß nicht, aber ob das jetzt Scifi ist, 2. Weltkrieg oder jetzt wieder Modern Military: Was Waffen usw. betrifft, fühlt sich halt alles gleich an. Kaum bis kein Recoil, MGs, One Kill Sniper, usw. Jedes Jahr das selbe. Und wenn die Mal was neu machen (Bodenkrieg), dann völlig misslungen. Wobei ich den einen Modus in WW2 (glaube War oder so hieß der) ganz okay fand, die Umsetzung war halt problematisch.

Stand jetzt würde ich vielleicht für 10 Euro oder so das mal mitnehmen. Es ist halt CoD, es wird sich wieder überragend verkaufen, also wird sich da auch nichts ändern. Bin nur gespannt wie die Medien das wieder hochhypen werden. Die Berichterstattung von BO4 ("spielt sich jetzt taktisch wie Overwatch!!!") war schon hochunterhaltsam, ich denke das wird hier nicht anders sein. Weil CoD-Spieler das Spiel spielen werden wie CoD-Spieler.

Bin aber mal gespannt auf den SP. Und was ist eigentlich mit Coop, wurde da schon was angekündigt (also Zombie-Modus oder so was in der Art)?
Notiz für mich
Top-Spiele 2020: 1. Half Life: Alyx (10/10) 2. Ori 2 (9/10) 3. Doom Eternal (8/10) 4. Resident Evil 3 (8/10) 5. Nioh 2 (8/10) 6. Persona 5 Royal (7/10) 7. SOR 4 (7/10) 8. TLoU 2 (7/10) 9. DBZ: Kakarot (6/10) 10. FF VII Remake (5/10)

Benutzeravatar
Schlagerfreund
Beiträge: 1015
Registriert: 1. Feb 2019, 16:06
Wohnort: Ruhrpott

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von Schlagerfreund »

Ich fand es spielerisch hier und da ganz net. Da war wieder dieses Flow Gefühl aus dem ersten Modern Warfare. Spawnen, paar Leute umnieten, sterben und spawnen. Dazu auch weniger Fokus auf irgendwelche Gimmicks oder Klassen mit Spezialfähigkeiten.

Was aber auch 2019 nervt sind Leute die hinter einem spawnen und der Grind.
Für 20-30€ ist es okay. 60€ ist mir viel zu viel.

Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 1651
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von Leonard Zelig »

Hab schon seit Jahren keine CoD-Kampagne mehr gespielt, aber dank neuen PC könnte ich diesmal einen Blick riskieren. Ist ja auch ein weiteres Spiel, das Raytracing unterstützt.
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 1039
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von mrz »

Gerad nochmal 2 Maps gespielt.

Höchste Killstreak war in der einen Map ein UAV in der anderen eine Cruise Missile. Nicht bei mir, sondern insgesamt. Is halt lästig, wenn alle ne 1er KD haben.

rammmses
Beiträge: 155
Registriert: 28. Okt 2016, 20:05

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von rammmses »

Hab's mal getestet (ewig kein CoD im MP mehr gespielt) und bin völlig überrascht von der extrem kurzen Time to Kill. Das ist ja kaum spielbar, wenn man nach 1-2 Treffern sofort tot ist und ebenso schnell den Gegner ausschaltet, wer zuerst schießt, hat gewonnen. Dann war die Karte noch sehr klein, sodass alle paar Sekunden irgendwer stirbt, da kommt kein Flow auf, ist nichts für mich und sehe auch nicht, wie das Spaß machen soll.

Dee'N'bee
Beiträge: 195
Registriert: 3. Sep 2016, 21:03

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von Dee'N'bee »

Kann mich da "rammmses" nur anschließen. Die time to kill ist furchtbar kurz, bei Beschuss hat man kaum noch die chance zu reagieren oder mal in Deckung zu huschen. Bin noch nicht so lange in Cod dabei, aber ich kenn das aus den anderen Teilen nur vom Hardcore-Modus. Da gefällt mir Blackops 4 mit seiner höheren ttk um längen besser.

Schade...ging fest davon aus es mir zu Release zu kaufen. Hab mir dafür vor Wochen schon ne Maus und Tastatur für Ps4 gegönnt. Aber mit dieser TTK kommt bei mir keine Sekunde Spaß auf, auch wenn ich eigentlich gar net so arg schlecht gespielt habe. Der Frust überwiegt jedoch.

In nem Sale werd ich es mir irgendwann wahrscheinlich trotzdem holen, alein schon weil ich es mit Maus spielen kann.
Zuletzt geändert von Dee'N'bee am 23. Sep 2019, 14:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Schlagerfreund
Beiträge: 1015
Registriert: 1. Feb 2019, 16:06
Wohnort: Ruhrpott

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von Schlagerfreund »

Das sehe ich zumindest grundsätzlich anders, auch wenn es im Ergebnis dann wieder ähnlich aussieht.

Ich bin bei den meisten Shootern ein Verfechter von, wenn folgendes zutrifft, dann sollte der Spieler den Frag bekommen der:

1. Gegner schneller sieht.
2. Als erster schießt.
3. Als erster trifft.

Abweichungen von dieser Grundregel sind für mich bei den meisten Shootern nicht akzeptabel. Ausnahmen sind da Shooter mit einem hohem Teamaspekt wie Overwatch, oder klassische Arena Shooter wie Unreal Tournament/Quake. Da macht CoD für mich dieses Jahr viel richtig, torpdediert das aber mit seinem Map Design und Spawning.

lnhh
Beiträge: 1584
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von lnhh »

Das Spiel ist einfach „schwerer“ geworden. Habe viel CoD gespielt, kriege in MW aber auch teils nur aufn Sack. Hier muss man echt gelerntes umdenken.

Bisschen rein, rumrennen und Gewinnen ist nicht mehr.

Der 2v2 Modus ist ziemlich genial btw.
Fuck Tapatalk

Benutzeravatar
exx
Beiträge: 279
Registriert: 10. Apr 2017, 22:07

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von exx »

Hab zwar schon meine Erfahrungen im "Was spielt ihr"-Thread geteilt aber hier nochmal die Kurzfassung. Gameplaymäßig echt extrem gut wenn ich nicht die Lag-Problematik gehabt hätte (heute war sie wieder größtenteils weg).

Auch ist mir in den letzten Tagen dann doch das SBMM sauer aufgestoßen. Es ist einfach etwas nervig wenn in JEDER Runde die Gegner im Dauer-ADS durch die Map laufen. Manchmal, besonders zum Einstieg, hätte ich einfach gerne eine enspanntere Runde.

Zu ein paar Kommentaren würde ich aber noch gern meinen Senf abgeben :P
rammmses hat geschrieben:
23. Sep 2019, 13:54
Hab's mal getestet (ewig kein CoD im MP mehr gespielt) und bin völlig überrascht von der extrem kurzen Time to Kill. Das ist ja kaum spielbar, wenn man nach 1-2 Treffern sofort tot ist und ebenso schnell den Gegner ausschaltet, wer zuerst schießt, hat gewonnen.
Also ich würde da widersprechen. Meiner Meinung nach ist die TTK perfekt und das 1, 2 Treffer -> Szenario hatte ich zwar auch manchmal aber das lag dann eher an technischen Problemen und hatte der Gegner und nicht ich :lol:
Auch das "wer zuerst schießt, hat gewonnen" habe ich genau umgekehrt empfunden. Sehr häufig sah ich ihn zuerst, schoss zuerst, traf(!) zuerst und sterbe trotzdem. In der Killcam sah das dann entweder aus hätte er mich zuerst gesehen oder es war ein lucky headshot.
Dank Shadowplay konnte ich mich allerdings überzeugen, dass ich nicht unter Einbildungen leide.
imanzuel hat geschrieben:
23. Sep 2019, 09:47
Bin aber mal gespannt auf den SP. Und was ist eigentlich mit Coop, wurde da schon was angekündigt (also Zombie-Modus oder so was in der Art)?
Es wird einen Spec-Ops Modus geben.

Ob ich mirs zum release kaufe weiß ich noch nicht. Ich muss ja sagen, aufgrund der neuen Engine hätte ich ja vielleicht sogar Lust auf einen SP, und den hab ich bis jetzt nur 3 CoDs überhaupt gespielt.
Ich denk so ein paar Tage abwarten und dann sehen, wie die Reaktionen ist wird die beste Idee sein. Wäre dann das erste seit BO2 für mich... wenn man diesen Spacey-Teil mal kurz vergisst :lol:

Benutzeravatar
VikingBK1981
Beiträge: 592
Registriert: 31. Okt 2016, 12:04
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von VikingBK1981 »

Habe dann gestern auch noch schnell 2 Runden gespielt. Bis auf den beschrieben Bug, der wohl mit der Nvidia Geforce Experience zu tun hat blieb ich verschont.

Was das Thema schnelles Spiel und damit hohe Sterberate angeht muss ich sagen da liegt zum Teil auch am eigenen Können. Nach Tagen hat mir 2 mal nur ein Kill zum Helikopter gefehlt, Somit 9 Kills am Stück. Trotzdem finde ich auch, dass zwischen dem "normalen" Modus und dem realistischem noch etwas mehr Unterscheid herrschen sollte.

Der realistische Modus ersetzt den Hardcore Modus und verzichtet Gott sei Dank auf die Mini Map und man wird gezwungen langsamer vorzugehen. Was mich da aber stört ist dann auch der Verzicht auf Bildschirmeinblendungen.

Das CoD weniger taktisch ist als sagen wir ein BF halte ich ganz einfach als Unsinn. Jeder der als einsamer Wolf BF spielt hat die gleiche Erfahrung wie bei CoD. Hat man in CoD endlich ein Squad gefunden was nicht aus 13 jährigen besteht wird es auch taktischer. Ist wie bei jedem anderen Spiel auch.

Ich freue mich auf den Titel. Und wenn er da ist könnten die begeisterten unter euch ja mal zusammen was spielen.
Steam / XBOXLive / Uplay / Epic / GOG: VikingBK1981
Origin: VikingBJK1981
Twitter: @VikingBK1981

Benutzeravatar
Schlagerfreund
Beiträge: 1015
Registriert: 1. Feb 2019, 16:06
Wohnort: Ruhrpott

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von Schlagerfreund »

VikingBK1981 hat geschrieben:
24. Sep 2019, 13:10
Habe dann gestern auch noch schnell 2 Runden gespielt. Bis auf den beschrieben Bug, der wohl mit der Nvidia Geforce Experience zu tun hat blieb ich verschont.

Was das Thema schnelles Spiel und damit hohe Sterberate angeht muss ich sagen da liegt zum Teil auch am eigenen Können. Nach Tagen hat mir 2 mal nur ein Kill zum Helikopter gefehlt, Somit 9 Kills am Stück. Trotzdem finde ich auch, dass zwischen dem "normalen" Modus und dem realistischem noch etwas mehr Unterscheid herrschen sollte.

Der realistische Modus ersetzt den Hardcore Modus und verzichtet Gott sei Dank auf die Mini Map und man wird gezwungen langsamer vorzugehen. Was mich da aber stört ist dann auch der Verzicht auf Bildschirmeinblendungen.

Das CoD weniger taktisch ist als sagen wir ein BF halte ich ganz einfach als Unsinn. Jeder der als einsamer Wolf BF spielt hat die gleiche Erfahrung wie bei CoD. Hat man in CoD endlich ein Squad gefunden was nicht aus 13 jährigen besteht wird es auch taktischer. Ist wie bei jedem anderen Spiel auch.

Ich freue mich auf den Titel. Und wenn er da ist könnten die begeisterten unter euch ja mal zusammen was spielen.
Ich glaube nicht das sich da unter dem Strich viel tut, aber es gibt da schon Unterschiede, besonders was die Spielmodi angeht. Auch ist der Begriff Taktik in dem Zusammenhang sehr schwammig. Ich glaube das bei CoD "alleine" Spielen aber nach wie vor wesentlich stärker ist als in BF. BF setzt ja seit BF2 darauf, dass Spieler sich in Squads organisieren, und seit BF 1 packt das Spiel ja auch automatisch Spieler in Squads. Viele Spielmodi in CoD laden auch nicht dazu ein in Squads oder als Team zu spielen. Hier sollte man aber auch nicht Taktik mit Strategie oder Teamplay verwechseln.

Wie gesagt, ich fand es ganz nett, aber nicht für den Preis.

Benutzeravatar
derFuchsi
Beiträge: 2732
Registriert: 11. Nov 2015, 10:00
Wohnort: Hessen

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von derFuchsi »

Ist doch nur Multiplayer oder?
Mich interessieren an der Reihe nur die Single Player Kampagnen. Aber dafür kauft man wohl kein CoD. Also habe ich die letzten Jahre kein CoD überhaupt gesehen geschweige denn gespielt. Gäbe es die Reihe in irgendeinem Gamepass wärs perfekt...
BildBild Bild
Gamer since ~1987 (C64 C)

Benutzeravatar
Schlagerfreund
Beiträge: 1015
Registriert: 1. Feb 2019, 16:06
Wohnort: Ruhrpott

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von Schlagerfreund »

Wir reden über den Multiplayer. Die Beta's waren ja auch nur für den MP. SP juckt mich gar nicht. Maximal als Beispiel für schlechtes Writing und fragwürdige Inhalte.

Benutzeravatar
VikingBK1981
Beiträge: 592
Registriert: 31. Okt 2016, 12:04
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von VikingBK1981 »

Ja der SP wird von mir auch gespielt ist mein jährlicher Bay Film zum zocken.

Ja BF setzt auf Squads. Bedeutet aber nicht, dass die Spieler auch als solches agieren. Spiele beides und auch da ist man meistens alleine unterwegs.

Wenn man den MP nicht spielt ist es klar das einem der Preis zu hoch ist.
Steam / XBOXLive / Uplay / Epic / GOG: VikingBK1981
Origin: VikingBJK1981
Twitter: @VikingBK1981

lnhh
Beiträge: 1584
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von lnhh »

Sehe ich auch so. Gerade BFV ist im Grunde nen schlechteres CoD. Hat jedoch Zerstoerung und groessere Maps.
Fuck Tapatalk

Benutzeravatar
derFuchsi
Beiträge: 2732
Registriert: 11. Nov 2015, 10:00
Wohnort: Hessen

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von derFuchsi »

VikingBK1981 hat geschrieben:
24. Sep 2019, 14:41
Ja der SP wird von mir auch gespielt ist mein jährlicher Bay Film zum zocken.
Ja so ungefähr. Würde mir ja reichen aber dafür sind die mir wiederum zu teuer. Für PvP fühle ich mich zu alt, daran habe ich keinen Spaß mehr.
BildBild Bild
Gamer since ~1987 (C64 C)

Benutzeravatar
Schlagerfreund
Beiträge: 1015
Registriert: 1. Feb 2019, 16:06
Wohnort: Ruhrpott

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von Schlagerfreund »

lnhh hat geschrieben:
24. Sep 2019, 14:46
Sehe ich auch so. Gerade BFV ist im Grunde nen schlechteres CoD. Hat jedoch Zerstoerung und groessere Maps.
Auch wenn ich mit Sicherheit kein Fan von BF I/V bin, so gibt es da doch schon wesentlich größere Unterschiede. Nicht "nur" weil die Maps größer sind, was fundamentale Auswirkungen hat, sondern auch weil es Fahrzeuge gibt.

Antworten