Call of Duty Modern Warfare

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5641
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von Andre Peschke »

JayTheKay hat geschrieben:
3. Nov 2019, 00:46
Jetzt wertschätzt Andre ein Spiel, dass ihn meinem Eindruck nach hauptsächlich langweilt weil es ihn einerseits subjektiv nicht interessiert und objektiv auch wenig relevantes oder neues bietet.
Stimmt so nicht. Ich habe bis heute jedes einzelne CoD gespielt, weil mich die Reihe iaR interessiert. Auch auf das hier hatte ich eingangs ja Lust, weil ich sehen wollte, was sie so anstellen... war nur leider alles sehr "meh".

Andre

JayTheKay
Beiträge: 433
Registriert: 26. Feb 2016, 21:17

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von JayTheKay »

Andre Peschke hat geschrieben:
3. Nov 2019, 01:33
JayTheKay hat geschrieben:
3. Nov 2019, 00:46
Jetzt wertschätzt Andre ein Spiel, dass ihn meinem Eindruck nach hauptsächlich langweilt weil es ihn einerseits subjektiv nicht interessiert und objektiv auch wenig relevantes oder neues bietet.
Stimmt so nicht. Ich habe bis heute jedes einzelne CoD gespielt, weil mich die Reihe iaR interessiert. Auch auf das hier hatte ich eingangs ja Lust, weil ich sehen wollte, was sie so anstellen... war nur leider alles sehr "meh".

Andre
Ok, ja der Punkt war von mir falsch, sorry. Ich möchte ich euch eigentlich ja nur als Feedback hinterlassen, dass aus meiner Sicht bei dieser Art Spiel vielleicht auch eine Viertelstunde gereicht hätte.
Bild

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5641
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von Andre Peschke »

JayTheKay hat geschrieben:
3. Nov 2019, 11:31
Ok, ja der Punkt war von mir falsch, sorry. Ich möchte ich euch eigentlich ja nur als Feedback hinterlassen, dass aus meiner Sicht bei dieser Art Spiel vielleicht auch eine Viertelstunde gereicht hätte.
Kann man tatsächlich so oder so machen, imo. Ich fand, Wertschätzung aber mit dem klaren Zusatz Singleplayer beschreibt den Inhalt besser als eine Viertelstunde. Aber ich kann auch sehen, warum man das eher im anderen Format sieht.

Andre

Voigt
Beiträge: 1952
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von Voigt »

Aber glaube Andre fühlt sich jetzt wie damals das Publikum bei der gamescom Bühne zu GameStar Zeiten. Wo du in die Menge gerufen hast:

Wer hier mag Call of Duty? *stille*, Ok, Wer hier findet Call of Duty nicht ganz scheiße?, *stille*

War ich live dabei, war schon amüsant. ^^

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5641
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von Andre Peschke »

Voigt hat geschrieben:
3. Nov 2019, 13:22
Wer hier mag Call of Duty? *stille*, Ok, Wer hier findet Call of Duty nicht ganz scheiße?, *stille*

War ich live dabei, war schon amüsant. ^^
:D Ganz vergessen.

Die Sache ist eigentlich uralt: Kümmert wen der SP von Call of Duty? Mich ja. Es gibt auch nach wie vor durchaus Menschen, die sich dafür interessieren. Er ist auch häufig IMO interessant zu diskutieren, weil sich CoD als Militärshooter naturgemäß in heikles Gebiet begiebt und es ist interessant zu sehen, was man sich traut und wie man das angeht.

Aber es gibt inzwischen natürlich inzwischen sehr viele Menschen, die der SP nicht mehr interessiert und für die eine reine SP-Besprechung wertlos ist. Deswegen hab ich es auch direkt fett in die Headline geschrieben, damit jeder weiß, dass das ggf für ihn/sie irrelevant ist.

Andre

tdiver
Beiträge: 119
Registriert: 4. Aug 2016, 19:06
Wohnort: Braunschweig

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von tdiver »

Andre Peschke hat geschrieben:
3. Nov 2019, 17:23
Die Sache ist eigentlich uralt: Kümmert wen der SP von Call of Duty? Mich ja.
: :) Da bist du nahezu der Einzige, den ich kenne, der bei CoD noch den SP spielt. Bei mir war MW2, so glaube ich , wo ich zuletzt bei CoD den SP gespielt habe. Ansonsten ausschließlich (wenn ich es gekauft habe) den Multiplayer. Und so kenne ich auch die anderen Mitspieler. Bei Battlefield übrigens genauso.

Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 1098
Registriert: 22. Apr 2018, 15:41

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von schneeland »

Also wenn ich ein CoD spielen würde, wäre das schon der Single Player. Insofern wäre André da nicht allein. Nur war mein Bedürfnis nach CoD halt nach MW2 schon wieder gestillt - die vollkommen bescheuerte Story hat da einen signifikanten Beitrag geleistet.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!" (BlizzCon 2018)
"And now our RPG even has NPCs!" (Bethesda, E3 2019)
"..." (E3 2020, entfallen)

Rick Wertz
Beiträge: 426
Registriert: 13. Apr 2018, 10:40

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von Rick Wertz »

Für mich ist auch der Singleplayer (so derivativ und langweilig die Kampagnen auch alle sind) der Hauptaspekt an Call of Duty: Für Multiplayer habe ich die Battlefield-Serie.

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 1182
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von mrz »

Spielt hier auch wer COD auf Konsole?
Ich würd sonst auch mit denen spielen bevor ich Solo Q - ich komm gut mit Pad klar. Hab früher viel COD auf Konsole gespielt.

Bild

Benutzeravatar
VikingBK1981
Beiträge: 820
Registriert: 31. Okt 2016, 12:04
Wohnort: Werne
Kontaktdaten:

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von VikingBK1981 »

Was mich wirklich langsam nervt ist der Umgang der Entwickler mit den technischen Problemen des Spiels. Patches kommen nur schleppend, und sind dann auch wenig hilfreich. Die großen Probleme am PC, DEV Error 6068/6070/60xx, werden nicht gelöst. Auch findet kaum Kommunikation mit den Käufern statt, die nicht gerade wenig für das Spiel bezahlt haben. Für ein AAA Titel keine ruhmreiche Art.
PSN/ Steam / XBOXLive / Uplay / Epic / GOG: VikingBK1981
Origin: VikingBJK1981
Twitter: @nordmann_nrw

lnhh
Beiträge: 1866
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von lnhh »

Auf Twitter sind sie recht aktiv.

https://twitter.com/JoeCecot
Fuck Tapatalk

Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 1953
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von Leonard Zelig »

Das Matchmaking in Modern Warfare soll offenbar den Umsatz von Microtransactions ankurbeln:
Seit Modern Warfare vergrößert/verkleinert das Matchmaking System die Hitbox eines Spielers, basierend auf seinem Skill. Je besser ihr werdet, desto kleiner wird die Hitbox. Je schlechter ihr werdet, desto größer wird die Hitbox. Wer verteidigt sowas?
...
Und es gibt ein neues Patent aus 2019, das unter anderem folgendes hinzufügt: Spieler, die viele COD Points kaufen werden im Matchmaking bevorzugt, um ihnen ein besseres Erlebnis zu schenken. Damit sollen sie zu weiteren Käufen angeregt werden.
...
Sobald man etwas gekauft und das Game das „weiß“, packt es dich auch in Lobbies, in denen sehr gute Spieler eine DLC Waffe benutzen, um die das Gefühl zu geben, dass du sie auch kaufen musst, um so gut zu sein.
...
Ist eine Waffe zB. im Angebot, verstärkt sich das Matchmaking System soweit, dass „erfahrene“ Spieler (die diese Waffe oft benutzen) mit weniger erfahreren „Junior“ Spielern in eine Lobby kommen. Somit werden Käufer belohnt und Nicht-Käufer bestraft. Das soll die Sales antreiben.
...
https://twitter.com/DC_Haptic/status/13 ... 9643905024

Link zum Patent:
http://patft.uspto.gov/netacgi/nph-Pars ... PN/9789406
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de

Voigt
Beiträge: 1952
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von Voigt »

Habe vor einigen Tagen mal CoD Warzone angefangen mit Kumpels zu spielen, bin jetzt schon Level 55, daher grundlegend alles unlocked. Solo isses nich so pralle, aber ist wieder cooles BR zum zusammeb spielen.

Richtig cool dass es kostenlos ist mit gutem F2P System, und dass es nich gaaanz so viel Speicher frisst, wenn man nur die kostenlose Variante hat.

Benutzeravatar
lipt00n
Beiträge: 376
Registriert: 11. Dez 2015, 10:01
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von lipt00n »

Ich empfinde das Gunplay in Warzone als katastrophal und mit das mieseste, was ich in den letzten Jahren in die Finger bekommen habe. Musste das Spiel ganz schnell wieder wegpacken... :D
Bild
Mal wieder unterwegs: dorfkartoffel.com

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5641
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von Andre Peschke »

Leonard Zelig hat geschrieben:
13. Okt 2020, 18:54
Das Matchmaking in Modern Warfare soll offenbar den Umsatz von Microtransactions ankurbeln:
Seit Modern Warfare vergrößert/verkleinert das Matchmaking System die Hitbox eines Spielers, basierend auf seinem Skill. Je besser ihr werdet, desto kleiner wird die Hitbox. Je schlechter ihr werdet, desto größer wird die Hitbox. Wer verteidigt sowas?
Mit größerer Hitbox wäre der Spieler ja leichter zu treffen. Sie mit zunehmendem Skill zu verkleinern, würde den Spieler also zusätzlich schwerer zu treffen. Das erscheint anti-intuitiv?

Mal abgesehen davon, dass wir seit Ewigkeiten predigen, dass die Lootboxen etc in gewisser Weise einen unregulierten Glücksspielmarkt schaffen, in dem genau solche Tricks im Hintergrund laufen KÖNNTEN, muss man auch sagen: Firmen patentieren allen möglichen Kram, den sie dann nie umsetzen. Es gab ja IIRC auch von Activision dieses "wir zeigen dir die Waffe, mit der du abgeschossen wurdest um zu suggerieren, dass sie toll ist und wenn du sie dann kaufst, macht sie erstmal mehr Schaden, damit sich der Kauf richtig anfühlt"-Patent (oder so ähnlich - aus dem Gedächtnis). Wirklich belegt wurde der Einsatz davon IIRC ebensowenig wie Fifas "Momentum".

Edit: Ich sehe gerade, das ist das Patent aus 2017, das er da verlinkt. Das neue Patent aus 2019 habe ich nicht gefunden. Alle seine Links führen zu dem 2017er Patent, wenn ich das richtig sehe.

Andre

Dr_Hasenbein
Beiträge: 324
Registriert: 13. Dez 2016, 00:01

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von Dr_Hasenbein »

tdiver hat geschrieben:
3. Nov 2019, 20:03
Andre Peschke hat geschrieben:
3. Nov 2019, 17:23
Die Sache ist eigentlich uralt: Kümmert wen der SP von Call of Duty? Mich ja.
: :) Da bist du nahezu der Einzige, den ich kenne, der bei CoD noch den SP spielt. Bei mir war MW2, so glaube ich , wo ich zuletzt bei CoD den SP gespielt habe. Ansonsten ausschließlich (wenn ich es gekauft habe) den Multiplayer. Und so kenne ich auch die anderen Mitspieler. Bei Battlefield übrigens genauso.
Ich spiele ausschließlich den SP in CoD. :) Im MP kann ich nicht mithalten und will ich eigentlich auch nicht mehr. Aber inhaltlich ist der SP einfach gut inszeniert und eigentlich immer ganz gutes Popcorn Kino. Ziemlich straight forward und man weiß auch was man bekommt. Dann hast du natürlich noch den Vorteil, dass dich keine Open World ablenkt und du schön dem Pfad bis zum nächsten Story häppchen folgen kannst :)

Reinhard
Beiträge: 143
Registriert: 29. Jan 2018, 13:41

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von Reinhard »

Andre Peschke hat geschrieben:
14. Okt 2020, 09:08
Leonard Zelig hat geschrieben:
13. Okt 2020, 18:54
Das Matchmaking in Modern Warfare soll offenbar den Umsatz von Microtransactions ankurbeln:
Seit Modern Warfare vergrößert/verkleinert das Matchmaking System die Hitbox eines Spielers, basierend auf seinem Skill. Je besser ihr werdet, desto kleiner wird die Hitbox. Je schlechter ihr werdet, desto größer wird die Hitbox. Wer verteidigt sowas?
Mit größerer Hitbox wäre der Spieler ja leichter zu treffen. Sie mit zunehmendem Skill zu verkleinern, würde den Spieler also zusätzlich schwerer zu treffen. Das erscheint anti-intuitiv?
Ich hätte das umgekehrt interpretiert, zu beginn haben meine Gegner größere Hitboxen/ich mehr Toleranz, je besser ich werde, desto kleiner die gegnerischen Hitboxen.

Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 1953
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von Leonard Zelig »

Andre Peschke hat geschrieben:
14. Okt 2020, 09:08
Edit: Ich sehe gerade, das ist das Patent aus 2017, das er da verlinkt. Das neue Patent aus 2019 habe ich nicht gefunden. Alle seine Links führen zu dem 2017er Patent, wenn ich das richtig sehe.

Andre
Das Patent von 2019 müsste das hier sein. Allerdings zielt das wohl eher auf Online-Koop ab:
For example, in a first-shooter gaming environment, when a first player aims his weapon at a target, a parameter defining the tolerance for how accurate the player's aim must be to hit the target is modified based on the acquired skill level of the player. The computer assigns the tolerance for how accurate the player's aim must be to hit the target differently based on the skill level of the first player. A player having a higher skill level will be assigned a lower tolerance parameter and therefore, will have to be more accurate in aiming in order to hit the target.
https://www.freepatentsonline.com/y2019/0091575.html
Reinhard hat geschrieben:
14. Okt 2020, 10:45
Ich hätte das umgekehrt interpretiert, zu beginn haben meine Gegner größere Hitboxen/ich mehr Toleranz, je besser ich werde, desto kleiner die gegnerischen Hitboxen.
So habe ich das auch verstanden.
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de

Soulblind
Beiträge: 9
Registriert: 20. Nov 2019, 15:55

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von Soulblind »

Reinhard hat geschrieben:
14. Okt 2020, 10:45
Andre Peschke hat geschrieben:
14. Okt 2020, 09:08
Leonard Zelig hat geschrieben:
13. Okt 2020, 18:54
Das Matchmaking in Modern Warfare soll offenbar den Umsatz von Microtransactions ankurbeln:
Mit größerer Hitbox wäre der Spieler ja leichter zu treffen. Sie mit zunehmendem Skill zu verkleinern, würde den Spieler also zusätzlich schwerer zu treffen. Das erscheint anti-intuitiv?
Ich hätte das umgekehrt interpretiert, zu beginn haben meine Gegner größere Hitboxen/ich mehr Toleranz, je besser ich werde, desto kleiner die gegnerischen Hitboxen.
Hab das auch erst so wie Andre verstanden, aber ist doch so, dass der bessere Spieler präziser sein muss.
FIG. 3B illustrates a table providing an exemplary list of parameters of a gameplay session that are modified based on a player's skill level and the corresponding experience for players of different skill levels. For example, in a first-shooter gaming environment, when a first player aims his weapon at a target, a parameter defining the tolerance for how accurate the player's aim must be to hit the target is modified based on the acquired skill level of the player. The computer assigns the tolerance for how accurate the player's aim must be to hit the target differently based on the skill level of the first player. A player having a higher skill level will be assigned a lower tolerance parameter and therefore, will have to be more accurate in aiming in order to hit the target. A player having a lower skill level be assigned a higher tolerance parameter and, therefore, could be less accurate in aiming in order to hit the target.
https://www.freepatentsonline.com/y2019/0091575.html

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5641
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Call of Duty Modern Warfare

Beitrag von Andre Peschke »

Soulblind hat geschrieben:
14. Okt 2020, 12:57
Hab das auch erst so wie Andre verstanden, aber ist doch so, dass der bessere Spieler präziser sein muss.
Der Satz oben ist halt falsch.

Die Beschreibung ergibt mehr Sinn, klingt aber eher nach Aim-Assist / Random-Spread der entsprechend erhöht/reduziert wird, nicht nach Hitbox. Läuft aber auf's Gleiche raus.

Andre

Antworten