The Last of Us 2

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Dee'N'bee
Beiträge: 274
Registriert: 3. Sep 2016, 21:03

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Dee'N'bee »

Andre Peschke hat geschrieben:
27. Jun 2020, 22:02
Dee'N'bee hat geschrieben:
27. Jun 2020, 20:51

Hoffentlich ist er dabei
Ging terminlich leider nicht. Dom war an Desperados 3 dran.

Andre
Schade...als Horror-Kenner hätte er bestimmt ne tolle Sicht auf Tlou gehabt. Aber ihr macht das schon. Sebastian ist ja mit The Evil Within 2 kampferprobt

Benutzeravatar
Heretic
Beiträge: 2665
Registriert: 20. Mai 2016, 13:30

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Heretic »

Hab' mir gerade den 4players-Talk zum Spiel angeschaut, und ich fand ihn sehr erhellend. Umso mehr bin ich jetzt gespannt, zu welchem Ergebnis die Herren Podcaster kommen werden. :D
SpoilerShow
Ich hatte ja schon länger die Vermutung, dass die Namen Ellie und Abby aus gutem Grund sehr ähnlich klingen. Da scheine ich nicht ganz falsch gelegen zu haben...
Jetzt bedauere ich fast, keine PS4 zu besitzen. Diese Erfahrung würde ich mir doch gerne mal geben. Obwohl ich die komplette Story nun kenne und mir manche Szenen und Wendungen wohl etwas zu holzhammerig sind.

Rince81
Beiträge: 2953
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Rince81 »

Heretic hat geschrieben:
27. Jun 2020, 22:36
Obwohl ich die komplette Story nun kenne und mir manche Szenen und Wendungen wohl etwas zu holzhammerig sind.
Das ist glaube ich ganz stark eine Einstellungssache. Natürlich versucht ND den Spieler emotional zu manipulieren, das ist offensichtlich. In dem Talk hat sich nun Alice(?) sehr gegen diesen Versuch gesträubt und schon funktionierte der ganze Ansatz bei ihr nicht. Es hängt - ohne das jetzt zu werten oder werten zu wollen - entscheidend auch davon ab inwieweit man bereit ist sich emotional auf die vorgesehene Reise zu begeben. Wenn man das mitmacht, kommt da eine ganz besondere Spielerfahrung bei raus. Ich hänge gedanklich jetzt Tage nach dem durchspielen noch an dem Spiel - das heißt etwas. Wenn man sich die Diskussionen im Netz anschaut, dann scheint es vielen anderen auch so zu gehen. :clap: Und außerhalb des LoU2 Subreddits und Metacritic scheint das auch bei den Spielern mehrheitlich sehr gut anzukommen.
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 1104
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: The Last of Us 2

Beitrag von mrz »

Andre Peschke hat geschrieben:
27. Jun 2020, 22:02
Dee'N'bee hat geschrieben:
27. Jun 2020, 20:51

Hoffentlich ist er dabei
Ging terminlich leider nicht. Dom war an Desperados 3 dran.

Andre
Auch ein guter Titel, den ich allerdings für TLOU2 unterbrochen habe :D

Benutzeravatar
MBM
Beiträge: 21
Registriert: 26. Mär 2018, 04:15

Re: The Last of Us 2

Beitrag von MBM »

3 Teile???
Man, ich liebe euch so sehr :shock:
-Fand keine offene Tür auf dem Gedankengang-

Benutzeravatar
Guthwulf
Beiträge: 1366
Registriert: 20. Dez 2016, 12:41
Wohnort: Berlin

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Guthwulf »

MBM hat geschrieben:
28. Jun 2020, 00:05
3 Teile???
"Heute gehts um Last Of Us 2" Wenn ich so auf die Laufzeit aller drei Teile gucke, dann is das ernst gemeint :D
guthwulf04 (Steam), dreosan (PSN), Guthwulf06 (Xbox), Guthwulf16 (Switch: SW-7403-8257-5609)

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5412
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Andre Peschke »

Guthwulf hat geschrieben:
28. Jun 2020, 00:08
MBM hat geschrieben:
28. Jun 2020, 00:05
3 Teile???
"Heute gehts um Last Of Us 2" Wenn ich so auf die Laufzeit aller drei Teile gucke, dann is das ernst gemeint :D
Wir haben vorher echt viel diskutiert, was denn die richtige Struktur für den Podcast wäre. Wir wollten die ganze Diskussion ringsum nicht ausklammern, aber wenn es erst nach einer Stunde mit der eigentlichen Besprechung losgeht, ist das ja auch blöd. Nicht jeder benutzt Kapitelmarken. Wir wollten das auch nicht auf X Tage aufteilen, weil die Diskussionen teilweise eben doch zusammenhängen und man schlecht A erläutern kann, B aber noch nicht. Und wir wollten auch keine Schweine sein (diesmal ;)) und dann einen Teil erst später für Backer rausstellen. Ergo war das die beste Lösung. Ich hoffe, es gefällt. Auch wenn wir uns keinem Lager so richtig anschließen und damit alle unzufrieden sind. :D

Andre

Rince81
Beiträge: 2953
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Rince81 »

ich finde es gut.
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur

Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 1044
Registriert: 22. Apr 2018, 15:41

Re: The Last of Us 2

Beitrag von schneeland »

Finde die Lösung gut. Einzig, dass Teil 3 vor Teil 2 im Feed eingefügt ist, stört leicht mein Bedürfnis nach Ordnung - aber das ist vermutlich die The Pod-Anarchie, die da wirkt ;)
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!" (BlizzCon 2018)
"And now our RPG even has NPCs!" (Bethesda, E3 2019)

Benutzeravatar
Feamorn
Beiträge: 1089
Registriert: 20. Mai 2017, 23:12
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Feamorn »

schneeland hat geschrieben:
28. Jun 2020, 00:22
Finde die Lösung gut. Einzig, dass Teil 3 vor Teil 2 im Feed eingefügt ist, stört leicht mein Bedürfnis nach Ordnung - aber das ist vermutlich die The Pod-Anarchie, die da wirkt ;)
Hm, PodcastAddict zeigt die bei mir in korrekter Reihung?

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5412
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Andre Peschke »

schneeland hat geschrieben:
28. Jun 2020, 00:22
Finde die Lösung gut. Einzig, dass Teil 3 vor Teil 2 im Feed eingefügt ist, stört leicht mein Bedürfnis nach Ordnung - aber das ist vermutlich die The Pod-Anarchie, die da wirkt ;)
Bei mir ist die Reihenfolge korrekt. Vllt sortiert dein Feed nach "wann kam das bei mir an" und nicht nach "wann wurde das veröffentlicht"?

Andre

Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 1044
Registriert: 22. Apr 2018, 15:41

Re: The Last of Us 2

Beitrag von schneeland »

Andre Peschke hat geschrieben:
28. Jun 2020, 00:27
Bei mir ist die Reihenfolge korrekt. Vllt sortiert dein Feed nach "wann kam das bei mir an" und nicht nach "wann wurde das veröffentlicht"?
Hmm ... scheint ein Problem der Pocket Casts-Webapp zu sein. Auf dem Smartphone ist's korrekt.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!" (BlizzCon 2018)
"And now our RPG even has NPCs!" (Bethesda, E3 2019)

Benutzeravatar
Cendoor
Beiträge: 53
Registriert: 4. Okt 2018, 07:58

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Cendoor »

Viele Dank für Eure Arbeit André! Bin sehr gespannt auf jeden einzelnen Teil eurer Trilogie.

Benutzeravatar
Flo
Beiträge: 192
Registriert: 5. Jun 2016, 11:57
Wohnort: Leipzig

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Flo »

Drei ganze Sonntagspodcasts auf einmal? Meine Fresse, ihr spinnt doch! Ich weiß auf jeden fall, was ich morgen den Tag über machen werde. Und ich freue mich sehr drauf.

Und superbonus creds für eine ganze ausgelagerte Spoilerfolge, voll gut!

Btw, ich habe letztens Disco Elysium gespielt. Und als ich durch war, suchte im AeB Podcast Feed nach dem Titel, und fand eine Wertschätzung, die ich damals extra nicht angehört habe. Es ist toll über neue Spiele zu hören, aber es ist noch viel besser Gespräche über Spiele zu hören, die man gerade erst selbst fertig gespielt hat.

Voigt
Beiträge: 1809
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Voigt »

@Andre Auf der Webseite ist es auch 1-3-2 von der Reihenfolge von alt zu neu.
Aber ist ja nich schlimm.

Dee'N'bee
Beiträge: 274
Registriert: 3. Sep 2016, 21:03

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Dee'N'bee »

Wie der Sebastian hat The Last of Us 1 nicht gespielt?

Wie kam es dazu Sebastian, dass du DAS Spiel der letzten Generation nicht gespielt hast? :shock:

Benutzeravatar
Guthwulf
Beiträge: 1366
Registriert: 20. Dez 2016, 12:41
Wohnort: Berlin

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Guthwulf »

Andre Peschke hat geschrieben:
28. Jun 2020, 00:16
Ergo war das die beste Lösung. Ich hoffe, es gefällt. Auch wenn wir uns keinem Lager so richtig anschließen und damit alle unzufrieden sind. :D
Also ich bin höchst zufrieden mit dem beeindruckenden Arbeitseinsatz... uhm... Crunch... der mir nu auch meine Schlafenszeit für heute kaputt macht, weil ich zu ungeduldig bin :D Insofern gibts von mir dafür nur Beifall! :clap: :dance:
Dee'N'bee hat geschrieben:
28. Jun 2020, 01:26
Wie der Sebastian hat The Last of Us 1 nicht gespielt?Wie kam es dazu Sebastian, dass du DAS Spiel der letzten Generation nicht gespielt hast? :shock:
Ja... das fand ich auch erschreckend. Disqualifiziert eigentlich seine ganze Meinung von vornherein und von dem verlorenen Streetcredit fang ich da lieber erst gar nicht an *hüstel* :whistle: 8-) ;) Aber im Ernst... echt schade! Kann mir vorstellen, dass das die Rezeption von TLoU2 tatsächlich extrem beeinflusst. :ugeek:

Ansonsten: Hab nu zumindest schon mal Teil 1 (Kontroversen) angehört und kann leider nur weitestgehend respektvoll nicken. Habe keinen großen Grund zum Aufregen gefunden. Hier und da leichte anderslautende Meinungen, aber insgesamt konnte ich eure Gedankengänge nachvollziehen.

Einen Punkt, den ich aber nochmal aufgreifen möchte, ist die ganze "NDA böse weil Gamepresse die armen Spieler vor den schröcklichen Storytwists nicht warnen kann und Spieler mit einer falschen Erwartungshaltung [nämlich der Fanfiction in ihrem Kopf] ins Spiel gehen".

Das verstehe ich nicht. Unterschreib als Reviewer halt die NDA, schreib deinen Test, veröffentliche ihn wie geplant die Woche vor Release, aber stell ihm ne große Warnung vor rotem blinkenden Hintergrund und mit Alarmsirene voran: "Wir haben das Spiel getestet, dürfen wegen NDA aber bestimmte Storydeteils nicht benennen. Hier als abstrakte Vorwarnung daher: Einige Entscheidungen von Naughty Dog bereits früh in der Handlung dürften sehr polarisierend ankommen. [optional: Uns haben sie sogar den Gesamteindruck versaut]. Wenn Ihr deshalb nun unsicher seid, wartet mit dem Kauf den Releasetag ab und lest erstmal unser Spoilerupdate für unseren Test, dass wir an dem Tag nachreichen werden [weil dann die NDA nicht mehr gilt und wir für die zusätzlichen Klicks auch sehr dankbar sind]. [optional: Vorbestellungen oder Blindkäufe zum Releasetag sind sowieso Teufelszeug]"

So einfach ist das... Natürlich kann man warnen, sogar sehr deutlich. Wer dann immer noch vorbestellen oder zum Releasetag blind kaufen muss, darf sich nu wirklich nicht mehr beschweren. Zumindest sehe ich das so.
guthwulf04 (Steam), dreosan (PSN), Guthwulf06 (Xbox), Guthwulf16 (Switch: SW-7403-8257-5609)

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 1104
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: The Last of Us 2

Beitrag von mrz »

Hui - freu mich auch schon, aber glaube heute schaffe ich maximal 45min oder so :D
Morgen dann mehr - sehe es schon kommen, dass der Thread dann 7 neue Seiten hat. :F

Benutzeravatar
Enlagom
Beiträge: 152
Registriert: 18. Dez 2015, 10:22

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Enlagom »

Dee'N'bee hat geschrieben:
28. Jun 2020, 01:26
Wie der Sebastian hat The Last of Us 1 nicht gespielt?

Wie kam es dazu Sebastian, dass du DAS Spiel der letzten Generation nicht gespielt hast? :shock:
Wieso bespricht dann gerade Sebastian The Last of Us 2 ?
Da fehlt mMn einiges an Bindung zu dem Werk, um es beurteilen zu können.

Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 1319
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: The Last of Us 2

Beitrag von Lurtz »

Guthwulf hat geschrieben:
28. Jun 2020, 02:04
Einen Punkt, den ich aber nochmal aufgreifen möchte, ist die ganze "NDA böse weil Gamepresse die armen Spieler vor den schröcklichen Storytwists nicht warnen kann und Spieler mit einer falschen Erwartungshaltung [nämlich der Fanfiction in ihrem Kopf] ins Spiel gehen".

Das verstehe ich nicht. Unterschreib als Reviewer halt die NDA, schreib deinen Test, veröffentliche ihn wie geplant die Woche vor Release, aber stell ihm ne große Warnung vor rotem blinkenden Hintergrund und mit Alarmsirene voran: "Wir haben das Spiel getestet, dürfen wegen NDA aber bestimmte Storydeteils nicht benennen. Hier als abstrakte Vorwarnung daher: Einige Entscheidungen von Naughty Dog bereits früh in der Handlung dürften sehr polarisierend ankommen. [optional: Uns haben sie sogar den Gesamteindruck versaut]. Wenn Ihr deshalb nun unsicher seid, wartet mit dem Kauf den Releasetag ab und lest erstmal unser Spoilerupdate für unseren Test, dass wir an dem Tag nachreichen werden [weil dann die NDA nicht mehr gilt und wir für die zusätzlichen Klicks auch sehr dankbar sind]. [optional: Vorbestellungen oder Blindkäufe zum Releasetag sind sowieso Teufelszeug]"

So einfach ist das... Natürlich kann man warnen, sogar sehr deutlich. Wer dann immer noch vorbestellen oder zum Releasetag blind kaufen muss, darf sich nu wirklich nicht mehr beschweren. Zumindest sehe ich das so.
Vermute das wäre nicht gerade gute Werbung für die Aussagekraft des eigenen Artikels.
Enlagom hat geschrieben:
28. Jun 2020, 08:57
Wieso bespricht dann gerade Sebastian The Last of Us 2 ?
Da fehlt mMn einiges an Bindung zu dem Werk, um es beurteilen zu können.
Finde ich gar nicht. Aber die Diskussion gibt es ja auch immer wieder, wie viel Kanon muss man kennen um über bestimmte Dinge sprechen zu können.

Ich hätte auch lieber mehr Reviews zu RDR2 von Leuten gelesen, die kaum Rockstar Titel spielen. Gibts leider kaum weil die Spiele gefühlt fast jeder gespielt hat.
Gerade unter dem Eindruck dass RDR2 sich in der Verbindung Narration, Missionen, Open World immer noch stark an das GTA San Andreas Grundprinzip hält und es spannend ist wie das im Jahr 2019 wirkt wenn man nicht so sehr damit sozialisiert wurde.

Antworten