[Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
whitespace
Beiträge: 86
Registriert: 22. Sep 2018, 22:15

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von whitespace »

Ich sitze gerade sehr sehr amüsiert da und höre dem Andre seine Berg Erfahrungen. Dabei denke ich als Wiener an unseren Jährlichen Alm Urlaub zum Hochkönig, wo der Gipfelsturm (ohne Seilbahn) auf die fast 3000 Meter um 4 Uhr Früh losgehen.
Hier der Sonnenaufgang bei dem viertel der Strecke:
Bild

Und hier einmal kurz vor dem Gipfel:
Bild

Dabei muss man sagen, wir sind ja nicht nur für den einen Berg da, wir gehen diese Woche auch zu den Ridingtaler Wasserfällen oder zum Hochkeil und die 4 Hütten Tour dort auch ab. Es freut mich aber sehr, dass du und deine Freundin soviel Spaß am Wandern habt! :)

PS: Gipfelbücher werden von der Gemeinde gesammelt die die Berge betreuen. Bei vielen Bergen gehen die bis in das 18te Jahrhundert zurück. :)

Benutzeravatar
whitespace
Beiträge: 86
Registriert: 22. Sep 2018, 22:15

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von whitespace »

Die E-Roller Thematik hier in Wien ist eigentlich recht positiv. Von meinem Lieblingspub nachhause (Nüchtern bzw. höchstens 2 Bier wohlgemerkt, besoffen würde ich damit garantiert nicht fahren, da diese Dinger selbst als jemand der erfahrener Extremsportler ist recht gefährlich sind oder sein können. Da gibts nur Taxi oder Öffis) bezahle ich mit dem Roller ca. 4€. Wenn ich mit dem Taxi fahren würde, wäre es knapp das Dreifache. Also was das Ersparnis angeht, ist es schon gut. Vorausgesetzt man kennt den kürzesten bzw. einen schnellen Weg nachhause. :D :D
Ich muss hierbei aber Jochen zu 100% recht geben! Ich habe das aus der Sicht am Land eigentlich noch nie betrachtet, dass es dort 100 mal mehr Sinn ergeben würde. Wobei man da auch immer berücksichtigen muss, dass die Stecken weit länger sind und diese Roller von der Reichweite eher lächerlich sind. Das wird es wohl ziemlich einschränken.

Benutzeravatar
derFuchsi
Beiträge: 3072
Registriert: 11. Nov 2015, 10:00
Wohnort: Hessen

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von derFuchsi »

Ich wohne in einer paar-zehntausend Seelen "Stadt" und habe hier quasi noch nie so ein Ding überhaupt gesehen.
BildBild Bild
Gamer since ~1987 (C64 C)

Benutzeravatar
Varus
Beiträge: 915
Registriert: 18. Aug 2016, 15:20
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Varus »

Highlight der sanften Unterhaltung, wie immer. ^^

Und ein neuer Eintrag in der Hall of Fame der besten Jochen-Zitate: "Die Amerikaner können Wahlen." :ugly:
I'm Commander Shepard and this is my favorite singature on the Internet.

Benutzeravatar
Corvus
Beiträge: 235
Registriert: 28. Mär 2019, 16:08

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Corvus »

Ich vermisse immer noch das irgendwann mal wieder der Dom uns erzählt wie die Katzenbetreuerin all seine Sachen durchsucht hat :ugly: :ugly:

Ich sehs da wie sebastian, wen ich total negativ an die Sache rangehe, dann kann man sich dann ,falls es schief geht , nicht erneut desillusioniert sein :mrgreen:
Classical lurker ... not anymore :ugly:
Bild

BlackSun84
Beiträge: 381
Registriert: 10. Feb 2016, 17:42

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von BlackSun84 »

So viel zum Kommentieren:

1. Angeln: Tja, das ist echt kein günstiges Hobby. Ich übe es nur noch in Animal Crossing aus, da kostet eine neue Angel nicht viel und es gibt eine sehr hohe Erfolgsquote. Außerdem muss man nicht in überalterten Vereinen unterwegs sein.

2. Katzen/Hunde: Sebastian, lass es. Ich würde weder Katzen noch Hunde in einer Wohnung halten, vor Allem keine Hunde. Abends durch die Stadt Gassi zu gehen macht auch dem Hund wenig Spaß, Jochen wohnt da anscheinend besser auf einem Dorf (?). Wir verzichten auch nach wie vor auf Haustiere.

3. US-Wahl: Ich bin gespannt, denke aber, dass die Rechnung mit dem Untergang der Republikaner beim Verschwinden der "alten, weißen Männer" zu früh gedacht ist. Warum soll es nicht neue, konservative Allianzen geben? Erzkonservative , religiöse Latino wählen wohl kaum einen schwarzen Demokraten, der für Abtreibungen steht. In Deutschland gab es vor 1914 auch Parteien mit einem Fokus auf Protestanten aus dem Norden und Katholiken aus dem Süden. Nach 45 sammelte die Union dann die Strömungen ein. Am Ende stehen dann eben christlich-konservative Weiße und Latino zusammen gegen die Schwarzen und Linken - ein Latino mag einen Schwarzen ja nicht unbedingt mehr als ein Asiate einen Latino (Rassismus ist nicht nur ein Ding der Weißen). So oder so, die Gräben werden sicher nicht weniger, nur weil am Ende Biden gewinnt und auch unsere Medien daraus eine Zeitenwende diktieren - die idR linken Medien wie eine SZ oder ein Spiegel bedienen am Ende nur ihre Wähler. Ich hoffe als Transatlantiker übrigens auf einen Sieg Bidens, denn gerade mit der Bedrohung durch China (Reich der Mitte, die restlichen Barbaren dürfen es nur füttern), Russland (Make Russia great again.) oder auch eine zündelndem Neo-Osmanen ist die westliche Allianz wichtiger denn je - und sollte eh über die USA noch nach Ostasien mit Staaten wie Japan oder Südostasien erweitert werden).

4. Wir brauchen echt neue Infos von Dom.

Metalmonni
Beiträge: 6
Registriert: 13. Mai 2019, 17:01
Wohnort: Mainz

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Metalmonni »

Ich kann an der Stelle ein mal gut gemeint anmerken:

@Sebastian:
Die 0,75 Liter Flasche in deinem Kühlschrank stammt von mir (Daniel, nicht Tobias :D) und ich finde es super, dass du dir das Schätzchen für den rechten Moment aufsparst! Ich wünsche dir guten Genuss, wenn es so weit ist!

Gruß

Benutzeravatar
HerrReineke
Archduke of Banhammer
Beiträge: 1381
Registriert: 6. Apr 2018, 12:03

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von HerrReineke »

Aus Zeitgründen habe ich noch einiges an Backlog an Goodies, die ich grad langsam chronologisch nachhole. Bin grad bei Januar 2020 und es gibt eine erste Diskussion zu Corona. Sehr spannend, sich das mit 10 Monaten "Verspätung" anzuhören :lol:
Quis leget haec?

Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 1442
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Lurtz »

+1 für Dom im nächsten Goodie!

Benutzeravatar
derFuchsi
Beiträge: 3072
Registriert: 11. Nov 2015, 10:00
Wohnort: Hessen

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von derFuchsi »

Capybaras sind einfach chillig :D
Bild Bild Bild Bild
(Quelle)
BildBild Bild
Gamer since ~1987 (C64 C)

Benutzeravatar
Laflamme
Beiträge: 119
Registriert: 17. Jul 2018, 16:21

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Laflamme »

Wenn ich mir meine bescheidene Meinung zu der fehlgeleiteten 22-jährigen, mittlerweile "liebevoll" die
SpoilerShow
Assel aus Kassel
genannt, erlauben darf stimme ich Jochen insofern zu, dass man durchaus mit 22 mal doof sein darf. Allerdings nicht so doof, dass man zehn Minuten nach dem Vorfall die Bühne nochmal betritt und den selben Blödsinn von sich gibt.

Wobei ich, so sehr es mich schmerzt, in der Diskussion mal Oliver effin' Pocher rechtgeben muss, derjenige der (fast) alles richtig gemacht hat war der Ordner. Der hat gesehen, Moment, da läuft gerade was vollkommen falsch, korrigiert seinen "Fehler" diesen Job angenommen zu haben, wirft hin, gibt ihr noch verbal einen mit und haut ab. Respekt dafür.
Einer der OGs des Hörerbiers (André Peschke in "Zwei Jahre The Pod")

Benutzeravatar
Varus
Beiträge: 915
Registriert: 18. Aug 2016, 15:20
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Varus »

Zustimmung! Die Querdenker-Szene glänzt gerade immer regelmäßiger damit, sich selbst mit dem Widerstand gegen das NS-Regime oder den Opfern des NS-Regimes gleichzustellen. Sophie Scholl, Dietrich Bonhoeffer, Anne Frank: alle die gerade für einen schiefen Vergleich parat sind. Da muss man gar nicht bis zu Jana aus Kassel gehen. Der Ordner hat alles richtig gemacht und hat meinen höchsten Respekt.

Dazu meine beiden liebsten Abwandlungen vom Sophie Scholl-Vergleich
1. Ich fühle mich wie Mahatma Gandhi, ich versuche schon seit Wochen weniger zu essen.
2. Ich fühle mich wie Graf von Stauffenberg, ich hab ins Büro meines Chefs gepupst. :ugly:
I'm Commander Shepard and this is my favorite singature on the Internet.

Benutzeravatar
derFuchsi
Beiträge: 3072
Registriert: 11. Nov 2015, 10:00
Wohnort: Hessen

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von derFuchsi »

Der "Ordner" war wohl anscheinend nur eine Antifa-Aktion.
Schade irgendwie.
Btw ich hoffe dieser Thread entgleist jetzt nicht bei dem Thema. Godwin winkt schon von weitem ^^
BildBild Bild
Gamer since ~1987 (C64 C)

Raptor 2101
Beiträge: 803
Registriert: 22. Mai 2016, 19:50

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Raptor 2101 »

Gut dann versuch ich mal das Thema zu wechseln. @Andre schau dir mal QLEDs TVs als alternative zu OLEDs an. Ich bin seit letztem Jahr Besitzer eines QLEDs und bin bis jetzt begeistert. Die letzjahres-modelle sollten sich preislich auch im Rahmen halten

Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 1140
Registriert: 22. Apr 2018, 15:41

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von schneeland »

Ich gehöre zwar nicht zum erlauchten Kreis der 10$-Backer, aber da es hier ja auch um Capybaras im allgemeinen geht, lasse ich mal dieses hübsche Pixel-Capybara da ;)

Bild

Quelle: Capybara Facts Daily (Twitter)
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!" (BlizzCon 2018)
"And now our RPG even has NPCs!" (Bethesda, E3 2019)
"..." (E3 2020, entfallen)

Benutzeravatar
Feamorn
Beiträge: 1193
Registriert: 20. Mai 2017, 23:12
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Feamorn »

schneeland hat geschrieben:
26. Nov 2020, 21:25
Ich gehöre zwar nicht zum erlauchten Kreis der 10$-Backer, aber da es hier ja auch um Capybaras im allgemeinen geht, lasse ich mal dieses hübsche Pixel-Capybara da ;)

Bild

Quelle: Capybara Facts Daily (Twitter)
Sorry für den weiter inhaltsleeren Post, aber das verdient: ❤️❤️❤️

Benutzeravatar
Symm
Beiträge: 342
Registriert: 22. Feb 2016, 18:22
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Symm »

HerrReineke hat geschrieben:
12. Nov 2020, 21:24
Aus Zeitgründen habe ich noch einiges an Backlog an Goodies, die ich grad langsam chronologisch nachhole. Bin grad bei Januar 2020 und es gibt eine erste Diskussion zu Corona. Sehr spannend, sich das mit 10 Monaten "Verspätung" anzuhören :lol:
Ich skippe alle Podcasts die sich in der Zeit um das Thema Corona "Dieser komische Virus der gerade in China grassiert" drehen, die noch in meinem Backlog sind. Man möchte immer zurück schreien "Wenn ihr wüsstest" xD
Steam: Symm Xbox: Symmster PSN: Symmse

Voigt
Beiträge: 2160
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Voigt »

Zum Geruch von Capybaras, was ich mal gelesen habe ist, dass deren Fürze sehr stark stinken und die relativ oft pupsen.
Ansonsten ist nur deren Fleisch geruchsstark wenn man die essen mag.

Benutzeravatar
bluttrinker13
Beiträge: 2539
Registriert: 4. Jun 2016, 22:44

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von bluttrinker13 »

Voigt hat geschrieben:
27. Nov 2020, 09:50
Zum Geruch von Capybaras, was ich mal gelesen habe ist, dass deren Fürze sehr stark stinken und die relativ oft pupsen.
:lol: :lol:

Geht doch nichts über den Geruch einer Katze. :D
Außer vielleicht der Geruch eines Kakapo (flugunfähiger Papagei) die sollen wohl sehr floral, und nach Honig riechen. :shock:

BlackSun84
Beiträge: 381
Registriert: 10. Feb 2016, 17:42

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von BlackSun84 »

Was Schulpolitik angeht, da gruselt es mich auch immer wieder, wenn ich mich - gerade aktuell - mit Freunden unterhalte, die Lehrer sind. Das System ist in normalen Zeiten schon für den Arsch, aktuell bin ich echt froh, kein schulpflichtiges Kind zu haben. Allgemein nervt mich Corona aber auch so langsam. Ich gehe gerne und oft ins Kino (Zonk einspielen), wöchentlich in die Sauna (Zonk) und mit meiner Frau essen (Zonk). Da merke ich so langsam, dass ich etwas gereizt bin ob der ganzen Einschränkungen. Wären die Querdenke nicht so dumm, man müsste mitlaufen. Aber die sind halt auch so dumm. Können nur aus Südhessen hier nach Kassel gezogen sein, vielleicht auch aus dem Raum Fulda.

Was Andres Fernseher angeht: Echt scheiße, dieser eingebaute Verschleiß nach zwei Jahren und wenigen Wochen traf mal einen Kumpel bei der Spülmaschine. Ich bin kein Öko, aber da muss echt auch im Bereich Nachhaltigkeit Mehr gemacht werden, auch, weil Reparaturen heutzutage absichtlich so teuer gemacht wurden, dass nur noch ein Neukauf sinnvoll ist. Ach ja, ich bin in Sachen Daten übrigens fast blockfrei, da ich ein Huawei-Handy mit Android-Betriebssystem nutze. Jetzt noch Kaspersky draufziehen und Alle haben meine Daten. Ich bin quasi Sophie Frank....äh...el Presidente :D .

Antworten