[Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Corvus
Beiträge: 201
Registriert: 28. Mär 2019, 16:08

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Corvus »

derFuchsi hat geschrieben:
27. Feb 2020, 10:50
Ohne den echten Jochen fehlt halt was.
Naja aber zu 3. war es definitv unterhaltsamer. Zudem hab ich jetzt einiges über Dom gelernt was ihn noch sympathischer macht. Erschreckend fand ich das Dom nur ein Jahr älter ist als ich :ugly: Das hätte ich nicht erwartet, ich hätte schon ein, zwei Jahre drauf gehauen wenn ich so von der Spielehistorie hätte schätzen müssen.

Auch das dom seine geliebten Katzen als Köder oder Kanarienvogel für die monster benutzt hätte ich nicht erwartet. :o
Classical lurker ... not anymore :ugly:
Bild

Benutzeravatar
Varus
Beiträge: 805
Registriert: 18. Aug 2016, 15:20
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Varus »

Freue mich auch schon sehr auf Jochens Rückkehr! Das Programm 2020 war wie schon oft erwähnt auch so bislang herausragend, aber an ein oder anderer Stelle dachte ich schon: "Da hätte Jochen jetzt auch mal die unbequemere Nachfrage gestellt." oder "Hier hätte Jochen eine unbeliebte Gegenposition einnehmen können." Der Buchpodcast gefällt, reicht mir aber nur als Methadon, da ich zu wenig lese.
Aber on topic zum off topic einige ungeordnete Gedanken.

Einleitung und Kochen
Stange startet mit der ironischen Untertreibung ein. :lol: Manchmal reden wir über Essen. Ich kann mich an kein Goodie, abseits des dedizierten Film-Goodies, bei dem nicht mindestens 20 Minuten übers Kochen gefaselt wurde. Ich koche auch selten und dann eher einfallslos für mich selber und bekam immer zu Monatsende wieder ein schlechtes Gewissen deswegen. Und nachdem der garantierte Essensblock für diesen Monat abgehandelt war, war es natürlich Stange der später wieder dazu zurückleitet. :ugly:

Geduld
Kann ich so nachvollziehen. Ich halte mich eigentlich auch für vergleichsweise geduldig aber in bestimmten Situationen reißt mir dann doch bald der dazugehörige Faden. Hängt bei mir glaube ich weniger vom Wetter ab, als vom Grund der Verzögerung. Wenn die Verzögerung menschgemacht ist, regt sie mich viel mehr auf, als wenn es einfach die Umstände sind. Lange Wartezeit an der Kasse wegen Überfüllung oder Feierabends-Rush: Kein Problem! Lange Wartezeit weil die alte Dame über Gott und die Welt rumwundert, vom Krieg erzählt und der Gesprächspartner auch noch mitmacht: Puls auf 180. Ganz besonders schlimm ist es wenn man sieht, dass man schneller gewesen wäre, wenn man sich an die Nachbarkasse mit längerer Schlange gestellt hatte, wo aber noch gearbeitet wird. :cry:

Jahresmotto
Den Grundgedanken finde ich eigentlich charmant. Klingt auch wirklich besser als gute Vorsätze die man halt reißt, sobald man mal nicht 100% gibt. Man sollte es nur nicht übertreiben mit sowas.... Und mit den blöden Namen. Engage? The cringe is real :ugly:
I'm Commander Shepard and this is my favorite singature on the Internet.

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 2582
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Axel »

„Varus“ hat geschrieben:
29. Feb 2020, 11:46
Lange Wartezeit weil die alte Dame über Gott und die Welt rumwundert, vom Krieg erzählt und der Gesprächspartner auch noch mitmacht: Puls auf 180.
Was GENAU verpasst ihr eigentlich in genau diesen zwei Minuten? Ernsthaft, mich nervt das, wenn hinter mir an der Kasse solche Typen stehen: Unruhig, zappelig, ständig mit dem Handy am rumdödeln. Und immer alles schnell, schnell, schnell! Frei nach Volker Pastewka könnte ich da ausflippen.

Kein Wunder, dass ich es dann natürlich erst recht drauf anlege: Es wird gemütlich erstmal alles in den Beutel gepackt und sich mit der Kassiererin unterhalten. Und das geilste bei der Bezahlung: „Moment, ich habe das alles passend!“ und dann hole ich meine Geldtasche hervor, ganz gemütlich. Und beeile mich erst recht nicht beim Geld raussuchen. Das muss dann Cent genau stimmen und nachgezählt werden!

Dieser ganze Stress, der Euch eingeredet wird, dass er „sein muss“ ist in erster Linie ungesund. Ihr verpasst nichts, ihr bildet Euch nur ein etwas zu verpassen. Solcher Alltagsstress ist dann auch die Basis für allerlei weiteren psychischen Erkrankungen.
„Kein Wunder also, dass wir uns den Debatten der Allgemeinheit anschließen und lieber darüber nachdenken, wer zu uns gehört und nicht, als gemeinsam über Lösungen zu streiten. Wer nicht für mich ist, ist gegen mich.“
(Serdar Somuncu)

Benutzeravatar
Varus
Beiträge: 805
Registriert: 18. Aug 2016, 15:20
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Varus »

Dass ich oder irgendjemand da zappelig wird und mit dem irgendwas mit dem Handy macht, ist deine Interpretation und auch erstmal nur eine böse Unterstellung. Passt zu dem rücksichtslosen Verhalten, das du im Anschluss skizzierst. ;) Wie ich auch schrieb, stört mich warten an sich überhaupt nicht. Zu einem rücksichtsvollen Umgang miteinander im täglichen Leben gehören, aber auch solche Kleinigkeiten. Aufpassen wo man hinläuft, platz machen für Kinderwagen, Rollstuhlfahrer oder ältere Menschen und eben an der Kasse zügig machen, weil hinter dir auch noch Menschen warten. Halt einfach nicht so tun, als wäre man selbst der Mittelpunkt der Gesellschaft.

Ich entschuldige mich aber für die "alte Dame". Das ist mir rausgerutscht und ein blödes Vorurteil. Solche Rücksichtslosigkeit ist vollkommen unabhängig von Alter, Geschlecht oder Bildung.
I'm Commander Shepard and this is my favorite singature on the Internet.

Benutzeravatar
Cthalin
Beiträge: 174
Registriert: 9. Jul 2016, 18:43
Wohnort: Hamburg

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Cthalin »

Mal eine ganz andere Frage: Dass Sebastians Maus Spaß dran hat richtig hart und laut zu klicken, hab ich ja schon lange mitbekommen. Im letzten Goodie hatte ich aber den Eindruck, dass dieses irrwitzige Klicken sogar weiterging als er selbst sprach. Spielt er nebenbei immer noch diese Clicker-Spiele oder was geht da ab. :lol:

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 2582
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Axel »

Varus hat geschrieben:
29. Feb 2020, 16:07
Zu einem rücksichtsvollen Umgang miteinander im täglichen Leben gehören, aber auch solche Kleinigkeiten. Aufpassen wo man hinläuft, platz machen für Kinderwagen, Rollstuhlfahrer oder ältere Menschen und eben an der Kasse zügig machen, weil hinter dir auch noch Menschen warten.
Jeder hat aber seine ganz eigene Geschwindigkeit. Was für Dich als langsam gelten kann, kann für den anderen schon in Stress ausarten. Dass kann häufig psychische Ursachen haben, die man eben nicht sieht. Und wenn man dann drängelt, wird es noch schlimmer für die betroffene Person - bis hin zum Nervenzusammenbruch. Jeder ist so schnell oder langsam wie kann. Darauf sollte man Rücksicht nehmen. Du weißt ja nicht, was für Päckchen der Mensch vor dir zu tragen hat.

Ich habe das schon häufiger erlebt, dass da Leute auch noch ausfällig werden, beispielsweise gegenüber von Menschen die klar ersichtlich eine körperliche Behinderung haben.
„Kein Wunder also, dass wir uns den Debatten der Allgemeinheit anschließen und lieber darüber nachdenken, wer zu uns gehört und nicht, als gemeinsam über Lösungen zu streiten. Wer nicht für mich ist, ist gegen mich.“
(Serdar Somuncu)

Voigt
Beiträge: 1726
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Voigt »

Allgemein: Einfach kein Arsch sein.

Das heißt zum einen, nicht unnötig drängeln, insbesondere wenn Personen aufgrund von körperlichen Behinderungen Probleme haben.

Aber auch im Umkehrschluss, nicht extra provoziern und langsam sein, nur um "es den anderen mal so zu zeigen".

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 2582
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Axel »

Erstmal: Willkommen zurück, Sebbel! :dance: :dance: :dance:

Und jetzt die wichtige Frage: Könntest Du ein Online-Fotoalbum mit Deinen ganzen Reisefotos erstellen und posten? Würde mich mega freuen und interessieren. Vor allem von Deinen Abenteuern in der Provinz! :) Ich fand es auch ein wenig suboptimal, dass Andre in der Folge immer sagte „Dann gab es das Foto, jenes Foto und dieses Foto - erzähl mal was drüber“ und man selbst kann die Fotos nicht sehen... :(
„Kein Wunder also, dass wir uns den Debatten der Allgemeinheit anschließen und lieber darüber nachdenken, wer zu uns gehört und nicht, als gemeinsam über Lösungen zu streiten. Wer nicht für mich ist, ist gegen mich.“
(Serdar Somuncu)

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5298
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Andre Peschke »

Axel hat geschrieben:
31. Mär 2020, 01:31
Und jetzt die wichtige Frage: Könntest Du ein Online-Fotoalbum mit Deinen ganzen Reisefotos erstellen und posten? Würde mich mega freuen und interessieren. Vor allem von Deinen Abenteuern in der Provinz! :) Ich fand es auch ein wenig suboptimal, dass Andre in der Folge immer sagte „Dann gab es das Foto, jenes Foto und dieses Foto - erzähl mal was drüber“ und man selbst kann die Fotos nicht sehen... :(
Ist geplant - sollte eigntlich schon in der Folgenbeschreibung verlinkt sein, hat aber vermutlich nicht mehr geklappt. War gestern recht knapp produziert. Die Folge kommt quasi noch so heiß aus dem Ofen, dass man sich die Zunge verbrennen kann. ;)

Andre

Benutzeravatar
SebastianStange
Administrator
Beiträge: 711
Registriert: 7. Dez 2016, 21:05

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von SebastianStange »

Ja, kommt noch. Aber ich muss noch sortieren, tilgen und hochladen. Folgt so gegen Mittag heute!

Benutzeravatar
SebastianStange
Administrator
Beiträge: 711
Registriert: 7. Dez 2016, 21:05

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von SebastianStange »


Benutzeravatar
bluttrinker13
Beiträge: 2202
Registriert: 4. Jun 2016, 22:44

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von bluttrinker13 »

Neid! :D

Ich freue mich auf deine Ausführungen im Goodie.
Japan ist definitiv eines meiner Traumziele, und definitiv auch eines der wo ich mich wahrscheinlich nie hintraue weil ich denke dass ich da ohne die Sprache nicht klar komme...

Edit: @ Angelladen WHAT THE FUCK???
(jetzt wird mir so manches klarer ;))
Zuletzt geändert von bluttrinker13 am 31. Mär 2020, 11:12, insgesamt 1-mal geändert.

Michi123
Beiträge: 896
Registriert: 5. Mär 2017, 12:27

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Michi123 »

Gerade die Fotos beim Mittagessen angeschaut und den Podcast heute auch schon gehört gleich in der Früh. Fantastische Fotos Sebastian :clap:. Und die Ausführungen von dir im Podcast werden mit den Fotos wenn man die direkt vor einen hat nochmal lustiger :). Schönes 10$ Dollar Goodie.

Freust dich jetzt eigentlich auf irgendwas besonders zu zocken nach der "langen" spielelosen Zeit? Holst du paar Titel z.B. neues Doom nach?

Benutzeravatar
Corvus
Beiträge: 201
Registriert: 28. Mär 2019, 16:08

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Corvus »

Huhu Sebastian ein tolles Goodie und vielen Dank für diese Einblicke in Japan.

Die Reise dorthin ist auch für mich ein Ziel dass ich umbedingt noch machen wollte, eigentlich nächstes Jahr, aber aktuell warte ich lieber mal ab :(

So konnte ich wenigstens von deinen Eindrücken zerren und mich schon mal darauf freuen auch irgendwann da zu sein.


Und am Ende hat sich sogar das seltsame Folgenfoto geklärt :D ich hab die ganze zeit überlegt, warum du in Japan auf nem Dach rumgeturnt bist :ugly:
Classical lurker ... not anymore :ugly:
Bild

Benutzeravatar
sirc0nn0r
Beiträge: 148
Registriert: 24. Jun 2016, 09:37
Wohnort: Offenburg

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von sirc0nn0r »

Ich fand dieses Japan-Goodie sehr interessant und unterhaltsam. Japan muss sehr eindrucksvoll sein. Vielleicht verschlägts mich da auch mal hin, Sebastian hat meine Neugierde da auf jeden Fall erhöht. :-D

Pinoccio134
Beiträge: 33
Registriert: 1. Apr 2020, 00:22

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Pinoccio134 »

Hallo Leute

Sehr schönes Japan-Goodie, man kann es nicht anders sagen. Schade Sebastian, dass du die Digital-Art Ausstellung nicht besuchen konntest, aber Mr. E. hat dir ja viele andere schöne Sachen gezeigt. Beim nächsten Mal hast du sicher mehr Glück.
Falls es mich endlich mal nach Japan verschlägt steht die Ausstellung definitiv auf der Liste. Hab schon bei Mr. May's Show mit offenem Mund und Erpelkutte vor dem Fernseher gesessen als ich das gesehen habe.

Keep up the good work!
Gruß Jan

PS: Bin erst seit ner Woche Backer, hör mir gerade die alten 10$Goodies an und kringel mich teilweise vor Lachen. Bereue es definitiv nicht.

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 2582
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Axel »

Was Sebastian über das Pilzesuchen sagt kenne ich auch, aber nur mit Früchten! Himbeeren, Brombeeren, Stachelbeeren, Äpfel, Pfirsische, Heidelbeeren, Felsenbirnen, Kirschen und Mirabellen! Warum soll ich den Kram kaufen, wenn die hier im Überfluss wachsen, besonders im Erzgebirge? Oder an stillgelegten Bahnschienen. Krass was da an Beeren zu looten sind! Und nach den Jahren wird da wirklich der Blick für geschärft. Wo andere wirklich BLIND vorbeilaufen. Das ist krass...

ABER: Man darf echt keine Angst vor Spinnen haben! Denn das passiert häufiger, dass inmitten von so einem Strauch auch mal ne fette Spinne sitzt! :lol:
„Kein Wunder also, dass wir uns den Debatten der Allgemeinheit anschließen und lieber darüber nachdenken, wer zu uns gehört und nicht, als gemeinsam über Lösungen zu streiten. Wer nicht für mich ist, ist gegen mich.“
(Serdar Somuncu)

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5298
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Andre Peschke »

Axel hat geschrieben:
30. Apr 2020, 14:31
ABER: Man darf echt keine Angst vor Spinnen haben! Denn das passiert häufiger, dass inmitten von so einem Strauch auch mal ne fette Spinne sitzt! :lol:
De-Abo! ;)

Andre

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 2582
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Axel »

Andre Peschke hat geschrieben:
30. Apr 2020, 14:44
Axel hat geschrieben:
30. Apr 2020, 14:31
ABER: Man darf echt keine Angst vor Spinnen haben! Denn das passiert häufiger, dass inmitten von so einem Strauch auch mal ne fette Spinne sitzt! :lol:
De-Abo! ;)

Andre
Hat der Herr etwa Angst vor Spinnen?! :mrgreen:
Dabei hast Du doch Katzen.

Ich hatte übrigens in den ganzen letzten 10 Jahren keine Spinne in der Bude. Und ich wohne am Friedhof im Erdgeschoss. Mein Kater frisst die sofort. :clap:
„Kein Wunder also, dass wir uns den Debatten der Allgemeinheit anschließen und lieber darüber nachdenken, wer zu uns gehört und nicht, als gemeinsam über Lösungen zu streiten. Wer nicht für mich ist, ist gegen mich.“
(Serdar Somuncu)

Benutzeravatar
Asphyx
Beiträge: 192
Registriert: 25. Jan 2018, 09:46

Re: [Sammelthread] Der 10$-Goodie Thread

Beitrag von Asphyx »

Zu Sebastians Bitte nach Comictipps: lies "Watchmen". Literatur im Comickleid, Gesellschaftskritik im Gewand einer Superheldengeschichte. Absolut fantastisch und viel besser und tiefgründiger als die (ger nicht schlechte) Verfilmung. Unbedingte Empfehlung, zu Recht legendär. ;)

Antworten