Gibt’s eine Simulation für nebenbei?

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
TriBoon
Beiträge: 35
Registriert: 11. Jan 2017, 22:24
Wohnort: St.Gallen, Schweiz.
Kontaktdaten:

Gibt’s eine Simulation für nebenbei?

Beitrag von TriBoon »

Hallo zusammen

Weiß jemand von euch, ob es ‚Simulationen für nebenbei‘ gibt?
Ich suche sowas wie Civ, allerdings ohne dass ich aktiv spielen muss, sondern Parameter ändere und mir das Ergebnis anschaue und wie es entsteht.
Gibt es sowas?

Gruß
Tri
Ich hasse Leute die mitten im Satz

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5051
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Gibt’s eine Simulation für nebenbei?

Beitrag von Andre Peschke »

Plague Inc, evtl ?

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 3030
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: Gibt’s eine Simulation für nebenbei?

Beitrag von Vinter »

Habe es selbst nie gespielt, aber Universim könnte für dich interessant sein, falls du nicht explizit das Historiensetting suchst.

Edit: Halt! Ich meine Universe Sandbox 😁 Aber Universim existiert auch.

Benutzeravatar
Jon Zen
Beiträge: 1041
Registriert: 10. Jul 2017, 02:51
Wohnort: Hessen

Re: Gibt’s eine Simulation für nebenbei?

Beitrag von Jon Zen »

Bei Mountain musst du sogar gar nichts machen. :lol:
https://store.steampowered.com/app/313340/Mountain/

Bei der Kingdom Reihe (Kingdom: New Lands, Kingdom: Two Crowns) muss man immerhin von der einer Seite zur anderen laufen. Ich habe es gehasst. :lol:

Bei Startup Company muss man manchmal Parameter anpassen und neue Sachen in Auftrag geben. Ohne Beschleuniger kann man hier auch lange zuschauen.
https://store.steampowered.com/app/6068 ... p_Company/
Gleiches gilt für den quasi Vorgänger Game Dev Tycoon: https://store.steampowered.com/app/2398 ... ev_Tycoon/

Bei Dawn of Man verbringt man auch viel Zeit beim Zuschauen, es ist aber mehr ein Mix zwischen Aufbau- und Regler-verschieben Spiel. https://store.steampowered.com/app/858810/Dawn_of_Man/
https://steamcommunity.com/id/Jon-Zen/ | Unsere Biervorräte schwinden dahin, Sire!

TriBoon
Beiträge: 35
Registriert: 11. Jan 2017, 22:24
Wohnort: St.Gallen, Schweiz.
Kontaktdaten:

Re: Gibt’s eine Simulation für nebenbei?

Beitrag von TriBoon »

Danke für die Tipps!
- Plague Inc habe ich vor Jahren rauf und runter gespielt. Ist da etwas neues dazugekommen?
- Universe Sandbox hört sich passend an- mal schauen- ob das wohl auch auf der Quest (Oculus Link?) läuft?
- Mountain hört sich irgendwie am Interessantesten an :) nur vorstellen kann ich mir darunter gar nichts... aber für 50Cent kann man da nicht viel falsch machen, oder? ^^

Danke Euch!

Gruss
Tri
Ich hasse Leute die mitten im Satz

imanzuel
Beiträge: 1168
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Gibt’s eine Simulation für nebenbei?

Beitrag von imanzuel »

Ultimate Epic Battle Simulator vielleicht? Gibt davon auch einige Klone.
Notiz für mich
Top-Spiele 2020: 1. Half Life: Alyx (10/10) 2. Ori 2 (9/10) 3. Doom Eternal (8/10) 4. Resident Evil 3 (8/10) 5. Nioh 2 (8/10) 6. Persona 5 Royal (7/10) 7. SOR 4 (7/10) 8. TLoU 2 (7/10) 9. DBZ: Kakarot (6/10) 10. FF VII Remake (5/10)

Benutzeravatar
Jon Zen
Beiträge: 1041
Registriert: 10. Jul 2017, 02:51
Wohnort: Hessen

Re: Gibt’s eine Simulation für nebenbei?

Beitrag von Jon Zen »

TriBoon hat geschrieben:
1. Nov 2019, 09:03

- Mountain hört sich irgendwie am Interessantesten an :) nur vorstellen kann ich mir darunter gar nichts... aber für 50Cent kann man da nicht viel falsch machen, oder? ^^
Ich würde Mountain sich ständig zufällig veränderndern 3D Bildschirmschoner beschreiben (das soll nicht negativ gemeint sein). Man sieht einen Berg in einem Weltall. Die einzige Interaktionsmöglichkeit ist, seinen Blickwinkel auf den Berg zu verändern. Es scheint nichts zu passieren, aber wenn man nach 10 Minuten wiederkommt, findet man allerlei Kuriositäten. Wieder 10 Minuten später liegt auf dem Berg Schnee. Und das geht so unendlich lange weiter. Man weiß nie, wie sich der Berg oder die Umwelt darum verändert.

Ist Mountain Kunst? Bestimt irgendwie. Es ist auf jeden Fall kurios.
https://steamcommunity.com/id/Jon-Zen/ | Unsere Biervorräte schwinden dahin, Sire!

Antworten