Altbier: Clive Barker's Undying

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Oliver Naujoks
Beiträge: 61
Registriert: 12. Dez 2018, 11:09
Wohnort: Zeven
Kontaktdaten:

Re: Altbier: Clive Barker's Undying

Beitrag von Oliver Naujoks »

Vorab: Danke für den Link zu Rock Paper Shotgun. Mal sehen, ob die dort verlinkten Dateien virenfrei sind und die Teile heute noch ohne Mucken auf Win10 laufen. :-)
BigBB hat geschrieben:
7. Nov 2019, 09:46
Da es hier immer wieder auftaucht: Ich würde mich auch über Paul als festen Neuzugang freuen.

Es ist schön ihm zuzuhören, guter Humor und auch sonst angenehm.
Habe mir auf einer Dienstfahrt heute mal mehrere der Visitenkarten von Paul Kautz, mithin Episoden seines Podcasts Gamenotover (u.a. Syndicate und Strike Commander) angehört und kann mich dieser Meinung hier und anderen nur anschließen. Seine Podcasts zeichnen sich durch hohen Rechercheaufwand, unterhaltsame Wissensvermittlung und sehr angenehmes Hören aus, woran auch viele witzige Sprüche und Wortspiele schuld sind. Er wäre zumindest dahingehend für das Team auf jeden Fall eine Bereicherung. Ob auch andere Voraussetzungen kompatibel sind, das müsste man sicherlich hinter dem Vorhang nochmal klären.

Meinen Favoriten als neuen Mitarbeiter nenne ich lieber nicht: Diese erfüllt zwar alle Einstellungsvoraussetzungen: sehr kompetent, erfahren, sehr schlagfertig und witzig in Podcasts (kann also Rampensau), weiblich - arbeitet aber fest und vollschichtig (so weit ich weiß) für einen Mitbewerber. Man will ja hier kein böses Blut säen und für frühablebende Headhunter verantwortlich sein. ;)

So, Schluss mit OT für mich, zurück zum Thema. Wobei ich eigentlich nur meine Forderung wiederholen kann: Gerne aus dem Format eine Serie machen und gerne auch mit Paul.
---
Spielt: NHL 20, Rugby 20, AO Tennis 2, CoD: Modern Warfare 2019, Control, Unavowed, Disco Elysium, Nancy Drew #33,
Liest: "Moneyball", Michael Lewis // "The Peripheral", William Gibson // "Monster #3", Naoki Urasawa

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 1724
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: Altbier: Clive Barker's Undying

Beitrag von Axel »

Wer übrigens Feedback zu Pauls Game Not Over Podcast da lassen und vielleicht sogar darüber diskutieren möchte, kann das ebenfalls hier im Forum tun: viewtopic.php?f=5&t=5140
National Wrestling Alliance
Best wrestling today, believe it!

JayTheKay
Beiträge: 431
Registriert: 26. Feb 2016, 21:17

Re: Altbier: Clive Barker's Undying

Beitrag von JayTheKay »

War eine sehr unterhaltsame Folge und ich finde Pauls Fähigkeit, sich leicht einprägsame und zugleich intellektuell anspruchsvolle Titel für Podcastformate auszudenken bemerkenswert.
Bild

Herr Hesse
Beiträge: 86
Registriert: 12. Okt 2018, 11:35

Re: Altbier: Clive Parkers Undying

Beitrag von Herr Hesse »

Wenn man sich an Pauls Gesprächsgeschwindigkeit gewöhnt hat, ist er ein angenehmer und vor allem gut vorbereiteter Podcaster. Sehr gerne mehr davon.
lolaldanee hat geschrieben:
6. Nov 2019, 19:14
Nolf läuft menier Erfahrung nach von vor 3 oder 4 Jahren auf halbwegs aktueller Hardware eigentlich tadellos.. hm
Das Problem ist, dass es eher kein gutes Spiel ist :P Gott, wie ich diese entsetzlichen Schleichpassagen gehasst habe.. da konnte auch Miss Archers Charm nur noch wenig retten
Schön, ein Gleichgesinnter. Ich fand NOLF überbewertet. Ging nicht an mich, hatte es damals gekauft und mehrmals versucht zu spielen. Ich war noch von Deus Ex geflashed und empfand es als überlinear und zu aufgesetzt.

lolaldanee
Beiträge: 957
Registriert: 2. Jun 2016, 14:05

Re: Altbier: Clive Barker's Undying

Beitrag von lolaldanee »

JayTheKay hat geschrieben:
10. Nov 2019, 18:14
War eine sehr unterhaltsame Folge und ich finde Pauls Fähigkeit, sich leicht einprägsame und zugleich intellektuell anspruchsvolle Titel für Podcastformate auszudenken bemerkenswert.
Bester Teil des ganzen Podcasts, so ein wunderschöner poetischer, regelrecht sinnlicher Titel, hach

Ingmar1981
Beiträge: 65
Registriert: 19. Feb 2018, 11:02
Kontaktdaten:

Re: Altbier: Clive Barker's Undying

Beitrag von Ingmar1981 »

Vielen Dank für die Folge, ich hatte sehr viel Spaß beim Hören. Die Konstellation Paul/Andre passt hervorragend, da kann ich mich nur anschließen.

Ich erinnere mich noch daran, dass mir ein Klassenkamerad in der Oberstufe seine... ähm... Sicherheitskopie von Undying ausgeborgt hat. Die düstere Atmosphäre hat mich damals auf Anhieb begeistert. Leider war ich wohl zu blöd oder zu unmotiviert für das Spiel. Ich erinnere mich vage an eine Art Parallelwelt, in der ich mich mehrfach verlaufen habe. Wäre es keine Sicherheitskopie gewesen, hätte ich vielleicht mehr Engagement gezeigt und nicht so schnell das Handtuch geworfen. ;)
Aktuell am Spielen: Kingdom Come: Deliverance, Devil May Cry V, Resident Evil 2 Remake (2. Durchlauf), Jedi: Fallen Order

Benutzeravatar
Tengri Lethos
Beiträge: 296
Registriert: 17. Jun 2017, 16:43

Re: Altbier: Clive Barker's Undying

Beitrag von Tengri Lethos »

Sehr schöner Podcast, der mich darin bestärkt, Undying in meiner Erinnerung zu belassen wie es war. Ich habe es damals gekauft (war also im elitären Klub der 25.000) und fand es ziemlich gut. Außer den Endkampf...der war wirklich :angry-screaming:

Und ich muss wirklich sagen, dass mir Clive Barker nichts gesagt hat...die Lücke habe ich bis heute auch nicht geschlossen.

Antworten