Blade Runner (Westwood, 1997)

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
Benutzeravatar
Oliver Naujoks
Beiträge: 61
Registriert: 12. Dez 2018, 11:09
Wohnort: Zeven
Kontaktdaten:

Blade Runner (Westwood, 1997)

Beitrag von Oliver Naujoks »

Es kommt bei Unternehmen selten vor, dass ich denen mal die Füße küssen möchte.

Stop the Press. Weihnachten wird vorverlegt.

Einer der ganz großen Wunschlisten-Titel aus den 90ern ist endlich wieder da.

GOG hat, die Überraschung ist angesichts des Thread-Titels jetzt nicht so groß, BLADE RUNNER aus dem Jahr 1997 wieder veröffentlicht. Das Adventure hat einen legendären Ruf und war wegen Rechte-Gedöns ewig nicht erhältlich.

Jetzt können und dürfen wir darüber wieder diskutieren.
https://www.gog.com/game/blade_runner
---
Spielt: NHL 20, Rugby 20, AO Tennis 2, CoD: Modern Warfare 2019, Control, Unavowed, Disco Elysium, Nancy Drew #33,
Liest: "Moneyball", Michael Lewis // "The Peripheral", William Gibson // "Monster #3", Naoki Urasawa

Benutzeravatar
Guthwulf
Beiträge: 783
Registriert: 20. Dez 2016, 12:41
Wohnort: Berlin

Re: Blade Runner (Westwood, 1997)

Beitrag von Guthwulf »

Wohooo.... Ich hab das damals geliebt... Mann, ich schätze ich muss das jetzt kaufen gehen :D
guthwulf04 (Steam), dreosan (PSN), Guthwulf06 (Xbox), Guthwulf16 (Switch: SW-7403-8257-5609)

m0ebius
Beiträge: 26
Registriert: 16. Jul 2018, 20:55

Re: Blade Runner (Westwood, 1997)

Beitrag von m0ebius »

ScummVM unterstützt übrigens seit Version 2.1 auch Blade Runner.

Edit: Nach dem, was ich lese, basiert die GOG-Veröffentlichung darauf. ScummVM akzeptiert aber auch die Dateien von den CDs, man muss also nicht bei GOG zuschlagen, wenn man schon eine physische Kopie hat.

Falls das jemand auf Android-Devices ausprobieren möchte: 2.1 gibt es auch schon für Android, allerdings nicht im Play Store, sondern nur als manuelle Installation, und da die entsprechenden Signaturen fehlen, bekommt man dann auch keine Play-Store-Updates. Außerdem werden wohl die Einstellungen gelöscht. Ich würde also bis zum offiziellen Play-Store-Release warten. Aber offenbar funktioniert es auch so.
Zuletzt geändert von m0ebius am 18. Dez 2019, 21:16, insgesamt 1-mal geändert.

lolaldanee
Beiträge: 957
Registriert: 2. Jun 2016, 14:05

Re: Blade Runner (Westwood, 1997)

Beitrag von lolaldanee »

wollte ich ewig mal ausprobieren
das scheint ja DAS Herzensspiel von Luis Castle gewesen zu sein, über kaum ein Spiel spricht er in Interviews lieber :)

Benutzeravatar
Feamorn
Beiträge: 816
Registriert: 20. Mai 2017, 23:12
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Blade Runner (Westwood, 1997)

Beitrag von Feamorn »

Ich hab eben als die Mail kam auch innerliche Freudensprünge gemacht!
Zur Schulzeit habe ich das Spiel leider verpasst und werde es jetzt definitiv nachholen! :clap:

Benutzeravatar
Heretic
Beiträge: 2136
Registriert: 20. Mai 2016, 13:30

Re: Blade Runner (Westwood, 1997)

Beitrag von Heretic »

Ich hab's damals mehrfach durchgespielt und dann verkauft, wofür ich mir heute noch in den Arsch treten könnte. Naja, spielen würde ich es heute eh nicht mehr. Ist aber ein schönes Adventure.

Benutzeravatar
Skizzenbildner
Beiträge: 243
Registriert: 22. Nov 2015, 11:55
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Blade Runner (Westwood, 1997)

Beitrag von Skizzenbildner »

Habe da auch sehr wohlige Erinnerungen dran. Die deutsche Synchro war spitze und das Flair des Films haben sie wirklich sehr kompetent eingefangen. Große Liebe für den Titel. Bitte ein Altbier!
Als Anderaal auf Steam und in der Spielewelt im Allgemeinen unterwegs.

Rince81
Beiträge: 1979
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: Blade Runner (Westwood, 1997)

Beitrag von Rince81 »

Yes, yes, yes!

Gerade Happy wie ein Schnitzel. Ich habe die originalen CDs noch hier. Der Titel lief seit Jahren unter Windows nicht mehr, selbst wenn er sich installieren ließ, war irgendwann ein Bug drin der ein weiterspielen unmöglich machte. Seit ScummVm das unterstützt habe ich mit mehrmals versucht das zum laufen zu bringen, ich könnte aber die Daten von einer der CDs nicht mehr kopieren, ich hatte es mit mehreren Laufwerken und Tools versucht, dabei sind da keine Kratzer drauf. Das ist daher sowas von gekauft!
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur

Benutzeravatar
schneeland
Beiträge: 681
Registriert: 22. Apr 2018, 15:41

Re: Blade Runner (Westwood, 1997)

Beitrag von schneeland »

Sehr schön! Ich weiß jetzt nicht, ob ich das wirklich heute noch spielen wollte, aber es freut mich einfach, dass wieder ein Stück Spielegeschichte allgemein zugänglich gemacht wird.
"Hello, my friend! Pay a while, and listen!" (BlizzCon 2018)
"And now our RPG even has NPCs!" (Bethesda, E3 2019)

Herr Hesse
Beiträge: 86
Registriert: 12. Okt 2018, 11:35

Re: Blade Runner (Westwood, 1997)

Beitrag von Herr Hesse »

Ich habe es gespielt als es raus kam und das Spiel liegt noch irgendwo in einer Kiste. Ich glaube nicht das ich es noch mal anfassen würde.

Antworten