Cyberpunk 2077 wird auf den 17. Septemb... nein, 19. November verschoben

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 1651
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Cyberpunk 2077 wird auf den 17. September verschoben

Beitrag von Leonard Zelig »

imanzuel hat geschrieben:
22. Jan 2020, 13:32
Würde mich nicht wundern. Witcher 3 lief ja schon bescheiden auf Konsole. Und wenn ich so an die Spiele denke, die ich in letzter Zeit auf Konsole (PS4 Base) gespielt habe (Days Gone, Control, etc.), kann ich mir richtig gut vorstellen dass die da massive Probleme haben. Ich frage mich nur was da jetzt CDPR vorhat. Das Spiel soweit downgraden dass es doch "irgendwie" läuft? Oder die Version direkt einstampfen und nur PC / Next-Gen veröffentlichen? Ich denke eine Xbox One X-exklusive Version wird es sicherlich nicht geben.

(bezüglich der Quelle, laut ResetEra ist die Quelle a) seriös und b) wurde im Verschiebungsthread von Leuten die wohl Insider-Wissen haben das schon angedeutet)
Ich hab Witcher 3 Ende 2015 auf der Base PS4 gespielt und hatte keinerlei technische Probleme. Läuft ja mittlerweile sogar auf der Switch. Notfalls müssen sie auf der One S mehr Ladescreens einbauen und die Menschenmassen etwas reduzieren bzw. mehr Klone rumlaufen lassen.
Vinter hat geschrieben:
22. Jan 2020, 18:40
Wenn ich das so höre, warte ich vielleicht tatsächlich bis zur PS5 Version....
Vorausgesetzt die kommt zum Launch und nicht ein Jahr später wie GTA V damals. Aber eigentlich würde ich es lieber auf meinem neuen PC spielen.
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de

Rince81
Beiträge: 2417
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: Cyberpunk 2077 wird auf den 17. September verschoben

Beitrag von Rince81 »

Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben:
22. Jan 2020, 20:37
Das wird schon tendenziell eher die gleiche Version sein. So wie du am PC ja auch unterschiedliche Auflösungen und generelle Einstellungen vornehmen kannst und bestimmte Technologien wie DirectX, Vulkan, Raytracing usw. unterstützen kannst, geht das ja theoretisch auch bei Konsolen. Ich denke mal, dass vor allem beim Digitalkauf kein Unterschied gemacht wird - aber mal abwarten
Ich denke in diese Richtung wird es gehen. Gerade bei Microsoft hieß es ja, dass er erstmal keine NextGen exclusiven Titel aus dem eigenen Haus geben wird. Das bedeutet ja automatisch, dass die Titel auf der One S, der One X und auf einer oder zwei Series X Konsolen laufen muss. Ich denke nicht, dass Microsoft da anfangen wird unterschiedliche Versionen anzubieten - das würde Microsofts Play Anywhere Ansatz ad absurdum führen. Da wird es eine geben und die hat dann eben die entsprechenden Profile für die jeweilige Hardware haben und Sony wird dann vermutlich kaum auf Akzeptanz der Kunden hoffen können wenn man getrennte PS4 und PS5 Versionen verkauft.
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur

imanzuel
Beiträge: 1106
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Cyberpunk 2077 wird auf den 17. September verschoben

Beitrag von imanzuel »

Leonard Zelig hat geschrieben:
22. Jan 2020, 22:37
Ich hab Witcher 3 Ende 2015 auf der Base PS4 gespielt und hatte keinerlei technische Probleme.
Naja, ich weiß nicht wie viel die danach noch gepatcht haben, aber https://www.youtube.com/watch?v=-oNdvGcJ-vc -> Drops auf 20 FPS würde ich mal nicht als keine technische Probleme definieren. Dazu noch die deutlich grafischen Unterschiede von Xbox / PS4 zu PC.
Notiz für mich
Top-Spiele 2020: 1. Half Life: Alyx (10/10) 2. Ori 2 (9/10) 3. Doom Eternal (8/10) 4. Resident Evil 3 (8/10) 5. Nioh 2 (8/10) 6. Persona 5 Royal (7/10) 7. SOR 4 (7/10) 8. TLoU 2 (7/10) 9. DBZ: Kakarot (6/10) 10. FF VII Remake (5/10)

ZiggyStardust
Beiträge: 300
Registriert: 14. Nov 2018, 12:53

Re: Cyberpunk 2077 wird auf den 17. September verschoben

Beitrag von ZiggyStardust »

imanzuel hat geschrieben:
23. Jan 2020, 00:46
Leonard Zelig hat geschrieben:
22. Jan 2020, 22:37
Ich hab Witcher 3 Ende 2015 auf der Base PS4 gespielt und hatte keinerlei technische Probleme.
Naja, ich weiß nicht wie viel die danach noch gepatcht haben, aber https://www.youtube.com/watch?v=-oNdvGcJ-vc -> Drops auf 20 FPS würde ich mal nicht als keine technische Probleme definieren. Dazu noch die deutlich grafischen Unterschiede von Xbox / PS4 zu PC.
Ende des Jahres lief die gepatchte PS4-Version mit stabilen 30 fps, außer in einem kleinen Sumpfgebiet. Auf meinem PC schwankte die Framerate zwischen 15 und 20 fps, habs dann doch lieber umgetauscht.

Benutzeravatar
Tomek
Beiträge: 121
Registriert: 14. Feb 2019, 09:57
Wohnort: Milano

Re: Cyberpunk 2077 wird auf den 17. September verschoben

Beitrag von Tomek »

imanzuel hat geschrieben:
23. Jan 2020, 00:46
Leonard Zelig hat geschrieben:
22. Jan 2020, 22:37
Ich hab Witcher 3 Ende 2015 auf der Base PS4 gespielt und hatte keinerlei technische Probleme.
Naja, ich weiß nicht wie viel die danach noch gepatcht haben, aber https://www.youtube.com/watch?v=-oNdvGcJ-vc -> Drops auf 20 FPS würde ich mal nicht als keine technische Probleme definieren. Dazu noch die deutlich grafischen Unterschiede von Xbox / PS4 zu PC.
Nicht zu vergessen die turbinenartige Geräuschkulisse. Habe Witcher 3 damals zu Release durchgezockt und dachte teilweise, dass die PS4 gleich in Richtung Orbit abhebt :ugly:


Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4962
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Cyberpunk 2077 wird auf den 19. November verschoben

Beitrag von Andre Peschke »

Bitte nicht einfach nur einen Link posten, sondern Inhalt beschreiben. Hier: Neuerliche Verschiebung auf den 19. November... verdächtig in Nähe von "Launchtitel". Wir sollten also direkt spekulieren, ob Microsoft oder Sony einen Exklusivdeal eingekauft hat. Vielleicht sogar sowas edles, wie exklusive DLCs?! :D


Andre

lnhh
Beiträge: 1584
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Cyberpunk 2077 wird auf den 19. November verschoben

Beitrag von lnhh »

Sorry, hatte extra den Threadtitel angepasst in der Response, aber das wurde wohl nicht komplett / in der Threaduebersicht uebernommen. Schade phpBB :S
Fuck Tapatalk

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4962
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Cyberpunk 2077 wird auf den 17. September verschoben

Beitrag von Andre Peschke »

lnhh hat geschrieben:
18. Jun 2020, 18:17
Sorry, hatte extra den Threadtitel angepasst in der Response, aber das wurde wohl nicht komplett / in der Threaduebersicht uebernommen. Schade phpBB :S
Um den Threadtitel zu ändern, muss der Betreff des OP geändert werden. Und die Headlines liest keine Sau mehr, weil sie zu 99% ja immer gleich sind. Schreib's einfach unten rein. ^^

Andre

Rince81
Beiträge: 2417
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: Cyberpunk 2077 wird auf den 19. November verschoben

Beitrag von Rince81 »

Andre Peschke hat geschrieben:
18. Jun 2020, 18:16

Bitte nicht einfach nur einen Link posten, sondern Inhalt beschreiben. Hier: Neuerliche Verschiebung auf den 19. November... verdächtig in Nähe von "Launchtitel". Wir sollten also direkt spekulieren, ob Microsoft oder Sony einen Exklusivdeal eingekauft hat. Vielleicht sogar sowas edles, wie exklusive DLCs?! :D
aber das sind doch die guten, die würden das niemals nicht tun. :ugly:

Wenn wir schon spekulieren - auf der Xbox One S haben sie es nicht zum laufen bekommen - auf der Playstation Slim nur in 480p - daher wird das nun ein NextGen Launchtitel... :lol: :lol: :lol:
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 3015
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Cyberpunk 2077 wird auf den 19. November verschoben

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] »

Andre Peschke hat geschrieben:
18. Jun 2020, 18:16
Bitte nicht einfach nur einen Link posten, sondern Inhalt beschreiben. Hier: Neuerliche Verschiebung auf den 19. November... verdächtig in Nähe von "Launchtitel". Wir sollten also direkt spekulieren, ob Microsoft oder Sony einen Exklusivdeal eingekauft hat. Vielleicht sogar sowas edles, wie exklusive DLCs?! :D


Andre
Wenn hier jemand guten Kontakt zum Doehla hat, dann ja wohl du!!1!

Bei wie vielen Leuten wohl jetzt (Corona mal außen vor gelassen) die Urlaubsplanung zum zweiten Mal über den Haufen geworfen wurde? :D

lnhh
Beiträge: 1584
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Cyberpunk 2077 wird auf den 17. September verschoben

Beitrag von lnhh »

Oder passend zu den 3000 RTX Karten ;-)
Fuck Tapatalk

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 3015
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Cyberpunk 2077 wird auf den 17. September verschoben

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] »

Aber wenn wir schon spekulieren: Eher Microsoft als Sony. Der Keanu Reeves Reveal war ja auf der Microsoft E3 Pressekonferenz und Konsolen im Cyberpunk 2077 Design gibt es ebenfalls nur bei Microsoft

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4962
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Cyberpunk 2077 wird auf den 19. November verschoben

Beitrag von Andre Peschke »

Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben:
18. Jun 2020, 18:20
Bei wie vielen Leuten wohl jetzt (Corona mal außen vor gelassen) die Urlaubsplanung zum zweiten Mal über den Haufen geworfen wurde? :D
Kommt Jochen jetzt doch erst im Oktober wieder...? :shifty:

Andre

Rince81
Beiträge: 2417
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: Cyberpunk 2077 wird auf den 17. September verschoben

Beitrag von Rince81 »

lnhh hat geschrieben:
18. Jun 2020, 18:20
Oder passend zu den 3000 RTX Karten ;-)
:ugly:
Stimmt ja, es gibt ja auch noch eine Xbox One im Cyberpunk Design.... :ugly:
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur

Rince81
Beiträge: 2417
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: Cyberpunk 2077 wird auf den 17. September verschoben

Beitrag von Rince81 »

Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben:
18. Jun 2020, 18:22
Aber wenn wir schon spekulieren: Eher Microsoft als Sony. Der Keanu Reeves Reveal war ja auf der Microsoft E3 Pressekonferenz und Konsolen im Cyberpunk 2077 Design gibt es ebenfalls nur bei Microsoft
Dazu hat das ja schon eine gewisse Tradition, CD Project hat ja schon bei Witcher 3 eher mit MS zusammengearbeitet.
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 3015
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Cyberpunk 2077 wird auf den 17. September verschoben

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] »

Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben:
18. Jun 2020, 18:22
Aber wenn wir schon spekulieren: Eher Microsoft als Sony. Der Keanu Reeves Reveal war ja auf der Microsoft E3 Pressekonferenz und Konsolen im Cyberpunk 2077 Design gibt es ebenfalls nur bei Microsoft
Steile These: Auf Next Gen erscheint es auf der PS5 6-12 Monate nach der Xbox SeX

Rince81
Beiträge: 2417
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: Cyberpunk 2077 wird auf den 17. September verschoben

Beitrag von Rince81 »

Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben:
18. Jun 2020, 18:25
Steile These: Auf Next Gen erscheint es auf der PS5 6-12 Monate nach der Xbox SeX
Glaube ich nicht - kann sich CD Projekt imho rein ruftechnisch nicht erlauben, die leben von dem Good Guy Image.
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur

imanzuel
Beiträge: 1106
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Cyberpunk 2077 wird auf den 17. September verschoben

Beitrag von imanzuel »

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das der Delay durch Corona verursacht wurde? In dem Tweet von CDPR liest man darüber nämlich gar nichts, was mich irgendwie wundert.
Notiz für mich
Top-Spiele 2020: 1. Half Life: Alyx (10/10) 2. Ori 2 (9/10) 3. Doom Eternal (8/10) 4. Resident Evil 3 (8/10) 5. Nioh 2 (8/10) 6. Persona 5 Royal (7/10) 7. SOR 4 (7/10) 8. TLoU 2 (7/10) 9. DBZ: Kakarot (6/10) 10. FF VII Remake (5/10)

Rince81
Beiträge: 2417
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: Cyberpunk 2077 wird auf den 17. September verschoben

Beitrag von Rince81 »

imanzuel hat geschrieben:
18. Jun 2020, 18:28
Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das der Delay durch Corona verursacht wurde? In dem Tweet von CDPR liest man darüber nämlich gar nichts, was mich irgendwie wundert.
Polen war nicht so stark betroffen und es gab letztens bei der Gamestar berichte über Homeoffice. Ich denke daher, dass ist nicht direkt Coronabedingt sondern eher einfach noch nicht fertig bzw. nicht in dem Zustand den CD Projekt anstrebt.
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur

Antworten