Runde #250: Quiz 3 - The Pod vs Stay Forever

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
lolaldanee
Beiträge: 1006
Registriert: 2. Jun 2016, 14:05

Re: Runde 250: The Quiz 3

Beitrag von lolaldanee »

Oh ja, die Lott'sche zurückhaltung tat dem Podcast als Ausgleich sehr gut
Das macht bestimmt das Alter :P

Lob an Dom:
Fragen zu Frontschweine und Die Völker, endlich mal ein bisschen Abwechslung hier :P

Nox
Beiträge: 8
Registriert: 9. Feb 2018, 09:26

Re: Runde 250: The Quiz 3

Beitrag von Nox »

Ich bin großer Fan von Sebastian und seinen kleinen Stichelein. Man merkt einfach das er mit Ehrgeiz an die Sache rangeht und das doch etwas trockene Konzept eines Quiz schön auflockert. Weiter so Stange und Glückwunsch zum wohlverdienten Sieg. 😄👍

Benutzeravatar
Alienloeffel
Beiträge: 1079
Registriert: 9. Feb 2017, 14:35

Re: Runde 250: The Quiz 3

Beitrag von Alienloeffel »

Eine äußerst unterhaltsame Folge!
Unerwartet, dass Sebastian nach der zynischen Trotzphase doch noch gewinnt. Darüber hinaus sehr gute Moderation von Dom!

Phazonis
Beiträge: 489
Registriert: 29. Jul 2017, 21:37

Re: Runde 250: The Quiz 3

Beitrag von Phazonis »

Numfuddle hat geschrieben:
20. Jan 2020, 09:02
Das ständige anmeckern, dissen und runterputzen des Quizmasters war ab einem bestimmten Zeitpunkt einfach nur noch anstrengend zu hören auch wenn es lustig gemeint war.

Dazu dann noch die „wenn ich schon nicht gewinnen kann trete ich ihnen wenigstens den Rasen kaputt“ Attitüde von Sebastian obwohl er eigentlich immer vorne dabei war.

War trotzdem gut aber irgendwann auch anstrengend
Kurz dazu: 1. Kennen sich die Leute ja untereinander und selbst wir hatten da einen guten Vorgeschmack auf diese Runde mit "10 Jahre klüger". Dort hat man ja Andre und Christian ja schon zu genüge gehört und selbst nach einer Folge sollte klar sein, dass bei einer solchen Runde nun die Samthandschuhe eher daheim geblieben sind. Also war in jedem Fall absehbar, dass dies eben wieder in so eine Richtung geht.

2. War das alles doch sehr offensichtlich nicht Ernst gemeint, besonders der EInwurf mit dem Trollen.
IpsilonZ hat geschrieben:
20. Jan 2020, 11:29
Ich kann das negative Gefühl teilweise schon nachvollziehen aber habe das wirklich nur als das typische Leid des Quizmasters empfunden. Selbst in den harmonischsten Runden hab ich solches Gestichel schon mitbekommen und in unharmonischeren Gruppen gabs dann eben teilweise wirklich ekliges Rumgezicke. Hier habe ich es wirklich als völlig okay empfunden. Sicher teilweise anstrengend und nervig für Dom aber lässt sich schwer vermeiden in der Rolle, denke ich.
3. Und da ist der Knackpunkt: Solange es für alle Teilnehmenden der Runde in Ordnung war, hat es das auch für uns zu sein. Ich finde da auch den Vergleich mit harmonisch und unharmonisch nicht sinnvoll, weil nur weil mit rhetorisch harten Bandagen geschlagen und mit echten Kuglen geschossen wird heißt das nicht, dass es keine harmonische Runde ist. Wenn jeder weiß, dass all das nicht Ernst gemeint ist und nur zu Spaß gemacht wird ist alles in Ordnung.


Auch deshalb ja ich finde sowas in Ordnung aber selbst wenn, solange die Gruppendynamik so funktioniert und alle Spaß daran haben ist es nicht an uns sie zu ändern. Klar kannst du solch einen Umgangston nicht ok finden, aber es der Gruppe überzustülpen wäre fatal, weil dann die ungezwungene und ehrliche Athmosphäre verloren geht. Das war halt mal wieder eine Folge näher an den originalen von früher und an einer Art Stammtisch. Wenn du da Teil des Stammtisches werden willst und dir der Humor nicht passt, dann sucht man sich auch eher einen anderen, als von allen zu verlangen, sich da zu ändern.

Numfuddle
Beiträge: 380
Registriert: 21. Mär 2018, 22:51

Re: Runde 250: The Quiz 3

Beitrag von Numfuddle »

Ich hab nirgendwo verlangt dass sich irgendetwas ändern soll sondern nur geschrieben was mir nicht gefallen hat.

Mir und anderen deshalb gleich zu raten, dass wir uns doch besser gleich nach anderen Podcasts umhören sollen, finde ich äußerst unangemessen.

Benutzeravatar
ProfessorFutura
Beiträge: 73
Registriert: 10. Dez 2019, 21:11

Re: Runde 250: The Quiz 3

Beitrag von ProfessorFutura »

Ach so bisschen Trash-Talk unter den Konkurrenten ist kein Problem (und bitte bloß nicht ein nervöses "Haha nein das war natürlich nur ein Spaß und gar nicht so gemeint" nachschieben, wie es auch schon öfters hier im Podcast vorkam). Nur beim hundertsten mal nachfragen ob Dom den Buzzer wieder aktiviert hat war der Witz halt ein bisschen durch...

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 2140
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: Runde 250: The Quiz 3

Beitrag von Axel »

Man stelle sich vor, man würde so ein Quiz mit staatstragender Ernsthaftigkeit durchführen. Wäre sehr öde und langweilig. Für die Podcaster und für uns. Wenn es das Quiz mit unseren Fragen gibt, wird es dann ja auch entsprechende Reaktionen uns gegenüber geben. Worauf ich mich sehr freue!
Der obige Beitrag stellt allein meine Meinung dar. Auch wenn ich es vielleicht nicht jedes einzelne Mal dazu schreibe, weil ich es vergesse: es ist dennoch nicht als Verallgemeinerung gemeint. Du sollst selbstverständlich eine andere Meinung haben. :)

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4783
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Runde 250: The Quiz 3

Beitrag von Andre Peschke »

ProfessorFutura hat geschrieben:
20. Jan 2020, 15:24
Nur beim hundertsten mal nachfragen ob Dom den Buzzer wieder aktiviert hat war der Witz halt ein bisschen durch...
Fun-Fact: Ich hatte das Admin-Panel auf einem zweiten Rechner offen und habe deswegen immer nachgefragt, wenn ich wusste, dass der Buzzer noch nicht wieder freigeben ist. Dachte, den Running-Gag fortzuführen ist cooler, als wenn ich zwischendrin quasi administative Zwiegespräche führe. ^^

Andre

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 4783
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Runde 250: The Quiz 3

Beitrag von Andre Peschke »

Numfuddle hat geschrieben:
20. Jan 2020, 15:13
Mir und anderen deshalb gleich zu raten, dass wir uns doch besser gleich nach anderen Podcasts umhören sollen, finde ich äußerst unangemessen.
Ich glaube (hoffe?), es war nur gemeint: Das war dann als Folge unpassend. Viel mehr kann ich da auch nicht zu sagen. Ich finde ja, das hilflose Abarbeiten am vermeintlich schuldigen Moderator ist eher Selbsterniedrigung. Es ist ja jedem klar (IMO), dass da nur Ausflüchte gesucht und Schuldzuschreibungen getätigt werden, um das eigene Scheitern zu kaschieren.

Mit Dom hab ich sogar vor der Folge schon drüber gesprochen, dass das immer passiert, aber nur Teil der Show ist.

Andre

Benutzeravatar
Skizzenbildner
Beiträge: 248
Registriert: 22. Nov 2015, 11:55
Wohnort: Trier
Kontaktdaten:

Re: Runde 250: The Quiz 3

Beitrag von Skizzenbildner »

Mir hat die Folge ganz hervorragend gefallen. Neben den "Inseln des Schreckens" eine dieser wunderbaren "Kann man immer wieder hören"-Folgen. Die Chemie zwischen Euch allen hatte Pfeffer und die Nummer bewegte sich immer wunderbar auf einem zu Weilen sehr schmalen Grat zwischen Chaos und Unterhaltung. Chapeau an alle und vor allem an Dom, der sich für mich mit jeder neuen Folge als eine perfekte Ergänzung für ThePod herausstellt und speziell diese Bombe von Folge wirklich ganz großartig moderiert hat.
Zuletzt geändert von Skizzenbildner am 20. Jan 2020, 16:54, insgesamt 3-mal geändert.
Als Anderaal auf Steam und in der Spielewelt im Allgemeinen unterwegs.

Coti86
Beiträge: 146
Registriert: 15. Sep 2016, 11:59

Re: Runde 250: The Quiz 3

Beitrag von Coti86 »

Andre Peschke hat geschrieben:
20. Jan 2020, 16:35

Ich finde ja, das hilflose Abarbeiten am vermeintlich schuldigen Moderator ist eher Selbsterniedrigung. Es ist ja jedem klar (IMO), dass da nur Ausflüchte gesucht und Schuldzuschreibungen getätigt werden, um das eigene Scheitern zu kaschieren.
Ist bei mir auch genauso angekommen. Zumal man ja Dom auch angemerkt hat, dass er Spaß an der Sache hatte.
Mit Dom hab ich sogar vor der Folge schon drüber gesprochen, dass das immer passiert, aber nur Teil der Show ist.
Andre
Was mal wieder zeigt, dass hier viele im Zweifelsfall den Podcastern einfach vertrauen sollen, dass hinter den Kulissen scheinbare Unstimmigkeiten schon geklärt, oder besprochen wurden.

Benutzeravatar
Patrick_Br
Beiträge: 78
Registriert: 9. Jun 2019, 16:30

Re: Runde 250: The Quiz 3

Beitrag von Patrick_Br »

Ich muss mit Empörung über die Ungenauigkeit der Spiders-Frage protestieren. Diese sind nicht Entwickler der Sherlock-Holmes-Spiele, sie haben nur die Konsolen-Portierungen gemacht. Wie Christian richtig gesagt hat, ist Frogwares der Entwickler.

Joschel
Beiträge: 329
Registriert: 23. Sep 2016, 09:07

Re: Runde 250: The Quiz 3

Beitrag von Joschel »

Auch von mir Herzliche Glückwünsche zur 250. AeB-Folge!
Habt ihr großartig gemacht!

Benutzeravatar
Varus
Beiträge: 700
Registriert: 18. Aug 2016, 15:20
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Runde 250: The Quiz 3

Beitrag von Varus »

Nette, kurzweilige Folge. Habe paar mal herzlich lachen müssen auf der Sonntagswanderung. Auch die Sticheleien haben da für mich notwendigerweise dazugehört. Freue mich auf weitere Quizeinlagen und die nächsten 250 Sonntagsfolgen. :)
I'm Commander Shepard and this is my favorite singature on the Internet.

rammmses
Beiträge: 152
Registriert: 28. Okt 2016, 20:05

Re: Runde 250: The Quiz 3

Beitrag von rammmses »

Hat mir gut gefallen, musste ein paar Mal lachen. Beim nächsten Mal aber bitte mit Community Fragen. Nichts gegen Dom, der hat das gut gemacht, auch wenn viele Fragen zu schwer und detailversessen waren, sodass man selbst als Kenner der Spieler sehr Vieles unmöglich auswendig wissen konnte. Auch als Zuhörer macht ja das Mitraten Spaß, aber nicht, wenn man es nicht wissen kann. Denke mit Hilfe der Schwarmintelligenz ist da mehr drin in Sachen coole Fragen.
Hoffe auf jeden Fall auf ein neues Quiz und gern auch wieder mit Dom als Moderator, der hat das toll gemacht.

PS: In The Division kann man keine Hunde streicheln oder sonstwie mit Tieren interagieren. Das war falsch bei der Frage bzw Andre hätte den Punkt kriegen müssen.

REDDF1VE
Beiträge: 14
Registriert: 9. Jan 2017, 08:54

Re: Runde 250: The Quiz 3

Beitrag von REDDF1VE »

Galford hat geschrieben:
19. Jan 2020, 17:15
Kleine Anmerkung:
Das erste NFS ist natürlich nicht erst 1997 erschienen, sondern 1994 (3DO). Hat aber keinen Einfluss auf die Richtigkeit der Antwort, deshalb kann man das durchgehen lassen.
Ja, und die Versionen für PC, PlayStation und Saturn sind auch schon älter und aus den Jahren 1995/1996. Ich dachte schon, dass 1997 vielleicht die Special Edition rauskam, aber das war auch schon 1996. 1997 kam schon Need for Speed 2. Seltsam, woher sich da wohl die 1997 reingeschmuggelt hat.
Axel hat geschrieben:
19. Jan 2020, 18:19
Zu Punch Out aus dem Jahr 1984: Da hatten Mario, Luigi, Donkey Kong und Donkey Kong und Donkey Kong Jr. alle im Publikum einen Cameo. Ringrichter im Arcadespiel war NICHT Mario. Mario war nur in der NES Version von Punch Out aus dem Jahr 1986 der Ringrichter. /Klugscheißmodus

Wann kommt denn eigentlich eine Quizfolge mit den Communityfragen? Wir haben uns, wie auch von Christian ganz richtig festgestellt, solche Mühe gegeben... ;)

Aber hatte Dom nichtvor allem auch Wario aufgezählt, was Andre bei einem Spiel von 1984 zu Recht seltsam fand?

PS: Ich wäre bei einem zukünftigen Quiz dafür, dass die letzte Frage einer Runde nur 3 Punkte gibt. Oder es zumindest eine schwere Buzzer Frage ist, so dass die Wahrscheinlich groß ist, dass sie niemand beantworten kann und die bisherigen Punkte doch eine Relevanz haben. Aber eben keine Schätzfrage, bei der es auf jeden Fall einen Sieger gibt und was die 9 Fragen vorher dann wirklich egal macht. Da konnte ich Sebastians Unmut, als aus der einen Anno-Buzzerfrage plötzlich eine Schätzfrage gemacht, schon nachvollziehen. ;)

Trotzdem Kompliment an Dom! :)

Und danke an Christian und Gunnar fürs Vorbeischauen!

Benutzeravatar
Axel
Beiträge: 2140
Registriert: 1. Jul 2018, 20:43

Re: Runde 250: The Quiz 3

Beitrag von Axel »

Nach dem hören des Quizes hatte ich mir übrigens gesagt „Fuck, und ich dachte, ich hätte schwere Trollfragen im Thread gestellt.“ Das Problem bei vielen Fragen von Dom war IMO, das der von vielen Spielen sehr viel Detailwissen gefordert wurde. Das machte auch das Mitraten recht schwierig.
Der obige Beitrag stellt allein meine Meinung dar. Auch wenn ich es vielleicht nicht jedes einzelne Mal dazu schreibe, weil ich es vergesse: es ist dennoch nicht als Verallgemeinerung gemeint. Du sollst selbstverständlich eine andere Meinung haben. :)

Benutzeravatar
rekuzar
Beiträge: 38
Registriert: 2. Dez 2016, 00:19

Re: Runde 250: The Quiz 3

Beitrag von rekuzar »

Eine sehr unterhaltsame Folge! Aaaaber ich war auch nicht so glücklich mit den 5 Punkten für die letzte Frage. 2-3 Punkte wären da IMO eher das passende Maß.

Ein richtiges The Pod vs Stay Forever als Teamfight wäre im Übrigen auch nicht zu verachten. Vielleicht dann bei Folge 500?

Benutzeravatar
Jon Zen
Beiträge: 963
Registriert: 10. Jul 2017, 02:51
Wohnort: Hessen

Re: Runde 250: The Quiz 3

Beitrag von Jon Zen »

rekuzar hat geschrieben:
20. Jan 2020, 23:05
[1]Eine sehr unterhaltsame Folge! [2} Aaaaber ich war auch nicht so glücklich mit den 5 Punkten für die letzte Frage. 2-3 Punkte wären da IMO eher das passende Maß.

[3]Ein richtiges The Pod vs Stay Forever als Teamfight wäre im Übrigen auch nicht zu verachten. Vielleicht dann bei Folge 500?
Alle 3 Punkte kann ich zu 100% unterschreiben. :lol:
https://steamcommunity.com/id/Jon-Zen/ | Unsere Biervorräte schwinden dahin, Sire!

Phazonis
Beiträge: 489
Registriert: 29. Jul 2017, 21:37

Re: Runde 250: The Quiz 3

Beitrag von Phazonis »

Numfuddle hat geschrieben:
20. Jan 2020, 15:13
Ich hab nirgendwo verlangt dass sich irgendetwas ändern soll sondern nur geschrieben was mir nicht gefallen hat.

Mir und anderen deshalb gleich zu raten, dass wir uns doch besser gleich nach anderen Podcasts umhören sollen, finde ich äußerst unangemessen.
Andre Peschke hat geschrieben:
20. Jan 2020, 16:35
Numfuddle hat geschrieben:
20. Jan 2020, 15:13
Mir und anderen deshalb gleich zu raten, dass wir uns doch besser gleich nach anderen Podcasts umhören sollen, finde ich äußerst unangemessen.
Ich glaube (hoffe?), es war nur gemeint: Das war dann als Folge unpassend. Viel mehr kann ich da auch nicht zu sagen. Ich finde ja, das hilflose Abarbeiten am vermeintlich schuldigen Moderator ist eher Selbsterniedrigung. Es ist ja jedem klar (IMO), dass da nur Ausflüchte gesucht und Schuldzuschreibungen getätigt werden, um das eigene Scheitern zu kaschieren.

Mit Dom hab ich sogar vor der Folge schon drüber gesprochen, dass das immer passiert, aber nur Teil der Show ist.

Andre
Ja wie Andre schon schrieb, dass sollte nur kalrmachen, dass dieser Podcast wahrscheinlich nichts für dich ist. Und das vor allen auch in einem gewissen Rahmen erahnbar (siehe Punkt 1). Und wenn die Absicht nicht Änderung ist, was war sie dann? Eine Aufforderung für mehr Folgen, die dir gefallen?

Antworten