Runde 252: Outer Wilds

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Coti86
Beiträge: 137
Registriert: 15. Sep 2016, 11:59

Re: Runde 252: Outer Wilds

Beitrag von Coti86 »

Zum Soundtrack wurde leider wenig gesagt, dabei ist der (sowie generell das komplette Sounddesign) hervorragend und trägt mE essentiell zur Atmosphäre bei.
Hier auch nochmal das Hauptlied von Outer Wilds, wo nach und nach die verschiedenen Instrumente einsetzen. Laut Komponist war es sein Ziel ein Lagerfeuerlied zu kreieren welches fröhlich beginnt aber dann etwas ins Melancholische abdriftet. Ich finde das ist ihm wirklich außerordentlich gut gelungen:

https://www.youtube.com/watch?v=YR_wIb_n4ZU

Incursio
Beiträge: 79
Registriert: 7. Feb 2018, 19:49

Re: Runde 252: Outer Wilds

Beitrag von Incursio »

Erstmal: Tolle Folge!
Ich bin hochgradig interessiert, befürchte jedoch, dass ich auf Grund meiner Arbeits- und Familiensituation (Baby) nicht genug Muse und Zeit am Stück finden werde um es zu genießen.

Deshalb auch für mich ganz persönlich eine mini Kritik, wie schon von dem einen oder anderen geäußert:
Mir war es auch zu lange um den heißen Brei geredet und dann am Ende zu wenig Zeit mit euren Gedanken Konzerten „Rätseln“ usw verbracht.

Ein ausgedehnterer spoilerteil oder wie bei rdd ein extra Podcast wäre für Leute wie mich super toll gewesen.
Verstehe aber natürlich auch, dass das noch mal extra Zeit bedeutet.

Abschließend: super viel Spaß macht es so oder so zuzuhören. Dom ist eine Klasse Besetzung!

Benutzeravatar
derFuchsi
Beiträge: 2570
Registriert: 11. Nov 2015, 10:00
Wohnort: Hessen

Re: Runde 252: Outer Wilds

Beitrag von derFuchsi »

Incursio hat geschrieben:
7. Feb 2020, 08:25
Erstmal: Tolle Folge!
Ich bin hochgradig interessiert, befürchte jedoch, dass ich auf Grund meiner Arbeits- und Familiensituation (Baby) nicht genug Muse und Zeit am Stück finden werde um es zu genießen.
Naja im Grunde kann man es ja in 22-Minuten Häppchen spielen ;)
BildBild Bild
Gamer since ~1987 (C64 C)

Incursio
Beiträge: 79
Registriert: 7. Feb 2018, 19:49

Re: Runde 252: Outer Wilds

Beitrag von Incursio »

derFuchsi hat geschrieben:
7. Feb 2020, 08:29
Incursio hat geschrieben:
7. Feb 2020, 08:25
Erstmal: Tolle Folge!
Ich bin hochgradig interessiert, befürchte jedoch, dass ich auf Grund meiner Arbeits- und Familiensituation (Baby) nicht genug Muse und Zeit am Stück finden werde um es zu genießen.
Naja im Grunde kann man es ja in 22-Minuten Häppchen spielen ;)

Ich glaube das ist nichts für mich, brauche immer etwas um mich in die Stimmung zu bringen und würde auch vieles wieder vergessen wenn mal ein paar Tage dazwischen liegen. Glaube sowas in der Art wurde auch von Manu im Podcast erwähnt.

Benutzeravatar
derFuchsi
Beiträge: 2570
Registriert: 11. Nov 2015, 10:00
Wohnort: Hessen

Re: Runde 252: Outer Wilds

Beitrag von derFuchsi »

Herausgefundenes Wissen wird ja im Lexikon (Wie auch immer das im Spiel heißt) schön aufbereitet notiert.
BildBild Bild
Gamer since ~1987 (C64 C)

Benutzeravatar
johnnyD
Beiträge: 433
Registriert: 19. Dez 2016, 18:53
Wohnort: Bayreuth

Re: Runde 252: Outer Wilds

Beitrag von johnnyD »

derFuchsi hat geschrieben:
3. Feb 2020, 16:56
Andre Peschke hat geschrieben:
3. Feb 2020, 11:42
derFuchsi hat geschrieben:
3. Feb 2020, 10:57
Ach ich Dummerchen spiele am PC natürlich mit M+T hätte man ja mal drauf kommen können dass man Gamepad benutzen soll :oops:
Naja, zumindest wenn die erste Einblendung des Spiels ist "SPIEL MICH MIT GAMEPAD". ;)
Ich lasse mir doch von einem PC-SPIEL(!) nicht vorschreiben welches Eingabegerät ich benutzen soll! :naughty:

;)
So isses. Mal guggn, obs dann beherrschbar bleibt oder fummelig zum Abbruch wird. Interessant isses aber scho und sehr schöne Folge :)

Und nein, den Epic Game Store installiere ich nicht, der Zweck heiligt nicht die Mittel. Ich weigere mich, eine Firma zu unterstützen, die mir als Kunde das Wasser abgräbt und mit dem Schein von "Konkurrenz" in Komfort und Rechten gängelt (zudem höchst defizitär querfinanziert wird und mMn am Ende sich das Scheitern eingestehen muss).

Da nehme ich lieber den MS Game Pass oder passe eben. Ersterer hebelt ja den EGS Zwang glücklicherweise häufig aus.
"Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"

Benutzeravatar
Corvus
Beiträge: 138
Registriert: 28. Mär 2019, 16:08

Re: Runde 252: Outer Wilds

Beitrag von Corvus »

Danke für die Folge. Wenn es Freiverfügbar ist werde ich mir es sicher holen, bis dahin hab auch sicher alle Spoiler aus dem Spoilerteil wieder vergessen. Der Auftritt von Manu war auch sehr cool.

Und da es hier explizit verlangt wurde:

+1 dafür dass unser Dom Potatoe uns von Outer Worlds erzählen darf. Es klang zwar jetzt nicht so als ob Dom da ein Gegengewicht zu der Jochen & Andre Folge wird, aber vielleicht sind es nochmal andere Perspektiven dazu.
Classical lurker ... not anymore :ugly:
Bild

Peninsula
Beiträge: 534
Registriert: 16. Jun 2016, 21:56
Wohnort: Berlin

Re: Runde 252: Outer Wilds

Beitrag von Peninsula »

Andre Peschke hat geschrieben:
5. Feb 2020, 21:46
Peninsula hat geschrieben:
5. Feb 2020, 17:51
Eine Frage aber zu der Kritik am "drögen" Anfang: Habe ich das falsch in Erinnerung oder waren die ganzen Tutorials optional? Ich meine mich sehr bald ins All gestürzt zu haben und die Tutorials erst später nach und nach angeschaut zu haben - mir sind sie daher auch gar nicht groß negativ in Erinnerung.
Naja, du musst ja zumindest die Start Codes holen. Und klar sind die irgendwie optional, aber ich weiß ja da noch nicht wie verzichtbar die sind. Also nehme ich die mit. Ich renne ja nicht durch die Stadt direkt ins Observatorium und rede mit keinem etc. Sicher aber auch ein wenig ne Reviewer-Haltung. Man will da den "vorgesehenen" Spieleinstieg machen und schauen, wie gut es sich erklärt etc.

Andre
Ich glaube, ich hatte beim Spielen Glück mit meinem Vorwissen - einerseits war ich nicht gespoilert, andererseits wusste ich, dass es einen Timeloop gibt und es im Kern um sehr freie Exploration geht. Daher habe ich wirklich gnadenlos Dinge ignoriert, auf die ich gerade keine Lust hatte, weil ich mir dachte, die kann ich mir ja im nächsten Durchlauf anschauen. Und ich wollte am Anfang halt unbedingt schnell in den Weltraum :D
Meine Spielweise hat insgesamt sicher nicht unbedingt zu größerer Effizienz geführt, weil ich viele durch aufmerksameres Vorgehen vermeidbare Tode gestorben bin - aber dröge war es anfangs nie! Das kam - wenn überhaupt - später, als dann gezielteres Suchen nach wenigen fehlenden Informationen gefragt war und eben auch einiges an Wiederholung dazukam.

rammmses
Beiträge: 143
Registriert: 28. Okt 2016, 20:05

Re: Runde 252: Outer Wilds

Beitrag von rammmses »

Bin da auch nach den ersten 20 Minuten ausgestiegen. Aber gut, ich gebe dem Spiel noch eine Chance, soll ja wohl nich gut werden wie ihr schön beschrieben habt.

Benutzeravatar
derFuchsi
Beiträge: 2570
Registriert: 11. Nov 2015, 10:00
Wohnort: Hessen

Re: Runde 252: Outer Wilds

Beitrag von derFuchsi »

Spiele jetzt seit der Podcastfolge immer wieder mal dran und bin immer noch nicht durch. Zum Glück sind die Welten so klein sonst hätte ichs schon aufgegeben. Ich hab keine Geduld mehr für Adventures, dazu noch mit Zeitdruck. Schon etwas nervig.
Endlich den Weg zur sonnenlosen Stadt gefunden kann ich nix mehr groß machen weil schon halb voll Sand gelaufen, also nochmal. Und das mehrmals weil das Gebiet ziemlich groß ist. Und den Weg zum Skelett habe ich trotz Hinweise mit dem Licht nicht gefunden. Dann doch Youtube bemüht... man muss das Licht an eine ganz bestimmte Stelle schießen orr... wie oft ich in dem Höhlensystem krepiert bin.
Und wie oft ich im bröckeligen Krater ins schwarze Loch gefallen bin *nerv*.
Hoffentlich hammers bald... ist ja schon knuffig gemacht aber auch ein wenig nervig wenn man Dinge immer und immer wieder probiert.
BildBild Bild
Gamer since ~1987 (C64 C)

Antworten