Feierabendbier - No Man's Sky (die Rückkehr)

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Heretic
Beiträge: 2815
Registriert: 20. Mai 2016, 13:30

Re: Feierabendbier - No Man's Sky (die Rückkehr)

Beitrag von Heretic »

derFuchsi hat geschrieben:
27. Okt 2020, 12:24
Da fällt mir wieder eine interessante Sache ein über die ich immer wieder stolpere im Zusammenhang mit Spielen die aus Exploration und Crafting bestehen. Angefangen bei Minecraft über sowas wie Conan Exiles oder Ark bis eben NMS. Irgendwann kommt der Moment an dem ich spätestens durch einen Rückschlag die Geduld verliere "Ich mach das alles doch jetzt nicht nochmal!?".
Und ich frage mich meist nach kürzester Zeit: "Warum mache ich das alles überhaupt?! Ich will einfach nur die Welt erkunden, stattdessen maloche ich hier wie blöde!" :mrgreen:

Survival + Crafting geht mir zunehmend auf den Geist. Leider scheinen sich die entsprechenden Mechaniken immer mehr auch in "normalen" Spielen abseits der Nische zu etablieren.

Benutzeravatar
derFuchsi
Beiträge: 2999
Registriert: 11. Nov 2015, 10:00
Wohnort: Hessen

Re: Feierabendbier - No Man's Sky (die Rückkehr)

Beitrag von derFuchsi »

Ich finde solche Spiele vor allem in der Anfangsphase interessant wenns ums pure Überleben und die erste Unterkunft geht und so. Sobald eine einigermaßen sichere Unterkunft etabliert ist geht die Motivationskurve aber schon runter. Der Nervenkitzel ist halt langsam weg und es geht nur noch um den Grind.
In NMS habe ich seinerzeit eine brauchbare Farm zusammengestoppelt. Dann haben sie in einem großen Update damals die Planeten umgebaut und mein radioaktiver Heimatplanet war plötzlich eine Eiswüste. Dann habe ich mir ein Cheat Tool runtergeladen und mir Ressourcen, Naniten und was weiß ich noch eben so geholt. Allerdings hat man außer sinnlos herumerkunden oder aus Spaß an der Freude was bauen kaum noch was zu tun.
BildBild Bild
Gamer since ~1987 (C64 C)

Antworten