Neue Nutzungsbedingungen für Uplay - Ubisoft

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
Benutzeravatar
ZERNICHTER
Beiträge: 73
Registriert: 2. Apr 2016, 23:47

Neue Nutzungsbedingungen für Uplay - Ubisoft

Beitrag von ZERNICHTER »

Habe eine Mail bekommen, dass Ubisoft seine Nutzungsbedingungen geändert hat. https://legal.ubi.com/termsofuse/de-DE

Besonders interessant: Punkt 8.2
Wir können Ihr Nutzerkonto und Ihre Möglichkeit der Nutzung eines oder mehrerer Dienste oder eines Teils dieser Dienste jederzeit automatisch und nach unserem alleinigen Ermessen aussetzen oder schließen, wenn wir:

Sie ausdrücklich aufgefordert haben, uns einen Nachweis Ihrer Identität vorzulegen oder eine Handlung, ein Verhalten oder einen Verstoß gegen diese Bestimmungen zu unterlassen;

wir berechtigten Grund zu der Annahme haben, dass Sie gegen diese Bestimmungen (einschließlich der Verhaltensregeln) oder irgendwelche besondere Bedingungen im Zusammenhang mit einem Dienst verstoßen haben;

aus jedem anderen Grund in Verbindung mit Ihrem Verhalten in- oder außerhalb der Dienste,
Mit vorheriger Benachrichtigung, wenn Ihr Nutzerkonto für mehr als sechs Monate inaktiv war; (wtf?!)

Falls Sie mehr als ein Nutzerkonto besitzen, behalten wir uns das Recht vor, alle Ihre Nutzerkonten auszusetzen oder zu schließen, sobald im Rahmen dieses Verfahrens ein Konto von uns ausgesetzt oder geschlossen wurde.
Ist das überhaupt legal?

imanzuel
Beiträge: 1431
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Neue Nutzungsbedingungen für Uplay - Ubisoft

Beitrag von imanzuel »

Nun ja, das man da ein bisschen Willkür der Publisher ausgesetzt ist, ist jetzt nichts neues. Wenns mies läuft verliert man halt seinen Account und all seine Spiele ;)

Bezüglich den dick markierten Text, ich denke das ist nur eine Schutzmaßnahme, falls da irgendwer Accounts erstellt und damit Blödsinn treibt, ohne Spiele. Sowas hat Steam und Co. bestimmt auch drin. EA/Origins hatte das auch (allerdings mit 2 Jahre), damals gaben die an das es eben dafür gemacht wurde, falls jemand mit leeren Accounts Unfug treibt.
Notiz für mich
2020: 1. HL:A (10) 2. Ori 2 (9)3. GR (9) 4. WL3 (9) 5. Doom Eternal (8) 6. RE3R (8) 7. Hades (8) 8. Nioh 2 (8) 9. P5R (7) 10. SOR 4 (7) 11. TLoU 2 (7) 12. DBZ: Kakarot (6) 13. GoT (6) 14. FF VII Remake (5)

Benutzeravatar
DickHorner
Beiträge: 556
Registriert: 30. Aug 2018, 10:26

Re: Neue Nutzungsbedingungen für Uplay - Ubisoft

Beitrag von DickHorner »

Habe heute von der ESL eine Mail bekommen, dass mein Account wegen DSGVO gelöscht wird, weil ich mich seit vier Jahren nicht mehr eingeloggt habe (lol). Vielleicht ist das bei UBI ähnlich geartet.

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 3049
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Neue Nutzungsbedingungen für Uplay - Ubisoft

Beitrag von Desotho »

Auch wenn ich solche Absätze nicht toll finden, werden sie kaum Anwendung finden. Soll wohl mehr so ne Art Versicherung sein.
Das Thema gab es vor Jahren auch bei MMOs. Aber die Hersteller wären dumm das auch durchzuziehen. EIn Kunde kann seinen Account sicher mal paar Jahre brachliegen lassen und dann zurückkommen, aber killt man seinen Acc wird das unwahrscheinlicher.
El Psy Kongroo
Meine Rübenpreise: https://stalks.io/u/desotho

Antworten