Post Mortem: Siedler 3

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Textsortenlinguistik
Beiträge: 297
Registriert: 28. Jan 2016, 15:41

Post Mortem: Siedler 3

Beitrag von Textsortenlinguistik »

Da der werte Herr Adam nun gefühlt seit Monaten in seinen Auftritten auf ein für uns unbekanntes Post Mortem zu Siedler 3 verweist und dieses just im Wochenplan angekündigt, dann postwendend wieder gestrichen wurde, erhöhe ich mit diesem Thread jetzt den öffentlichen Druck.

Mein Handy ist geladen, meine Kopfhörer entknotet.
Bild

Giskard
Beiträge: 8
Registriert: 2. Jan 2017, 15:09

Re: Post Mortem: Siedler 3

Beitrag von Giskard »

Ich gehe davon aus, dass auch ohne Druck alle Hebel in Bewegung gesetzt werden um diese Folge zu veröffentlichen.

Ich hoffe jedoch sehr, dass "entfallen" nicht wirklich ENTFALLEN heißt :shock:
Also so im Sinne von kommt nicht, also nie, wird niemals erscheinen... :o

Rick Wertz
Beiträge: 397
Registriert: 13. Apr 2018, 10:40

Re: Post Mortem: Siedler 3

Beitrag von Rick Wertz »

Ich möchte mit einstimmen, als Drohmaßnahme schwebt meine Maus bereits über dem Kündigungsknopf.

Benutzeravatar
HerrReineke
Beiträge: 1222
Registriert: 6. Apr 2018, 12:03

Re: Post Mortem: Siedler 3

Beitrag von HerrReineke »

The Pod auf Facebook zu der Frage, ob es denn noch kommt:
Können wir noch nicht versprechen. Wir hoffen: Ja. Aber: Wir müssen jetzt erstmal wieder schauen, wann die drei gemeinsam Zeit haben und das Technik-Problem beim Gast muss behoben werden.
Also, alle zusammen Daumen drücken ;)
Quis leget haec?

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5412
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Post Mortem: Siedler 3

Beitrag von Andre Peschke »

Giskard hat geschrieben:
15. Jun 2020, 18:38
Ich hoffe jedoch sehr, dass "entfallen" nicht wirklich ENTFALLEN heißt :shock:
Also so im Sinne von kommt nicht, also nie, wird niemals erscheinen... :o
Es bedeutet: Ist in der Form unzumutbar und für die Tonne. Es klingt wirklich sehr, sehr fies. Muss also neu aufgezeichnet werden. Ich hoffe, Ralf, Wolfgang und Erik kriegen das hin. Aber es braucht einen neuen Termin für die Drei und ein neues Headset bei Erik, der wohl derzeit auf Malta arbeitet (deswegen dachten die anderen beiden, das sei nur eine schlechte Verbindung).

Bis dahin, ist es ENTFALLEN.

Ist wirklich scheiße. Dr. Lars hat heute den halben Tag im OP um das Leben des Patienten gekämpft, aber die Schäden waren zu groß.

:(
Rick Wertz hat geschrieben:
15. Jun 2020, 18:41
Ich möchte mit einstimmen, als Drohmaßnahme schwebt meine Maus bereits über dem Kündigungsknopf.
Also, unter 5800 Backern ist eine Folge mit diesem Aufwand außerdem ja eigentlich nicht ein zweites Mal machbar. Freunde und Verwandte bedrängen oder einfach doppelt abonnieren wäre also dringend fällig! ;)

Andre

lolaldanee
Beiträge: 1100
Registriert: 2. Jun 2016, 14:05

Re: Post Mortem: Siedler 3

Beitrag von lolaldanee »

Oh nein, ich dachte das ist maximal auf nächste woche verschoben
all meine Hoffnungen da gehen sie hin
das wäre doch endlich mal wieder ein interessantes Spiel gewesen :/

Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 1318
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: Post Mortem: Siedler 3

Beitrag von Lurtz »

Haben will!!!

BlackSun84
Beiträge: 370
Registriert: 10. Feb 2016, 17:42

Re: Post Mortem: Siedler 3

Beitrag von BlackSun84 »

NEED. Diese Folge benötigt eine Reanimation. Post Mortem, RISE!

Benutzeravatar
Jon Zen
Beiträge: 1177
Registriert: 10. Jul 2017, 02:51
Wohnort: Hessen

Re: Post Mortem: Siedler 3

Beitrag von Jon Zen »

Die Amazonen sind das beste Volk. Keine Diskussion. Warum? Kann ich auch nicht mehr sagen, zu lange her. :lol:
Freue mich schon auf die wiederbelebte Folge.
https://steamcommunity.com/id/Jon-Zen/ | Unsere Biervorräte schwinden dahin, Sire!

Voigt
Beiträge: 1809
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: Post Mortem: Siedler 3

Beitrag von Voigt »

Ich denke das ist ein Zeichen, das Siedler III Post Mortem doch garkeiner hören wollte, und die viel interessantere Folge zu dem auch viel besseren Spiel Siedler IV gehört.

Benutzeravatar
Jon Zen
Beiträge: 1177
Registriert: 10. Jul 2017, 02:51
Wohnort: Hessen

Re: Post Mortem: Siedler 3

Beitrag von Jon Zen »

Blasphemie!
https://steamcommunity.com/id/Jon-Zen/ | Unsere Biervorräte schwinden dahin, Sire!

lnhh
Beiträge: 1759
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Post Mortem: Siedler 3

Beitrag von lnhh »

Vllt braucht the Pod einen faehigen Producer, der dann die Podcasterstellung im Auge behaelt ;-)
Eventuell gibt es ja Producer im engeren Umfeld, koenntet ihr euch ja mal umhoeren.
Fuck Tapatalk

Benutzeravatar
ZERNICHTER
Beiträge: 73
Registriert: 2. Apr 2016, 23:47

Re: Post Mortem: Siedler 3

Beitrag von ZERNICHTER »

Könnt ihr die Folge nicht trotzdem veröffentlichen hier im Forum? Auch wen die Soundquali nicht so gut ist. würde ich sie mir trotzdem gerne anhören.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5412
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Post Mortem: Siedler 3

Beitrag von Andre Peschke »

ZERNICHTER hat geschrieben:
16. Jun 2020, 15:14
Auch wen die Soundquali nicht so gut ist. würde ich sie mir trotzdem gerne anhören.
Glaub mir: Wir reden nicht von "nicht so gut", sondern von "nicht erträglich". Du wirst schlicht nichtmal so richtig verstehen, was Erik manchmal sagt, weil Brocken fehlen - jeweils begleitet von unangenehmen Geräuschen. Plus: Die Zeit von Lars und mir ist schlicht woanders besser investiert. Wir werden das schon noch hinbekommen, es braucht nur ein wenig Geduld.

Andre

Giskard
Beiträge: 8
Registriert: 2. Jan 2017, 15:09

Re: Post Mortem: Siedler 3

Beitrag von Giskard »

Andre Peschke hat geschrieben:
15. Jun 2020, 19:40
(...)
Ist wirklich scheiße. Dr. Lars hat heute den halben Tag im OP um das Leben des Patienten gekämpft, aber die Schäden waren zu groß.

(...)
Mein herzliches Beileid. Trotzdem danke für den Versuch!
Macht weiter so :)

Benutzeravatar
Ralf C. Adam
Beiträge: 37
Registriert: 9. Jan 2020, 12:03
Kontaktdaten:

Re: Post Mortem: Siedler 3

Beitrag von Ralf C. Adam »

Vllt braucht the Pod einen faehigen Producer, der dann die Podcasterstellung im Auge behaelt
Wir machen das hier doch alles agil, da funktioniert das nicht :ugly: :lol: (kleiner Insider-Joke)...

Wolfgang und ich sind dran! Wir haben uns schon dazu bereit erklärt, nach Malta zu fliegen und die Aufnahme direkt vor Ort bei Erik zu machen, um beste Klangqualität zu gewährleisten. Wir brauchen nur noch die Budget-Freigabe :D

Aber im Ernst: wir sind schon bei der Terminfindung für eine Neuaufnahme. Und da wir alle drei alte Säcke sind, haben wir eh vergessen, was wir damals besprochen haben - und es wird so frisch und neu klingen, als hätten wir noch nie darüber gesprochen ;-)

Rick Wertz
Beiträge: 397
Registriert: 13. Apr 2018, 10:40

Re: Post Mortem: Siedler 3

Beitrag von Rick Wertz »

Ich hätte gerne eine reparierte Version mit Synchro - die Originalstimme leise im Hintergrund, darüber mit emotionsloser Intonation der Synchronsprecher ;)

Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 1318
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: Post Mortem: Siedler 3

Beitrag von Lurtz »

Erstaunlich wie oft Folgen kaputt zu gehen scheinen, auch bei anderen Podcasts. Es ist doch "nur" Audio! :D

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5412
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Post Mortem: Siedler 3

Beitrag von Andre Peschke »

Lurtz hat geschrieben:
17. Jun 2020, 12:54
Erstaunlich wie oft Folgen kaputt zu gehen scheinen, auch bei anderen Podcasts. Es ist doch "nur" Audio! :D
Naja, "oft". Von inzwischen deutlich über 1000 Folgen sind vielleicht 20 oder so kaputt gegangen. Und die allermeisten in der Zeit damals, als wir noch Zencastr benutzt haben.

Das Roulettespiel sind eben die Gäste, deren Technik man nicht kennt und die nicht geschult sind, was man zu vermeiden hat. Idealerweise würde man sowas vorher alles mal testen, aber wenn ich zB mit Jason Schreier skype und der mir vorher schon sagt, 30 Minuten sind sein absolutes Maximum, dann kann ich die nicht mit dem Test seiner Audiohardware verbrennen. :D

Andre

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 3217
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Post Mortem: Siedler 3

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] »

Rick Wertz hat geschrieben:
17. Jun 2020, 12:51
Ich hätte gerne eine reparierte Version mit Synchro - die Originalstimme leise im Hintergrund, darüber mit emotionsloser Intonation der Synchronsprecher ;)
Ja geil - dann kann man sich wie bei polnische Synchros fühlen :ugly:
Andre Peschke hat geschrieben:
17. Jun 2020, 14:52
Lurtz hat geschrieben:
17. Jun 2020, 12:54
Erstaunlich wie oft Folgen kaputt zu gehen scheinen, auch bei anderen Podcasts. Es ist doch "nur" Audio! :D
Naja, "oft". Von inzwischen deutlich über 1000 Folgen sind vielleicht 20 oder so kaputt gegangen. Und die allermeisten in der Zeit damals, als wir noch Zencastr benutzt haben.
Beliebt sind auch irgendwelche Updates, die die bestehenden, funktionierenden Einstellungen zerschießen

Antworten