Seite 3 von 3

Re: Feierabendbier: Star Citizen (Alpha 3.10)

Verfasst: 8. Sep 2020, 17:43
von VikingBK1981
Für mich zeigt Star Citizen sehr schön, warum es doch Publisher geben muss. Es ist einfach ein ausuferndes Projekt geworden. Wann man mal wirklich in Squadron 42 steht in den Sternen. Denke bis dahin ist sowohl die Technik veraltet und vieles wird auch dann nicht so sein wie versprochen.

Re: Feierabendbier: Star Citizen (Alpha 3.10)

Verfasst: 9. Sep 2020, 00:05
von Skizzenbildner
Wer sich selbst ein Bild von der Star Citizen Alpha 3.10 machen will: Ab dem 09.09.2020 gibt es im Rahmen des "Ship Showdowns" mal wieder ein zweiwöchiges Free-Fly-Event mit 16 Schiffen. Kostenlos einen Account erstellen genügt. https://robertsspaceindustries.com/ship-showdown

Re: Feierabendbier: Star Citizen (Alpha 3.10)

Verfasst: 14. Sep 2020, 11:19
von Knaarks
Bei der Cloudtech machen die wohl sehr gute Fortschritte. Das wird ja auch sehr stark für SQ42 benötigt. Eventuell sehen wir das in diesem Jahr noch im Spiel. Ich bin ja gespannt :)
Ich muss sagen, dass ich Star Citizen einmal mit VR ausprobiert habe. Das war schon sehr geil, dass muss ich sagen. Man hat die Proportionen richtig geil mitbekommen. Allerdings fand ich das zu Fuß gehen mit VR etwas magenunfreundlich :) Wenn man aber im Cockpit sitzt, war VR schon der Hammer, das muss ich ja sagen.
Das war damals aber auch eine Mod die ich verwendet habe, um das Spiel in VR zu nutzen.