[Sammelthread] Fragen & Antworten

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 1444
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthread] Fragen & Antworten

Beitrag von philoponus »

Voigt hat geschrieben:
6. Jan 2021, 11:09
Eigentlich erweitert G-Sync bloß V-Sync, also eigentlich sollte man immer VSync aktiv haben, wenn man GSync nutzen möchte. Nvidia hat dann irgendwann mal Treiberupdate rauugebracht, dass Gsync grundätzlich auch ohne aktiviertes Vsync funktioniert, aber es ist nicht empfohlen.
Dann mache ich das also schon länger falsch...

Benutzeravatar
Jon Zen
Beiträge: 1344
Registriert: 10. Jul 2017, 02:51
Wohnort: Hessen

Re: [Sammelthread] Fragen & Antworten

Beitrag von Jon Zen »

Gibt es ein Managementspiel (kein F2P), indem man als General Manager eines Football Teams agiert?

Also ein Footballspiel, wo man sich weniger um Taktiken und mehr um das "Ganze" kümmert, wie z.B. Transfers, Trainer, Stadion, etc. - d.h. eher ein EA Fußballmanager als ein Sega Fußballmanager, nur im Bereich der NFL.

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 1444
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthread] Fragen & Antworten

Beitrag von philoponus »

Hat sich eigentlich schon mal jemand damit beschäftigt, wie das Business Modell von Discord aussieht? Womit verdienen ihr Geld? Wer sind die Eigentümer? Die Infrastruktur dafür muss inzwischen ja ein kleines Vermögen kosten.

Benutzeravatar
Oliver Naujoks
Beiträge: 116
Registriert: 12. Dez 2018, 11:09
Wohnort: Zeven
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthread] Fragen & Antworten

Beitrag von Oliver Naujoks »

Jon Zen hat geschrieben:
13. Jan 2021, 14:27
Also ein Footballspiel, wo man sich weniger um Taktiken und mehr um das "Ganze" kümmert, wie z.B. Transfers, Trainer, Stadion, etc. - d.h. eher ein EA Fußballmanager als ein Sega Fußballmanager, nur im Bereich der NFL.
Jein. Also, gibt es, aber ohne offizielle Lizenz. Gibt sogar einige, viele aber von kleinen Klitschen und nicht empfehlenswert. Das bekannteste sind wohl die "Draft Day Sports"-Titel der Wolverine Studios (nur PC), die seit vielen Jahren jährlich vier Titel veröffentlichen. Darunter auch jedes Jahr "Draft Day Sports: Pro Football" (aktuell: 21) und "Draft Day Sports: College Football" (aktuell: 20). Das ganze dann auch noch als Paar für Basketball (College & Pro).

Die Spiele bieten ordentliche Tiefe und bekommen durchaus viel Lob, man muss nur mit der etwas frickeligen Oberfläche zurecht kommen und es gibt halt keine offizielle Lizenz. Dafür ein Firmen-Forum mit gut gepflegter Modding-Communitiy, so dass man sich die offiziellen Logos, Fotos, Namen etc. nachträglich ins Spiel moddden kann. Ist aber (zumindest für Modding-Noobs wie mich) nicht so wahnsinnig komfortabel. Wer modden gewohnt ist, bitte, wer nicht sollte die Anleitungen GANZ genau lesen.

Um es ganz klar zu sagen: Das ist wahrlich kein Amateur-Quatsch, aber schon noch 1-2 Klassen unter den Highlights dieses Marktsegmentes wie Out of the Park Baseball oder dem Football Manager. Und das heißt auch: Matches werden nur mit 2D-Kreisen dargestellt und nicht so toll wie beim FM oder OOTP mit einer 3D-Engine.

Hier der Link. Die gute Nachricht: Praktisch alle Spiele werden dort auch als Demo angeboten.
https://www.wolverinestudios.com/

Gibt es alle auch auf Steam, aber nicht immer sofort und nicht immer mit Demo.

Ich würde mir ja auch furchtbar wünschen, mal mehr über Sportspiele bei The Pod zu hören, leider sind in dem Genre aber ja alle Podcaster ziemliche Ignoranten und deshalb dafür leider nicht zu haben. :dance:
Spielt: Cyberpunk 2077, Hitman 3, NHL 21, NBA2K 21, Cloudpunk, Ghostrunner, Football Manager 21, Mafia - Def. Ed.
Liest: "Mortality", Nicholas Royle // "The Casebook of Solar Pons", August Derleth // Monster #5, Urasawa N.

Benutzeravatar
Tengri Lethos
Beiträge: 427
Registriert: 17. Jun 2017, 16:43

Re: [Sammelthread] Fragen & Antworten

Beitrag von Tengri Lethos »

philoponus hat geschrieben:
6. Jan 2021, 17:06
Voigt hat geschrieben:
6. Jan 2021, 11:09
Eigentlich erweitert G-Sync bloß V-Sync, also eigentlich sollte man immer VSync aktiv haben, wenn man GSync nutzen möchte. Nvidia hat dann irgendwann mal Treiberupdate rauugebracht, dass Gsync grundätzlich auch ohne aktiviertes Vsync funktioniert, aber es ist nicht empfohlen.
Dann mache ich das also schon länger falsch...
Ich denke, es kommt drauf an https://www.gamestar.de/artikel/nvidia ... 29472.html. Nur wenn der PC mehr als die maximale Bildrate des Monitors (oder eben die maximale innerhalb derer GSync funktionier) ausgibt, sollte man VSync aktivieren. Bei nem 144 Hz Monitor daher im Regelfall nicht. Alternativ gibt es auch Spiele, die einen Framelimiter eingebaut haben...damit sollte es auch gehen.

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 1444
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthread] Fragen & Antworten

Beitrag von philoponus »

Gibt es eigentlich hier jemanden, der Spiele auf dem Game Pass spielt, und sich manche danach dann trotzdem auf Steam kauft? Ich hätte mich eben bei diesem Gedanken ertappt...

Benutzeravatar
Smutje187
Beiträge: 70
Registriert: 8. Mär 2021, 14:44
Wohnort: Edinburgh

Re: [Sammelthread] Fragen & Antworten

Beitrag von Smutje187 »

philoponus hat geschrieben:
19. Jan 2021, 11:02
Hat sich eigentlich schon mal jemand damit beschäftigt, wie das Business Modell von Discord aussieht? Womit verdienen ihr Geld? Wer sind die Eigentümer? Die Infrastruktur dafür muss inzwischen ja ein kleines Vermögen kosten.
Update:
„Zum Wochenbeginn überraschte folgender Insiderbericht die Anleger: Microsoft wolle Discord übernehmen. Am Freitag berichtet nun das Wall Street Journal, dass die beiden Konzerne sich in exklusiven Verhandlungen befinden und ein Deal bereits im April geschlossen werden könnte.“
(https://www.deraktionaer.de/artikel/med ... 28072.html)

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 1444
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthread] Fragen & Antworten

Beitrag von philoponus »

Meine Steam-Wishlist geht inzwischen völlig über. Gibt es da irgendwelche Tools, sie besser zu managen als was Steam da anbietet? Sogar das ganz nach oben schieben eines Spiels, scheint ja wieder verschwunden zu sein...

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 6053
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthread] Fragen & Antworten

Beitrag von Andre Peschke »

philoponus hat geschrieben:
27. Mär 2021, 09:38
Gibt es eigentlich hier jemanden, der Spiele auf dem Game Pass spielt, und sich manche danach dann trotzdem auf Steam kauft? Ich hätte mich eben bei diesem Gedanken ertappt...
Es gab mal eine Aussage von irgendjemandem, dass das sogar häufiger passiert, weil wohl doch einige Spieler die Titel "besitzen" wollen. Weiß aber nicht mehr wo ich das gelesen habe.

Andre

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 1444
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthread] Fragen & Antworten

Beitrag von philoponus »

Andre Peschke hat geschrieben:
29. Mär 2021, 14:45
philoponus hat geschrieben:
27. Mär 2021, 09:38
Gibt es eigentlich hier jemanden, der Spiele auf dem Game Pass spielt, und sich manche danach dann trotzdem auf Steam kauft? Ich hätte mich eben bei diesem Gedanken ertappt...
Es gab mal eine Aussage von irgendjemandem, dass das sogar häufiger passiert, weil wohl doch einige Spieler die Titel "besitzen" wollen. Weiß aber nicht mehr wo ich das gelesen habe.
Mir ginge es eher um die diversen Statistiken wie die Spielzeit und alles an einem Ort zu haben. Aber je mehr Stores usw. es gibt, desto ummöglicher wird das ja ohnehin. Beim GamePass / Xbox sieht man die Spielzeit nirgends, oder doch?

Benutzeravatar
Boris
Beiträge: 95
Registriert: 30. Jan 2017, 20:54

Re: [Sammelthread] Fragen & Antworten

Beitrag von Boris »

philoponus hat geschrieben:
27. Mär 2021, 09:38
Gibt es eigentlich hier jemanden, der Spiele auf dem Game Pass spielt, und sich manche danach dann trotzdem auf Steam kauft? Ich hätte mich eben bei diesem Gedanken ertappt...
Gamepass nicht, aber hab schon Spiele die ich geliehen oder als Key geschenkt bekommen habe gekauft weil sie mir so gut gefallen haben dass ich den Machern unbedingt selber noch was Geld geben wollte.
Ertappe mich auch manchmal dabei zu “bereuen” ein Spiel im Sale gekauft zu haben weil es dann so gut war, dass ich auch mehr dafuer bezahlt haette. Glaube ich hab sogar mal in einem Fall sogar noch nen DLC oder so gekauft den ich eigentlich nicht wollte.

Passiert aber beides nur selten, ist auf keinen Fall normal bei mir.

Benutzeravatar
Jon Zen
Beiträge: 1344
Registriert: 10. Jul 2017, 02:51
Wohnort: Hessen

Re: [Sammelthread] Fragen & Antworten

Beitrag von Jon Zen »

Wenn ich ein Spiel im Humble Bundle bekomme, obwohl es bereits beim Game Pass oder auf EA Play Pro gelistet ist, aktiviere ich es natürlich auch bei Steam. Manchmal wechseln ja auch die Spiele bei den Abos, was ziemlich doof sein kann, wenn man einen alten Speicherstand weiterspielen möchte und dann auf einmal 30€ zahlen muss. Ist mir aber noch nicht passiert.

Benutzeravatar
Corvus
Beiträge: 247
Registriert: 28. Mär 2019, 16:08

Re: [Sammelthread] Fragen & Antworten

Beitrag von Corvus »

philoponus hat geschrieben:
27. Mär 2021, 09:38
Gibt es eigentlich hier jemanden, der Spiele auf dem Game Pass spielt, und sich manche danach dann trotzdem auf Steam kauft? Ich hätte mich eben bei diesem Gedanken ertappt...
Hab ich bisher einmal gemacht und das war slay the spire :D Da ich kurz danach meinen Gamepass erstmal gekündigt habe war das auch ein guter Deal denn bei slay the spire kamen dann noch mal 80 stunden in steam drauf :ugly: Das wären ein paar Monate gamepass gewesen und dadurch hab ich jetzt ein bisschen was gespart :D
Classical lurker ... not anymore :ugly:
Bild

Rigolax
Beiträge: 328
Registriert: 20. Feb 2018, 15:53

Re: [Sammelthread] Fragen & Antworten

Beitrag von Rigolax »

Corvus hat geschrieben:
29. Mär 2021, 20:22
philoponus hat geschrieben:
27. Mär 2021, 09:38
Gibt es eigentlich hier jemanden, der Spiele auf dem Game Pass spielt, und sich manche danach dann trotzdem auf Steam kauft? Ich hätte mich eben bei diesem Gedanken ertappt...
Hab ich bisher einmal gemacht und das war slay the spire :D Da ich kurz danach meinen Gamepass erstmal gekündigt habe war das auch ein guter Deal denn bei slay the spire kamen dann noch mal 80 stunden in steam drauf :ugly: Das wären ein paar Monate gamepass gewesen und dadurch hab ich jetzt ein bisschen was gespart :D

Würde mich interessieren, ob du die Savegames übertragen konntest, vom Game Pass zu Steam?

Das ist imho eines der Probleme am Game Pass, die Savegames sind da nämlich afaik in der Regel oder zumindest oft quasi verschlüsselt. Ich habe z.B. mit dem Game Pass 'Control' durchgespielt und dort keine DLCs. Die DLCs möchte ich aber ungern im Microsoft Store kaufen (ist mir zu teuer und der Store mir zu gammelig), aber ich krieg die Savegames wohl nicht nach Steam rüber, jedenfalls scheint das nicht trivial zu sein.

Benutzeravatar
Corvus
Beiträge: 247
Registriert: 28. Mär 2019, 16:08

Re: [Sammelthread] Fragen & Antworten

Beitrag von Corvus »

Rigolax hat geschrieben:
29. Mär 2021, 23:12

Würde mich interessieren, ob du die Savegames übertragen konntest, vom Game Pass zu Steam?

Das ist imho eines der Probleme am Game Pass, die Savegames sind da nämlich afaik in der Regel oder zumindest oft quasi verschlüsselt.
Ich hab ehrlich gesagt nicht nachgeguckt und sah das mehr als statistik bereinigung :D Aber ja in der Regel sind die Sachen verschlüsselt, aber wenn die Savegames nicht im Spieleorder sind sollten sie "eigentlich nicht verschlüsselt" sein.
Vllt hilft dir das in deinem Speziellen Fall weiter.
Classical lurker ... not anymore :ugly:
Bild

Benutzeravatar
echtschlecht165
Beiträge: 1909
Registriert: 9. Jan 2017, 13:26

Re: [Sammelthread] Fragen & Antworten

Beitrag von echtschlecht165 »

Bei zb Wreckfest können die Steam und die Gamepassspieler nichtmal zusammen spielen.Weder auf den öffentlichen Servern noch Private

Sind komplett eigene Systeme
In Stein gemeißelt

Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 1444
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthread] Fragen & Antworten

Beitrag von philoponus »

Ein Nachteil beim Gamepass für mich ist, dass ich es anders als Steam nicht auf meinen tollen 4K-TV streamen kann.

Benutzeravatar
Stew_TM
Beiträge: 229
Registriert: 13. Jul 2016, 01:01

Re: [Sammelthread] Fragen & Antworten

Beitrag von Stew_TM »

Andre Peschke hat geschrieben:
29. Mär 2021, 14:45
philoponus hat geschrieben:
27. Mär 2021, 09:38
Gibt es eigentlich hier jemanden, der Spiele auf dem Game Pass spielt, und sich manche danach dann trotzdem auf Steam kauft? Ich hätte mich eben bei diesem Gedanken ertappt...
Es gab mal eine Aussage von irgendjemandem, dass das sogar häufiger passiert, weil wohl doch einige Spieler die Titel "besitzen" wollen. Weiß aber nicht mehr wo ich das gelesen habe.

Andre
Diesen Punkt hatte ich mal in einer Diskussion zum Game Pass eingebracht, vielleicht hast du dich daran erinnert. Es gibt zumindest anekdotische Berichte einiger Entwickler*innen z.B. auf Twitter, die konkreten Tweets habe ich gerade aber leider nicht mehr parat. Hooked hatten auch schon darüber berichtet (und es im dieswöchigen Podcast zufälligerweise am Rande erneut aufgegriffen ^^), aber wenn ich mich recht entsinne, hatte ich die "Quellen" für diese Aussage sowieso von denen.

Tatsächlich habe ich mir übrigens just im aktuellen Oster-Sale bei GOG Yoku's Island Express zugelegt, obwohl ich das im letzten Sommer im GamePass gespielt habe. :D Ich werde das sicher nicht für jedes Spiel machen, sondern nur für meine Favoriten (und habe das Ding seitdem auch gar nicht mehr abonniert), aber vermutlich hätte ich Yoku's Island Express ohne das Game Pass-Probeabo nie gekauft und gespielt. Win-Win-Win.
Zuletzt geändert von Stew_TM am 1. Apr 2021, 13:53, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 978
Registriert: 22. Okt 2016, 08:47
Wohnort: Ettlingen
Kontaktdaten:

Re: [Sammelthread] Fragen & Antworten

Beitrag von Peter »

Rigolax hat geschrieben:
29. Mär 2021, 23:12
Corvus hat geschrieben:
29. Mär 2021, 20:22
philoponus hat geschrieben:
27. Mär 2021, 09:38
Gibt es eigentlich hier jemanden, der Spiele auf dem Game Pass spielt, und sich manche danach dann trotzdem auf Steam kauft? Ich hätte mich eben bei diesem Gedanken ertappt...
Hab ich bisher einmal gemacht und das war slay the spire :D Da ich kurz danach meinen Gamepass erstmal gekündigt habe war das auch ein guter Deal denn bei slay the spire kamen dann noch mal 80 stunden in steam drauf :ugly: Das wären ein paar Monate gamepass gewesen und dadurch hab ich jetzt ein bisschen was gespart :D
Würde mich interessieren, ob du die Savegames übertragen konntest, vom Game Pass zu Steam?
Bei mir war es Monster Train: ca. 100h über den Game Pass gespielt und dann auf Steam inkl. DLC gekauft. Der Spielfortschritt ließ sich umständlich per Copy&Paste übertragen, was definitiv nicht jeder hinbekommt. Immerhin wurden dadurch auch fast alle Achievements freigeschaltet. Generell wäre es aber schon schön, wenn die Entwickler für so etwas entweder einen Savegame-Import bereitstellen, oder wenigstens das gleiche Dateiformat verwenden würden. Bei MT war das überhaupt nicht der Fall, hier musste man bei den Dateien der beiden Fassungen den Inhalt nach Gemeinsamkeiten durchsuchen.

Inkognito
Beiträge: 375
Registriert: 1. Aug 2020, 14:03

Re: [Sammelthread] Fragen & Antworten

Beitrag von Inkognito »

Stew_TM hat geschrieben:
1. Apr 2021, 12:17
Andre Peschke hat geschrieben:
29. Mär 2021, 14:45
philoponus hat geschrieben:
27. Mär 2021, 09:38
Gibt es eigentlich hier jemanden, der Spiele auf dem Game Pass spielt, und sich manche danach dann trotzdem auf Steam kauft? Ich hätte mich eben bei diesem Gedanken ertappt...
Es gab mal eine Aussage von irgendjemandem, dass das sogar häufiger passiert, weil wohl doch einige Spieler die Titel "besitzen" wollen. Weiß aber nicht mehr wo ich das gelesen habe.

Andre
Diesen Punkt hatte ich mal in einer Diskussion zum Game Pass eingebracht, vielleicht hast du dich daran erinnert. Es gibt zumindest anekdotische Berichte einiger Entwickler*innen z.B. auf Twitter, die konkreten Tweets habe ich gerade aber leider nicht mehr parat. Hooked hatten auch schon darüber berichtet (und es im dieswöchigen Podcast zufälligerweise am Rande erneut aufgegriffen ^^), aber wenn ich mich recht entsinne, hatte ich die "Quellen" für diese Aussage sowieso von denen.
Aktueller Stand ist laut vieler Entwickler: (laut allem, was ich gelesen habe)
Aufnahme in den Gamepass lässt die Verkaufszahlen massiv anheben. Mitgleidschaft im Gamepass erhöht die Verkaufszahlen signifikant. Auslaufen der Gamepass-Teilhabe lässt die Verkaufszahlen massivst ansteigen.
Alles im Vergleich zu Sales-Pre-Gamepass und im Vergleich zu ähnlichen Titeln, die nicht in den Gamepass kommen.

Antworten