Wertschätzung: Playstation 5

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Lobo1980
Beiträge: 92
Registriert: 11. Nov 2016, 01:40

Wertschätzung: Playstation 5

Beitrag von Lobo1980 »

Zum Thema Custom-Seitenteile sieht es aktuell schlecht aus, Sony möchte es scheinbar nicht, das man so was anbietet:

Die PS5-Seitenteile lassen sich einfach abnehmen. Das heißt, ihr könnt sie theoretisch auch austauschen und verschönern, was durchaus gewünscht ist. Genau da wittern einige Hersteller ein Geschäft, sie kämpfen aber mit Schwierigkeiten. Sony hat die Custom-Plates nämlich bereits verboten. Darum bietet zumindest die Customize-my-Plates-Seite jetzt keine Seitenteile mehr an, sondern bunte Skins zum Drüberziehen. Die erfüllen denselben Zweck, sehen ebenfalls schön farbig aus und werden hoffentlich nicht auch direkt verboten.

Quelle: GamePro.de

Benutzeravatar
Indii
Beiträge: 137
Registriert: 9. Nov 2017, 18:27
Wohnort: Stuttgart

Re: Wertschätzung: Playstation 5

Beitrag von Indii »

Eine kleine Korrektur zu den erhältlichen Spielen: Jochen hat erwähnt, dass AC Valhalla und Call of Duty ja "nur" auf der PS5 laufen würden, aber keine richtigen Next-Gen-Spiele seien. Das ist aber so nicht ganz richtig. Beide Spiele haben dedizierte PS5-Versionen, sind also genauso Next Gen wie Miles Morales.

meieiro
Beiträge: 611
Registriert: 12. Jan 2018, 07:48
Wohnort: Niederbayern

Re: Wertschätzung: Playstation 5

Beitrag von meieiro »

Lobo1980 hat geschrieben:
11. Dez 2020, 11:19
Zum Thema Custom-Seitenteile sieht es aktuell schlecht aus, Sony möchte es scheinbar nicht, das man so was anbietet:

Die PS5-Seitenteile lassen sich einfach abnehmen. Das heißt, ihr könnt sie theoretisch auch austauschen und verschönern, was durchaus gewünscht ist. Genau da wittern einige Hersteller ein Geschäft, sie kämpfen aber mit Schwierigkeiten. Sony hat die Custom-Plates nämlich bereits verboten. Darum bietet zumindest die Customize-my-Plates-Seite jetzt keine Seitenteile mehr an, sondern bunte Skins zum Drüberziehen. Die erfüllen denselben Zweck, sehen ebenfalls schön farbig aus und werden hoffentlich nicht auch direkt verboten.

Quelle: GamePro.de
Sony möchte wahrscheinlich eher nicht, dass jmd sowas anbietet und sie daran nicht mitverdienen. Ich geh davon aus, dass da Sony was eigenes anbieten wird bzw. offiziel irgendwelche Hersteller lizensieren wird.
Die werden sich das Geld das da zu holen sein wird sicher nicht entgehen lassen

Lobo1980
Beiträge: 92
Registriert: 11. Nov 2016, 01:40

Re: Wertschätzung: Playstation 5

Beitrag von Lobo1980 »

meieiro hat geschrieben:
11. Dez 2020, 12:01
Lobo1980 hat geschrieben:
11. Dez 2020, 11:19
Zum Thema Custom-Seitenteile sieht es aktuell schlecht aus, Sony möchte es scheinbar nicht, das man so was anbietet:

Die PS5-Seitenteile lassen sich einfach abnehmen. Das heißt, ihr könnt sie theoretisch auch austauschen und verschönern, was durchaus gewünscht ist. Genau da wittern einige Hersteller ein Geschäft, sie kämpfen aber mit Schwierigkeiten. Sony hat die Custom-Plates nämlich bereits verboten. Darum bietet zumindest die Customize-my-Plates-Seite jetzt keine Seitenteile mehr an, sondern bunte Skins zum Drüberziehen. Die erfüllen denselben Zweck, sehen ebenfalls schön farbig aus und werden hoffentlich nicht auch direkt verboten.

Quelle: GamePro.de
Sony möchte wahrscheinlich eher nicht, dass jmd sowas anbietet und sie daran nicht mitverdienen. Ich geh davon aus, dass da Sony was eigenes anbieten wird bzw. offiziel irgendwelche Hersteller lizensieren wird.
Die werden sich das Geld das da zu holen sein wird sicher nicht entgehen lassen
Das halte ich für eher unwahrscheinlich. Ich gehe eher davon aus, das sie sorgen haben, das durch falsche Seitenteile der Luftstrom beeinflusst wird und daduch es zu Überhitzungen kommen kann

Pinoccio134
Beiträge: 48
Registriert: 1. Apr 2020, 00:22

Re: Wertschätzung: Playstation 5

Beitrag von Pinoccio134 »

Das röhrende Laufwerk, wie Jochen es so schön nannte, hab ich auch ab und zu, ansonsten ist auch meine Konsole sehr leise.
Bei mir steht sie auf dem Sideboard und ich hab am Anfang überlegt ob das Röhren des Laufwerks von der Position herrührt, aber da Jochen die gleichen Probleme im Liegen hat, ist es vielleicht einfach fragwürdige Hardware an der Stelle.

Zum Standfuss noch angemerkt:

Zum Hinlegen wird er definitiv benötigt damit die Konsole ruhig liegt. Da war Jochen wahrscheinlich wieder mit dem Hund unterwegs, als das von Sony kommuniziert wurde. :lol: Gab ja nach der Vorstellung usw. bisschen Rätselraten wie die vernünftig liegen soll und dann rückte Sony mal irgendwann mit der Sprache raus.

Zum Hinstellen wird der Ständer, Sebastian richtig sagte, eingeklickt und dann aber noch zusätzlich VERSCHRAUBT. Auch da also Benutzerfehler bzw. Anleitung nicht beachtet, wenn wie in dem von ihm angesprochen Forenbeiträgen, der Standfuß ständig abfällt. Mit Schraube hält er sehr gut. Ich würde die Konsole vielleicht nicht kopfüber am Fuß durch die Gegend tragen, da es nur eine kleinere Schraube ist, aber zum Hinstellen und halten des Eigengewichts bei Anheben, vollständig ausreichend.
Auch da sitzt also, wie so oft, das Problem vor dem Fernseher. ;)

Der Controller ist viel besser als der Dualshock4, schon allein da er sich in der Form bisschen was bei der Konkurrenz abgeschaut hat. Die einzigste Sache die ich bisschen vermisse, ist eine asynchrone Anordnung der Sticks, da diese Handhaltung auf längere Sicht angenehmer ist, aber das ist natürlich persönliche Präferenz.
Ansonsten bin ich sehr gespannt wie die sehr die Entwickler die hervorragenden Rumble- und Triggerfeatures annehmen.

(Ergonomisch spiele ich nach wie vor lieber mit dem Xbox-Controller, aber unterm Strich ist der neue DualSense, für mich, der bessere Controller, auf Grund seiner Features.
Beim Controller für die Xbox Series hat sich ja leider, außer eines Share - Buttons und einer 3,5mm Klinke Dose, nix wirklich spürbares getan.)
Zuletzt geändert von Pinoccio134 am 11. Dez 2020, 12:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Guthwulf
Beiträge: 1652
Registriert: 20. Dez 2016, 12:41
Wohnort: Berlin

Re: Wertschätzung: Playstation 5

Beitrag von Guthwulf »

Lobo1980 hat geschrieben:
11. Dez 2020, 11:19
Zum Thema Custom-Seitenteile sieht es aktuell schlecht aus, Sony möchte es scheinbar nicht, das man so was anbietet
So ein Jammer! Das theoretische Beispiel aus dem verlinkten Artikel sieht toll aus:

Bild
guthwulf04 (Steam), dreosan (PSN), Guthwulf06 (Xbox), Guthwulf16 (Switch: SW-7403-8257-5609)

Lobo1980
Beiträge: 92
Registriert: 11. Nov 2016, 01:40

Re: Wertschätzung: Playstation 5

Beitrag von Lobo1980 »

Pinoccio134 hat geschrieben:
11. Dez 2020, 12:40
Beim Controller für die Xbox Series hat sich ja leider, außer eines Share - Buttons und einer 3,5mm Klinke Dose, nix wirklich spürbares getan.)
Der 3,5mm Klinkenbuchse gab es bei Xbox schon länger, die hatten die erste Generation der Xbox One Kontroller nicht. Damals gab es eine Überarbeitung der Controller, wo sie neben zusatzlich Bluetooth noch den 3,5mm Klinkenbuchse bekommen haben. Also ist quasi nur der Share-Button neu

Pinoccio134
Beiträge: 48
Registriert: 1. Apr 2020, 00:22

Re: Wertschätzung: Playstation 5

Beitrag von Pinoccio134 »

Lobo1980 hat geschrieben:
11. Dez 2020, 12:52
Der 3,5mm Klinkenbuchse gab es bei Xbox schon länger, die hatten die erste Generation der Xbox One Kontroller nicht. Damals gab es eine Überarbeitung der Controller, wo sie neben zusatzlich Bluetooth noch den 3,5mm Klinkenbuchse bekommen haben. Also ist quasi nur der Share-Button neu
Ah okay wusste ich nicht.
Hab 2 Xbox One Controller, die ich am Release-Tag dazu bekommen bzw. den 2. dazu gekauft habe. Obwohl es nicht an Benutzung gemangelt hat, hat sich keiner der beiden bisher verabschiedet. :D

Danke für die Erklärung! :mrgreen:

Asgon
Beiträge: 52
Registriert: 13. Mai 2020, 16:55

Re: Wertschätzung: Playstation 5

Beitrag von Asgon »

Lobo1980 hat geschrieben:
11. Dez 2020, 12:21
Das halte ich für eher unwahrscheinlich. Ich gehe eher davon aus, das sie sorgen haben, das durch falsche Seitenteile der Luftstrom beeinflusst wird und daduch es zu Überhitzungen kommen kann
Glaube ich nicht mal. Deswegen gibt es ja das Lizenmodell. Gib mir eine Gewinnbeteiligung und der erhältst unsere Specs für die Plates und ein hübsches "Official Licensed"-Logo. Ist nur die Frage ob jemand bei Sony anklopft mit einem Angebot, was Sony auch überzeugt.

Ich würde aber eher daran glauben, dass Sony als Konzern wahrscheinlich intern selbst nicht wirklich auf die Idee gekommen ist. Zumindest in einem größeren Maße um damit ein Projektteam, Abteilung zu beauftragen. Die werden erst intern die Optionen durchgehen und dann ein paar Verhandlungsrunden drehen/eine eigene Produktion evaluieren. In solcher Hinsicht sind Konzerne Öltanker die recht behäbig Entscheidungen treffen (zumal hier auch noch ein japanisches Unternehmen)

Benutzeravatar
Pikachu
Beiträge: 192
Registriert: 1. Nov 2020, 09:49

Re: Wertschätzung: Playstation 5

Beitrag von Pikachu »

Jochen hat geschrieben:
11. Dez 2020, 00:00
Peter Parker schafft es nicht seine Rente zu bezahlen
:D
Schwerkraft ist eine Lüge der Medien

Benutzeravatar
Grimlock42G1
Beiträge: 24
Registriert: 31. Aug 2018, 14:32

Re: Wertschätzung: Playstation 5

Beitrag von Grimlock42G1 »

Fehlt bis jetzt in jedem Review, ist aber für viele Menschen in Deutschland super wichtig:
Die Playstation 5 unterstützt nativ IPv6.
Die PS4 kann das nicht, was bei Vodafone, Kabel Deutschland, Deutsche Glasfaser etc. zu riesigen Problemen führt. Diese Unternehmen bieten ihren Festnetzkunden zumindest standardmäßig keine echte IPv4 Adresse mehr. Onlinespiele mit Voicechat usw. funktionieren daher auf der PS4 mit diesen Anbietern nicht fehlerfrei. Auf der PS5 funktioniert es.
Me, Grimlock, not nice dino! Me bash brains!

BlackSun84
Beiträge: 393
Registriert: 10. Feb 2016, 17:42

Re: Wertschätzung: Playstation 5

Beitrag von BlackSun84 »

Ich weiß jetzt drei Dinge:

1. Es wird Zeit für eine Altherren-Feierabendbier-Folge. Natürlich mit Praline, Blitz Illu & Co - jaja, der Jochen, die nie so Etwas gelesen hat und auch noch nie im Sharks im Darmstadt war. Schon klar ;p

2. Ich brauch eine PS5. Dringend.

3. Ich muss endlich bei Jochen einbrechen. Ist der Hund ein guter Fachhund?

Benutzeravatar
lipt00n
Beiträge: 496
Registriert: 11. Dez 2015, 10:01
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Wertschätzung: Playstation 5

Beitrag von lipt00n »

Ist es bei den Seitenteilen dank erschwinglicher 3D Drucker (wegen zunehmender Verbreitung) und findigen 3D Designern (oder wie auch immer sie sich nennen) nicht nur eine Frage der Zeit, bis da Vorlagen zum Ausdrucken durchs Netz wandern? ;)
Bild
Mal wieder unterwegs: dorfkartoffel.com

Benutzeravatar
Grimlock42G1
Beiträge: 24
Registriert: 31. Aug 2018, 14:32

Re: Wertschätzung: Playstation 5

Beitrag von Grimlock42G1 »

Ach so und noch eine Frage: Bin ich der Einzige, der seine PS5 hinter den Fernseher gestellt hat? Ist sehr praktisch und stört nicht.
IMG_20201119_200952.jpg
IMG_20201119_200952.jpg (49.04 KiB) 1205 mal betrachtet
Me, Grimlock, not nice dino! Me bash brains!

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 3546
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: Wertschätzung: Playstation 5

Beitrag von Vinter »

Grimlock42G1 hat geschrieben:
11. Dez 2020, 18:20
Ach so und noch eine Frage: Bin ich der Einzige, der seine PS5 hinter den Fernseher gestellt hat? Ist sehr praktisch und stört nicht.
Meine seitlich neben der Couch, zwischen Sofa und Wand, den beiden da stört das Raumschiff nicht 😁
Ankündigungssaison 2021:

Alle Spiele
Alle Streams

BlackSun84
Beiträge: 393
Registriert: 10. Feb 2016, 17:42

Re: Wertschätzung: Playstation 5

Beitrag von BlackSun84 »

Ich würde die PS5 auch hinter die Switch links vom Fernseher stellen. Mir gefällt die PS5 übrigens optisch auch besser als der schwarze Gamecube von Microsoft.

lnhh
Beiträge: 2006
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Wertschätzung: Playstation 5

Beitrag von lnhh »

Grimlock42G1 hat geschrieben:
11. Dez 2020, 18:20
Ach so und noch eine Frage: Bin ich der Einzige, der seine PS5 hinter den Fernseher gestellt hat? Ist sehr praktisch und stört nicht.
Hast du keine Empfangsprobleme mit dem Controller? Ich hab das bei mir auch erst so getestet, hatte dann aber staendig Controllerlags.
Fuck Tapatalk

Benutzeravatar
Grimlock42G1
Beiträge: 24
Registriert: 31. Aug 2018, 14:32

Re: Wertschätzung: Playstation 5

Beitrag von Grimlock42G1 »

lnhh hat geschrieben:
11. Dez 2020, 20:15
Hast du keine Empfangsprobleme mit dem Controller? Ich hab das bei mir auch erst so getestet, hatte dann aber staendig Controllerlags.
Nein. Hatte ich noch nie.
Me, Grimlock, not nice dino! Me bash brains!

green-ed
Beiträge: 7
Registriert: 31. Mai 2016, 14:59

Re: Wertschätzung: Playstation 5

Beitrag von green-ed »

Hab meine auch hinter dem TV und keine Probleme mit dem Controller.

Benutzeravatar
Varus
Beiträge: 936
Registriert: 18. Aug 2016, 15:20
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Wertschätzung: Playstation 5

Beitrag von Varus »

BlackSun84 hat geschrieben:
11. Dez 2020, 17:21
2. Ich brauch eine PS5. Dringend.
Ja! Und eine Sonderreihe "Heft in die Hand" mit allen einschlägigen Erwachsenen-Heftchen. :lol:
I'm Commander Shepard and this is my favorite singature on the Internet.

Antworten