Runde #299: Cyberpunk 2077

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 2203
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Runde #299: Cyberpunk 2077

Beitrag von Leonard Zelig »

lolaldanee hat geschrieben: 7. Jun 2021, 11:20 hm, hat mircosoft durch den rauswurf aus dem psn store jetzt eigentlich von sony einen AAA exclusivtitel geschenkt bekommen? schon oder?
ist nur die frage ob sie sich darüber wirklich freun :D
aber wer das meisterwartete spiel des letzen jahres spielen will, muss zu pc oder xbox
Oder er kauft es einfach auf Disc. Das ist erheblich günstiger. Aktuell kostet die Disc-Version für PS4/One 30€ und die digitale Version für Xbox 70€.
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de
Benutzeravatar
Stew_TM
Beiträge: 280
Registriert: 13. Jul 2016, 01:01

Re: Runde #299: Cyberpunk 2077

Beitrag von Stew_TM »

Voigt hat geschrieben: 6. Jun 2021, 21:14 Glaube auch viel kritischer ist der Rufverlust in der Entwicklerszene, dauer Crunch und dann kommt trotzdem genau deswegen sowas raus, denke Entwickler werden sich jetzt viel mehr überlegen bei CDPR für deren nächstes Projekt anzufangen.
Fixed it for you :D

Bitte nicht falsch verstehen, ich will mich hier keinesfalls über alle Mitarbeiter*innen lustig machen. Das muss wirklich unfassbar frustrierend sein: Du akzeptierst dieses katastrophale Missmanagement deiner Geschäftsführung (zu einem vermutlich nicht zu vernachlässigbaren Anteil auch unfreiwillig, da sicher vielen aufgrund von Alternativlosigkeit die Hände gebunden waren) und dann bekommen es die - für ihre Arbeit millionfach entlohnten - Studiobosse trotz zahlreicher Verschiebungen und damit verbundenem Dauercrunch doch nicht auf die Kette, die Gold-Version in einem akzeptablen Zustand zu shippen oder sie zu allermindest sechs Monate später auf der wichtigsten Plattform in einen spielbaren Zustand zu bringen, und berauben dich damit am Ende sogar noch der öffentlichen Anerkennung für deinen Todesmarsch.

Nicht, dass dieses Philosophie einer GF in irgendeinem Maße weniger verurteilenswert wäre, wenn das Ergebnis am Ende hochgelobt wird. Wenn dieses Desaster etwas gutes hat, dann vielleicht die damit verbundene Desillusionierung.
Benutzeravatar
Vinter
Foul Tarnished
Beiträge: 3820
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: Runde #299: Cyberpunk 2077

Beitrag von Vinter »

Lurtz hat geschrieben: 7. Jun 2021, 10:25
Wobei man sagen muss dass sich eben auch erschreckend wenig getan hat. Wenn ich als Entwickler sechs Monate nach Release ein nichtssagendes Chart mit einer Crash-Statistik vorzeigen muss, weil es nichts besseres gibt, spricht das Bände...
Okay, das spricht dann tatsächlich dafür, dass sie es eigentlich intern fertig machen und anschließend mit einem Schlag releasen und die kleinen Patches nur Beruhigung sind.

Entspricht vermutlich deutlich mehr einem regulären Entwicklungsprozess, bei dem tausend Sachen parallel passieren und die am Ende zusammengesteckt werden. So ein Patch muss ja konkret ein überschaubares Problem oder mehrere adressieren und fertig/in sich abgeschlossen sein. Cyberpunk ist dafür vermutlich viel zu kaputt: Da interagieren ganz viele Systeme miteinander, die alle irgendwie gleichzeitig und in Abhängigkeit voneinander gefixt werden müssen und das funktioniert nicht modular.

Ist natürlich auch kein Indie, dass im Early Access alle paar Monate eine neue Releaseversion bekommt und dann hat sich spürbar was getan. Es dürfte erheblich komplizierter sein.

(Zumindest hoffe ich das. Meine PS4 Version für die PS5 steht weiterhin im Regal und ich frage mich immer noch, ob es die richtige Entscheidung war, die nicht vorläufig zum Laden zurückzubringen. Jetzt ist es zu spät und ich kann nur hoffen, dass ich irgendwann tatsächlich eine spielbare PS5 Version bekomme.)
Ankündigungssaison 2021:

Alle Spiele
Alle Streams
lolaldanee
Beiträge: 1322
Registriert: 2. Jun 2016, 14:05

Re: Runde #299: Cyberpunk 2077

Beitrag von lolaldanee »

Leonard Zelig hat geschrieben: 7. Jun 2021, 12:14
lolaldanee hat geschrieben: 7. Jun 2021, 11:20 hm, hat mircosoft durch den rauswurf aus dem psn store jetzt eigentlich von sony einen AAA exclusivtitel geschenkt bekommen? schon oder?
ist nur die frage ob sie sich darüber wirklich freun :D
aber wer das meisterwartete spiel des letzen jahres spielen will, muss zu pc oder xbox
Oder er kauft es einfach auf Disc. Das ist erheblich günstiger. Aktuell kostet die Disc-Version für PS4/One 30€ und die digitale Version für Xbox 70€.
ja wahnsinn, ich hab am pc tatsächlich schon so lange keine disk ins laufwerk mehr eingelegt um ein Spiel zu installieren, dass mir die Idee gar nicht mal mehr gekommen ist, dass das geht :oops:
Wie man sich in 5 Jahren doch verändern kann lol
Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 2203
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Runde #299: Cyberpunk 2077

Beitrag von Leonard Zelig »

lolaldanee hat geschrieben: 7. Jun 2021, 14:31
Leonard Zelig hat geschrieben: 7. Jun 2021, 12:14
lolaldanee hat geschrieben: 7. Jun 2021, 11:20 hm, hat mircosoft durch den rauswurf aus dem psn store jetzt eigentlich von sony einen AAA exclusivtitel geschenkt bekommen? schon oder?
ist nur die frage ob sie sich darüber wirklich freun :D
aber wer das meisterwartete spiel des letzen jahres spielen will, muss zu pc oder xbox
Oder er kauft es einfach auf Disc. Das ist erheblich günstiger. Aktuell kostet die Disc-Version für PS4/One 30€ und die digitale Version für Xbox 70€.
ja wahnsinn, ich hab am pc tatsächlich schon so lange keine disk ins laufwerk mehr eingelegt um ein Spiel zu installieren, dass mir die Idee gar nicht mal mehr gekommen ist, dass das geht :oops:
Wie man sich in 5 Jahren doch verändern kann lol
Die PC-Version von Cyberpunk 2077, die ich besitze, hat auch keine DVD. Hätte in meinem PC auch kein Laufwerk mit dem ich diese abspielen könnte. Dafür liegen zwei Audio-CDs in der Packung,
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de
Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 1625
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: Runde #299: Cyberpunk 2077

Beitrag von Lurtz »

Der Fahrzeug Code in Cyberpunk basiert (offenbar zu sehr) auf dem Witcher Reittier Code.
Der Zensur Flag im Code für China ist "Winnie The Pooh".

Das gibt Ärger! :ugly:
Zuletzt geändert von Lurtz am 7. Jun 2021, 22:55, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Jochen Gebauer
Beiträge: 211
Registriert: 1. Nov 2020, 17:41

Re: Runde #299: Cyberpunk 2077

Beitrag von Jochen Gebauer »

Ist das aus dem erpressten Quellcode?

Wenn ja, eine Bitte: Nicht Zeugs aus dem erpressten Quellcode hier posten. Find's okay, wenn sich Journalisten dem Thema nähern (und auch da gibt's imho viel zu viel blanke Sensationslust), aber hier ist mir das eher unangenehm, wenn du verstehst?
Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 1625
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: Runde #299: Cyberpunk 2077

Beitrag von Lurtz »

Nur keine direkten Bezüge wie das Bild, oder gar keine Infos dazu? Hab das Bild entfernt, sonst schmeiß den Rest von meinem Post auch noch raus. Ist okay, ist euer Forum.
Benutzeravatar
Jochen Gebauer
Beiträge: 211
Registriert: 1. Nov 2020, 17:41

Re: Runde #299: Cyberpunk 2077

Beitrag von Jochen Gebauer »

Das Bild reicht mir schon, danke :)
Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 1625
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: Runde #299: Cyberpunk 2077

Beitrag von Lurtz »

Das Spiel lässt sich im PSN wieder whishlisten, es dürfte also eine Rückkehr ins PSN mit dem nächsten Patch bevorstehen.
meieiro
Beiträge: 673
Registriert: 12. Jan 2018, 07:48
Wohnort: Niederbayern

Re: Runde #299: Cyberpunk 2077

Beitrag von meieiro »

Lurtz hat geschrieben: 15. Jun 2021, 11:21 Das Spiel lässt sich im PSN wieder whishlisten, es dürfte also eine Rückkehr ins PSN mit dem nächsten Patch bevorstehen.
Am 21.06. ist es soweit. Das Spiel kommt wieder in den Playstation Store
Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 1625
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: Runde #299: Cyberpunk 2077

Beitrag von Lurtz »

Sony Interactive kann bestätigen, dass Cyberpunk 2077 ab dem 21. Juni 2021 wieder im PlayStation Store geführt wird. User werden weiterhin Performance-Probleme mit der PS4-Version haben, während CD Projekt Red weiter an der Verbesserung der Stabilität auf allen Plattformen arbeitet. Sony empfiehlt, den Titel auf PS4 Pro oder PS5 zu spielen, um die beste Erfahrung zu haben.

Sie sagen ja effektiv, kauft die Base PS4-Version auf eigene Gefahr, es wird keine Refunds geben. Das stützt meine These, dass das Spiel unterhalb der Pro-Versionen nie vernünftig laufen wird ^^
imanzuel
Beiträge: 1965
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Runde #299: Cyberpunk 2077

Beitrag von imanzuel »

Natürlich läuft das niemals flüssig auf Standard PS4 Konsolen. Selbst RDR2 läuft auf PS4 teilweise nur im mittleren 20er Bereich, wüsste jetzt nicht warum das bei Cyberpunk anders sein soll^^
Notiz für mich
2021: 1. RE8 9/10 2. DSP 9/10 3. Deaths Door 9/10 4. Loop Hero 8/10 5. LN2 7/10 6. Returnal 6/10 7. Valheim 5/10 8. NieR 4/10 9. Medium
Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 1625
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: Runde #299: Cyberpunk 2077

Beitrag von Lurtz »

Patch 1.23 ist da:
https://www.cyberpunk.net/en/news/38612/patch-1-23

Und er ist wie angekündigt klein.
Benutzeravatar
Indii
Beiträge: 168
Registriert: 9. Nov 2017, 18:27
Wohnort: Stuttgart

Re: Runde #299: Cyberpunk 2077

Beitrag von Indii »

Lurtz hat geschrieben: 17. Jun 2021, 12:45 Patch 1.23 ist da:
https://www.cyberpunk.net/en/news/38612/patch-1-23

Und er ist wie angekündigt klein.
Bis auf die Tatsache, dass meine PS gerade 30GB herunterlädt...
Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 1625
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: Runde #299: Cyberpunk 2077

Beitrag von Lurtz »

Das liegt am Patchsystem der Konsolen, am PC ist er nur 600 MB (GOG) bis 3,5 GB (Steam) groß.
Benutzeravatar
Jon Zen
Beiträge: 1486
Registriert: 10. Jul 2017, 02:51
Wohnort: Hessen

Re: Runde #299: Cyberpunk 2077

Beitrag von Jon Zen »

Auf dem ersten Blick werden nur ein paar Bugs gefixt...
Also gibt's immer noch keine Messer für die Messerwerfen-Skills, welche man nicht jedes Mal neu ausrüsten müsste?!
https://steamcommunity.com/id/Jon-Zen/ | Unsere Biervorräte schwinden dahin, Sire!
ClintSchiesstGut
Beiträge: 546
Registriert: 16. Mär 2019, 13:18
Wohnort: West NRW

Re: Runde #299: Cyberpunk 2077

Beitrag von ClintSchiesstGut »

Also die Xbox One Version läuft auf der Series X zwar in Ordnung, aber das Update 1.23 (mit 30 GB) hat jetzt auch nicht soviel verändert.

Der eigene Schatten wird zum Pixelhaufen, nach einer Schnellreise sieht man beim ankommen für 1 Sekunde Autos und ZACK ist der Verkehr weg.

Manche Stadtteile haben gar keine Fußgänger und andere spawnen einfach zu einem. Die Fußgänger glitchen ineinander und 2 sind durch Autos gegangen, dann ploppen 10m weiter ganze Verkleidungen von Häusern / Schildern ins Bild.

Da habe ich dann ein Savegame gemacht und direkt beendet... Frohes abwarten auf Version 1.24 :D
:whistle:
Benutzeravatar
Vinter
Foul Tarnished
Beiträge: 3820
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: Runde #299: Cyberpunk 2077

Beitrag von Vinter »

Langsam befürchte ich, mein großzügiges "Das wird noch ein Jahr dauern" zum Release war nicht großzügig genug...
Ankündigungssaison 2021:

Alle Spiele
Alle Streams
ClintSchiesstGut
Beiträge: 546
Registriert: 16. Mär 2019, 13:18
Wohnort: West NRW

Xbox One Version

Beitrag von ClintSchiesstGut »

Ich habe es heute noch einmal gestartet, für 10min, und festgestellt, dass der Schatten doch vorhanden war.

Allerdings fehlen weiterhin Fußgänger und auch Autos in manchen Gebieten. Man begegnet mal 3 bis 4 Leuten, aber das war's.

An großen Kreuzungen und wichtigen Orten ist dann wieder volles Treiben und Verkehr.

Langsam frage ich mich echt, ob das Spiel auf den Last Gen Konsolen nur noch Verschlimmbessert wird...?
Ich habe kaum noch Motivation einfach mal 30min die "Open World" zu erleben, da es mir immer mehr wie die Suche nach Fehlern vorkommt.

Derzeit bin ich (leider) überhaupt nicht euphorisch, was das Update für die PS5 und Series Konsolen angeht - Rein vom Feeling her.
:whistle:
Antworten