Runde #300: Ausblick 2021

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Soulaire
Beiträge: 1480
Registriert: 28. Mär 2016, 06:44

Re: Runde #300: Ausblick 2021

Beitrag von Soulaire »

Irgendwo bei Microsoft: : "Sony hat doch dieses Uncharted, sowas könnten wir doch auch gebrauchen. Ich hab da ne brillante Idee. Wir haben doch dieses neue Studio gekauft und da gibt es doch noch diesen Spielberg Film aus den 80ern."
Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 6483
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Runde #300: Ausblick 2021

Beitrag von Andre Peschke »

Soulaire hat geschrieben: 13. Jan 2021, 09:44 Irgendwo bei Microsoft: : "Sony hat doch dieses Uncharted, sowas könnten wir doch auch gebrauchen. Ich hab da ne brillante Idee. Wir haben doch dieses neue Studio gekauft und da gibt es doch noch diesen Spielberg Film aus den 80ern."
This! Wie prophezeiht! *hust* Als ich sagte, sie brauchen jetzt noch was in Richtung Uncharted / God of War / Horizon hab ich zwar eigentlich über Zukäufe gesprochen und hätte nie gedacht "Machine Games macht ein Indiana Jones!". Und ob das nicht schon vor dem Microsoft-Deal entschieden war, ist fraglich. Aber ich schreib mir mal die Punkte gut. Ist ok, oder? Ja? Cool!

Andre
Benutzeravatar
echtschlecht165
Beiträge: 1966
Registriert: 9. Jan 2017, 13:26

Re: Runde #300: Ausblick 2021

Beitrag von echtschlecht165 »

also nach der James Bond Ankündigung der Hitmanmacher bin ich jetzt echt gehyped auf 2021.

Bild
In Stein gemeißelt
Benutzeravatar
Soulaire
Beiträge: 1480
Registriert: 28. Mär 2016, 06:44

Re: Runde #300: Ausblick 2021

Beitrag von Soulaire »

Andre Peschke hat geschrieben: 13. Jan 2021, 10:47
Soulaire hat geschrieben: 13. Jan 2021, 09:44 Irgendwo bei Microsoft: : "Sony hat doch dieses Uncharted, sowas könnten wir doch auch gebrauchen. Ich hab da ne brillante Idee. Wir haben doch dieses neue Studio gekauft und da gibt es doch noch diesen Spielberg Film aus den 80ern."
This! Wie prophezeiht! *hust* Als ich sagte, sie brauchen jetzt noch was in Richtung Uncharted / God of War / Horizon hab ich zwar eigentlich über Zukäufe gesprochen und hätte nie gedacht "Machine Games macht ein Indiana Jones!". Und ob das nicht schon vor dem Microsoft-Deal entschieden war, ist fraglich. Aber ich schreib mir mal die Punkte gut. Ist ok, oder? Ja? Cool!

Andre
Als nächstes dann "Sony hat doch dieses Horizon, das mit den Dinos. Ich hab da sone Idee, es gab doch auch mal einen Film von Spielberg mit Dinos! "
Benutzeravatar
DexterKane
Beiträge: 1197
Registriert: 16. Dez 2016, 11:26

Re: Runde #300: Ausblick 2021

Beitrag von DexterKane »

Lol, ich seh's schon:

Turok: Jurassic Parc Hunter.
Der neue Turok ist dann so ein quippy Nathan Drake Verschnitt, der beim Dino metzeln one-liner ablässt.
Relax, it's North-Korea. The nation state equivalent of the short-bus. - Sterling Archer
Benutzeravatar
philoponus
Beiträge: 1565
Registriert: 4. Apr 2017, 18:18
Kontaktdaten:

Re: Runde #300: Ausblick 2021

Beitrag von philoponus »

Ich freu mich auf Distant Worlds 2.
imanzuel
Beiträge: 1982
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Runde #300: Ausblick 2021

Beitrag von imanzuel »

Gab es nicht mal ein Thread für Spieleankündigungen? Finde den nicht mehr. Packe es einfach mal hier rein:

https://www.wired.com/story/lucasfilm-g ... -bethesda/
TODAY, LUCASFILM GAMES announced that it’s entering a partnership with Ubisoft to create an open-world Star Wars game. The title will be developed by Ubisoft’s Massive Entertainment, marking the first time that a company outside of EA has produced a Star Wars game since Disney acquired Lucasfilm in 2012, ending nearly eight years of exclusivity.
Ein Star Wars Spiel von Ubisoft. Von Massive. In der Snowdrop Engine. Also Open World und generisch :D
Notiz für mich
2021: 1. RE8 9/10 2. DSP 9/10 3. Deaths Door 9/10 4. Loop Hero 8/10 5. LN2 7/10 6. Chernoblitye 7/10 7. Returnal 6/10 8. Valheim 5/10 9. NieR 4/10 10. Medium
Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 3512
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Runde #300: Ausblick 2021

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] »

Was mich vor allem daran stutzig machen lässt: Wurde der 10-Jahres-Deal mit EA heimlich, still und leise aufgeweicht?
Benutzeravatar
Boris
Beiträge: 147
Registriert: 30. Jan 2017, 20:54

Re: Runde #300: Ausblick 2021

Beitrag von Boris »

Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben: 13. Jan 2021, 15:31 Was mich vor allem daran stutzig machen lässt: Wurde der 10-Jahres-Deal mit EA heimlich, still und leise aufgeweicht?
Das kommt doch sicher nicht vor 2022, da waeren die 10 Jahre ja dann vorbei. Wuerde zumindest vermuten dass sich die 10 Jahre auf die Veroeffentlichung, nicht auf die Entwicklung beziehen. Sonst waere ja nach den 10 Jahren Exklusivitaet erstmal Leerlauf, was nicht in Disneys Interesse waere.
TheDome
Beiträge: 85
Registriert: 14. Apr 2020, 10:00

Re: Runde #300: Ausblick 2021

Beitrag von TheDome »

Mit dem Ausblick zu Hogwarts Legacy hattet ihr schonmal recht kommt erst (vielleicht) 2022.

https://mobile.twitter.com/HogwartsLega ... 27/photo/1
Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 6483
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Runde #300: Ausblick 2021

Beitrag von Andre Peschke »

Boris hat geschrieben: 13. Jan 2021, 15:42
Dr. Zoidberg [np] hat geschrieben: 13. Jan 2021, 15:31 Was mich vor allem daran stutzig machen lässt: Wurde der 10-Jahres-Deal mit EA heimlich, still und leise aufgeweicht?
Das kommt doch sicher nicht vor 2022, da waeren die 10 Jahre ja dann vorbei. Wuerde zumindest vermuten dass sich die 10 Jahre auf die Veroeffentlichung, nicht auf die Entwicklung beziehen. Sonst waere ja nach den 10 Jahren Exklusivitaet erstmal Leerlauf, was nicht in Disneys Interesse waere.
Was Boris sagt. Das kommt einfach erst nach Ablauf raus. Vermute, sie gehen jetzt weg von "exklusiv alles an eine Firma" zu einem "EA kriegt die Shooter und Ubisoft die Open World und XY kriegt Mobile und...". Vermutlich ist damit auch mehr Geld zu holen, als mit dem Komplettbundle. Damals hatten sie Star Wars gerade erst eingekauft und wollten schnell einen Partner für die Ausschöpfung zu den Filmen. Jetzt bauen sie unter LucasArts offenbar eine spezielle Licensing-Abteilung auf.

Andre
Benutzeravatar
Fouriety
Beiträge: 235
Registriert: 21. Sep 2020, 15:20

Re: Runde #300: Ausblick 2021

Beitrag von Fouriety »

Wenn EA es nicht einstellt, dürfte vorher von ihnen/Respawn auch noch Fallen Order 2 kommen. Und Massive müsste erstmal irgendwann das Avatar-Spiel fertig bekommen, bevor Star Wars in full production geht.
Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 6483
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Runde #300: Ausblick 2021

Beitrag von Andre Peschke »

Fouriety hat geschrieben: 13. Jan 2021, 20:02 Wenn EA es nicht einstellt, dürfte vorher von ihnen/Respawn auch noch Fallen Order 2 kommen. Und Massive müsste erstmal irgendwann das Avatar-Spiel fertig bekommen, bevor Star Wars in full production geht.
Ob das Avatar-Ding nicht schon fertig oder gecanceled ist? Das wurde ja mal angefangen, da dachten sie noch, inzwischen wäre bereits die zweite Fortsetzung raus. Kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass die deswegen ein Star Wars aufschieben. Eher wird im Studio ein drittes Team aufgemacht.

Andre
Benutzeravatar
Fouriety
Beiträge: 235
Registriert: 21. Sep 2020, 15:20

Re: Runde #300: Ausblick 2021

Beitrag von Fouriety »

Andre Peschke hat geschrieben: 13. Jan 2021, 22:39 Ob das Avatar-Ding nicht schon fertig oder gecanceled ist? Das wurde ja mal angefangen, da dachten sie noch, inzwischen wäre bereits die zweite Fortsetzung raus. Kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass die deswegen ein Star Wars aufschieben. Eher wird im Studio ein drittes Team aufgemacht.
Angeblich entwickeln sie daran noch rum (s. die Aussagen vom Managing Director von Massive in diesem Interview heute). Die lange Funkstille darum lässt aber nichts gutes vermuten.
Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 6483
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Runde #300: Ausblick 2021

Beitrag von Andre Peschke »

Fouriety hat geschrieben: 13. Jan 2021, 23:15 Die lange Funkstille darum lässt aber nichts gutes vermuten.
Die sind ja Sklaven der Filmverschiebungen. Mit den ganzen COVID-Delays bei den Studios, wer weiß ob Cameron nicht wieder schieben muss. Denke die können nur hoffen, dass sie nie groß aus der Preproduction raus waren.

Andre
Benutzeravatar
Fouriety
Beiträge: 235
Registriert: 21. Sep 2020, 15:20

Re: Runde #300: Ausblick 2021

Beitrag von Fouriety »

Andre Peschke hat geschrieben: 13. Jan 2021, 23:46 Die sind ja Sklaven der Filmverschiebungen. Mit den ganzen COVID-Delays bei den Studios, wer weiß ob Cameron nicht wieder schieben muss. Denke die können nur hoffen, dass sie nie groß aus der Preproduction raus waren.
Dass es mitunter nicht die schlauste Idee ist, seine Spiele an Veröffentlichungsdaten vom Filmen zu ketten, sollte ja eigentlich seit bald 40 Jahren klar sein :D
Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 6483
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Runde #300: Ausblick 2021

Beitrag von Andre Peschke »

Fouriety hat geschrieben: 13. Jan 2021, 23:59
Dass es mitunter nicht die schlauste Idee ist, seine Spiele an Veröffentlichungsdaten vom Filmen zu ketten, sollte ja eigentlich seit bald 40 Jahren klar sein :D
Muss ja nichtmal wirklich an den exakten Release gekoppelt sein, aber wenn sie auf die Handlung aufsetzen dürfen sie schonmal nicht vorher raus (außerdem bringt ihnen dann die Crossrpomo nix. Dafür haben sie nicht das Geld für die Lizenz in die Hand genommen). Und das erste Spiel hat ihnen sicher auch demonstriert, dass man nicht ZU spät kommen darf.

Ist aber auch echt ein wenig Pech dabei.

Andre
Benutzeravatar
Golmo
Beiträge: 581
Registriert: 18. Nov 2019, 11:49

Re: Runde #300: Ausblick 2021

Beitrag von Golmo »

Tjo, Erfahrung mit Nazis hat Maschine Gun Games ja...
imanzuel
Beiträge: 1982
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Runde #300: Ausblick 2021

Beitrag von imanzuel »

Nächste Woche gibt es ein Resident Evil (8) Showcase:

https://twitter.com/CAPCOM_Germany/stat ... 44102?s=20
Verpasst nicht das Resident Evil-Showcase am 21. Januar um 23:00 Uhr! Begleitet uns auf einer Tour durch Resident Evil Village, inklusive neuem Trailer, ersten Spielszenen und vielen weiteren Neuigkeiten!
Außerdem kann man sich auf der Capcom-Botschafter Seite für eine Closed Beta zu Village anmelden. Falls das wer vorhat, ist unnötig, da kommt man eh nicht so einfach rein :ugly: Interessanter ist da dennoch, dass als Vorrausetzung eine PS4 oder Xbox One angegeben wird. Bis jetzt ist das Spiel nur für PC und PS5/Series X angekündigt worden.
Notiz für mich
2021: 1. RE8 9/10 2. DSP 9/10 3. Deaths Door 9/10 4. Loop Hero 8/10 5. LN2 7/10 6. Chernoblitye 7/10 7. Returnal 6/10 8. Valheim 5/10 9. NieR 4/10 10. Medium
manjo
Beiträge: 58
Registriert: 28. Jun 2017, 12:07

Re: Runde #300: Ausblick 2021

Beitrag von manjo »

Zum Q-Thema am Ende hier ein seeehr interessanter Artikel, der doch glatt mit unserem Lieblingshobby zu tun hat! Zumindest wenn man diese Art von „Games“ dazuzählt ;)

A Game Designer’s Analysis Of QAnon:
https://medium.com/curiouserinstitute/a ... 0972548be5

:idea:
Antworten