Games für nen Junggesellenabschied

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
Manuel
Beiträge: 22
Registriert: 24. Jun 2017, 12:48

Games für nen Junggesellenabschied

Beitrag von Manuel »

In diesen Zeiten muss auch geheiratet und dementsprechend auch Jungesellenabschied gefeiert werden.

Der zukünftige nicht-mehr Junggeselle fänd es cool, wenn er mit seinen Kumpels was zusammen zockt, und sich jeder daheim die Lichter ausschießt.

Habt ihr einen Tipp, was man da spielen könnte?

Wir sind wahrscheinlich 6-8 Leute. Muss nicht free 2 Play sein. Würden dafür auch ein Spiel kaufen.

Könnte mir vorstellen, dass alle in einem Team spielen, oder wir uns in zwei Teams bekriegen.
Müsste auch an dem Abend zu lernen sein.

Ich hatte zum Beispiel an World of Warships gedacht.

Ich danke euch schonmal!

Benutzeravatar
Dicker
Beiträge: 1128
Registriert: 20. Mai 2017, 20:29

Re: Games für nen Junggesellenabschied

Beitrag von Dicker »

Ich hatte an Sylvester sehr viel Spaß mit der Jackbox Party Pack. Insbesondere Fibbage war sehr unterhaltsam. Drawful kann ich auch empfehlen.
Man braucht nur ein Spiel, muss seinen Bildschirm (Und am besten auch den Ton) teilen und die anderen müssen per Smartphone spielen.
Gab's mal bei Epic kostenlos.

Benutzeravatar
Sebastian Solidwork
Beiträge: 1302
Registriert: 4. Aug 2016, 09:07
Wohnort: nördlich von München
Kontaktdaten:

Re: Games für nen Junggesellenabschied

Beitrag von Sebastian Solidwork »

Lovers in dangerous Spacetime ist ein unterhaltsamer Coop-Spiel für bis zu 4 Spieler.
Ja, die Grafik ist jetzt nicht gerade martialisch. Aber bei so einer Gelegenheit hat doch schon so mancher Mann ein Kleid angezogen bekommen ;-)
Macht angetrunken sicher auch Laune. "Fuck. Ich komme nicht zum Geschütz!!!"

Hier habe ist es bereits beschrieben:
viewtopic.php?f=2&t=6714&p=161091#p161091

Wäre dann wohl per Steam-Remoteplay zu zocken.
„Schönheit ist auch immer ethisches Empfinden.“

Umweltschutz beginnt im Geldsystem.
Fix the system!

Der Sinn des Lebens ist, dass Menschen voller Sinn das niemals wissen müssen. - Gunter Dueck in Omnisophie

Manuel
Beiträge: 22
Registriert: 24. Jun 2017, 12:48

Re: Games für nen Junggesellenabschied

Beitrag von Manuel »

Vielen Dank euch beiden.
Das kommt beides mit auf die Liste!

Benutzeravatar
Sebastian Solidwork
Beiträge: 1302
Registriert: 4. Aug 2016, 09:07
Wohnort: nördlich von München
Kontaktdaten:

Re: Games für nen Junggesellenabschied

Beitrag von Sebastian Solidwork »

Magst du berichten wir es lief?
Zumindest wie die Spiele ankamen?

Ich hoffe es gibt noch ein paar mehr Tipps.
Schau in den Thread dem ich verlinkt habe. Da ging es generell um Coop-Spiele, vielleicht ist noch etwas anderes dabei.
„Schönheit ist auch immer ethisches Empfinden.“

Umweltschutz beginnt im Geldsystem.
Fix the system!

Der Sinn des Lebens ist, dass Menschen voller Sinn das niemals wissen müssen. - Gunter Dueck in Omnisophie

Benutzeravatar
Dicker
Beiträge: 1128
Registriert: 20. Mai 2017, 20:29

Re: Games für nen Junggesellenabschied

Beitrag von Dicker »

Among Us geht auch bis zu 10 Personen, kostet auch nicht die Welt.
Starcraft 2 ist mittlerweile f2p und hat neben dem MP auch diverse Custom Maps und Modi. Hab ich zwar selbst nie gespielt, aber da ist sicher was dabei.

Benutzeravatar
DickHorner
Beiträge: 761
Registriert: 30. Aug 2018, 10:26

Re: Games für nen Junggesellenabschied

Beitrag von DickHorner »

Jackbox Zeug
airconsole.com

eXodus
Beiträge: 79
Registriert: 5. Mär 2018, 16:01

Re: Games für nen Junggesellenabschied

Beitrag von eXodus »

Use Your Words.

Sehr lustiges Spiel, ein ganz bisschen wie Cards against humanity, nur kreativer. Kann an Bösartigkeit sehr eskalieren, aber auch harmlos gespielt werden :)

Benutzeravatar
Pac-man
Beiträge: 105
Registriert: 12. Mär 2017, 13:35

Re: Games für nen Junggesellenabschied

Beitrag von Pac-man »

Manuel hat geschrieben:
11. Feb 2021, 21:26

Wir sind wahrscheinlich 6-8 Leute.

Ich hatte zum Beispiel an World of Warships gedacht.
World of Warships erlaubt maximal 3 Leute in einem Team zur gemeinsamen Anmeldung in der Warteschlange. Das wäre bei 6-8 Leuten eher ungeeignet.

Among Us wurde schon genannt, das stelle ich mir mit 6-8 Leuten cool vor.

Team Fortress 2 sollte auch nicht schlecht sein. Vor allem können alle dem gleichen Server beitreten, da es kein Matchmaking gibt und es ist mittlerweile f2p.

Raft kann man offiziell mit bis zu 8 Leuten spielen. Generell müssten diese survival Spiele eigentlich gut geeignet sein, also z.B. noch ARK, Rust oder das neue Valheim.

Minecraft müsste eigentlich auch gehen.

Benutzeravatar
HerrReineke
Archduke of Banhammer
Beiträge: 1414
Registriert: 6. Apr 2018, 12:03

Re: Games für nen Junggesellenabschied

Beitrag von HerrReineke »

Among us wurde ja bereits erwähnt. Geht praktischerweise auf Mobile auch umsonst, auf Steam für 4€. Unterschiede sind kosmetisch.

skribble.io - ein kostenfreies Mal- und Ratespiel (quasi ein wenig wie Drawful aus der Jackbox, funktioniert aber auch auf deutsch, falls die englische Sprache der Jackbox für manche ein Hindernis darstellen sollte).Da kann man sich auch eigene Wörterlisten zusammenschreiben vorher, damit z.B. bestimmte Insiderwitze mit unterkommen können. Bis zu 12 Personen.

codenames.game - die ebenfalls kostenfreie online-Version des Brettspiels. Funktioniert ab 4 Personen, ist aber eher so ab 6-8 richtig spaßig.
Quis leget haec?

Seniorenzivi
Beiträge: 169
Registriert: 13. Okt 2016, 11:08
Wohnort: Berlin

Re: Games für nen Junggesellenabschied

Beitrag von Seniorenzivi »

Ich möchte euch noch Overcooked ans Herz legen! Das ist mitunter sehr lustig gerade wenn Ihr einen leichten im "Tee" habt ;)

Benutzeravatar
DickHorner
Beiträge: 761
Registriert: 30. Aug 2018, 10:26

Re: Games für nen Junggesellenabschied

Beitrag von DickHorner »

Axooo, es spielen alle remote! Ei das ist ja ne traurige Nummer, aber besser als gar nicht heiraten, ne
Dann funktionieren Jackbox und airconsole nur mit ziemlich viel gefummel und auch nicht super über screensharing via twitch o.ä.
Overcooked ist suuuuper, funktioniert aber nur mit 4 Spielern max.
Keep Talking and nobody explodes ist auch richtig geil, geht auch übers Netz.
Gang Beasts funktioniert richtig gut.
Ist halt auch ein bisschen davon abhängig, was jeder für Hardware zuhause hat.
Wenn's keine Gamer sind und maximal ein Laptop zur Verfügung steht wird's eng, da würde ich auf Steam Remote Play Together verweisen:
https://store.steampowered.com/remoteplay
Einer hat nen Gaming Rechner, hosted ein Spiel, alle anderen können sich übers Netz einwählen und gemeinsam Spielen. Es muss nur einer das Spiel besitzen und alle können daddeln. Quasi Couch Coop übers Netz.
Spiele, die das unterstützen:
https://store.steampowered.com/sale/together

Benutzeravatar
bluttrinker13
Beiträge: 2651
Registriert: 4. Jun 2016, 22:44

Re: Games für nen Junggesellenabschied

Beitrag von bluttrinker13 »

Betreffend zu Acht in World of Warships:
Ich kenne jetzt nur World of Tanks, aber da gibt es einen Übungsraum, in welchem man zusammen gegeneinander und ungestört zocken kann. Ganz spaßig.

Einstiegshürde natürlich recht hoch, und am Anfang wird kaum einer Panzer haben, deshalb für Nichtzocker eventuell ungeeignet.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 6049
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: Games für nen Junggesellenabschied

Beitrag von Andre Peschke »

DickHorner hat geschrieben:
12. Feb 2021, 07:26
Jackbox Zeug
Wollte ich auch empfehlen.

https://www.gamespodcast.de/2017/01/09/ ... wful-2_bt/

Das Jackbox-Party-Pack 3 ist nach wie vor das beste, IMO. Sollte inzwischen ja günstig sein. Das ist wirklich perfekt für den Anlass. :D Ganz besonders das Spiel, wo ihr T-Shirt-Designs malen müsst.

Denke, das müüüüüsste eigentlich auch via Screensharing ganz okay gehen. Man braucht den Screen ja nur für Aufgabenstellung / Auswertung. Spielerzahl könnte eeeeevtl. heikel werden, wenn ihr doch mehr als 8 seid. Glaube 8 ist max.

Andre

Benutzeravatar
DickHorner
Beiträge: 761
Registriert: 30. Aug 2018, 10:26

Re: Games für nen Junggesellenabschied

Beitrag von DickHorner »

Gibt übrigens Deutschmods für fast alle JackBoxPartyPacks!
https://steamcommunity.com/sharedfiles/ ... 1741933801

Benutzeravatar
HerrReineke
Archduke of Banhammer
Beiträge: 1414
Registriert: 6. Apr 2018, 12:03

Re: Games für nen Junggesellenabschied

Beitrag von HerrReineke »

Bei Jackbox hängt das Personenlimit vom konkreten Spiel ab. Bei manchen liegt es schon bei 4, bei anderen gar erst bei 100, meistens bei den erwähnten 8. Und über Screensharing funktioniert das eigentlich ganz gut. Es braucht halt nur neben dem Smartphone zum spielen noch ein Gerät, auf dem der Stream läuft (Laptop, PC, whatever), damit man beides gleichzeitig offen haben kann und man auch ein wenig mit den anderen Menschen interagieren kann. Hat aber zumindest in unserem Freundeskreis (auch nicht übermäßig technikaffin xD) bisher ziemlich problemlos geklappt.
Quis leget haec?

Manuel
Beiträge: 22
Registriert: 24. Jun 2017, 12:48

Re: Games für nen Junggesellenabschied

Beitrag von Manuel »

Vielen Dank euch allen!

Da habe ich erstmal was zum Recherchieren.
Ich schreib dann wie es war. Ist aber noch was hin...

Macht’s gut!

Antworten