Biomutant - Der erste Hit von THQ Nordic?

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 2204
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Biomutant - Der erste Hit von THQ Nordic?

Beitrag von Leonard Zelig »

Nächste Woche erscheint Biomutant für PC, PS4 und Xbox One. Next-Gen-Fassungen sind in Planung, haben aber noch keinen Termin. Biomutant ist ein Mix aus Action-Rollenspiel und Action-Adventure, in dem man eine Art waschbärähnliches Geschöpf spielt. Man kann aber auch seinen eigenen Charakter erstellen. Die M!Games vergibt in der aktuellen Ausgabe 88% und lobt den Humor des Spiels, sowie das "tolle Kampsystem" und das Fertigkeiten- und Crafting-System. Fachhändler verkaufen es angeblich schon. Das Review-Embargo für Online-Magazine endet am 24. Mai.

In einem aktuellen, sechs Minuten langen Video erklären die Entwickler, was Biomutant für ein Spiel ist:
https://youtu.be/32Tq2Hr8I3E

Der Titel konnte bereits 2017 auf der gamescom angespielt werden, hat also eine recht lange Entwicklungszeit hinter sich. Stammt aber auch von einem eher kleinen Team (20 Leute oder so).

Aktuell bin ich noch mit Mass Effect beschäftigt, aber wenn das Upgrade für Xbox Series X noch diesen Sommer erscheinen sollte, werde ich vielleicht mal einen Blick riskieren. Nachdem die bisherigen Spiele von THQ Nordic wie Darksiders 3 und Destroy All Humans! eher so mittelmäßig aufgenommen wurden, könnte dies der erste eigene Hit werden. Bei Desperados 3 waren sie ja nur der Publisher.
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de
Benutzeravatar
tsch
Beiträge: 806
Registriert: 23. Jul 2016, 15:10

Re: Biomutant - Der erste Hit von THQ Nordic?

Beitrag von tsch »

Das Spiel ist für mich noch ein großes Fragezeichen - kann irgendwie von Katastrophe bis coole Überraschung alles werden. Grundlegend fand ich die bisherigen Videos aber alle ganz nett und es ist beruhigend, dass es wohl eher kurz sein soll.

Auf jeden Fall kein Spiel, das man vorbestellen sollte. Wenn die ersten Eindrücke positiv sind, werde ich es auch mal ausprobieren, aber das ist so ein Spiel wo ich mich vorher ganz genau informieren will bevor ich dafür Geld ausgebe :D. Gerade auch weil THQ Nordic involviert ist.
Benutzeravatar
IpsilonZ
Beiträge: 1584
Registriert: 27. Dez 2015, 17:45
Wohnort: Prag
Kontaktdaten:

Re: Biomutant - Der erste Hit von THQ Nordic?

Beitrag von IpsilonZ »

Für mich auf jeden Fall eines der spannendsten Spiele im Moment, was Erwartungen angeht. Dieses Projekt wirkt so ambitioniert, dass ichs eigentlich fast nur scheitern sehen kann. Gleichzeitig sieht das was ich gesehen habe aber echt ganz cool aus. Von nem riesen Reinfall bis hin zur großen Überraschung kann ich mir grad alles vorstellen. Hoffe aber natürlich, dass es letzteres sein wird.

edit: oh, war langsamer als tsch. :D
Aber ja, werde auch abwarten wie die Reaktionen so sind. Insgesamt würde ich ja eh fast mit nem sehr holprigen und buggy Start rechnen.
manura133
Beiträge: 143
Registriert: 20. Apr 2017, 09:42

Re: Biomutant - Der erste Hit von THQ Nordic?

Beitrag von manura133 »

Ich schaue gerade im Stream von Gronkh zu, der es wohl vorab spielen darf um alle heiß zu machen. :)
Also ich sage mal, im Kern sieht es wie ein generisches Open-World Game aus. Einzig das Setting ist noch nicht bis auf den Stil runtergelutscht. Ist alles drin, Loot, Crafting, Reittiere, Gebiete wie in Far Cry, Entscheidungen mit gut und böse System etc.
Gameplay wirkt solide, dürft aber auch wenig Neues bringen. Grafik sieht ganz schick aus, die Kinnlade bleibe aber oben.
Alles natürlich nur sehr subjektive Beobachtungen von mir, aber wenn es eher kurz sein soll, wie tsch schrieb, dann kann es vielleicht über seine Zeit tragen.
Ich prognostiziere mal eine durchschnittliche Wertung im mittleren 70er Bereich. Nach mehr sieht es für mich nicht aus. Mal sehen, wie weit ich daneben liege. :D
Benutzeravatar
Dicker
Beiträge: 1259
Registriert: 20. Mai 2017, 20:29

Re: Biomutant - Der erste Hit von THQ Nordic?

Beitrag von Dicker »

Was ist denn mit dem Mutationsfeature. Hab mich nicht groß mit dem Spiel beschäftigt, aber damit wollen sie sich doch von der Masse abheben. Das und der bunte Stil.
lnhh
Beiträge: 2106
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Biomutant - Der erste Hit von THQ Nordic?

Beitrag von lnhh »

Die mgames ist sehr angetan und vergibt eine 88.
Fuck Tapatalk
Benutzeravatar
DickHorner
Beiträge: 900
Registriert: 30. Aug 2018, 10:26

Re: Biomutant - Der erste Hit von THQ Nordic?

Beitrag von DickHorner »

last gen, waschbärähnlich und Hit bekomme ich irgendwie nicht sinnvoll gemeinsam in einen Satz gebaut.
Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 2204
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Biomutant - Der erste Hit von THQ Nordic?

Beitrag von Leonard Zelig »

DickHorner hat geschrieben: 21. Mai 2021, 22:59 last gen, waschbärähnlich und Hit bekomme ich irgendwie nicht sinnvoll gemeinsam in einen Satz gebaut.
Auf Xbox Series X wird es zumindest mit 4K @ 60 fps laufen, weil dort die Abwärtskompatibilität besser funktioniert als auf PS5. Und man muss keinen Waschbär steuern, sondern kann seinen eigenen Charakter erstellen.
manura133 hat geschrieben: 21. Mai 2021, 21:34 Grafik sieht ganz schick aus, die Kinnlade bleibe aber oben.
Jo, das ist der größte Kritikpunkt im M!Games-Review. Da sieht man einfach die lange Entwicklungszeit.
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de
manura133
Beiträge: 143
Registriert: 20. Apr 2017, 09:42

Re: Biomutant - Der erste Hit von THQ Nordic?

Beitrag von manura133 »

lnhh hat geschrieben: 21. Mai 2021, 22:47 Die mgames ist sehr angetan und vergibt eine 88.
Angetan war die Gamestar auch von Watchdogs 3. :D
War aber auch kein gutes Spiel. Wobei das bei mir sogar gezündet hat und ich habe es durchgespielt. Objektiv aber eher meh.

Hast du einen Link zu dem Test von mgames? Ich finde nichts. Dachte auch, das steht noch unter Embargo.
lnhh
Beiträge: 2106
Registriert: 11. Jul 2016, 11:11
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: Biomutant - Der erste Hit von THQ Nordic?

Beitrag von lnhh »

manura133 hat geschrieben: 22. Mai 2021, 09:24
lnhh hat geschrieben: 21. Mai 2021, 22:47 Die mgames ist sehr angetan und vergibt eine 88.
Angetan war die Gamestar auch von Watchdogs 3. :D
War aber auch kein gutes Spiel. Wobei das bei mir sogar gezündet hat und ich habe es durchgespielt. Objektiv aber eher meh.

Hast du einen Link zu dem Test von mgames? Ich finde nichts. Dachte auch, das steht noch unter Embargo.
Habe die OldSchool im Printabo ;)

Hier: https://imgur.com/gallery/zwsb0Rl
Fuck Tapatalk
manura133
Beiträge: 143
Registriert: 20. Apr 2017, 09:42

Re: Biomutant - Der erste Hit von THQ Nordic?

Beitrag von manura133 »

lnhh hat geschrieben: 22. Mai 2021, 09:39 Habe die OldSchool im Printabo ;)
Wie Retro. :lol:
Dank dir!

Die Erzählerstimme fand ich übrigens eher ermüdend und schwafelig.
Mit dem Batman Kampfsystem habe ich auch so meine Probleme.
Die potentielle Grafikpracht ist wohl leider dem "Alle wollen 60 FPS und 4k!" Mantra zum Opfer gefallen. Denn auch auf der PS4 Pro und One X soll es wohl in 60 FPS laufen.
Mal sehen, am Ende hole ich es mir wahrscheinlich doch wieder und werde eventuell eines besseren belehrt. :)
Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 2204
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Biomutant - Der erste Hit von THQ Nordic?

Beitrag von Leonard Zelig »

manura133 hat geschrieben: 22. Mai 2021, 10:22
lnhh hat geschrieben: 22. Mai 2021, 09:39 Habe die OldSchool im Printabo ;)
Wie Retro. :lol:
Dank dir!
Hab sie auch seit über zehn Jahren im Abo. Online werden ja nur noch die wichtigsten Spiele getestet und das Niveau der News erreicht oft nicht mal BILD-Niveau. Die M!Games testet hingegen jeden Monat ~40 Spiele und beim Lesen der News muss man nicht ständig die Augen verdrehen. Die monatlichen Specials sind in der Regel auch sehr interessant. In der aktuellen Ausgabe gibt es z.B. einen Vor-Ort-Bericht über Digital Foundry und einen Artikel darüber wie man Speicherstände von Retro-Spielen rettet. Im Vergleich zu anderen Print-Magazinen der 90er wie die N-Zone haben sie das Kunststück vollbracht mit ihren Lesern zusammen erwachsen zu werden.
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de
Rodario
Beiträge: 49
Registriert: 9. Jan 2017, 04:59

Re: Biomutant - Der erste Hit von THQ Nordic?

Beitrag von Rodario »

Ist zumindest für mich bis jetzt das spannendste Spiel des Jahres. Von Hit bis zum Rohrkrepierer scheint da noch alles möglich. Meine Befürchtung ist das sie zu viel wollten. Hab mir wegen der Maß Effect Legendary Edition mal wieder das EA Abo geholt und gesehen das Biomutant auch mit drin ist wenn es rauskommt. Werd’s also zum Release mal ausprobieren.
Bild
Reinhard
Beiträge: 186
Registriert: 29. Jan 2018, 13:41

Re: Biomutant - Der erste Hit von THQ Nordic?

Beitrag von Reinhard »

Ohje, das sieht nach einer Bruchlandung aus, das macht mich traurig, hatte mich sehr drauf gefreut.

https://www.metacritic.com/game/pc/biomutant
akaTwoFace2309
Beiträge: 374
Registriert: 2. Mär 2016, 15:55

Re: Biomutant - Der erste Hit von THQ Nordic?

Beitrag von akaTwoFace2309 »

Embargo ist gefallen.
Die Gamepro gibt 55, 4Players 59 (bzw.57).
Auf Metakritik hat das Spiel einen 64er Schnitt bei 13 Reviews. Überraschungshit sieht anders aus, vielleicht mal reinspielen wenn es im Gamepass ist...
Benutzeravatar
tsch
Beiträge: 806
Registriert: 23. Jul 2016, 15:10

Re: Biomutant - Der erste Hit von THQ Nordic?

Beitrag von tsch »

Scheint keine komplette Katastrophe geworden zu sein, aber habe gerade mal ein paar Reviews quergelesen/angeschaut und es schaut doch so aus, als hätten sich die Entwickler etwas verhoben. Wäre jetzt interessant zu wissen, ob das Spiel vor 2-3 Jahren besser gewesen wäre, und das zusätzliche Budget das Spiel mit unnützen Ideen vollgestopft hat, oder ob es da vielleicht sogar noch viel schlimmer gewesen wäre.

Mein Interesse für Biomutant als Vollpreistitel ist auf jeden Fall erst mal weg. Hätte cool werden können, aber hatte bis zuletzt immer meine Zweifel, die jetzt größtenteils bestätigt wurden.
MikeKapan
Beiträge: 131
Registriert: 4. Mär 2021, 15:32

Re: Biomutant - Der erste Hit von THQ Nordic?

Beitrag von MikeKapan »

war doch klar. wer so stark seinen Fokus auf "Customization" (Anziehsachen etc) legt versucht vom Kern-Spiel abzulenken.
Wie fast jeder E3-Hype (oder vergleichbares) war auch dieser Hype sehr konstruiert vom Publisher und Spielejournalismus.
aber scheinbar lernt man nicht daraus obwohl sowas wie Cyperpunk 2077 noch nicht so lange her ist.
Benutzeravatar
Gonas
Beiträge: 993
Registriert: 2. Okt 2016, 14:47

Re: Biomutant - Der erste Hit von THQ Nordic?

Beitrag von Gonas »

Reinhard hat geschrieben: 24. Mai 2021, 17:21 Ohje, das sieht nach einer Bruchlandung aus, das macht mich traurig, hatte mich sehr drauf gefreut.

https://www.metacritic.com/game/pc/biomutant
Autsch, ja. Gamestar hat einen kompletten Verriss gemacht und das ist wirklich selten. Schade drum. Da scheint sich die investierte Zeit wirklich nicht zu lohnen.
Benutzeravatar
Leonard Zelig
Beiträge: 2204
Registriert: 5. Jan 2016, 19:56

Re: Biomutant - Der erste Hit von THQ Nordic?

Beitrag von Leonard Zelig »

Reinhard hat geschrieben: 24. Mai 2021, 17:21 Ohje, das sieht nach einer Bruchlandung aus, das macht mich traurig, hatte mich sehr drauf gefreut.

https://www.metacritic.com/game/pc/biomutant
Ist wohl wieder mal ein Spiel, das polarisiert. Entweder man hasst es oder man liebt es. Dürfte wohl nicht lange dauern bis es im Gamepass auftaucht.
"The whole problem with the world is that fools and fanatics are always so certain of themselves, but wiser people so full of doubts."

www.gamersglobal.de
imanzuel
Beiträge: 1970
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Biomutant - Der erste Hit von THQ Nordic?

Beitrag von imanzuel »

Wow, die Bewertungen. Gerade der Test von der GameStar liest sich komplett vernichtend. Gut dass Amazon die CE noch nicht verschickt hat, ich glaube ich storniere die wieder :D
Notiz für mich
2021: 1. RE8 9/10 2. DSP 9/10 3. Deaths Door 9/10 4. Loop Hero 8/10 5. LN2 7/10 6. Returnal 6/10 7. Valheim 5/10 8. NieR 4/10 9. Medium
Antworten