Was spielt ihr zurzeit?

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Finn87k
Beiträge: 5
Registriert: 17. Feb 2021, 14:04

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Finn87k »

Hallo Zusammen,

Ich bin neu hier und zu starten möchte ich eine Liste über die Spiele geben, die ich am häufigsten spiele:

Ps4:
-Gran Turismo Sport
-Call of Duty Cold War
-Fortnite
-Warzone

PC:
-Fortnite
-Rocket League
-Brawlhalla

Welche andere Spielen würdet ihr mir empfehlen?

Mit freundlichen Grüßen

Benutzeravatar
Timberfox13
Beiträge: 135
Registriert: 19. Nov 2018, 13:32
Wohnort: Jena

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Timberfox13 »

@ Finn87k

Uff, ohne das jetzt wertend zu meinen ist dein bisheriges Spieleportfolio schon ganz schön "casual".
Soll heißen falls du wirklich Empfehlungen suchst dann wäre es gut wenn du etwas mehr über deine Interessen schreibst.

Aktuell sieht das so aus als würdest du sagen "ich trinke gern Bier, welches könnt ihr mir empfehlen" :)

Nich böse gemeint, wirklich.

P.S. willkommen im weltbesten Spieleforum :mrgreen:

DaFrenz
Beiträge: 82
Registriert: 1. Mär 2017, 18:20

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von DaFrenz »

Nun, offenkundig magst du Multiplayer-Actionspiele. Vielleicht gefällt dir Deeprock Galactic oder Valheim. Hast du Interesse an Singleplayer-Spielen?

Edit: Hunt: Showdown scheint bei Eingeweihten ebenfalls ziemlich populär zu sein. Ist vielleicht nen Blick wert.

Finn87k
Beiträge: 5
Registriert: 17. Feb 2021, 14:04

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Finn87k »

Hi @DaFrenz,

Ja klar ich interessiere mich auch an Singleplayer-Spielen. Ich werde mich freuen, einen Blick auf die Spiele zu werfen, die du mir empfohlen hast:). Ich habe ein paar Singleplayer-Spielen auch gespielt.

Was denkt ihr über Dark Souls und The Last of us :think:. Ich habe die beider noch nicht viel gespielt.

Benutzeravatar
Gonas
Beiträge: 814
Registriert: 2. Okt 2016, 14:47

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Gonas »

Finn87k hat geschrieben:
17. Feb 2021, 16:49
Hi @DaFrenz,

Ja klar ich interessiere mich auch an Singleplayer-Spielen. Ich werde mich freuen, einen Blick auf die Spiele zu werfen, die du mir empfohlen hast:). Ich habe ein paar Singleplayer-Spielen auch gespielt.

Was denkt ihr über Dark Souls und The Last of us :think:. Ich habe die beider noch nicht viel gespielt.
Apex schon ausprobiert?

Würde ein wenig zu deinen bisherigen Spielen passen und ich persönlich liiiiiebe es. :D

Finn87k
Beiträge: 5
Registriert: 17. Feb 2021, 14:04

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Finn87k »

Habe ich noch nicht :(, aber trotzdem habe ich sehr gute Dinge davon gehört. Ich werde auch definitiv einen Blick darauf werfen. Danke!

Benutzeravatar
tsch
Beiträge: 759
Registriert: 23. Jul 2016, 15:10

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von tsch »

Habe jetzt mal 3 Stunden 13 Sentinels: Aegis Rim gespielt, das schon ewig bei mir auf der Liste steht.

In den 3 Stunden kapiert man aber eigentlich noch nichts :D . Kann sagen, dass das Spiel natürlich sehr hübsch aussieht, mich bisher ein wenig an Steins;Gate erinnert und die Kämpfe - die von außen immer sehr abstrakt wirkten - doch ganz spaßig sind und durchaus Potential zeigen. Würde mir dennoch wünschen, dass mehr Einheiten eigene Modelle hätten und nicht nur Lichter auf dem Spielfeld sind. Der Impact von Attacken usw. fühlt sich wunderbar an, aber jeder Kampf wirkte bisher ein wenig gleich, weil man die Einheiten (die nur auf kleinen Bildern vollständig gezeigt werden) kaum unterscheiden kann.

Aber naja, trotzdem guter Ersteindruck. Viel zu früh, um irgendwas über die Story zu sagen, weil ich noch kaum richtig drinstecke, aber merke schon, dass Story und Kampfsystem viel Potential hätten. Gerade wenn es in die Mind-Fuck Richtung von Steins;Gate geht, wird das nach längerer Spielzeit bestimmt noch richtig spannend.

Benutzeravatar
Dicker
Beiträge: 1134
Registriert: 20. Mai 2017, 20:29

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Dicker »

Über 13 Sentinels hab ich schon viel Gutes gehört. Wollte ich mir irgendwann auch mal ansehen. Aber mein Backlog muss auch mal abgearbeitet werden. Ich hatte ja einen Grund, warum ich mir die Spiele gekauft habe.

So zum Beispiel Assassin's Creed Origins. Ich hab mich ein paar mal an der Reihe versucht, Teil 2 war nichts für mich, selbst Black Flag hat mich schnell verloren (oder ich war nicht in der Stimmung) und jetzt versuche ich es noch einmal mit dem ersten Teil der neuen Ausrichtung.
Was schon mal positiv auffällt (ca. 2h auf schwer gespielt), der blöde Animus taucht nicht auf. Die Grafik ist heute auch noch hübsch anzusehen. Und das Movement gefällt mir. Die Kämpfe haben angenehm Wucht und das Schleichen ist überraschend simpel, aber effektiv umgesetzt, sodass es sogar mir als Schleich-Hasser Spaß macht. Der Rumble am Controller wird hier klasse eingesetzt, fällt mir in dem Spiel besonders auf. Und der Adler/Greifvogel ist ein cooles Feature.
Die Story ist bisher eher so meh, keine Ahnung warum es geht. Ich fand es außerdem befremdlich, dass einen das Spiel zu Beginn erstmal diverse Nebenquest machen lässt, die man sich einfach so auf der Karte sucht. Das wirkt so gar nicht organisch, sondern schreit nach Faulheit der Entwickler bzw. Spielzeit Streckung. Der ganze Loot mit seinen Farben geht mir jetzt schon auf den Zeiger.

Ich schwanke also noch zwischen ganz cool und generische Scheiße. Irgendwelche Tipps, wie man die neuen AC Spiele am besten angehen sollte?

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 1360
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von mrz »

Finn87k hat geschrieben:
17. Feb 2021, 16:49
Was denkt ihr über Dark Souls und The Last of us :think:. Ich habe die beider noch nicht viel gespielt.
Must Plays.

Benutzeravatar
echtschlecht165
Beiträge: 1910
Registriert: 9. Jan 2017, 13:26

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von echtschlecht165 »

mrz hat geschrieben:
18. Feb 2021, 09:40
Finn87k hat geschrieben:
17. Feb 2021, 16:49
Was denkt ihr über Dark Souls und The Last of us :think:. Ich habe die beider noch nicht viel gespielt.
Must Plays.
Dark Souls....Must Play
Last of Us.....Bin ich nach 2h eingeschlafen
In Stein gemeißelt

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 1360
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von mrz »

TLoU is halt das erste und (abgesehen von anderen Naughty Dog Titeln) einzige Spiel, wo mich Charakter- und Entwicklung und Dialoge interessiert/gefesselt haben.

Bekommt sonst kein anderes Spiel hin. Alyx aus HL2 is vllt sonst noch gut. Ansonsten waren mir in den letzten 28 Jahren alle Charaktere komplett egal. (diese Viecher bei Ori sind noch ganz knifflig).

Benutzeravatar
Feamorn
Beiträge: 1233
Registriert: 20. Mai 2017, 23:12
Wohnort: Bergisch Gladbach

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Feamorn »

mrz hat geschrieben:
18. Feb 2021, 13:38
TLoU is halt das erste und (abgesehen von anderen Naughty Dog Titeln) einzige Spiel, wo mich Charakter- und Entwicklung und Dialoge interessiert/gefesselt haben.

Bekommt sonst kein anderes Spiel hin. Alyx aus HL2 is vllt sonst noch gut. Ansonsten waren mir in den letzten 28 Jahren alle Charaktere komplett egal. (diese Viecher bei Ori sind noch ganz knifflig).
Was bringen mir tolle Charaktere, wenn das Spiel dafür schnarchnasig ist? Bin da bei echtschlecht, ich hab TloU nun schon ein paar mal versucht, eben weil ich die Story gerne erleben würde, bin aber nie sehr weit gekommen, weil mich das Gameplay so angeödet und/oder gefrustet hat... Da hätte ich dann lieber einen Film als ein Spiel mit "toller Story/Charakteren", aber eben doofem Gameplay.

edit: Und zur ursprünglichen Frage: Dark Souls -> must play ;)

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 986
Registriert: 22. Okt 2016, 08:47
Wohnort: Ettlingen
Kontaktdaten:

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Peter »

Monster Train Covenant Ränge 20-22 geschafft, jeweils 3-5 Versuche waren dazu nötig. Bei 20+21 konnte ich mich mit Mühe irgendwie durchwurschteln, 22 war dagegen trotz suboptimalem Deck doch mal wieder eine klare Angelegenheit. Drei Ränge fehlen also noch...

Benutzeravatar
mrz
Beiträge: 1360
Registriert: 2. Sep 2016, 11:43

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von mrz »

Feamorn hat geschrieben:
18. Feb 2021, 13:42
mrz hat geschrieben:
18. Feb 2021, 13:38
TLoU is halt das erste und (abgesehen von anderen Naughty Dog Titeln) einzige Spiel, wo mich Charakter- und Entwicklung und Dialoge interessiert/gefesselt haben.

Bekommt sonst kein anderes Spiel hin. Alyx aus HL2 is vllt sonst noch gut. Ansonsten waren mir in den letzten 28 Jahren alle Charaktere komplett egal. (diese Viecher bei Ori sind noch ganz knifflig).
Was bringen mir tolle Charaktere, wenn das Spiel dafür schnarchnasig ist? Bin da bei echtschlecht, ich hab TloU nun schon ein paar mal versucht, eben weil ich die Story gerne erleben würde, bin aber nie sehr weit gekommen, weil mich das Gameplay so angeödet und/oder gefrustet hat... Da hätte ich dann lieber einen Film als ein Spiel mit "toller Story/Charakteren", aber eben doofem Gameplay.

edit: Und zur ursprünglichen Frage: Dark Souls -> must play ;)
kA - find ich solides Action/Adventure. Hab immer auf schwer oder realistic oder wie das heißt gespielt.
Klar das looten wird irgendwann lästig, aber "overstayed it's welcome" jetzt nicht wirklich.

Die Tutorial Szene (Wo man mit Joel die Waffen von dem Dealer holen soll) vom TLOU1 is bisl lang, aber beim ersten Playthrough fällt das einem noch nicht auf.
Ansonsten sind's halt einfach "Dialogpassagen, Umgebungsrätsel (Leitern, ja...) und Stealth Arenen" in guter Abwechslung mit "Set-Piece"-Momenten.

Voigt
Beiträge: 2337
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Voigt »

Fand die ersten 30min schon cool, filmischer Einstieg, dann aber nach dem timeskip war der Anfang so elendig langsam und langweilig. Habe glaube bis dahin gespielt wo rauskam das Ellie immun ist, dass der Biss revealed wurde. Hatte dann gelangweilt aufgehört, und geliehene PS3 zurück an Kumpel gegeben. ^^

prime
Beiträge: 1
Registriert: 18. Feb 2021, 20:46

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von prime »

Hollow Knight.

Ich habe zwei Anläufe gebraucht, bis es mich gepackt hat, aber jetzt bin ich drin - und sowas von. Nach knapp 30 Stunden habe ich jetzt die Credits gesehen und mich auf den Weg zur 100% Completion gemacht.

Irgendwie ist das Spiel auch der Anlass zu meiner Anmeldung hier im Forum gewesen. Ich bin seit 3 Jahren Hörer des Podcasts, war aber bisher kein Backer (armer Student und so). Da ich aber unbedingt Andres Wertschätzung zu dem Spiel hören möchte, habe ich heute die virtuelle Brieftasche gezückt. Und weil ich schon dabei war, hab ich mich auch direkt hier im Forum angemeldet.

Ob ich ein eher stiller Mitleser sein werde oder mich auch aktiv beteiligen werde, muss sich aber noch herausstellen.

Benutzeravatar
lipt00n
Beiträge: 501
Registriert: 11. Dez 2015, 10:01
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von lipt00n »

Ich habe Apex in der Releasewoche gespielt (2019) und fand es zu schnell, zu hektisch, zu bunt und zu überfordernd.

Ich habe Apex gestern wieder installiert und finde es jetzt fantastisch :D
Bild
Mal wieder unterwegs: dorfkartoffel.com

Insanity
Beiträge: 245
Registriert: 4. Nov 2018, 12:43

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Insanity »

prime hat geschrieben:
18. Feb 2021, 20:52
Hollow Knight.

Ich habe zwei Anläufe gebraucht, bis es mich gepackt hat, aber jetzt bin ich drin - und sowas von. Nach knapp 30 Stunden habe ich jetzt die Credits gesehen und mich auf den Weg zur 100% Completion gemacht.

Irgendwie ist das Spiel auch der Anlass zu meiner Anmeldung hier im Forum gewesen. Ich bin seit 3 Jahren Hörer des Podcasts, war aber bisher kein Backer (armer Student und so). Da ich aber unbedingt Andres Wertschätzung zu dem Spiel hören möchte, habe ich heute die virtuelle Brieftasche gezückt. Und weil ich schon dabei war, hab ich mich auch direkt hier im Forum angemeldet.

Ob ich ein eher stiller Mitleser sein werde oder mich auch aktiv beteiligen werde, muss sich aber noch herausstellen.
Dann wirst du dich freuen zu hören, dass es sogar mehr als 100% freizuspielen gibt - 112% oder so.
Viel Spaß beim Path of Pain. :mrgreen:
Chuck Norris kann eine Schwingtür zuschlagen!

Benutzeravatar
bluttrinker13
Beiträge: 2659
Registriert: 4. Jun 2016, 22:44

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von bluttrinker13 »

Feamorn hat geschrieben:
18. Feb 2021, 13:42
edit: Und zur ursprünglichen Frage: Dark Souls -> must play ;)
yep :pray:

als Bettler
nackt
und ohne Waffe...!
:lol: :lol: ;)

Ogott, so viele dank_souls memes fallen mir da ein...
"They don't know that I always kill Smough first..." :D

Edit: hat mich bei Runde 305 übrigens sehr gefreut zu hören, dass Andre und Dom da jetzt ordentlich dran sind. Yes! Fehlt nur noch Jochen -> Enderal, um ihm zu zeigen wie gute Story + OpenWorld geht.

Benutzeravatar
Stew_TM
Beiträge: 234
Registriert: 13. Jul 2016, 01:01

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Beitrag von Stew_TM »

prime hat geschrieben:
18. Feb 2021, 20:52
Hollow Knight.

Ich habe zwei Anläufe gebraucht, bis es mich gepackt hat, aber jetzt bin ich drin - und sowas von. Nach knapp 30 Stunden habe ich jetzt die Credits gesehen und mich auf den Weg zur 100% Completion gemacht.
Nice! Mich hat nach Ori auch wieder das Metroidvania-Fieber gepackt. Aber anstatt neue zu spielen, bin ich jetzt schon wieder in Käferkönigreich von Hallownest unterwegs. Unter anderem auch, um zu überprüfen, ob Will of the Wisps nun wirklich den Platz von Hollow Knight als meine persönliche #1 streitig machen kann. :D Der Gedanke hat sich nach Ori jedenfalls in meinem Kopf breit gemacht.

Nach bereits100%+-Runs und über 100 Stunden Erfahrung mit dem Spiel habe ich mich im dritten Anlauf dann jetzt auch an den "Steel Soul"-Modus gewagt (aka Permadeath), was ich normalerweise sehr selten mache. Bislang bin ich sehr gut durchgekommen und beobachte an mir selbst mit Spannung, wie sehr sich die Spielweise dadurch verändert. So langsam komme ich auch an einen Punkt, an dem ein unvorsichtiger Tod rein vom verlorenen Zeitinvest wirklich frustrierend wäre. Bossfights, bei denen ich mich an Anlaufschwierigkeiten in vergangenen Runs erinnere, trainiere ich dann auch tatsächlich in einem anderen Savegame. :lol:
So tief in ein Spiel verbissen habe ich mich schon echt lange nicht mehr, und Hollow Knight schafft das bei jedem Anlauf aufs neue (Schluss war bei mir bislang lediglich im Godhome, das war mir bislang dann doch zu Hardcore). Das ist dann vielleicht der Unterschied zu Ori? :think:
Zuletzt geändert von Stew_TM am 19. Feb 2021, 10:02, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten