Seite 163 von 388

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Verfasst: 28. Aug 2018, 11:36
von IceGrin
Nachdem ich die Gelegenheit hatte auf der heurigen Gamescom Forza Horizon 4 anzuspielen (und dabei die halbe Schlange aus versehen übersprungen) hab ich mir am Samstag den Vorgänger geholt. Und ich muss sagen das ist wirklich das beste rennspiel das ich seit jahren gespielt habe. Mann kann sich aus 300 autos oder so alles aussuchen was einen grade in den sinn kommt und im tuning jedes auto herrichten wie es einem gerade gefällt. Ein Rally Corvett? Macht zwar kaum sinn aber hey, wennst grad lustig bist warum nicht? Man kann in jedem rennen die Klasse bestimmen mit dem Renneditor. Mit SUVs ein stadtrundkurs bei Regengüssen bestreiten? Dauert zwar aber wennst magst nur zu. Herrlich. Und im Gegenzug zu The Crew 2 bemerkt man auch dass der Produktionsaufwand viel höher ist. Zumindest kommt es mir einfach so vor.

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Verfasst: 28. Aug 2018, 14:05
von Guthwulf
sirc0nn0r hat geschrieben:
27. Aug 2018, 11:57
Ich spiele momentan mit meiner Holden WoW - Battle for azeroth. Ist bei uns so ein Nostalgie-Ding, weil wir uns zu Wrath Of The Lichking-Zeiten in WoW kennengerlent haben. :-D
Und? Wie is das AddOn so? Kann man es empfehlen? :)
IceGrin hat geschrieben:
28. Aug 2018, 11:36
Nachdem ich die Gelegenheit hatte auf der heurigen Gamescom Forza Horizon 4 anzuspielen (und dabei die halbe Schlange aus versehen übersprungen) hab ich mir am Samstag den Vorgänger geholt. Und ich muss sagen das ist wirklich das beste rennspiel das ich seit jahren gespielt habe. Mann kann sich aus 300 autos oder so alles aussuchen was einen grade in den sinn kommt und im tuning jedes auto herrichten wie es einem gerade gefällt. Ein Rally Corvett? Macht zwar kaum sinn aber hey, wennst grad lustig bist warum nicht? Man kann in jedem rennen die Klasse bestimmen mit dem Renneditor. Mit SUVs ein stadtrundkurs bei Regengüssen bestreiten? Dauert zwar aber wennst magst nur zu. Herrlich. Und im Gegenzug zu The Crew 2 bemerkt man auch dass der Produktionsaufwand viel höher ist. Zumindest kommt es mir einfach so vor.
Hach ja... Die Forza Horizon Serie liebe ich auch. Teil 2 war damals mein Grund, dann doch eine XBox One anzuschaffen. Bei dem grandiosen Forza Horizon 2 Opening krieg ich auch heute noch Gänsehaut. Und Teil 3 hab ich auf Win 10 rauf und runter gespielt. Fand auch den Trailer für Forza Horizon 3 großartig. Das Setting von Australien find ich bis heute perfekt fürs Spiel. Aber Trailer können sie eh. Auch der Trailer für Forza Horizon 4 ist toll. Ma gucken wie die Seasons werden. Bin sehr gespannt und freue mich schon drauf. Hab mir Crew 2 eigentlich nur geholt, um die Wartezeit zu überbrücken. Und jap, ist kurzzeitig ganz spaßig, kann aber nicht ansatzweise mit Forza Horizon mithalten.

Und weil ich nicht widerstehen kann... :whistle: hier mal wieder 3 Screenshots von mir, diesmal Forza Horizon 3:

Bild

Bild

Bild

Na super... jetzt hab ich Lust wieder mal in Forza 3 ne Runde zu drehen... :doh:

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Verfasst: 28. Aug 2018, 20:53
von sirc0nn0r
Guthwulf hat geschrieben:
28. Aug 2018, 14:05

Und? Wie is das AddOn so? Kann man es empfehlen? :)
Es ist schon ziemlich gut, aber wir sind gerade wieder an nem Punkt, an dem wir Ruf grinden müssen. Die Geschichte ist ziemlich Banane und bringt die Fraktionen im offiziellen Forum gegeneinander auf. :-D

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Verfasst: 30. Aug 2018, 16:00
von Guthwulf
Weiter in Black Desert Remastered

Das entspannte Dorfleben:

Bild

Bild

Bild

Und neuestes Ergebnis im Charactereditor (eine Mystic: Mischung aus Kong Fu und Wassermagie):

Bild

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Verfasst: 31. Aug 2018, 19:55
von schneeland
Heute mal wieder ein bisschen Zeit zum Spielen genommen:
  • Kandidat 1: Destiny 2 (gab's gerade kostenlos auf der PS4) - das war irgendwie ... ernüchternd. Jetzt muss man fairerweise sagen, dass es ohnehin keins von den Spielen ist, die ich mir unbedingt gekauft hätte, aber man will ja ab und zu mal auch solchen Spielen eine Chance geben. Aber nicht nur war das ziemlich linear und komplett mit Pathos und Klischee überladen, auch das Gunplay machte irgendwie nicht so richtig Spaß (und ich dachte immer, das wäre der Teil, der gut an dem Spiel sein soll). Nach einer knappen Stunde das Fazit: wirklich nichts für mich.
  • Kandidat 2: Far Lone Sails - leider muss ich dem The Pod-Review recht geben und halte das Spiel eher für einen Grafikblender. Ich hätte es so gern gemocht, aber die Spielerfahrung war für mich weniger meditativ und vielmehr ziemlich langweilig und durch das ständige Drücken der immer gleichen Ventile erstaunlich repetitiv, obwohl ich nur eine gute halbe Stunde gespielt habe.
Nun denn, dann halt doch wieder Webshows und Comics.

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Verfasst: 31. Aug 2018, 20:25
von Guthwulf
schneeland hat geschrieben:
31. Aug 2018, 19:55
Heute mal wieder ein bisschen Zeit zum Spielen genommen:
  • Kandidat 1: Destiny 2 (gab's gerade kostenlos auf der PS4) - das war irgendwie ... ernüchternd.
Schon mal das kostenlose und vielgelobte Warframe als Alternative probiert? :dance:

If you aren't paying attention to Warframe... ...Then You Aren't Paying Attention To Gaming

Warframe - The Free to Play that Makes Full Priced Games Look Bad

Random User: "This game is a scam. It tricks you into enjoying it by being really good."
Random User: "I went into Warframe expecting to have my wallet stolen. I guarded the wrong thing and had my heart stolen."

Bild

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Verfasst: 31. Aug 2018, 20:48
von schneeland
Guthwulf hat geschrieben:
31. Aug 2018, 20:25
Schon mal das kostenlose und vielgelobte Warframe als Alternative probiert? :dance:
Noch nicht probiert, aber wenn Du sagst, das taugt was, lad ich's einfach mal runter und geb' ihm eine Chance.

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Verfasst: 31. Aug 2018, 21:02
von Guthwulf
schneeland hat geschrieben:
31. Aug 2018, 20:48
Guthwulf hat geschrieben:
31. Aug 2018, 20:25
Schon mal das kostenlose und vielgelobte Warframe als Alternative probiert? :dance:
Noch nicht probiert, aber wenn Du sagst, das taugt was, lad ich's einfach mal runter und geb' ihm eine Chance.
Jap, das taugt was :) Aber bilde dir selber einen Eindruck, z.B. in den beiden von mir verlinkten Videos oder in anderen Videos. Ich kenne ja nicht deinen Geschmack und weiß daher nicht ob es was für dich ist. Warframe wird aber immer wieder im Zusammenhang mit Destiny als "Destiny, richtig gemacht... und kostenlos" aufgebracht. Es gibt schon Gemeinsamkeiten, aber auch viele Unterschiede. Da es kostenlos is, schadet Ausprobieren aber definitiv nix.

Fan Made Trailer: https://www.youtube.com/watch?v=dN2Rt1fqE8A
Warframe Lore Overview: https://www.youtube.com/watch?v=rxsfF5P26Fg

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Verfasst: 31. Aug 2018, 23:11
von derFuchsi
Ach je ich habe so viele schöne Spiele in Arbeit. Alle in den letzten Monaten angefangen aber nix davon bisher zuende gebracht *seufz*:
Alien Isolation (Noch ganz am Anfang), Borderlands (Hätte ich evtl mit Teil 2 anfangen sollen?), Star Wars knights of the old republic (wollte mir das alte Ding endlich mal anschauen, bin noch ganz am Anfang), Shadow Warrior, South Park the stick of truth, Surviving Mars (noch nicht ein Durchlauf geschafft), The Witness (Muss ich wohl von vorne anfangen), Undertale (Das zieht sich aber...), Witcher 3 (Nicht schlecht und sehr hübsch aber flasht mich irgendwie auch nicht, keine Ahnung warum), Wolfenstein II the new colossus (Der U-Boot Hub reißt mich immer raus..) ...

Und was spiele ich statt dessen jeden Abend... World Of tanks :oops:
Irgendwie geht das immer, das ist bei mir wohl so wie bei anderen Overwatch oder sowas. Aber das schlechte Gewissen nagt... :?
Das einzige was ich ansonsten noch etwas weiter gespielt habe in den letzten Wochen ist No Man's Sky. Das aktuelle Update krempelt ja quasi alles um ist schon sehr nett jetzt.

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Verfasst: 31. Aug 2018, 23:38
von schneeland
Guthwulf hat geschrieben:
31. Aug 2018, 21:02
Jap, das taugt was :) Aber bilde dir selber einen Eindruck, z.B. in den beiden von mir verlinkten Videos oder in anderen Videos. Ich kenne ja nicht deinen Geschmack und weiß daher nicht ob es was für dich ist. Warframe wird aber immer wieder im Zusammenhang mit Destiny als "Destiny, richtig gemacht... und kostenlos" aufgebracht. Es gibt schon Gemeinsamkeiten, aber auch viele Unterschiede. Da es kostenlos is, schadet Ausprobieren aber definitiv nix.
Gerade mal reingespielt. Im Endeffekt hat's - genauso wie Destiny - ungefähr eine Stunde bekommen.

Vorläufiges Fazit: ich glaube, so richtig mein Spiel ist auch das nicht, aber mein Eindruck war am Ende deutlich positiver. Die technische Inszenierung ist m.E. ein ganzes Stück schlechter als Destiny, dafür hatte ich mehr Spaß mit der Kombination von Nahkampf (Schwert) und Fernkampf (Pistole/Gewehr). Tendenziell war mir die Reaktion auf Mausbewegungen eher ein Stück zu hektisch, aber das ließe sich sicher regulieren. Das Lore der Welt ist - spieletypisch - ein bisschen cheesy, hat mich aber deutlich mehr abgeholt als Destiny. Ich hab' jetzt noch genug andere Sachen zu spielen, könnte mir aber vorstellen, das bei Gelegenheit nochmal länger zu spielen.

Letzte Anmerkung: alter Schwede, sind das viele Steuerungs- und Ausrüstungsoptionen! Das ist so ungefähr das genaue Gegenteil von Destiny.

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Verfasst: 1. Sep 2018, 00:12
von Guthwulf
schneeland hat geschrieben:
31. Aug 2018, 23:38
Ich hab' jetzt noch genug andere Sachen zu spielen, könnte mir aber vorstellen, das bei Gelegenheit nochmal länger zu spielen. Letzte Anmerkung: alter Schwede, sind das viele Steuerungs- und Ausrüstungsoptionen! Das ist so ungefähr das genaue Gegenteil von Destiny.
Hehe... verstehe ich gut. Schön, das du es zumindest erstmal probiert hast :clap: Und ja, Warframe is ziemlich komplex mit den Mods, dem Crafting, den Gildenbasen, dem Parcoursystem, den Pets, den Factions, der Missionsstruktur, den Feinheiten des Waffenhandlings usw. usf... :whistle:

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Verfasst: 1. Sep 2018, 01:59
von Jonnze
derFuchsi hat geschrieben:
31. Aug 2018, 23:11
Ach je ich habe so viele schöne Spiele in Arbeit. Alle in den letzten Monaten angefangen aber nix davon bisher zuende gebracht *seufz*:
Alien Isolation (Noch ganz am Anfang), Borderlands (Hätte ich evtl mit Teil 2 anfangen sollen?), Star Wars knights of the old republic (wollte mir das alte Ding endlich mal anschauen, bin noch ganz am Anfang), Shadow Warrior, South Park the stick of truth, Surviving Mars (noch nicht ein Durchlauf geschafft), The Witness (Muss ich wohl von vorne anfangen), Undertale (Das zieht sich aber...), Witcher 3 (Nicht schlecht und sehr hübsch aber flasht mich irgendwie auch nicht, keine Ahnung warum), Wolfenstein II the new colossus (Der U-Boot Hub reißt mich immer raus..) ...

[...]
Geht mir auch so. Nicht nur mit Spielen.
Da stellt sich bei mir weniger ein schlechtes Gewissen über meinen Pile of Shame, als vielmehr über die Übersättigung ein, die mir den Spaß an Spielen und Serien rauben. Eine Woche an der Nordsee disconnecten hats auch nicht gerichtet.

Also statt Divinity 2, PREY 2017, ArmA 3 und Jagged Alliance: Crossfire, spiele ich hier und da eine Runde Fistful of Frags und wundere mich, dass ich seit über 10 Jahren keinen anderen Onlineshooter finde, der mir mehr oder überhaupt Spaß macht.

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Verfasst: 1. Sep 2018, 09:52
von skceB
HerrReineke hat geschrieben:
20. Aug 2018, 09:22
Ich selbst spiele aktuell Insurgency. Ein Taktik-Shooter der sich ziemlich gekonnt zwischen die beiden extreme eines CoD/BF einerseits und einem ARMA/Squad andererseits positioniert. Vom pacing her würde ich es tatsächlich eher mit CS:GO in weiten Teilen vergleichen. Finde es sehr gelungen und bin mal gespannt wie der bald erscheinende Nachfolger so wird. Wenn er diese Stärken weiter ausbaut werde ich mir den vielleicht holen - dann wäre die Idee der Werbeaktion den Vorgänger zu verschenken scheinbar aufgegangen xD
Ich hab's mir jetzt auch geholt. Als "Veteran" gibt es 20%. Habe gesehen, dass es scheinbar noch massive Performance-Probleme gibt. Hoffe die 1060 reicht. Das Spiel hat wohl ein recht realistisches Schadensmodell (auf Playermodels bezogen :)).

https://youtu.be/F-ZYnCeNjuM

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Verfasst: 1. Sep 2018, 10:44
von Filusi
Ich spiele gerade den Transfermarkt von Ultimat Team bei Madden NFL 19. Billig einkaufen und mit Gewinn verkaufen trotz 10% "Steuern" an EA.

Hab mir Snippingvideos angeschaut und Listen geschrieben (für die unterschiedlichen Marktwerte der Spielerwerte oder - postionen) und führe Buch über alle An- und Verkäufe.

Anfangs war es noch vom eigenen Team auf- und Ausbau angetrieben. Mittlerweile macht das Spielen der Solo Battles und Chalanges bei UT aber immer weniger Spaß, aber die Freude Schnäppchen zu finden oder wenn man sich einloggt, die neuesten Verkäufe einzusehen, bleibt ...

Fast so verrückt, wie meine nun schon 2 jährige anhaltende Overwatchliebe. XD

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Verfasst: 1. Sep 2018, 13:45
von IpsilonZ
PES 2019
Gleich zum Anfang erstmal nen Patch gezogen, der mir die erste spanische Liga und andere Lizenzen (CL, Mannchaften, blablabla) bringt. Bundesliga wird wohl wirklich dauern, weil sie von grundauf aufgebaut werden muss, da keine "Fake Bundesliga" eingebaut ist. Schade, aber so ist es halt.

Gameplay macht mir wieder sehr viel Spaß. Viele haben sich über eine gewisse Eingabeverzögerung beschwert, ich finde aber das Spiel fühlt sich einfach sehr ^natürlich" an. Und alles was ich machen will ist möglich. Ich kann schnelle Kombinationen machen, ich kann Gegenspieler austanzen (z.B. Ødegaard macht so einen Spaß zu steuern!) aber ich kann auch das Spiel verlangsamen und so die Mannschaft etwas weniger auspowern.

Zur Warnung sollte ich vielleicht noch sagen, dass ich größtenteils ein Offline Spieler (bevorzugt Master League) bin. Online ist zwar immer cool, weil man wirklich nie weiß wie gut/schlecht der Gegner ist und wie er spielt (rennt er blind mit allen nach vorne? Foult er viel? wird er hektisch, wenn ich in Führung liege? Kann ich die Hektik ausnutzen oder macht sie ihn völlig unberechenbar?) aber gleichzeitig hab ich beim PES online spielen immer das Gefühl gehabt etwas weniger Kontrolle zu haben, wegen kleiner Lags etc. Und so wirklich will ich diesen Frust nicht jedes Jahr durch machen...

Und außerdem immer noch Fallout 4. Und ich hab immer noch echt verdammt viel Spaß damit. Ich weiß leider nicht wie sehr die Mods die ich installiert habe das Spiel aufgewertet haben aber ich kann echt nur wenig daran finden, was mich wirklich stört (klar, die Story ist dumm... aber ich blende fast die meiste Zeit aus, dass es da überhaupt ein "Kind" gibt das man retten will).

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Verfasst: 1. Sep 2018, 19:46
von philoponus
Bin jetzt in Battletech erfolgreich hineingekippt und kann meine erste Runde (verloren) Frostpunk vermelden.

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Verfasst: 2. Sep 2018, 18:39
von Jon Zen
Filusi hat geschrieben:
1. Sep 2018, 10:44
Ich spiele gerade den Transfermarkt von Ultimat Team bei Madden NFL 19. Billig einkaufen und mit Gewinn verkaufen trotz 10% "Steuern" an EA.

Hab mir Snippingvideos angeschaut und Listen geschrieben (für die unterschiedlichen Marktwerte der Spielerwerte oder - postionen) und führe Buch über alle An- und Verkäufe.

Anfangs war es noch vom eigenen Team auf- und Ausbau angetrieben. Mittlerweile macht das Spielen der Solo Battles und Chalanges bei UT aber immer weniger Spaß, aber die Freude Schnäppchen zu finden oder wenn man sich einloggt, die neuesten Verkäufe einzusehen, bleibt ...
Das habe ich früher bei Diablo 3 im Auktionshaus gemacht. :lol:

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Verfasst: 3. Sep 2018, 13:55
von mrz
Urlaubsziel erreicht. :ugly: :lol:
sup.JPG
sup.JPG (52.8 KiB) 2265 mal betrachtet

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Verfasst: 3. Sep 2018, 23:31
von Jon Zen
mrz hat geschrieben:
3. Sep 2018, 13:55
Urlaubsziel erreicht. :ugly: :lol:
Ich nun auch.
Auch wenn ich ein paar mehr cs:go spiele brauchte. :lol:
Bild

Re: Was spielt ihr zurzeit?

Verfasst: 4. Sep 2018, 21:10
von Heretic
Ich werde mich demnächst tatsächlich mal Dark Souls 3 widmen, nachdem ich ca. 2 Stunden damit verbracht habe, das Ding auf meinem Rechner zum Laufen zu bringen. Nach unzähligen Abstürzen beim Startvorgang, im Menü, im Charaktereditor oder im laufenden Spiel, mal mit, mal ohne Fehlermeldung oder mit in den Abgrund gerissenem Steamclient, scheine ich jetzt des Rätsels Lösung gefunden zu haben: die Windows-Auslagerungsdatei war zu klein. 8 GB RAM sollten zwar mehr als genug sein, aber anscheinend besteht das Spiel darauf, zusätzlich ordentlich auf der Festplatte herumkritzeln zu dürfen... :ugly:

Naja, mal schauen, ob sich die Mühe gelohnt hat. Wahrscheinlich scheitere ich als nächstes an der Steuerung. Oder an meiner niedrigen Frusttoleranz.