Ankündigungssaison 2022 - Endless Edition

Alles, was nicht in ein anderes Forum gehört: Hier rein
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Stew_TM
Beiträge: 501
Registriert: 13. Jul 2016, 01:01

Re: Ankündigungssaison 2022 - Endless Edition

Beitrag von Stew_TM »

Mir haben es zwei Spiele aus dem Day of the Devs-Video angetan:

- Naiad (Trailer), in dem man eine Flussgottheit spielt (Q3 2022)
- Animal Well (Trailer), ein wunderschönes und kreativ wirkendes Puzzle-Metroidvania (ein Item ist z.B. ein Frisbee :D; TBA)

Beides Spiele von Solo-Entwicklern.

Vinter hat geschrieben: 10. Jun 2022, 17:27 Das ist schon etwas bitter, weil 2022 ursprünglich mal wie ein Sensationsjahr aussah: Elden Ring, BOTW2, Horizon 2,Starfield, God of War Ragnarök, Stalker 2.... Und jetzt ist die Hälfte verschoben...
Und die mittleren und größeren Spiele, die tatsächlich veröffentlicht wurden, launchten gefühlt alle innerhalb von 14 Tagen, kurios :ugly:
Ich zweifle da stark an der Marktforschung der Publisher. Hätte es solchen Spielen wie Elex 2 oder Ghostwire: Tokyo nicht gut getan, Ende März/Anfang April zu erscheinen!?
Benutzeravatar
Tengri Lethos
Beiträge: 642
Registriert: 17. Jun 2017, 16:43

Re: Ankündigungssaison 2022 - Endless Edition

Beitrag von Tengri Lethos »

Indii hat geschrieben: 10. Jun 2022, 08:34 Die halbe Industrie scheint plötzlich der Meinung zu sein, dass Dead Space das beste Spiel aller Zeiten ist. Geht an meinen Interessen ein bisschen vorbei, aber vielleicht springt ja bei so viel Konkurrenz ein richtiges Ausnahmespiel heraus.
Dead Space ist eines der wenigen "Horror" Spiele, das ich überhaupt gespielt habe und ich fands großartig. Deshalb freue ich mich auch sehr auf Calisto Protocol. Mehr als ein "Dead Space in Aktuell" erwarte ich nicht, aber nach so vielen Jahren reicht mir das locker hin.
Benutzeravatar
Vinter
Foul Tarnished
Beiträge: 4524
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: Ankündigungssaison 2022 - Endless Edition

Beitrag von Vinter »

Jetzt muss ich mal einem meiner persönlichen Sehnsuchtstitel eine Bühne bieten! Das Sci Fi Horror Indie Signalis kommt im Oktober! Liebe alles an den Trailern!
Angekündigte Spiele
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Keyart
Kurzinfo
Trailer
Plattformen
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
Signalis

→ Sci-Fi-Horror
→ 27.10.2022
                       
NEU: Release Date Trailer
Tribeca Games Spotlight 2021
Announcement Trailer
Teaser Trailer

                       
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Ankündigungssaison 2022:

Alle Spiele
Alle Streams
Benutzeravatar
Smutje187
Beiträge: 1748
Registriert: 8. Mär 2021, 14:44
Wohnort: Edinburgh

Re: Ankündigungssaison 2022 - Endless Edition

Beitrag von Smutje187 »

Ist Sci-Fi Horror das neue Battle Royale oder ist es noch zu früh dafür? ;-)
Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 2202
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: Ankündigungssaison 2022 - Endless Edition

Beitrag von Lurtz »

Starfield mit Abstand bester Showcase bisher. Endlich mal ein Spiel das sowas wie Faszination versprüht! Wenn das moddbar wie Skyrim wird, lebt das wieder zehn Jahre...

Glaube Microsoft wird ab 2023 richtig abliefern.
imanzuel
Beiträge: 2572
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Ankündigungssaison 2022 - Endless Edition

Beitrag von imanzuel »

Zu Starfield:
Wuff. Sah sehr stark nach No Mans Sky mit einer Prise Elite Dangerous aus, mit dem üblichen BGS-Junk. Die leeren Planeten (über 1000 Stück, lol), das Scannen, Mineralbau - sehr starke NMS Feelings. Dazu das obligatorische, mittelmäßige Fallout-Gunplay. Hat mich jetzt nicht umgehauen, vor allem wo war der Rollenspiel-Teil? Quests, Dialoge, Entscheidungen, NPCs? Ist das mehr Open World Survival Crafting oder ein typisches Rollenspiel? Trotz allem bin ich da doch sehr interessiert dran, Weltraumspiele sind einfach mein Ding. Wenn es kein Bugfest wird denke ich wird mich das schon glücklich machen, nach einem GotY-Anwärter sah das jetzt allerdings nicht aus.

Ansonsten war die Show grundsolide. War kein Spiel dabei wo ich gejubelt habe. Minecraft Legends, Pentiment (Oberbayern :ugly: ) und Wo Long sahen interessant aus und würde ich sofort spielen wollen.
Notiz für mich
2022: 1. Elden Ring 10/10 2. HFW 7/10 3. DL2 6/10
Rince81
Beiträge: 5843
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: Ankündigungssaison 2022 - Endless Edition

Beitrag von Rince81 »

Ich fand es ziemlich unterweltdigend und ich scheine wirklich nicht die Zielgruppe für die Xbox zu sein. Starfield sieht aus wie Fallout 4 im Weltraum und das Gameplay irgendwie clunky und nach No Man's Sky...

Ich freue mich auf das neue A Plague Tale: Requiem.
Zuletzt geändert von Rince81 am 12. Jun 2022, 20:43, insgesamt 1-mal geändert.
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur
Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 3732
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Ankündigungssaison 2022 - Endless Edition

Beitrag von Desotho »

Ich glaube wer die Resourcen/Bauen Sache hasst wird eher abkotzen. Wenn man sich damit arrangieren kann - hatte ein wenig Elite / Privateer Vibes.
El Psy Kongroo
Rince81
Beiträge: 5843
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: Ankündigungssaison 2022 - Endless Edition

Beitrag von Rince81 »

imanzuel hat geschrieben: 12. Jun 2022, 20:40 Zu Starfield:
Wuff. Sah sehr stark nach No Mans Sky mit einer Prise Elite Dangerous aus, mit dem üblichen BGS-Junk. Die leeren Planeten (über 1000 Stück, lol),
Immerhin mehr Planeten als Star citizen. :ugly:
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur
Benutzeravatar
Indii
Beiträge: 351
Registriert: 9. Nov 2017, 18:27
Wohnort: Stuttgart

Re: Ankündigungssaison 2022 - Endless Edition

Beitrag von Indii »

Ist schon perfide, dass ich jetzt gleich wieder hoffe, dass Blizzard abliefert. Der Necromancer-Trailer sah irgendwie scheisse aus, aber die Spielszenen von Diablo IV waren richtig gut. Bittebittebitte!

Starfield sah ein bisschen rumpelt aus und entwickelte sich im Laufe der Vorstellung von No Man’s Skyrim zu Daggerfall Citizen. Mal sehen, ob ich dann traurig bin, keine Xbox zu haben.

Pentiment war für mich das Interessanteste. Das sieht originell aus.
Schroffer Reinhold
Beiträge: 65
Registriert: 18. Aug 2020, 17:41

Re: Ankündigungssaison 2022 - Endless Edition

Beitrag von Schroffer Reinhold »

Starfield sieht leider wie ein farbloses No Man’s Sky aus. Auch sonst hab ich da den besonderen Kniff vermisst. Und 1000 Planeten sind zu viele, als dass die alle handgemacht sind, aber es fehlt auch die NMS Erfahrung etwas zu entdecken, dass noch niemand sonst gesehen hat.

Es wird bestimmt viel Spaß machen, aber in Bezug auf Starfield war ich auch schon mal neidischer auf die Leute mit einer Xbox.
Benutzeravatar
Smutje187
Beiträge: 1748
Registriert: 8. Mär 2021, 14:44
Wohnort: Edinburgh

Re: Ankündigungssaison 2022 - Endless Edition

Beitrag von Smutje187 »

Schon ein bisschen Banane, dass es das erste Zeichen zu Silksong seit Jahren (?) ausgerechnet bei MS zu sehen gibt und dann auch noch im Rahmen des Gamepass - kein besserer Ort für besondere Spiele als im Strudel der 10€-im-Monat-Verramschung :ugly:
Benutzeravatar
Dicker
Beiträge: 2056
Registriert: 20. Mai 2017, 20:29

Re: Ankündigungssaison 2022 - Endless Edition

Beitrag von Dicker »

Ich hab bisher nur den Trailer zu Starfield gesehen und joa, Hype sieht anders aus. Das ist die gleiche Soße, wie in zig anderen Spielen. Generische Piraten auf leblosen Gesteinswüsten abballern. Die SciFi Städte sehen aus wie immer, da ist keine interessante Designentscheidung (im Sinne von Style, Architektur, Look) dabei. Dazu ein Gameplay, das zum Gähnen aussah. Crafting alleine *kotz*.
OK, dann spielt man es eben wegen der Story... Moment, man muss Artefakte finden, die einem Visionen geben. Meine Güte, geht es noch langweiliger.
Die komplette Welt von Starfield ist überhaupt nicht interessant. Nichts davon spricht mich an und sorgt daf3, dass ich mehr erfahren will.
Immerhin, das eigene Schiff bauen und in Weltraumschlachten fliegen, sah ganz cool aus. Aber das reicht nicht.
Mauswanderer
Beiträge: 751
Registriert: 10. Jan 2022, 18:36

Re: Ankündigungssaison 2022 - Endless Edition

Beitrag von Mauswanderer »

Puh, Starfield macht es mir echt nicht einfach. Der Trailer bringt echt eine Seite in mir zum Schwingen, diese Art Sci-Fi finde ich als Szenario klasse. Was man im Trailer tatsächlich sehen kann, sagt mir auch zu. Aber die schiere Größe bietet natürlich eine Menge Fuck-up-Potential, ich bin mir nicht sicher, ob das überhaupt machbar ist. Zumal der Mehrwert von "ganzer Planet!!! und ganz viele davon!!!!!!! " eher überschaubar scheint, selbst wenn das besser umgesetzt ist als in NMS.

Unabhängig davon, wie ich das finde, glaube ich aber nicht an einen großen Erfolg. Das Szenario erscheint mir dafür nicht populär genug (das seltsame Phänomen Star Citizen mal außen vor gelassen), "härtere" Sci-Fi als ME scheint für AAA schlicht zu nischig (siehe auch CoD:IW, das sicher kein Meisterwerk ist, in Relation aber ansonsten unerklärlich schlecht rezipiert wird). Daher hoffe ich, dass Bethesda hier liefert, einen zweiten Versuch auf diesem Niveau wird es dann vermutlich wieder lange, lange nicht geben.
Benutzeravatar
Lurtz
Beiträge: 2202
Registriert: 22. Feb 2016, 17:19

Re: Ankündigungssaison 2022 - Endless Edition

Beitrag von Lurtz »

Finds lustig wie das Movement in Starfield immer noch so hakelig wie in Skyrim ist und es mit cineastischen 24 fps läuft :D
Ingoknito
Beiträge: 387
Registriert: 19. Jul 2021, 21:55

Re: Ankündigungssaison 2022 - Endless Edition

Beitrag von Ingoknito »

Vinter hat geschrieben: 11. Jun 2022, 18:37 Jetzt muss ich mal einem meiner persönlichen Sehnsuchtstitel eine Bühne bieten! Das Sci Fi Horror Indie Signalis kommt im Oktober! Liebe alles an den Trailern!
Angekündigte Spiele
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Keyart
Kurzinfo
Trailer
Plattformen
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bild
Signalis

→ Sci-Fi-Horror
→ 27.10.2022
                       
NEU: Release Date Trailer
Tribeca Games Spotlight 2021
Announcement Trailer
Teaser Trailer

                       
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Das sieht wirklich fantastisch aus. Kommt es aus Deutschland oder warum hört man Zahlen auf Deutsch und "Achtung, Achtung"? :D
lolaldanee
Beiträge: 1676
Registriert: 2. Jun 2016, 14:05

Re: Ankündigungssaison 2022 - Endless Edition

Beitrag von lolaldanee »

SOOOOOOOOO viele Spiele...
und ich muss ehrlich sagen, nicht ein einziges dabei - aber wirklich nicht eins - was mich auch nur peripher interessiert.
Was ist bloß los :/
Zuletzt geändert von lolaldanee am 12. Jun 2022, 23:03, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Vinter
Foul Tarnished
Beiträge: 4524
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: Ankündigungssaison 2022 - Endless Edition

Beitrag von Vinter »

Ingoknito hat geschrieben: 12. Jun 2022, 22:28 Das sieht wirklich fantastisch aus. Kommt es aus Deutschland oder warum hört man Zahlen auf Deutsch und "Achtung, Achtung"? :D
Aus Hamburg. Und so blöd es klingt: Das Deutsche gibt dem Ganzen in meinen Ohren nochmal einen ganz eigenen, unwirklichen Twist. Es klingt gleich oppressiver, bedrohlicher, unheimlicher, als wäre da etwas ganz falsch 😄
Ankündigungssaison 2022:

Alle Spiele
Alle Streams
Benutzeravatar
Jon Zen
Beiträge: 1870
Registriert: 10. Jul 2017, 02:51
Wohnort: Hessen

Re: Ankündigungssaison 2022 - Endless Edition

Beitrag von Jon Zen »

Half-Life: Alyx - Levitation sah ziemlich cool aus - bräuchte nur noch ein VR Headset. :ugly:
https://steamcommunity.com/id/Jon-Zen/ | Unsere Biervorräte schwinden dahin, Sire!
imanzuel
Beiträge: 2572
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Ankündigungssaison 2022 - Endless Edition

Beitrag von imanzuel »

Wow, die PC Gaming Show war mal wieder... was. Dass das finale Spiel eine Mod für HL:Alyx ist sagt schon alles über die Sendung. Die Spiele waren vielleicht gar nicht so schlecht, aber 2 Stunden, gefühlt 50 Spiele-Trailers, das ist einfach zu viel. Es wäre sinnvoller für so eine Veranstaltung man würde das auf maximal eine Stunde begrenzen und besser kuratieren, und dann macht man halt öfters so eine Sendung. Einmal im Jahr so eine Show, vollgestopft mit Zeug ist einfach zu viel.
Notiz für mich
2022: 1. Elden Ring 10/10 2. HFW 7/10 3. DL2 6/10
Antworten