Greedfall

Wenn ihr Themen oder Fragen vorschlagen wollt, die wir in zukünftigen Folgen diskutieren / beantworten sollen: Bitte hier rein.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
HerrReineke
Beiträge: 727
Registriert: 6. Apr 2018, 12:03

Greedfall

Beitrag von HerrReineke » 6. Sep 2019, 17:06

In wenigen Tagen erscheint GreedFall, das neue Rollenspiel von Spiders. Würde mich sehr interessieren, ob die es nach Technomancer und Bound by Flame (endlich) geschafft haben, diesmal ein runderes Rollenspiel abzuliefern :ugly:
Quis leget haec?

imanzuel
Beiträge: 549
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Greedfall

Beitrag von imanzuel » 6. Sep 2019, 17:32

Falls wer richtiges Gameplay sehen möchte, dieser Streamer hier (https://www.youtube.com/channel/UCEd3cG ... jmg/videos) hat irgendwie vor ner Woche oder so schon eine Retail-Version kaufen können und hat ca. 30 Stunden gestreamt. Habe mir davon ein paar Ausschnitte angeschaut, insgesamt sieht es wohl nach Spiders beste Spiel aus, zumindest was das technische betrifft. Was mich fürchterlich stört ist es das alles diesen rot/braun/gelblichen Touch hat, wodurch alles irgendwie gleich aussieht. Da hilft der Tag/Nacht-Wechsel anscheinend auch nichts.

Benutzeravatar
Schlagerfreund
Beiträge: 871
Registriert: 1. Feb 2019, 16:06
Wohnort: Ruhrpott

Re: Greedfall

Beitrag von Schlagerfreund » 6. Sep 2019, 17:39

Wow, dass sieht ja mal vom Setting abgesehen extrem nach einem Witcher 3 Klon aus.

imanzuel
Beiträge: 549
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Greedfall

Beitrag von imanzuel » 8. Sep 2019, 00:00

Karak / ACG (der amerikanische YouTube-Reviewer) hat in seinem Podcast seine spoilerfreie Eindrücke geschildert (auf andere Sachen geht er in der Review genauer ein):

https://www.twitch.tv/videos/477684280?t=00h58m31s (sollte es nicht da starten, ab 58:30 ca. für 20 Minuten)

Insgesamt ist er positiv überrascht, für ihn das beste Spider-Spiel (er mochte aber auch Technomancer^^). Questdesign soll wohl sehr gelungen sein, erinnert stark an die Möglichkeiten an Deus Ex. Lore der Welt scheint sehr gut zu sein (O-Ton ca: "Einer der wenigen Spiele wo es mich interessiert die Story der Insel zu erfahren"), das Armor-System ist für ihn das beste was er jemals gesehen hat (anscheinend reagieren die NPCs darauf, was man anhat).

Negativ führt er auf, dass sich das Spiel sehr "budget" anfühlt. Nicht unbedingt Euro-Junk, technisch soll das wohl einwandfrei sein. Die Aussage geht wohl eher Richtung Texturen, etc. AA halt.

imanzuel
Beiträge: 549
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Greedfall

Beitrag von imanzuel » 10. Sep 2019, 00:31

Review von ACG, er gibt dem Spiel ein "buy": https://www.youtube.com/watch?v=uPGaSAk ... e=youtu.be

Benutzeravatar
Vinter
Beiträge: 2395
Registriert: 25. Jan 2016, 02:50

Re: Greedfall

Beitrag von Vinter » 11. Sep 2019, 11:35

Ich find das Projekt auch total spannend. Szenario wirkt ungewöhnlich und die Versprechungen über die Dynamik der Welt und im Questsystem klingen gut. Aber ich kann angesichts des bisherigen Schaffens des Studios echt nur skeptisch sein.

Benutzeravatar
DexterKane
Beiträge: 698
Registriert: 16. Dez 2016, 11:26

Re: Greedfall

Beitrag von DexterKane » 11. Sep 2019, 15:04

Uhh, schwierig, das Ding will ich wirklich mögen, aber die RPS Review war eher durchwachsen und eine 80 in der Gamepro ist mir da nicht Indikator genug, dass ich sage ich kaufe Vollpreis. Dafür waren die anderen Spider Spiele nicht gut genug.

Fänd eine Wertschätzung oder Viertelstunde jedenfalls super!
Relax, it's North-Korea. The nation state equivalent of the short-bus. - Sterling Archer

Benutzeravatar
limericks
Beiträge: 211
Registriert: 17. Mai 2017, 13:18

Re: Greedfall

Beitrag von limericks » 11. Sep 2019, 18:42

imanzuel hat geschrieben:
8. Sep 2019, 00:00
Insgesamt ist er positiv überrascht, für ihn das beste Spider-Spiel (er mochte aber auch Technomancer^^). Questdesign soll wohl sehr gelungen sein, erinnert stark an die Möglichkeiten an Deus Ex. Lore der Welt scheint sehr gut zu sein (O-Ton ca: "Einer der wenigen Spiele wo es mich interessiert die Story der Insel zu erfahren"), das Armor-System ist für ihn das beste was er jemals gesehen hat (anscheinend reagieren die NPCs darauf, was man anhat).
Ich kenn die Person nicht aber bei dieser Art der Kritik werd ich sofort skeptisch. Questdesign gleich mal mit Deus Ex vergleichen? Die Lore soll so viel besser als in anderen Spielen sein? Dabei ist Lore an sich ja sehr schwierig weil wie oft ist Lore denn tatsächlich interessant?
Das Armor System gleich mal das beste was er je gesehen hat weil NPCs darauf reagieren?

Grundsätzlich mag ich diese Art von Spielen, aber hier werd ich den Eindruck nicht los dass es sich um Schrott handelt, und dadurch ist auch mein Interesse an Technomancer damals komplett erloschen. Dass es für ein Indie Studio erstaunlich kompetent gemacht sein soll, ist mir dann halt doch zu wenig.

Würd mich aber auch sehr über eine Viertelstunde oder gar Wertschätzung freuen.

imanzuel
Beiträge: 549
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Greedfall

Beitrag von imanzuel » 11. Sep 2019, 19:28

limericks hat geschrieben:
11. Sep 2019, 18:42
Ich kenn die Person nicht aber bei dieser Art der Kritik werd ich sofort skeptisch. Questdesign gleich mal mit Deus Ex vergleichen? Die Lore soll so viel besser als in anderen Spielen sein? Dabei ist Lore an sich ja sehr schwierig weil wie oft ist Lore denn tatsächlich interessant?
Das Armor System gleich mal das beste was er je gesehen hat weil NPCs darauf reagieren?
Das mit dem Questdesign wurden von mehreren Seiten sehr positiv bewertet:

GamePro
Greedfall wirbt wie viele andere Spiele mit einem hohen Maß an Entscheidungsfreiheit. Was andernorts oft scheitert, geht hier voll auf. So können beispielsweise Quests je nach euren Fähigkeiten auf ganz unterschiedliche Art und Weise abgeschlossen werden.

Ein Beispiel: Bei der Rettung einer Person aus einem Verlies sucht ihr als charismatischer Charakter den offenen Dialog, schwatzt so den Inhaftierten aus seiner Zelle. Seid ihr weniger redegewandt und eher handwerklich/wissenschaftlich begabt, sprengt ihr euch den Weg an einer Schwachstelle der Fassade frei. Ihr liebt es eher andere zu täuschen? Dann besorgt euch doch einfach die Kleidung der Wärter, klaut den Zellenschlüssel und schleicht auf leisen Sohlen aus dem Gebäude.
GamingTrend
Greedfall’s puzzles are meant to be solved in a variety of ways. Sometimes charisma checks will provide information you need, other times intimidation or intuition can see you to the truth. You can also use knowledge of science, how things work (craftsmanship), as well as the other skills and attributes to solve puzzles, but there’s also frequently the option to grease an open palm with coin to get the job done. Out in the world, having the ability to deftly leap over a gap might provide a shortcut, avoiding danger in the process, but there’s always a secondary path. I’m reminded of the choices in Eidos Montreal’s Deux Ex Human Revolution — there are more options than restrictions.
GameInformer
GreedFall's RPG systems are deep and greatly affect the outcomes of quests and conversations. If you invest in lock picking early on, you won't have the persuasion skills to change someone's mind, but will be able to grab some nice gear from various chests. From the outset of play, your character (someone you design as male or female) stumbles upon numerous moments of choice, and I don't think there's any way to succeed in all of them in one playthrough – you need to pick which way you are going to go with your character's build, and the flow of the quest ahead is sculpted by those talents. I love how heavily GreedFall factors in choice, and I immediately wanted to restart the game just to see how things would be different if I chose other talents.
usw.

Ich habe es noch nicht selber gespielt, sonst würde ich da meinen eigenen Eindruck schildern.

Armor-System soll halt so gut sein, weil es keine typischen Anzeigen gibt ala Hitman und Co. Trägt man Piratenkleidung und geht zur Inquisition (oder wie die da heißen), dann reagieren die alles andere als positiv. Genau so umgekehrt. So wirklich viele RPGs der heutigen Zeit machen das ja nicht. Ich meine, geh mal in Spartaner-Rüstung in AC:O zu den Athener hin. Reaktionen? Null :D

oscarmayer
Beiträge: 192
Registriert: 27. Feb 2019, 14:47

Re: Greedfall

Beitrag von oscarmayer » 12. Sep 2019, 08:05

Dass die Leute auf deine Kleidung reagieren sollen, ist ja wirklich cool. Das gab es zuletzt bei...bei...ja wo gab es das denn? Gothic?

lolaldanee
Beiträge: 860
Registriert: 2. Jun 2016, 14:05

Re: Greedfall

Beitrag von lolaldanee » 12. Sep 2019, 08:31

Dazu hätte ich bombastisch gern eine Wertschätzung bitte, klingt ausgesprochen besprechenswert, mit großem "Es hätte so geil sein können" Potential

Benutzeravatar
DexterKane
Beiträge: 698
Registriert: 16. Dez 2016, 11:26

Re: Greedfall

Beitrag von DexterKane » 12. Sep 2019, 10:39

Puh, 73 bei Gamestar, da kommt's wohl auf die "unter 10 €" Liste.
Relax, it's North-Korea. The nation state equivalent of the short-bus. - Sterling Archer

Benutzeravatar
Heretic
Beiträge: 1849
Registriert: 20. Mai 2016, 13:30

Re: Greedfall

Beitrag von Heretic » 12. Sep 2019, 11:09

oscarmayer hat geschrieben:
12. Sep 2019, 08:05
Dass die Leute auf deine Kleidung reagieren sollen, ist ja wirklich cool. Das gab es zuletzt bei...bei...ja wo gab es das denn? Gothic?
"Fallout: New Vegas" fällt mir da noch ein. Auch schon etwas älter.

oscarmayer
Beiträge: 192
Registriert: 27. Feb 2019, 14:47

Re: Greedfall

Beitrag von oscarmayer » 12. Sep 2019, 12:55

Heretic hat geschrieben:
12. Sep 2019, 11:09
oscarmayer hat geschrieben:
12. Sep 2019, 08:05
Dass die Leute auf deine Kleidung reagieren sollen, ist ja wirklich cool. Das gab es zuletzt bei...bei...ja wo gab es das denn? Gothic?
"Fallout: New Vegas" fällt mir da noch ein. Auch schon etwas älter.
Das Spiel befindet sich leider auf meinem Pile of Shame...hab es nie gespielt :(

rammmses
Beiträge: 105
Registriert: 28. Okt 2016, 20:05

Re: Greedfall

Beitrag von rammmses » 13. Sep 2019, 10:43

Zu dem Spiel hätte ich auch gern eine Wertschätzung, bin da noch sehr unentschlossen, ob ich das kaufen sollte.

JonathanKelt
Beiträge: 152
Registriert: 22. Jan 2017, 20:49

Re: Greedfall

Beitrag von JonathanKelt » 13. Sep 2019, 14:50

Wertschätzung, Wertschätzung, Wertschätzung...

Rince81
Beiträge: 1659
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: Greedfall

Beitrag von Rince81 » 16. Sep 2019, 11:39

JonathanKelt hat geschrieben:
13. Sep 2019, 14:50
Wertschätzung, Wertschätzung, Wertschätzung...
:ugly: :ugly: :ugly:
Du scheinst magische Kräfte zu haben...
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur

JonathanKelt
Beiträge: 152
Registriert: 22. Jan 2017, 20:49

Re: Greedfall

Beitrag von JonathanKelt » 16. Sep 2019, 20:20

Rince81 hat geschrieben:
16. Sep 2019, 11:39
JonathanKelt hat geschrieben:
13. Sep 2019, 14:50
Wertschätzung, Wertschätzung, Wertschätzung...
:ugly: :ugly: :ugly:
Du scheinst magische Kräfte zu haben...
Echt? Wo? Warum?

Rince81
Beiträge: 1659
Registriert: 21. Dez 2015, 04:30

Re: Greedfall

Beitrag von Rince81 » 16. Sep 2019, 20:28

JonathanKelt hat geschrieben:
16. Sep 2019, 20:20
Rince81 hat geschrieben:
16. Sep 2019, 11:39
JonathanKelt hat geschrieben:
13. Sep 2019, 14:50
Wertschätzung, Wertschätzung, Wertschätzung...
:ugly: :ugly: :ugly:
Du scheinst magische Kräfte zu haben...
Echt? Wo? Warum?
https://www.gamespodcast.de/wochenplan-2/
Die "Gesendet von meinem HTC11 Life mit Tapatalk"-Signatur

JonathanKelt
Beiträge: 152
Registriert: 22. Jan 2017, 20:49

Re: Greedfall

Beitrag von JonathanKelt » 16. Sep 2019, 20:51

Oh, klasse. Ich freu mich.
Ich mag die Spiders Spiele.
Ich fand schon "Of Orcs and Men" und "Mars: War Logs" und "Technomancer" super, auch wenn die durchaus ihre Haken und Ösen haben.

Antworten