Die Auswirkungen von Gaming auf die Umwelt

Wenn ihr Themen oder Fragen vorschlagen wollt, die wir in zukünftigen Folgen diskutieren / beantworten sollen: Bitte hier rein.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Crenshaw
Beiträge: 254
Registriert: 28. Aug 2016, 10:07

Re: Die Auswirkungen von Gaming auf die Umwelt

Beitrag von Crenshaw »

zumal man dank weniger Regen und wärmerer Sommer fast deutschlandweit davon spricht, das die Speicher sich kaum noch auffüllen bzw. immer weniger werden.

aber das Thema auf das Gaming runter zu brechen wird eher schwierig, wenn dann schon eher aufs "digitale" allgemein, was da alles für die Produktion und den (teilweise unnötigen) regelmäßigen Austausch drauf geht ist in der Summe extrem.

wobei man natürlich nicht den Rest der Welt vergessen darf, bei uns im Radio haben sie jetzt mehrmals gesagt, das die Modehändler auf ca. 500 Mio Stück Saisonware sitzen, wenn man das mal hochrechent (mind. 2-3 Saison pro Jahr), da wird einem schwindlig

Voigt
Beiträge: 2470
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: Die Auswirkungen von Gaming auf die Umwelt

Beitrag von Voigt »

https://www.umweltbundesamt.de/daten/wa ... ussabdruck und https://www.umweltbundesamt.de/daten/um ... u-bewerten

Insbesondere wenn wir zurückgeleitetes Kühlwasser rausrechnen (was durchaus valide ist) ist Deutschland weit weit von einem Wasserstress, daher nur anfängliche mögliche Probleme, wie etwa langsam Versalzung in Küstennähe entfernt.

Es stimmt durchaus dass der Nordosten wie Brandenburg weniger Niederschläge bekommt, aber wenn wir Erdöl aus Russland in Pipelines verschicken können, dann grundsätzlich auch Wasser aus Bayern. Ist halt nur die Frage wer zahlt das. Sowas könnte man halt Tesla aufbrummen, wenn dir ihr Werk in Brandeburg bauen möchten, aber deutschlandweit ist Wasser nunmal echt kein Problem. Wie gesagt immer nur eine Sache der Lokalität.

Benutzeravatar
bluttrinker13
Beiträge: 2777
Registriert: 4. Jun 2016, 22:44

Re: Die Auswirkungen von Gaming auf die Umwelt

Beitrag von bluttrinker13 »


takethree
Beiträge: 1
Registriert: 12. Apr 2021, 13:36

Re: Die Auswirkungen von Gaming auf die Umwelt

Beitrag von takethree »

Wie hier schon erwähnt ist das ja auch ein durchaus heterogenes Thema und kann an verschiedenen Stellen aufgegriffen werden

listeningisfun
Beiträge: 5
Registriert: 18. Apr 2021, 01:07

Re: Die Auswirkungen von Gaming auf die Umwelt

Beitrag von listeningisfun »

Hi!

Da wäre ich auf jeden Fall auch dabei. Zwei Themen, die selten miteinander in Verbindung gebracht werden - ich kenne mich damit zwar eher weniger aus, würde mich aber durchaus gerne weiterbilden :)

Vor allem die Verbindung zu Wasser finde ich sehr interessant.

Viele Grüße

Antworten