The Pod Must-Listen-Episoden - für mich natürlich nur das Beste!

Wenn ihr Themen oder Fragen vorschlagen wollt, die wir in zukünftigen Folgen diskutieren / beantworten sollen: Bitte hier rein.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
JanTenner
Beiträge: 328
Registriert: 29. Apr 2018, 22:04

Re: The Pod Must-Listen-Episoden - für mich natürlich nur das Beste!

Beitrag von JanTenner »

Runde 95: In der Sexvilla :D

Benutzeravatar
Heliantha
Beiträge: 13
Registriert: 9. Apr 2021, 11:04

Re: The Pod Must-Listen-Episoden - für mich natürlich nur das Beste!

Beitrag von Heliantha »

Herr Weltschaft hat geschrieben:
30. Apr 2021, 10:19
DieTomate hat geschrieben:
29. Apr 2021, 13:51
Jochens Zernichtung von Wichter 3 in Folge 11 sollte man gehört haben.
Die Witcher-Zernichtung finde ich gar nicht so schlimm. Aber das andauernde Loblied auf Skyrim, dieses in allen Belangen höchst unterdurchschnittlichen und von der gesamten Testerzunft überbewerteten Spiels, geht natürlich gar nicht. :o
:D Ich habe die Witcher-Folge auch erst neulich gehört und das ging mir sehr ähnlich. Irgendwann dachte ich "Wenn ich Jochen noch ein einziges Mal Skyrim sagen höre .... dann ... :cry: "

Als Empfehlung - auch wenn ich mich vorher weder besonders für die Gamestar-Gründung noch für Jörg Langer besonders interessiert habe, fand ich Folge 63 mit ihm sehr, sehr interessant. Tolles Interview.
Not my circus, not my monkeys.

Benutzeravatar
holymoe4237
Beiträge: 119
Registriert: 20. Feb 2016, 19:56

Re: The Pod Must-Listen-Episoden - für mich natürlich nur das Beste!

Beitrag von holymoe4237 »

Die für mich inhaltlich besten Folgen in absteigender Reihenfolge:
  • Das Interview mit Jörg Langer. (#63)
    (Holla die Waldfee, war das ein gutes Interview!)
  • Die Reportage zur Verfassungsfeindlichkeit
  • Die Besprechungen von Celeste, Anno 1800, Hades, Octopath Traveler, Breath of the Wild, What remains of Edith Finch, Florence
    (Wegen der zeitlosen Präzision der Analyse verschiedener Aspekte von Videospielen und Videospielkritik im Allgemeinen. Die guten Wertschätzungen höre ich meist dreimal: Vor, während und nach dem Spielen, und sie sind dabei jedes Mal ein Gewinn meiner Wahrnehmung des Spiels)
  • Die Witcher III-Folge und die GTA V-Folge
    (Weil sie dringend benötigt gegen den Strom schwimmen. In 10 Jahren haben die für Jochen und André wahrsch. den Stellenwert von Reich-Ranickis Blechtrommel-Besprechung, nur andersrum.)
Die Folge zum Tod von Andres Vater ist die persönlichste Folge des gesamten Projekts und hat einen ganz eigenen, besonderen und wertvollen Stellenwert.

Außer Konkurrenz ist die Wertschätzung AC: Valhalla, die in meinem Herzen einfach den Platz des besten Podcast-Moments 2020 gewonnen hat für die eine UNO-Reverse-Card, die Dom ggü. Jochen bzgl. Anno 1800 gespielt hat. :clap:

Und die Sexvilla-Folge ist für Katastrophentouristen. :roll:

Benutzeravatar
Cendoor
Beiträge: 60
Registriert: 4. Okt 2018, 07:58

Re: The Pod Must-Listen-Episoden - für mich natürlich nur das Beste!

Beitrag von Cendoor »

lipt00n hat geschrieben:
29. Apr 2021, 19:03
Die USK Folge mit Marek Brunner aus 2017 oder so, die finde ich sehr super. [...]
Möchte ich unterstreichen, bin seit dieser Folge glücklicher Backer. Sehr hörenswert!

Benutzeravatar
Herr Weltschaft
Beiträge: 55
Registriert: 19. Apr 2021, 11:13

Re: The Pod Must-Listen-Episoden - für mich natürlich nur das Beste!

Beitrag von Herr Weltschaft »

Heliantha hat geschrieben:
30. Apr 2021, 18:58
:D Ich habe die Witcher-Folge auch erst neulich gehört und das ging mir sehr ähnlich. Irgendwann dachte ich "Wenn ich Jochen noch ein einziges Mal Skyrim sagen höre .... dann ... :cry: "
Ja, ne? Ist fast so schmerzhaft wie Genshin Impact loben. ;)
Heliantha hat geschrieben:
30. Apr 2021, 18:58
Als Empfehlung - auch wenn ich mich vorher weder besonders für die Gamestar-Gründung noch für Jörg Langer besonders interessiert habe, fand ich Folge 63 mit ihm sehr, sehr interessant. Tolles Interview.
Danke. Auch ein guter Tip. Mit PC Player und GameStar bin ich quasi aufgewachsen, daher interessiert mich das schon.
[ ] Hier klicken, um ein Würstchen zu sein

Benutzeravatar
bluttrinker13
Beiträge: 2871
Registriert: 4. Jun 2016, 22:44

Re: The Pod Must-Listen-Episoden - für mich natürlich nur das Beste!

Beitrag von bluttrinker13 »

holymoe4237 hat geschrieben:
30. Apr 2021, 20:36
Die für mich inhaltlich besten Folgen in absteigender Reihenfolge:
  • Das Interview mit Jörg Langer. (#63)
    (Holla die Waldfee, war das ein gutes Interview!)
Verdammt ja! Hatte vorher immer nur von diesem Langer gehört, nie ihn aber selbst gelesen oder so (kam spät zur Gamestar) und dann war das ein ungemein eindrucksvoller Auftritt und ein sehr spannendes Gespräch. Best out of 10, tatsächlich, super Gesprächsführung auch.

Ich erinnere mich auch noch genau wo ich das gehört habe. War damals noch in Tallahassee aufm Postdoc und hatte das Interview, auf dem Rückweg von ner Party mit dem Fahrrad (!), nachts um 2 Uhr in einem McDonalds beim Suffhunger-Mampf reingezogen. War auch ne strange, gleichzeitig cozy Atmo in dem McD, mit seltsamen aber nicht gefährlichen Gestalten um mich rum. Beides untrennbar verbunden.

Benutzeravatar
LegendaryAndre
Beiträge: 840
Registriert: 19. Feb 2017, 09:06
Wohnort: Graz

Re: The Pod Must-Listen-Episoden - für mich natürlich nur das Beste!

Beitrag von LegendaryAndre »

Ich bin ein großer Fan der Reportagen, weil diese eine echte Qualitätsarbeit darstellen und sehr viel Liebe zum Detail darin steckt!

Von den regulären Auf ein Bier-Folgen gehören die phantasievollen Folgen zu meinen Favoriten, allen voran Unsere Inseln des Schreckens und Spiele die wir entwickeln würden:
https://www.gamespodcast.de/2017/10/08/ ... chreckens/
https://www.gamespodcast.de/2016/11/13/ ... n-wuerden/

Bei den neuesten Podcasts favorisiere ich ganz klar die Dark Souls-Diaries. Dom und Andre passen perfekt für das Format!

In den Weihnachtsfolgen kommen sehr viele persönliche Dinge zum Vorschein. Ich weiß nicht mehr aus welchem Jahr mein Lieblings-Special stammt, aber es ist eine der ersten Folgen in der Jochen und Andre darüber erzählen wie sie Weihnachten verbringen und welche Erfahrungen sie bisher gemacht haben.

Die Folgen mit Jörg Langer und Martin Deppe waren auch sehr interessant, vor allem für GameStar-Leser der ersten Stunde.

Touchscreen mit Nina Kiel fand ich ebenfalls großartig (vor allem die allerersten Podcasts), einige Folgen mit Wolfgang sind echte Highlights, 10 Jahre klüger ein Pflicht-Podcast und Sebastians Magazin ist ebenfalls immer hörenswert. Um ehrlich zu sein sind es zu viele Formate und Episoden die ich gut finde, sodass mir die weitere Auswahl schwer fällt. ;)

Vielleicht noch die eine Auf ein Altbier-Folge mit Jochen in der er über Fallout New Vegas spricht, die mir besonders gefallen hat. Ich glaube es war die hier: https://www.gamespodcast.de/2017/07/04/viva-new-vegas/

Benutzeravatar
Braincrack
Beiträge: 170
Registriert: 5. Nov 2017, 22:33

Re: The Pod Must-Listen-Episoden - für mich natürlich nur das Beste!

Beitrag von Braincrack »

DieTomate hat geschrieben:
29. Apr 2021, 13:51
Faszinierend sind die jugendlichen Stimmen der Herren. Das ist doch erst sechs Jahre her? Ist Podcasten ähnlich auslaugend wie das amerikanische Präsidentenamt?
6 Jahre ausufernder Bierkonsum, mehr oder weniger guten Kochkünsten (höre dazu 10$ Goodie) gepaart mit Andres Vergewaltigung unschuldiger Kaffeebohnen mit Vanilie-Müllermilch. Irgendwann gibt jeder Körper nach. ^^

Benutzeravatar
Herr Weltschaft
Beiträge: 55
Registriert: 19. Apr 2021, 11:13

Re: The Pod Must-Listen-Episoden - für mich natürlich nur das Beste!

Beitrag von Herr Weltschaft »

Braincrack hat geschrieben:
2. Mai 2021, 03:21
6 Jahre ausufernder Bierkonsum, mehr oder weniger guten Kochkünsten (höre dazu 10$ Goodie) gepaart mit Andres Vergewaltigung unschuldiger Kaffeebohnen mit Vanilie-Müllermilch. Irgendwann gibt jeder Körper nach. ^^
:mrgreen:
Genau, Andrés Bregründung mit den neuen Mikrofonen ist natürlich nur vorgeschoben. Wobei ich das auch ein bisschen lustig finde: Es gibt also keine Mikrofone, welche die Herren Podcaster gleichzeitg jugendlich frisch und gut verständlich klingen lassen. You can only choose one!
[ ] Hier klicken, um ein Würstchen zu sein

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 6330
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: The Pod Must-Listen-Episoden - für mich natürlich nur das Beste!

Beitrag von Andre Peschke »

Herr Weltschaft hat geschrieben:
2. Mai 2021, 10:41
Braincrack hat geschrieben:
2. Mai 2021, 03:21
6 Jahre ausufernder Bierkonsum, mehr oder weniger guten Kochkünsten (höre dazu 10$ Goodie) gepaart mit Andres Vergewaltigung unschuldiger Kaffeebohnen mit Vanilie-Müllermilch. Irgendwann gibt jeder Körper nach. ^^
:mrgreen:
Genau, Andrés Bregründung mit den neuen Mikrofonen ist natürlich nur vorgeschoben. Wobei ich das auch ein bisschen lustig finde: Es gibt also keine Mikrofone, welche die Herren Podcaster gleichzeitg jugendlich frisch und gut verständlich klingen lassen. You can only choose one!
Das ist wie mit dem Filmkörnungseffekt in Spielen wie Mass Effect: Entweder verrauschtes Bild oder "Oh! Die Texturen sind aber mies!" ;)

Andre

Benutzeravatar
Herr Weltschaft
Beiträge: 55
Registriert: 19. Apr 2021, 11:13

Re: The Pod Must-Listen-Episoden - für mich natürlich nur das Beste!

Beitrag von Herr Weltschaft »

Beides kann man also nur unter schwerem Alkoholeinfluss genie...ach, lassen wir das. :)
[ ] Hier klicken, um ein Würstchen zu sein

Benutzeravatar
Jon Zen
Beiträge: 1426
Registriert: 10. Jul 2017, 02:51
Wohnort: Hessen

Re: The Pod Must-Listen-Episoden - für mich natürlich nur das Beste!

Beitrag von Jon Zen »

Andre Peschke hat geschrieben:
2. Mai 2021, 13:15
Herr Weltschaft hat geschrieben:
2. Mai 2021, 10:41
Braincrack hat geschrieben:
2. Mai 2021, 03:21
6 Jahre ausufernder Bierkonsum, mehr oder weniger guten Kochkünsten (höre dazu 10$ Goodie) gepaart mit Andres Vergewaltigung unschuldiger Kaffeebohnen mit Vanilie-Müllermilch. Irgendwann gibt jeder Körper nach. ^^
:mrgreen:
Genau, Andrés Bregründung mit den neuen Mikrofonen ist natürlich nur vorgeschoben. Wobei ich das auch ein bisschen lustig finde: Es gibt also keine Mikrofone, welche die Herren Podcaster gleichzeitg jugendlich frisch und gut verständlich klingen lassen. You can only choose one!
Das ist wie mit dem Filmkörnungseffekt in Spielen wie Mass Effect: Entweder verrauschtes Bild oder "Oh! Die Texturen sind aber mies!" ;)

Andre
@Mass Effect & vergangene Lebenszeit
Die Folge: Runde #104: Mass Effect Andromeda – Verschwendete Lebenszeit ist meine Lieblingswertschätzung! :D

Benutzeravatar
bluttrinker13
Beiträge: 2871
Registriert: 4. Jun 2016, 22:44

Re: The Pod Must-Listen-Episoden - für mich natürlich nur das Beste!

Beitrag von bluttrinker13 »

Wenn wir schon bei "Zeit" sind, die frühe Folge zu "Zeitverschwendung" mit Jochen und Andre, anno 2016, war auch eine derjenigen, welche mich zum Backer gemacht haben. Ganz tolle, erhellende Diskussion eines uns alle betreffenden Stereotyps.

Haplo
Beiträge: 104
Registriert: 20. Okt 2017, 11:18

Re: The Pod Must-Listen-Episoden - für mich natürlich nur das Beste!

Beitrag von Haplo »

Zum Thema tolle Chemie zwischen André und Jochen fällt mir neben M&M 6 noch die Elex-Wertschätzung ein. Auch wenn mich das Spiel nicht die Bohne interessiert, habe ich die schon dreimal gehört. Ganz großes Kino!

Benutzeravatar
Herr Weltschaft
Beiträge: 55
Registriert: 19. Apr 2021, 11:13

Re: The Pod Must-Listen-Episoden - für mich natürlich nur das Beste!

Beitrag von Herr Weltschaft »

Sehr gut, ich mag Elex trotz seiner Macken ziemlich gerne. Die Folge muss ich mir mal anhören.

Ich möchte an dieser Stelle übrigens in das Lob zu Jochens und Andrés Interview mit Jörg Langer einstimmen. Da spielen die gelungene Fragenauswahl, ein unaufgeregter Interviewstil und Jörgs entwaffnend ehrliche Rückschau auf eigene Fehler perfekt zusammen. Sehe ihn jetzt mit anderen Augen, was ein Interview erstmal schaffen muss.
[ ] Hier klicken, um ein Würstchen zu sein

Benutzeravatar
S3mj0n
Beiträge: 29
Registriert: 16. Jun 2020, 01:01

Re: The Pod Must-Listen-Episoden - für mich natürlich nur das Beste!

Beitrag von S3mj0n »

Runde #131 und #209 sind auch der absolute Hammer. Habe ich mir durchaus mehrmals angehört! Ich sage nur "TROTTEL!!" :lol: :lol:
Passd scho | I'm kinda retarded | Academia is the death of cinema |
Bild

Insanity
Beiträge: 264
Registriert: 4. Nov 2018, 12:43

Re: The Pod Must-Listen-Episoden - für mich natürlich nur das Beste!

Beitrag von Insanity »

Meine zwei Pfennige:
Die „Deck 13-Reportage“ ist auf jeden Fall die beste Folge, die (bisher) nicht erschienen ist. :D
Chuck Norris kann eine Schwingtür zuschlagen!

MikeMike
Beiträge: 11
Registriert: 29. Dez 2020, 08:48

Re: The Pod Must-Listen-Episoden - für mich natürlich nur das Beste!

Beitrag von MikeMike »

Das wichtigste ist doch eine gute Podcast app zu haben, die eine Warteschlangenfunktion hat und die den gehört/ungehört Status tracken kann ;-)

Antworten