Patreon - Why u won't take my money?

Wenn ihr Themen oder Fragen vorschlagen wollt, die wir in zukünftigen Folgen diskutieren / beantworten sollen: Bitte hier rein.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
TrueKraut
Beiträge: 273
Registriert: 3. Jun 2016, 13:10
Wohnort: WesterWald

Patreon - Why u won't take my money?

Beitrag von TrueKraut »

WIe der Titel schon sagt habe ich Probleme den Herren Podcastern den wohlverdienten Mehrheitsanteil meines hart verdienten Gehaltes als Patreon Backer zukommen zu lassen. Hab mich bei Patron mit Paypal registriert und mein Pledge scheitert jedesmal an der abfrage der Kreditkarten Info die ich als Paypal Kunde halt leider nicht habe. Falls das schon geklärt wurde entschuldige ich mich schonmal, aber das Thema hat mich bisher schon 2,3 Nerven gekostet... Vlt kann mir ja jemand weiterhelfen.

Gruß
? Wer - Sie - Sind ?

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 3015
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Patreon - Why u won't take my money?

Beitrag von Dr. Zoidberg [np] »

Wie lange hast du den PayPal Account schon und hast du ein verlinktes Konto bei Paypal? Prüf ansonsten auch mal, ob wenn du hier auf "Edit Pledge" klickst, der PayPal ausgewählt ist.

McTi
Beiträge: 22
Registriert: 21. Okt 2016, 18:17

Re: Patreon - Why u won't take my money?

Beitrag von McTi »

Haha, sorry, aber das gleiche Problem hatte ich damals auch bei Patreon.
Habe es nie lösen können, dann kam der Patreon-Hack mit der fehlende/schlechte Entschuldigung seitens Patreon und seitdem ist Patreon für mich endgültig Geschichte, schlechte Geschichte.
Verstehe nicht wieso so viele Patreon nutzen, um neue Unterstützer zu finden ok, aber ansonsten...

Benutzeravatar
Rod_Gonzo
Beiträge: 50
Registriert: 12. Jun 2017, 15:50
Wohnort: NRW

Re: Patreon - Why u won't take my money?

Beitrag von Rod_Gonzo »

Ich fühle mich auch ein wenig "noobig" danach zu fragen, aber auch ich sehe mich gezwungen euch drei monetär zu unterstützen.
Habe ich es richtig verstanden, dass man für patreon, selbst wenn es per PayPal abgebucht wird, die Kreditkartennummer angeben MUSS?

Ich bin ja schon an dem Punkt, "shut up and take my money! also bitte shut up and take my money! :pray:

Ich habe mich bei patreon angemeldet und wollte den Zahlungsbezug zu PayPal herstellen. Und er so: "Nanana du hast das zauberwort nicht gesagt, nanana!". Zuerst dachte ich, dass es daran läge, dass mein PayPal account bislang nur Euronen als Währung hat, somit habe ein einen Betrag auch in Dollar umgewandelt, aber auch jetzt funktionierts nicht.

Lieber Herr/Frau Dr. Sommer, was mache ich falsch? Liege ich mit der Kreditkartenfrage richtig? Oder bin ich einfach nur doof?
Zuletzt geändert von Rod_Gonzo am 14. Jun 2017, 10:01, insgesamt 1-mal geändert.

Jochen

Re: Patreon - Why u won't take my money?

Beitrag von Jochen »

Rod_Gonzo hat geschrieben:Habe ich es richtig verstanden, dass man für patron, selbst wenn es per PayPal abgebucht wird, die Kreditkartennummer angeben MUSS?
Hast du Guthaben auf deinem Paypal-Account? Wenn du kein Guthaben auf dem Account hast, kann es sehr gut sein, dass Paypal eine Kreditkarte von dir will, weil es sich ja streng genommen um ein Abo handelt und dein Paypal-Konto dann nicht "gedeckt" ist.

Benutzeravatar
Rod_Gonzo
Beiträge: 50
Registriert: 12. Jun 2017, 15:50
Wohnort: NRW

Re: Patreon - Why u won't take my money?

Beitrag von Rod_Gonzo »

Jochen hat geschrieben:
Rod_Gonzo hat geschrieben:Habe ich es richtig verstanden, dass man für patron, selbst wenn es per PayPal abgebucht wird, die Kreditkartennummer angeben MUSS?
Hast du Guthaben auf deinem Paypal-Account? Wenn du kein Guthaben auf dem Account hast, kann es sehr gut sein, dass Paypal eine Kreditkarte von dir will, weil es sich ja streng genommen um ein Abo handelt und dein Paypal-Konto dann nicht "gedeckt" ist.

Wie gesagt, ich habe sogar einen gewissen Betrag in Dollar umgewandelt um sicher zu gehen. Also ja. Geld ist druff sowohl in Euronen als auch in Dollares.

Jochen

Re: Patreon - Why u won't take my money?

Beitrag von Jochen »

Rod_Gonzo hat geschrieben:Wie gesagt, ich habe sogar einen gewissen Betrag in Dollar umgewandelt um sicher zu gehen. Also ja. Geld ist druff sowohl in Euronen als auch in Dollares.
Hm. Dann kann ich leider nur noch raten, mal den Support von Paypal zu kontaktieren. Die sind da eigentlich immer sehr hilfreich. Patreon will von Hause aus keine Kreditkarte. In der Regel ist das ein Schutzmechanismus von Paypal aufgrund der wiederkehrenden Zahlungen bei einer Pledge.

Benutzeravatar
Rod_Gonzo
Beiträge: 50
Registriert: 12. Jun 2017, 15:50
Wohnort: NRW

Re: Patreon - Why u won't take my money?

Beitrag von Rod_Gonzo »

Jochen hat geschrieben: Hm. Dann kann ich leider nur noch raten, mal den Support von Paypal zu kontaktieren. Die sind da eigentlich immer sehr hilfreich. Patreon will von Hause aus keine Kreditkarte. In der Regel ist das ein Schutzmechanismus von Paypal aufgrund der wiederkehrenden Zahlungen bei einer Pledge.
Erst ein mal danke für die schnelle Rückmeldung Jochen. Darum werde ich mich nach der Arbeit erst ein Mal kümmern.
Axel hat geschrieben:Eigentlich reicht es vollkommen aus das eigene Bankkonto bestätigen zu lassen. Man bekommt da einen Cent-Betrag überwiesen mit einer Nummer in der Verwendung,mdie man dann eingeben muss. Man braucht also keine Kreditkarte und man muss das Konto auch nicht gedeckt haben. Das wird dann einfach jeden Monat vom Bankkonto abgebucht.

Es kann natürlich sein, dass bei ganz neuen Kontos es nich nicht freigeschaltet ist Abos abzuschließen. Aber um das genauer sagen zu können müsstest Du angeben was PayPal genau von dir will.
Und keine Sorge, mein Paypal Konto ist aktiviert, verbunden mit meinem Konto usw.
Nachdem sich das Pop Up Fenster öffnet, um die Zahlungsmethode PayPal zu bestätigen, steht dort so etwas wie: Die PayPalabbuchung ist nicht möglich (ich bin gerade auf der Arbeit und kann den Fehlerspruch nicht genau zitieren).

Benutzeravatar
hightower
Beiträge: 138
Registriert: 7. Feb 2017, 12:55

Re: Patreon - Why u won't take my money?

Beitrag von hightower »

Wenn ein Bankkonto hinterlegt wird erfolgt die Zahlung per Lastschrift. Das Bankkonto muss dazu aber verifiziert werden. Alternativ kannst du aber auch den Jahresbeitrag für Gamespodcast auf das Paypalkonto einzahlen.

Benutzeravatar
Rod_Gonzo
Beiträge: 50
Registriert: 12. Jun 2017, 15:50
Wohnort: NRW

Re: Patreon - Why u won't take my money?

Beitrag von Rod_Gonzo »

hightower hat geschrieben:Wenn ein Bankkonto hinterlegt wird erfolgt die Zahlung per Lastschrift. Das Bankkonto muss dazu aber verifiziert werden. Alternativ kannst du aber auch den Jahresbeitrag für Gamespodcast auf das Paypalkonto einzahlen.
Es ist verifiziert.
Danke für den Tipp für den Jahresbeitrag. Ich denke, das werde ich dann in Erwähgung ziehen.

Benutzeravatar
Rod_Gonzo
Beiträge: 50
Registriert: 12. Jun 2017, 15:50
Wohnort: NRW

Re: Patreon - Why u won't take my money?

Beitrag von Rod_Gonzo »

Entschuldigung für den Doppelpost, aber es hat sich etwas getan.
Ich habe nach mehrtätigen Warten die ganze Prozedur noch ein mal ausprobiert und mich dann beim PayPal gemeldet.
Die haben auch relativ zugüg in 2 Emails von 2 verschiedenen Personen gewantwortet.
Man entschuldige sich und es gäbe ein technisches Problem mit der Sicherheitstechnik von PayPal. Nach Rückfrage, wie lange es dauert meinte man, dass es mir nicht möglich sei in Zukunft bei Patreon mit PayPal zu bezahlen (aber natürlich können Sie jegliche andere Dienste wie sonst auch nutzen bzw. mit PayPal bezahlen.....).

Ähm what? Gibt es vielleicht auch bei PayPal irgend ein Rating wovon man wissen müsste? Und wenn ja, warum passiert mir die scheiße obwohl ich mir noch nie etwas habe zu Schulden kommen lassen?

Das ärgerliche ist, keinen Content für mich :-( .

Yano
Beiträge: 175
Registriert: 4. Feb 2016, 12:59

Re: Patreon - Why u won't take my money?

Beitrag von Yano »

Ich habe das selbe Problem und da auch schon vor einiger Zeit mal einen Thread zu gemacht.
Das mit Patreon und PayPal will einfach nicht klappen bis ich nach Monaten resigniert aufgegeben habe.

Jetzt liegen alle Hoffnungen auf das angekündigte Jahresabo per Überweisung

Benutzeravatar
Wudi
Beiträge: 159
Registriert: 3. Mär 2017, 08:29

Re: Patreon - Why u won't take my money?

Beitrag von Wudi »

Ich hatte ebenfalls Probleme mit PayPal und Patreon. Ich habe eine zum Glück eine Kreditkarte. Ich habe diese aber nicht bei PayPal hinterlegt, sondern mein normales Girokonto. Meinte irgendwo gelesen zu haben, dass PayPal eine Kreditkarte für Abos haben will. Diese Aussage konnte ich leider gerade nicht wiederfinden.

Benutzeravatar
bluttrinker13
Beiträge: 2070
Registriert: 4. Jun 2016, 22:44

Re: Patreon - Why u won't take my money?

Beitrag von bluttrinker13 »

Mit Kreditkarte kannst du doch ganz normal direkt bei Patreon bezahlen?

Paypal ist dazu nicht nötig.
(und macht mE sowieso nur Probleme)

Edit: Alles klar, hatte ich falsch verstanden.
Zuletzt geändert von bluttrinker13 am 20. Jun 2017, 19:06, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Wudi
Beiträge: 159
Registriert: 3. Mär 2017, 08:29

Re: Patreon - Why u won't take my money?

Beitrag von Wudi »

bluttrinker13 hat geschrieben:Mit Kreditkarte kannst du doch ganz normal direkt bei Patreon bezahlen?

Paypal ist dazu nicht nötig.
(und macht mE sowieso nur Probleme)
Mach ich doch. Wollte nur sagen, dass es bei mir ähnlich ablief.
Es scheint also kein Einzelfall zu sein und ich meinte mich zu entsinnen, dass ich gelesen hatte man benötigt für Abos mit PayPal eine hinterlegte Kreditkarte.

Vorteil an PayPal ist, dass ich es eh habe und so nicht noch mehr Leuten meine Kreditkarten/Kontodaten geben muss.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 841
Registriert: 22. Okt 2016, 08:47
Wohnort: Ettlingen
Kontaktdaten:

Re: Patreon - Why u won't take my money?

Beitrag von Peter »

Wudi hat geschrieben:Es scheint also kein Einzelfall zu sein und ich meinte mich zu entsinnen, dass ich gelesen hatte man benötigt für Abos mit PayPal eine hinterlegte Kreditkarte.
Nein, man braucht keine Kreditkarte. Ich habe bei Paypal keine hinterlegt und hatte das auch in der Vergangenheit nie und kann trotzdem ganz normal Patreon-Abos u.a. benutzen.

Benutzeravatar
Rod_Gonzo
Beiträge: 50
Registriert: 12. Jun 2017, 15:50
Wohnort: NRW

Re: Patreon - Why u won't take my money?

Beitrag von Rod_Gonzo »

Peter hat geschrieben:Nein, man braucht keine Kreditkarte. Ich habe bei Paypal keine hinterlegt und hatte das auch in der Vergangenheit nie und kann trotzdem ganz normal Patreon-Abos u.a. benutzen.
Ich denke so funktionierts bei den meisten.
Aber bei manchen, wie bei mir oder auch Yano z.B. nicht.
Müssen wohl tatsächlich auf den Jahresbeitrag hoffen. Vorrausgesetzt, Andre, Sebastian und Jochen verpflichten sich auf noch ein Jahr ;-).

Benutzeravatar
Wudi
Beiträge: 159
Registriert: 3. Mär 2017, 08:29

Re: Patreon - Why u won't take my money?

Beitrag von Wudi »

Ich habe wohl eine Mögliche Ursache gefunden, welche Leute daran hindert mit PayPal bei Patreon zu bezahlen. Wenn die Kontodaten noch ohne IBAN verifiziert wurden, also mit Kontonummer und BLZ. Da kann es helfen die Kontodaten zu aktualisieren.

Benutzeravatar
Rod_Gonzo
Beiträge: 50
Registriert: 12. Jun 2017, 15:50
Wohnort: NRW

Re: Patreon - Why u won't take my money?

Beitrag von Rod_Gonzo »

Kurzes Update.
Seit gerade bin ich offiziell Backer :-).
Nur für die, die eventuell das gleiche Problem hatten, wie ich oben geschildert habe. Mein PayPal wurde für die Zahlung nicht zugelassen, da ich mein PayPal Konto stets über "Paydirekt" aufgeladen hatte. Obwohl mein Konto bestätigt wurde und alles i.O. war, konnte ich dennoch PayPal nicht als Zahlung bei Patreon angeben. Jetzt habe ich das Konto gelöscht und mein neues eingetragen.

Und bevor ich nur eine Zahlung per Paydirekt auf mein Neues Konto verbuche, wollte ich es noch ein Mal mit dem "backen" versuchen. Und zack! Es hat geklappt. Ich schätze, man muss des öfteren mal eine direkte Überweisung tätigen (auf PayPal Konto), aber genau kann ich es nicht sagen, da ich es mir durch den Kreditinstitutswechsel sparen konnte.

Endlich den "richtigen" Content! Ik freu mir !!! :dance: :dance: :dance: :dance:

Jochen

Re: Patreon - Why u won't take my money?

Beitrag von Jochen »

Woot! Viel Vergnügen!

Antworten