FORMATVORSCHLAG: "Um was geht´s eigentlich bei...?"

Wenn ihr Themen oder Fragen vorschlagen wollt, die wir in zukünftigen Folgen diskutieren / beantworten sollen: Bitte hier rein.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
OfficerSnickerz
Beiträge: 42
Registriert: 8. Jul 2016, 13:48

FORMATVORSCHLAG: "Um was geht´s eigentlich bei...?"

Beitrag von OfficerSnickerz »

Hallo Community,

was hält ihr von einem neuen Format, in welchem einer dem anderen die Story zu einem Spiel näher (detailliert) erläutert.
Es gibt - zumindest für mich - einige Spiele, die ich selber noch nie gespielt habe (und es wahrscheinlich auch nie werde),
aber mich die Story und dessen Verwurzlungen in der Komplexität sicherlich interessieren würde. Eventuell auch mit interessanten
Side-Facts zu Besonderheiten vor und nach Release des Spieles bzw. dessen Teilen.

Diese Spiele zum Beispiel wären sicher optimal dafür:
ZELDA
METAL GEAR
RESIDENT EVIL
ELDER SCROLLS (?)
GTA
UNCHARTED
TOMB RAIDER

Klar wird hier dann endlos gespoilert, aber das sollte jedem Hörer vorab klar sein, oder?

Glaub Michi Obermeier hatte das mal für METAL GEAR in einem Gamestar (oder Gamtube) Video für die Community gemacht. Finde das Video dazu leider nicht mehr.

Freu mich auf eure Feedbacks und eure Optimierungen dazu (:

Benutzeravatar
monkeypunch87
Beiträge: 347
Registriert: 8. Dez 2016, 09:56

Re: FORMATVORSCHLAG: "Um was geht´s eigentlich bei...?"

Beitrag von monkeypunch87 »

Ich verstehe die Formatidee noch nicht so ganz. :think:

Könntest du nochmal erläutern, was der Mehrwert zu schon vorhandenen Formaten sein soll? Irgendwie hört sich das alles, je nach Aktualität des Titels, wie entweder Altbier oder Wertschätzung an.

Oder soll rein die Story besprochen und gespoilert werden? Da weiß ich nicht wie hoch das Interesse ist und wenn man wirklich alle Facetten aufgreifen will, muss der Titel am besten gerade frisch durchgespielt sein.

:think:
Ich drücke mich durchgehend unpräzise aus.
Dies ist ein Forum, welches ich in meiner Freizeit besuche, und nicht der wissenschaftliche Nabel der Welt.
Danke für das Verständnis, Goldwaagen bitte bei der Arbeit lassen. :mrgreen:

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 5411
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16
Kontaktdaten:

Re: FORMATVORSCHLAG: "Um was geht´s eigentlich bei...?"

Beitrag von Andre Peschke »

Ich denke es ist so ein Format das ich hören will bevor ich MGS5 spiele um zu verstehen, was da passiert, ohne die anderen Teile gespielt zu haben. Also: unmöglich. ;)

Andre

Benutzeravatar
Wudan
Beiträge: 896
Registriert: 26. Dez 2015, 21:16
Kontaktdaten:

Re: FORMATVORSCHLAG: "Um was geht´s eigentlich bei...?"

Beitrag von Wudan »

Viel Spaß mit Metal Gear. Glaub da gibts auf der ganzen Welt keinen Menschen (wahrscheinlich nicht mal Kojima selbst) der die ganze Rahmenhandlung aus allen Teilen fehlerfrei zusammenkriegt :D

Benutzeravatar
Isopodomination
Beiträge: 12
Registriert: 15. Mär 2017, 08:38

Re: FORMATVORSCHLAG: "Um was geht´s eigentlich bei...?"

Beitrag von Isopodomination »

Ist bei Spielen als Medium für die Erzählung nicht auch wichtig, dass man sie selber "erlebt"?
Wenn es wirklich nur um die Rahmenhandlung geht, ist dann nicht der Wikipediaeintrag genug, bzw wenn man es ganz genau wissen will, ein Let's Play? (Gibt ja auch Kommentarlose, oder welche die Fokus auf die Story setzen (in dreister Eigenwerbung deute ich hierbei mal auf meine Signatur))

Ich kann zummindest auf eigener Erfahrung basierend sagen, dass gerade Spiele mit sehr komplexer Handlung in einem "kurzen" Video oder Artikel meist gar nicht angemessen erklärt werden können, und der Versuch sie so zu erfassen (also über ein simples "person A geht an Ort B und bekämpft Antagonist C" wie auf Wikipedia hinaus) vergleichbar lange dauern kann wie eben ein vollständiges LP.
Nur ein bescheidener Isopod, krabbelnd durch das Leben.

Mein kleines Nebenprojekt: Ein Story-fokussiertes Let's Play zu Bloodborne

Tyrosh22
Beiträge: 246
Registriert: 31. Jul 2016, 14:29

Re: FORMATVORSCHLAG: "Um was geht´s eigentlich bei...?"

Beitrag von Tyrosh22 »

GTA hat doch gar keine komplexe Story und die Teile hängen auch nicht zusammen. :D Ich glaube, wenn man an sowas interessiert ist, dann googelt man am Besten "[Game] + summary".
Meine zwei YouTube Projekte:

gameWitty - Kurze Essays zu kurzen Videospielen. Als Video und als Text.
inkWitty - Videos zu Füllern, Tinten und die Freude am Schreiben.

Antworten