Steam Sale - Was kauft das Dreamteam?

Wenn ihr Themen oder Fragen vorschlagen wollt, die wir in zukünftigen Folgen diskutieren / beantworten sollen: Bitte hier rein.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Brahlam
Beiträge: 825
Registriert: 3. Jan 2017, 08:24

Steam Sale - Was kauft das Dreamteam?

Beitrag von Brahlam »

Wie früher bei Gamestar könnt ihr ja eine kleine Episode zum Morgen startendem Steam Sale machen. Gab bei dem Format immer wieder ein paar Perlen zu entdecken die man entweder selbst nicht auf dem Radar hatte, oder komplett vergessen hat das diese existieren und jetzt die patentierte "Peschkesche Fuck-it-Grenze" unterschritten haben.
Kann man aber sicher auch an den Sonntagspodcast ranhängen. :-)

Benutzeravatar
NobodyJPH
Quantifier of Virtues
Beiträge: 583
Registriert: 20. Jul 2016, 06:08

Re: Steam Sale - Was kauft das Dreamteam?

Beitrag von NobodyJPH »

+1 für den Vorschlag

Auch wenn ich derzeit nicht aktiv nach Erwerbsmöglichkeiten suche, fände ich einen Podcast zum Steam Sale durchaus interessant. Hoffentlich führt der mich dann nicht in Versuchung doch zuzuschlagen. :lol:

DerSpieler
Beiträge: 410
Registriert: 1. Jun 2016, 21:47

Re: Steam Sale - Was kauft das Dreamteam?

Beitrag von DerSpieler »

Ja wenns zeitlich passt fänd ich das auch nice. Einfach 1,2,3 Vorschläge pro Person und dann entweder ein kleines Video oder (wir sind ja unter uns) einfach Audio, man kann sich ja dann während des Hörens selbst in Steam umschauen.

Auch wenn ich selbst so wie ich mich kenne auch wenig bis gar nichts kaufen werde (großer Pile of Shame^^)
Gesendet von meinem Taschenrechner ohne grafische Benutzeroberfläche

Jochen

Re: Steam Sale - Was kauft das Dreamteam?

Beitrag von Jochen »

Finde ich spontan eine schöne Idee! Ich rede mal mit den beiden darüber.

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 2923
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Steam Sale - Was kauft das Dreamteam?

Beitrag von Desotho »

Ich mochte da auch immer die Gamestar und PCGames Videos. So ein Sale ist eine schöne Gelegenheit auch mal bei Spielen zuzugreifen die nicht zum normalen Beuteschema passen.
El Psy Kongroo
Meine Rübenpreise: https://stalks.io/u/desotho

Benutzeravatar
exx
Beiträge: 279
Registriert: 10. Apr 2017, 22:07

Re: Steam Sale - Was kauft das Dreamteam?

Beitrag von exx »

Bin auch dafür. Hab gerne die Totalbiscuit Steamsaleempfehlungen gekuckt.
Und auch wenn ich nicht vorhabe was zum kaufen in diesem Sale, gibts vielleicht doch die eine oder andere Aussnahme.

Seniorenzivi
Beiträge: 164
Registriert: 13. Okt 2016, 11:08
Wohnort: Berlin

Re: Steam Sale - Was kauft das Dreamteam?

Beitrag von Seniorenzivi »

Ich meine ebenso, dass dies ein super Thema für einen Podcast ist

Benutzeravatar
Brahlam
Beiträge: 825
Registriert: 3. Jan 2017, 08:24

Re: Steam Sale - Was kauft das Dreamteam?

Beitrag von Brahlam »

DerSpieler hat geschrieben: Auch wenn ich selbst so wie ich mich kenne auch wenig bis gar nichts kaufen werde (großer Pile of Shame^^)
Als ob ein großer Pile of Shame ein Hinderniss wäre! Wer kann schon widerstehen wenn ein Titel für den man Interesse hegt um 75, 80 oder gar 90% reduziert ist? Da wäre man ja Dumm sich das entgehen zu lassen und man spielt es bestimmt bald, nachdem man Titel X, Y, und Z, und...

Seit den Steam Sales werfe ich niemandem mehr vor in den diversen Sommer und Winter Sales sich unnütz mit Klamotten und Schuhen einzudecken die man dann eh nie trägt. Stein, Glashaus und so. ^^

Benutzeravatar
echtschlecht165
Beiträge: 1648
Registriert: 9. Jan 2017, 13:26

Re: Steam Sale - Was kauft das Dreamteam?

Beitrag von echtschlecht165 »

ich werd mich wohl mit neuen Paradox-Sachen eindecken :-)
Auf ein billiges South Park Stick of Truth würd ich ebenfalls noch hoffen
In Stein gemeißelt

Benutzeravatar
Tagro
Beiträge: 259
Registriert: 19. Dez 2016, 04:16

Re: Steam Sale - Was kauft das Dreamteam?

Beitrag von Tagro »

:text-+1:

Benutzeravatar
monkeypunch87
Beiträge: 347
Registriert: 8. Dez 2016, 09:56

Re: Steam Sale - Was kauft das Dreamteam?

Beitrag von monkeypunch87 »

Ich vermisse die Flash-Sales sehr... :cry:
Ich drücke mich durchgehend unpräzise aus.
Dies ist ein Forum, welches ich in meiner Freizeit besuche, und nicht der wissenschaftliche Nabel der Welt.
Danke für das Verständnis, Goldwaagen bitte bei der Arbeit lassen. :mrgreen:

Benutzeravatar
exx
Beiträge: 279
Registriert: 10. Apr 2017, 22:07

Re: Steam Sale - Was kauft das Dreamteam?

Beitrag von exx »

Ich vermisse ein Minispiel :/ Cookieclicker war ein netter Zeitvertreib.

Und Flashsales sollten sowie so wieder her. Warum sollte ich sonst täglich in Steam reinschauen, wenn ich am ersten Tag schon alles kaufen könnte.

Tyrosh22
Beiträge: 246
Registriert: 31. Jul 2016, 14:29

Re: Steam Sale - Was kauft das Dreamteam?

Beitrag von Tyrosh22 »

:think: Warum solltest du Zeit damit verschwenden wollen, jeden Tag in Steam reinschauen zu müssen? :think:
Meine zwei YouTube Projekte:

gameWitty - Kurze Essays zu kurzen Videospielen. Als Video und als Text.
inkWitty - Videos zu Füllern, Tinten und die Freude am Schreiben.

Benutzeravatar
exx
Beiträge: 279
Registriert: 10. Apr 2017, 22:07

Re: Steam Sale - Was kauft das Dreamteam?

Beitrag von exx »

Tyrosh22 hat geschrieben::think: Warum solltest du Zeit damit verschwenden wollen, jeden Tag in Steam reinschauen zu müssen? :think:
Es war eher aus der Sicht von Steam gedacht. Bei Flash Sales würde ich ja versuchen alle 8h mindestens einmal reinzuschauen. Jetzt reicht der erste oder letzte Tag, da sich nichts ändert.

Tyrosh22
Beiträge: 246
Registriert: 31. Jul 2016, 14:29

Re: Steam Sale - Was kauft das Dreamteam?

Beitrag von Tyrosh22 »

Ach so. Aus Sicht von Steam gilt aber auch: Mit dem Rückgaberecht kann jeder ein Spiel zurückgeben, wenn es nochmal günstiger im Flash Sale ist. Dann kann Steam auch gleich alle Karten auf den Tisch legen. :D
Meine zwei YouTube Projekte:

gameWitty - Kurze Essays zu kurzen Videospielen. Als Video und als Text.
inkWitty - Videos zu Füllern, Tinten und die Freude am Schreiben.

Benutzeravatar
monkeypunch87
Beiträge: 347
Registriert: 8. Dez 2016, 09:56

Re: Steam Sale - Was kauft das Dreamteam?

Beitrag von monkeypunch87 »

Sicherlich, aber es war für mich als Kunde immer ein Event.

"Kommt mein Spiel noch günstiger? Irgendwo ein Superschnäppchen? Boah, 85% auf meinen Wunschtitel. Klasse, da ist der Indie-Hit, der überall besprochen wurde im 8 Stunden-Flashsale... Kaufen oder nicht?"

Jetzt sitze ich hier über meine Wunschliste und kriege das Gähnen, gerade wenn die Rabatte teilweise nur Keystore-Niveau erreichen...
Ich drücke mich durchgehend unpräzise aus.
Dies ist ein Forum, welches ich in meiner Freizeit besuche, und nicht der wissenschaftliche Nabel der Welt.
Danke für das Verständnis, Goldwaagen bitte bei der Arbeit lassen. :mrgreen:

Benutzeravatar
Dicker
Beiträge: 726
Registriert: 20. Mai 2017, 20:29

Re: Steam Sale - Was kauft das Dreamteam?

Beitrag von Dicker »

Gibt es nicht Statistiken, die besagen, dass Steam seit der Abschaffung der Flash Sales sogar mehr verkauft

Benutzeravatar
exx
Beiträge: 279
Registriert: 10. Apr 2017, 22:07

Re: Steam Sale - Was kauft das Dreamteam?

Beitrag von exx »

Und außerdem habe ich mir im Flashsale immer alle Flashtitel angeschaut weil wenn etwas so extrem reduziert ist, schau ichs mir doch mal genauer an. Jetzt geh ich auf die Startseite, werde erschlagen und kuck nur in meiner Wunschliste nach was ich will.
Diese Discovery Queue lädt doch nur nach dem fünften Refresh und klick ich eh nur durch für die Karten.

Benutzeravatar
monkeypunch87
Beiträge: 347
Registriert: 8. Dez 2016, 09:56

Re: Steam Sale - Was kauft das Dreamteam?

Beitrag von monkeypunch87 »

Dicker hat geschrieben:Gibt es nicht Statistiken, die besagen, dass Steam seit der Abschaffung der Flash Sales sogar mehr verkauft
Keine Ahnung, aber inwiefern betrifft dies meine Aussagen? Ich beschwere mich ja nur über den verloren gegangenen Eventcharakter. Dass das derzeitige Modell ohne Flash Sale vielleicht wirtschaftlicher ist, habe ich nicht in Abrede gestellt, ist aber auch nicht mein Problem.

Ich, zumindest, war früher bei Steam Sales viel aktiver.
Ich drücke mich durchgehend unpräzise aus.
Dies ist ein Forum, welches ich in meiner Freizeit besuche, und nicht der wissenschaftliche Nabel der Welt.
Danke für das Verständnis, Goldwaagen bitte bei der Arbeit lassen. :mrgreen:

Benutzeravatar
Dicker
Beiträge: 726
Registriert: 20. Mai 2017, 20:29

Re: Steam Sale - Was kauft das Dreamteam?

Beitrag von Dicker »

Ich auch, und trotzdem würden so weniger Spiele verkauft. Finde das einfach nur erstaunlich.
Lässt sich aber sicher wirtschafts-psychologisch erklären.

Antworten