Themenvorschlag: Jahresvorhersage

Wenn ihr Themen oder Fragen vorschlagen wollt, die wir in zukünftigen Folgen diskutieren / beantworten sollen: Bitte hier rein.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
zwometer
Beiträge: 16
Registriert: 22. Jun 2017, 13:19

Themenvorschlag: Jahresvorhersage

Beitrag von zwometer » 14. Dez 2017, 16:01

Ich weiß nicht, ob es so etwas schon gab oder geplant ist, ich habe mal von einer "Zeitkapselfolge" gehört. Mein Wunsch ist sehr ähnlich.

TL;DR: Folge mit Vorhersagen aufnehmen und in einem Jahr kommentiert noch einmal hochladen.

Der Vorschlag wäre, dass ihr eine Ende-des-Jahres Folge im Dezember, bzw. eine Anfang-des-Jahres-Folge im Januar aufnehmt, in der ihr Prognosen für das Jahr 2018 abgebt. Themen/Kategorien könnten hier im Thread gesammelt werden. Die Aufnahme sollte einigermaßen strukturiert erfolgen, so dass ihr in einem Jahr diese Folge nehmen könnt und Kommentare zu den ein Jahr vorher getroffenen Prognosen abgebt und sie einordnet. Also keine endlose Gesprächsrunde, sondern klar abgesteckt. Ähnlich wie im Mailbag-Format, wo ihr mehrere Fragen voneinander getrennt abhandelt.

Ich bin der Meinung, dass das jetzt schon klar geworden sein müsste, aber bevor es Missverständnisse gibt:

[Thema 1] (Bsp.: Loot-Boxen)
[Besprechung] (jeder sagt etwas dazu, wie das Thema sich 2018 entwickeln wird)
[Kommentar dazu] (Eingefügtes Segment, das 1 Jahr später aufgenommen wurde, in dem ihr euch über eure Prognosen lustig macht)
[Thema 2] (Bsp.: Genre eures persönlichen Spiel des Jahres 2018)
[Besprechung] (Jochen sagt Fantasy-Rollenspiel, Andre sagt Sci-Fi-Gore-Shooter, Sebastian sagt avantgardistisches Indie-Rhythmus-Spiel)
[Kommentar dazu] (Rückschau, wie sehr ihr daneben lagt)
... und so weiter

Den Prognosen-Teil könnt ihr dann schon diesen Winter veröffentlichen.
Das Komplettpaket mit Kommentaren dann ein Jahr später.

Benutzeravatar
Soulaire
Beiträge: 1022
Registriert: 28. Mär 2016, 06:44

Re: Themenvorschlag: Jahresvorhersage

Beitrag von Soulaire » 16. Dez 2017, 21:26

Die Idee ist super!!!

Benutzeravatar
Soulaire
Beiträge: 1022
Registriert: 28. Mär 2016, 06:44

Re: Themenvorschlag: Jahresvorhersage

Beitrag von Soulaire » 16. Dez 2017, 21:56

Folgende Sachen würde ich zu dem Thema auch interessant finden:

-Von der E3 werde ich 2018 '...' werden, weil..

-Auf der Platform von '...' werden mich die exclusiven Spiele am meisten begeistert, weil...

-Die große Neuankündigung im Gaming-Bereich wird '...' sein...

-God of War/TLOU2/Red Dead2 werden '...'

-Im Jahr 2018 werde ich mir die Konsole von '...'/ keinem Hersteller zulegen.

-Die Konsole '...' wird 2018 angekündigt...

-Die beste Biereinsendung wird 2018 von '...' kommen

-Das bereits erschienende Spiel '...' werde ich auf jeden Fall im Jahr 2018 noch (durch-)spielen....

-Wir stellen 2018 '...' Mitarbeiter ein...

-Das nächste CoD/BF wird '...'

zwometer
Beiträge: 16
Registriert: 22. Jun 2017, 13:19

Re: Themenvorschlag: Jahresvorhersage

Beitrag von zwometer » 5. Jan 2018, 11:53

Auch wenn ihr jetzt schon eine Folge mit Rück- und Ausblicken gemacht habt, bin ich trotzdem noch dafür, dass ihr in dem von mir vorgeschlagenen Format noch einmal konkret werdet. Kein ewiges schwadronieren. Klare Fragen, klare Prognosen und fertig.

Weitere Vorschläge für Prognosen:

- The Pod-Backer-Zahl Ende 2018
- Monatliches Patreon-Einkommen von The Pod Ende 2018
- Werden alternative Zahlungswege für euer Projekt umgesetzt?
- Neue Müllermilch-Geschmacksrichtung
- Status von Star Citizen Ende 2018
- Wie wird VR dastehen? Werdet ihr mehr zu dem Thema machen?
- Wird der Online-Modus von RDR2 genauso funktionieren wie GTA Online?
- Wie viele Spiele werden im Dezember 2018 auf Steam released?
- Wird Cloud-Gaming (PS Now, Liquid Sky) in 2018 relevant?
- Wird euer Spiel des Jahres eher durch Grafik, Mechanik, oder Story glänzen?
- Wer von euch wird sich ein neues Handy/PC/Konsole/Kaffeemaschine/Haustier/Lebenspartner zulegen?
- Wird es ein Mobile-Game geben, das ihr wertschätzt?
- Wie viele Wertschätzungen werdet ihr machen?
- Wie viele Mehrteiler (zB. Reportagen) werdet ihr machen?
- Was wird Age of Empires IV sein?
- Werden Twitch-Streamer eine Rundfunklizenz brauchen? Wird ein Gesetz kommen?
- Welche Regierung bekommen wir? Gibt es Neuwahlen?
- Wird sich etwas beim Hakenkreuzdilemma tun?
- Wird eine staatliche Kulturförderung für Games auf den Weg gebracht?
- Setting des nächsten Assassin's Creed, Far Cry, COD, BF

Antworten