Themenvorschlag: Tencent

Wenn ihr Themen oder Fragen vorschlagen wollt, die wir in zukünftigen Folgen diskutieren / beantworten sollen: Bitte hier rein.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
Benutzeravatar
Arragon
Beiträge: 73
Registriert: 26. Feb 2018, 10:35

Themenvorschlag: Tencent

Beitrag von Arragon » 8. Mai 2018, 15:31

Ich weis nicht ob das Thema groß was hergibt. Vielleicht ja nur eine kurze Folge oder Kolumne, aber ich hätte doch gerne mal Eure Meinung zum Einfluss von Tencent und damit einhergehend dem chinesischen Markt auf die Spieleindustrie. Alleine wenn ich die Wikipedia Seite von Tencent Games öffne, fallen doch ein paar große Namen ins Auge und dann war ja da auch noch was mit diesen Sesame Credits. Ich hab das Gefühl, dass das Thema von Interesse sein könnte. Wie seht ihr das?
„Wenn ich weiter geblickt habe, so deshalb, weil ich auf den Schultern von Riesen stehe“
Bild

Pommesbudenpate

Re: Themenvorschlag: Tencent

Beitrag von Pommesbudenpate » 8. Mai 2018, 16:46

Oh ja. Dazu hätte ich auch einen Sonntagspodcast, bzw. einen ausführlicheren Podcast sehr gerne. Tencent stößt ja immer mehr in den westlichen Markt. Die werden in Zukunft glaube ich, eine nicht allzu kleine Rolle bei Themen wie feindlichen Übernahmen oder dergleichen spielen.

HG_Christopher
Beiträge: 242
Registriert: 10. Jul 2017, 18:09
Kontaktdaten:

Re: Themenvorschlag: Tencent

Beitrag von HG_Christopher » 15. Mai 2018, 20:03

Pommesbudenpate hat geschrieben:
8. Mai 2018, 16:46
Oh ja. Dazu hätte ich auch einen Sonntagspodcast, bzw. einen ausführlicheren Podcast sehr gerne. Tencent stößt ja immer mehr in den westlichen Markt. Die werden in Zukunft glaube ich, eine nicht allzu kleine Rolle bei Themen wie feindlichen Übernahmen oder dergleichen spielen.
"Feindliche Übernahmen" machen zu 99,9% keinen Sinn. Tencent muss auch keinen feindlich übernehmen! Die meisten Übernahmen passieren auch gar nicht im Westen. Tencent ist einfach eine Macht und einer der großen Gatekeeper für China. ;)

flowseven
Beiträge: 70
Registriert: 1. Jun 2016, 11:13

Re: Themenvorschlag: Tencent

Beitrag von flowseven » 19. Mai 2018, 19:37

Besonders die Beteiligungen an Ubisoft und co sind interessant! Würde ich begrüßen so eine Folge...

Voigt
Beiträge: 1283
Registriert: 14. Jun 2016, 14:43

Re: Themenvorschlag: Tencent

Beitrag von Voigt » 20. Mai 2018, 12:01

Ich glaube falls mal was zu Tencent kommt, dann kommt dazu ein Wochenverschlingender Report, sobald einer von den Poddlern Lust dazu hat.
Inoffizieller ThePod Discord Server: https://discord.gg/Vta8MGp
Steamprofil: http://steamcommunity.com/id/voigt15/ | Sysprofil: http://www.sysprofile.de/id153615

Benutzeravatar
Mericat
Beiträge: 20
Registriert: 12. Mai 2017, 23:23

Re: Themenvorschlag: Tencent

Beitrag von Mericat » 22. Mai 2018, 08:26

tencent hat gestern 80% der anteile von grinding gear games (dem indie-studio welches hinter path of exile steht) aufgekauft und ist damit nun wieder einen schritt weiter in den westlichen spielen - es gibt immer mehr interessantes zu tencent

PS: freilich gibt es auch path of exile - china, allerdings haben sie sich tatsächlich das internationale path of exile, inklusive dem gesamten studio grinding gear games geholt, nicht nur ihre chinesische version (welche zum teil anderen content sowie monetarisierung als die internationale version bietet)

Antworten