Git Gud: Der Herausforderungs-Thread

Wenn ihr Themen oder Fragen vorschlagen wollt, die wir in zukünftigen Folgen diskutieren / beantworten sollen: Bitte hier rein.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
IpsilonZ
Beiträge: 1046
Registriert: 27. Dez 2015, 17:45
Wohnort: Prag
Kontaktdaten:

Re: Git Gud: Der Herausforderungs-Thread

Beitrag von IpsilonZ » 26. Mär 2019, 17:54

Vielleicht wär ja auch n Bennett Foddy Spezial etwas. So ne Art Best of 3? :D

Getting Over it (PC, store.steampowered.com)

QWOP (PC (flash), www.foddy.net)

Leider weiß ich nicht welches dritte Spiel sich eignen würde. Die meisten anderen hab ich als eher ungeeignet empfunden. :/

Bei der Herausforderung selbst tu ich mich schwer und ich weiß nicht wie lange ihr euch dafür quälen "wollt". Eventuell wie weit kommt ihr jeweils in 2 (oder 3?) Stunden maximal.

Faciendum
Beiträge: 5
Registriert: 29. Aug 2017, 02:16

Re: Git Gud: Der Herausforderungs-Thread

Beitrag von Faciendum » 26. Mär 2019, 18:19

Ich würde mal Doom in die Runde werfen:

Nightmare in Final Doom oder Ultra-Nightmare in Doom (2016).

Benutzeravatar
Dicker
Beiträge: 593
Registriert: 20. Mai 2017, 20:29

Re: Git Gud: Der Herausforderungs-Thread

Beitrag von Dicker » 26. Mär 2019, 18:42

God of War (2018) auf dem höchsten Schwierigkeitsgrad. Wer es schneller zum ersten Boss schafft. Den erreicht man auf normal nach ca 1h,wurde ich mal schätzen.

Xyxyx
Beiträge: 148
Registriert: 9. Mai 2017, 20:18

Re: Git Gud: Der Herausforderungs-Thread

Beitrag von Xyxyx » 26. Mär 2019, 21:37

Edit, weil nur eine Nominierung, daher folgende als allg. Vorschläge:

Super Star Wars: "JumpNShoot für das SNES. Sauschwierig, an einigen Stellen unfair, ein paar Mode7-Level, keine Passwörter/Speicherfunktion. Wer kommt am weitesten? Stundenzahl recht beliebig wählbar. (Empfehle auf Easy zu stellen, ist immer noch höllisch)

Zak McKracken and the Alien Mindbenders" (PC): Warum nicht mal ein Point&Click Adventure, es muss ja jetzt kein reines Trial and Die-Ding im Sierra-Stil sein, aber Zak ist für ein Adventure relativ unlogisch, hat immer noch genug Trial and Error und - für das Format vielleicht ganz interessant - ab einem gewissen Zeitpunkt auch nonlinerae Pfade. Als Herausforderung viell: Wer findet die meisten Kristalle?

Battletoads Eigentlich völlig egal ob NES oder SNES oder welche Plattform und welcher Teil: Beinhartes JumpNRun mit Auswendiglernen. Auch einfach: Wer kommt am weitesten.

Dungeon Master: Chaos strikes back (ursprünglich Atari ST, existiert als originalgetreue Umsetzung kostenlos für PC): nonlinearer Dungeon Crawler mit allem, was hassenswert ist: Teleporter, Drehfelder etc. Herausforderung... ähm... schwierig: Erreicht einmal den "Diabolical Demon Director"

Mega Man: Insb die NES-Teile sind sehr frustrierend, einfach auch wer kommt in X Stunden wie weit.

Tim in Tibet (SNES) unglaublich frustrierende Umsetzung eines Tim & Struppi-Comics, ebenfalls ein J&R

Meine Nominierung für die nächste Folge:
Kerbal Space Program (PC) niedliche, aber sehr realistische Raumfahrt-Sim. Wer kriegt als ersten ein Raumschiff auf den Mond? Zur Not auch: In einen stabilen Orbit.
Zuletzt geändert von Xyxyx am 27. Mär 2019, 16:51, insgesamt 1-mal geändert.

Pestilence
Beiträge: 82
Registriert: 2. Jan 2017, 21:52

Re: Git Gud: Der Herausforderungs-Thread

Beitrag von Pestilence » 26. Mär 2019, 23:09

Welches mir spontan einfällt ist Dragons Lair, dessen Trilogie für die PS4 rausgekommen ist. Wenn ich mich recht erinnere, galt das Spiel damals als der schwerste interaktive Film aller Zeiten, dessen „Gameplay“ nahezu ausschließlich auf Quick Time Events bestand.

Das wäre meines Erachtens mal eine interessante Spielerfahrung, vor allem da sich das Spiel damals hervorragend verkauft haben soll.

Xyxyx
Beiträge: 148
Registriert: 9. Mai 2017, 20:18

Re: Git Gud: Der Herausforderungs-Thread

Beitrag von Xyxyx » 26. Mär 2019, 23:20

Pestilence hat geschrieben:
26. Mär 2019, 23:09
Welches mir spontan einfällt ist Dragons Lair, dessen Trilogie für die PS4 rausgekommen ist. Wenn ich mich recht erinnere, galt das Spiel damals als der schwerste interaktive Film aller Zeiten, dessen „Gameplay“ nahezu ausschließlich auf Quick Time Events bestand.

Das wäre meines Erachtens mal eine interessante Spielerfahrung, vor allem da sich das Spiel damals hervorragend verkauft haben soll.
Darüber habe ich auch nachgedacht. Aber das ist mE für ein Audio-Format wirklich ungeeignet. Nicht nur, dass das Spiel quasi rein auf Grafik basiert, sondern das Gameplay ist immer dasselbe: Komm in einen neuen Raum, drück rechtzeitig auf den Knopf und hoffe, dass du bei deiner 50%-Chance auf den "richtigen" Knopf gedrückt hast. Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen.

Wenn man irgendwann das Twitch-Feedback des Podcasts oder die Idee gemeinsam/gegeneinander ein Spiel zu spielen reaktiviert, dann fände ich ein Dragons Lair-Rennen super. Aber das ist mE ein Spiel, das man sehen muss. Selbst Jump&Runs bieten per Leveldesign unterschiedliche Herausforderungen, über die im Lost Levels Podcast auch geredet wurde (Hitboxes, Mario vs. Luigi, unfaire Stellen, Item-Positionen etc., Schwierigkeit der Gegner) Dragon's Lair bietet nur: "Beeindruckendes" Bild + QTE,, zudem ist es zur Hälfte ein Glücksspiel, daher glaube ich dass das ohne Video nicht sehr sinnvoll ist.

Pestilence
Beiträge: 82
Registriert: 2. Jan 2017, 21:52

Re: Git Gud: Der Herausforderungs-Thread

Beitrag von Pestilence » 27. Mär 2019, 00:11

Hmm, wenn Dragons Lair nicht für ein Podcast geeignet ist, dann möchte ich ein paar andere Spiele vorschlagen, die besser passen.

Wonder Boy - Sega Master System
Spelunky - PS4
Gargoyles Quest - Game Boy
Rogue Legacy - PS4
Wonder Boy in Monster Land - Xbox 360/One (Sega Vintage Collection: Wonder Boy)
Super Ghouls‘n‘Ghosts - SNES
Zombie ate my Neighbors - SNES
Halo 5 - Xbox One

Also mir fallen etliche Spiele ein die weitaus schwieriger waren bzw. sind, als quasi jedes Spiel der Souls-Reihe, die daraus besteht auswendig zu lernen wo die Gegner stehen und bei den Bossen so oft zu sterben, bis man sein Muster herausgefunden hat. Wenn man die drei Stunden lang spielt, hat man nicht mehr das Gefühl es mit einem schweren Spiel zu tun zu haben.

tdiver
Beiträge: 82
Registriert: 4. Aug 2016, 19:06
Wohnort: Braunschweig

Re: Git Gud: Der Herausforderungs-Thread

Beitrag von tdiver » 27. Mär 2019, 08:19

HerrReineke hat geschrieben:
26. Mär 2019, 08:46
Und ich würde das allererste Prince of Persia nominieren. Gibt auch diverse Ports. Bis auf die SNES-Version haben wohl alle weiterhin das 60-minütige Zeitlimit
Da würde ich mich anschliessen. Habe es damals erst nach Wochen geschafft, den Endboss innerhalb der 60min zu sehen :mrgreen:

Benutzeravatar
Symm
Beiträge: 267
Registriert: 22. Feb 2016, 18:22
Kontaktdaten:

Re: Git Gud: Der Herausforderungs-Thread

Beitrag von Symm » 27. Mär 2019, 08:29

Also wenns um kurze Spiele gehen sollte, dann...

https://store.steampowered.com/app/4229 ... l_Daggers/

Da liegt der Welt Record gerade bei 1086.7075 sec, also etwas mehr als 18 Minuten :D

Und kostet nur 4€.

Ob sich da aber viel Cast rausholen lässt...
Steam: Symm Xbox: Symmster PSN: Symmse

Benutzeravatar
DieTomate
Beiträge: 133
Registriert: 14. Apr 2017, 11:39

Re: Git Gud: Der Herausforderungs-Thread

Beitrag von DieTomate » 27. Mär 2019, 11:00

Ich würde euch auch gerne bei Celeste "leiden" hören, am liebsten wie ihr die C-Sides durchspielt. Diese muss man allerdings erst freischalten. Daher weiß ich nicht, ob euch das passt. Ich habe für alle 24 Herzen insgesamt etwas unter 30 Stunden gebraucht. Wenn das nicht zu lang ist, könnt ihr ja am Ende vergleichen, wer weniger oft gestorben ist.

Würdet ihr auch Herausforderungen annehmen, die andere Fähigkeiten fordern, z. B. X-COM Impossible Ironman, oder Puzzle Spiele wie Infinifactory, Portal Stories: Mel (kostenlose Kampagne für Portal 2), usw.?

Benutzeravatar
Fu!Bär
Beiträge: 284
Registriert: 12. Apr 2018, 15:57

Re: Git Gud: Der Herausforderungs-Thread

Beitrag von Fu!Bär » 27. Mär 2019, 11:53

Xyxyx hat geschrieben:
26. Mär 2019, 21:37
...
Kerbal Space Program (PC) niedliche, aber sehr realistische Raumfahrt-Sim. Wer kriegt als ersten ein Raumschiff auf den Mond? Zur Not auch: In einen stabilen Orbit.
Sau gute Idee! +1
Zur Einschätzung: Bis man einen stabilen Orbit schafft, vergehen etwa 3-5 Stunden.

Edit: Konkrete Zeit hinzufügt.
Zuletzt geändert von Fu!Bär am 27. Mär 2019, 16:18, insgesamt 2-mal geändert.

qxtc
Beiträge: 39
Registriert: 16. Jan 2017, 11:38

Re: Git Gud: Der Herausforderungs-Thread

Beitrag von qxtc » 27. Mär 2019, 11:54

Ich werf mal Furi in die Runde - https://store.steampowered.com/app/423230/Furi/

Bossrush Game, das Spiel besteht quasi nur aus so ~10 Bosskämpfen, empfand das damals als recht herausfordernd. Gab auch noch einen extra schweren Modus aber ich erinnere mich nichtmehr ob man den erst freischalten musste.

Dee'N'bee
Beiträge: 93
Registriert: 3. Sep 2016, 21:03

Re: Git Gud: Der Herausforderungs-Thread

Beitrag von Dee'N'bee » 27. Mär 2019, 12:46

qxtc hat geschrieben:
27. Mär 2019, 11:54
Ich werf mal Furi in die Runde - https://store.steampowered.com/app/423230/Furi/

Bossrush Game, das Spiel besteht quasi nur aus so ~10 Bosskämpfen, empfand das damals als recht herausfordernd. Gab auch noch einen extra schweren Modus aber ich erinnere mich nichtmehr ob man den erst freischalten musste.
Oja...bin bisher noch nie über den Dritten Boss (Opa mit Headphones) hinaus gekommen. Alle paar Monate probier ich es und lass es dann wieder sein

Benutzeravatar
Nina
Beiträge: 214
Registriert: 10. Mai 2017, 12:01
Kontaktdaten:

Re: Git Gud: Der Herausforderungs-Thread

Beitrag von Nina » 27. Mär 2019, 15:31

Hey ihr! Für die vielen Vorschläge danke ich schon jetzt, bringe aber folgenden wichtigen Hinweis an: Bitte nominiert pro Folge nur ein Spiel, denn sonst wird die Abstimmung sehr schnell sehr unübersichtlich und deren Auswertung am Ende unsere größte Herausforderung.

Pestilence
Beiträge: 82
Registriert: 2. Jan 2017, 21:52

Re: Git Gud: Der Herausforderungs-Thread

Beitrag von Pestilence » 27. Mär 2019, 15:41

Dann nominiere ich für die nächste Folge den Vorschlag von Xyxyx:

Zak McKraken and the Alien Mindbenders

Benutze Kettensäge

Benutzeravatar
Nuradim
Beiträge: 17
Registriert: 16. Feb 2017, 09:26
Wohnort: Bergkamen
Kontaktdaten:

Re: Git Gud: Der Herausforderungs-Thread

Beitrag von Nuradim » 27. Mär 2019, 16:53

Super Ghouls n Ghosts (SNES - wer hätte es gedacht)

Xyxyx
Beiträge: 148
Registriert: 9. Mai 2017, 20:18

Re: Git Gud: Der Herausforderungs-Thread

Beitrag von Xyxyx » 27. Mär 2019, 17:08

Nina hat geschrieben:
27. Mär 2019, 15:31
Hey ihr! Für die vielen Vorschläge danke ich schon jetzt, bringe aber folgenden wichtigen Hinweis an: Bitte nominiert pro Folge nur ein Spiel, denn sonst wird die Abstimmung sehr schnell sehr unübersichtlich und deren Auswertung am Ende unsere größte Herausforderung.
Kein Problem, habe bei meinen Vorschlägen eine konkrete Nominierung eingefügt. Aber ein Vorschlag zum Verfahren: Könntet ihr eine erste Frist setzen (bis Tag X werden Nominierungen gesammelt), dann alles was nicht geht ausschließen (weil ihr das schon gespielt hat, ein ein Spiel nicht verfügbar ist etc) und schließlich eine Abstimmung machen. Gerade bei so Sachen wie Cuphead (was ich auch interessant fände), könnte ich mir vorstellen, dass ihr das schon gespielt habt.

Night
Beiträge: 7
Registriert: 27. Mär 2017, 11:17

Re: Git Gud: Der Herausforderungs-Thread

Beitrag von Night » 27. Mär 2019, 17:57

Ery‘s Action (PC)

Benutzeravatar
krillfred
Beiträge: 53
Registriert: 20. Dez 2015, 17:08

Re: Git Gud: Der Herausforderungs-Thread

Beitrag von krillfred » 27. Mär 2019, 20:02

Commandos 2
Zeitreisen machen alles besser!

Benutzeravatar
Varus
Beiträge: 556
Registriert: 18. Aug 2016, 15:20
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Re: Git Gud: Der Herausforderungs-Thread

Beitrag von Varus » 27. Mär 2019, 20:34

The Return of the Obra Dinn

Wer schafft es zuerst, das Schicksal der kompletten Crew zu entschlüsseln.
I´m Commander Shepard and this is my favorite singature on the Internet

Antworten