Post Mortem zu Runde #81: Nintendo Switch

Wenn ihr Themen oder Fragen vorschlagen wollt, die wir in zukünftigen Folgen diskutieren / beantworten sollen: Bitte hier rein.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
Pinoccio134
Beiträge: 40
Registriert: 1. Apr 2020, 00:22

Post Mortem zu Runde #81: Nintendo Switch

Beitrag von Pinoccio134 »

Hallo zusammen,

damals wurden ja, wie sich inzwischen sagen lässt, ziemlich wilde Vermutungen aufgestellt. Zu seiner Zeit waren diese natürlich durchaus begründet. Aber wie denkt ihr heute darüber bzw. wie sehr unterscheiden sich eure Theorien und die Realität?

Damals hatten Teut und Andre ins Auge genommen etwa nach 3 Jahren ein Resümee zu ziehen.
Wollte nur mal "alte Hunde wecken" und dieses Vorhaben wieder ins Gedächtnis rufen.

Grüße Jan

Benutzeravatar
Desotho
Beiträge: 3079
Registriert: 13. Dez 2016, 19:05
Kontaktdaten:

Re: Post Mortem zu Runde #81: Nintendo Switch

Beitrag von Desotho »

Auf der einen Seite weiß ich nicht, ob das so interessant wäre. Auf der anderen Seite fände ich sowas schon reizvoll.
El Psy Kongroo
Meine Rübenpreise: https://stalks.io/u/desotho

Benutzeravatar
Alienloeffel
Beiträge: 1308
Registriert: 9. Feb 2017, 14:35

Re: Post Mortem zu Runde #81: Nintendo Switch

Beitrag von Alienloeffel »

Könnte ja was kürzere sein, als Feierabendbier vlt? Gibt ja durchaus interessante Dinge zu besprechen, da mit dem sehr großen Erfolg kaum einer gerechnet hat (mit durchaus plausiblen Gründen).

Benutzeravatar
Takayanagi
Beiträge: 4
Registriert: 6. Jun 2020, 19:55
Wohnort: Hamburg

Re: Post Mortem zu Runde #81: Nintendo Switch

Beitrag von Takayanagi »

Als ein Thema für ein lockeres Feierabendbier könnt ich mir das auch gut vorstellen. Gerade, inwiefern die Switch vllt auch eine Lücke zwischen Playstation und XBox geschlossen hat.
In dem Rahmen könnte man auch einen Rückblick über die Spiele machen, die in den vergangenen Jahres auf der Switch gespielt wurden - vielleicht auch ob sich der Kauf aus ihrer persönlichen Sicht gelohnt hat (abseits von der "Pflicht", Spiele auf der Switch zu zocken, eher hin zur privaten Nutzung).

Antworten