Abspaltung von "Aber warum?": Geheimtipps / Indie-Perlen

Wenn ihr Themen oder Fragen vorschlagen wollt, die wir in zukünftigen Folgen diskutieren / beantworten sollen: Bitte hier rein.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
RogueMike
Beiträge: 131
Registriert: 24. Apr 2018, 07:23

Abspaltung von "Aber warum?": Geheimtipps / Indie-Perlen

Beitrag von RogueMike »

Ursprünglich war "Aber warum?" ja gedacht als Sammelsurium Realität gewordener absurder Spielkonzepte. Nach und nach (vielleicht auch schon zu Beginn) haben sich da auch wirklich spielenswerte Titel eingeschlichen. Mittlerweile ist es so, dass in dieser Podcast-Reihe gefühlt mehr GotY-Titel besprochen werden als in den Sonntagsfolgen. Gut, ich bin da vielleicht etwas extrem aufgrund meiner starken Gameplay-Fokussierung, aber es geht vielleicht nicht nur mir so, dass in "Aber warum?" erstaunlich viele Geheimtipps vorkommen. Ein aktuelles Musterbeispiel dürfte das sich noch im Early Access befindende, aber bereits sehr ausgefeilte Nova Drift sein, welches trotz seiner Schlichtheit eigentlich auch eine etwas längere Besprechung verdient hätte, denn es besticht durch Vielfalt, erstaunlich gutes Balancing und viele interessante Entscheidungen.

Daher folgender Vorschlag: "Aber warum?" bleibt bestehen, beschränkt sich aber auf (relativ) absurde Spiele, die zwar - vielleicht gerade aufgrund etwas irrer Ideen - spielenswert sein können, aber wohl keine Genre-Referenzen darstellen. Zusätzlich könnte es ein neues Format geben, in dem es nur um sehr gelungene Geheimtipps bzw. Indie-Perlen geht; so oder so ähnlich könnte dann auch der Titel lauten.

Antworten