Gänsehaut: Mundaun - Alpen Horror

Wenn ihr Themen oder Fragen vorschlagen wollt, die wir in zukünftigen Folgen diskutieren / beantworten sollen: Bitte hier rein.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
Markus St.
Beiträge: 87
Registriert: 29. Jan 2018, 00:07

Gänsehaut: Mundaun - Alpen Horror

Beitrag von Markus St. »

https://www.mundaungame.com (PC, Xbox & PlayStation)
Wie wäre es mit einem Horror Spiel aus der näheren Umgebung, konkret aus den Bündner Alpen? Zumindest vom Namen her bezieht sich das Spiel auf einen realen Ort: https://de.wikipedia.org/wiki/Mundaun. Mundaun ist gerade auf PC, Xbox & PlayStation erschienen. Eventuell könnte es interessant sein zu schauen, ob der Ort nur als Kulisse dient, oder ob Elemente der lokalen Sagen und Mythen die Handlung des Spiels prägen. Ich kann mich nicht genau erinnern welche Podcastfolge es war, aber es gab Mal die Forderung, dass heimische Spiel vermehrt ihre Stärken in einem lokalen Settings suchen sollten. Und natürlich würde mich interessieren, ob das Spiel gut ist.

Die Sprachausgabe ist in Rätoromainisch (https://de.wikipedia.org/wiki/B%C3%BCndnerromanisch). Das ist die offiziell vierte Landessprache der Schweiz. Falls jemand mehr Rätoromanisch höhren möchte, so hat das Schweizer Radio & Fernsehen seinen eigenen Bereich:
https://www.rtr.ch/play/radio
https://www.rtr.ch/play/tv
Benutzeravatar
lipt00n
Beiträge: 592
Registriert: 11. Dez 2015, 10:01
Wohnort: Frankfurt am Main
Kontaktdaten:

Re: Gänsehaut: Mundaun - Alpen Horror

Beitrag von lipt00n »

Super Vorschlag!
Bild
Mal wieder unterwegs: dorfkartoffel.com
imanzuel
Beiträge: 1961
Registriert: 8. Feb 2017, 22:58

Re: Gänsehaut: Mundaun - Alpen Horror

Beitrag von imanzuel »

Habe mir das Spiel mal bei Steam geholt. Knapp 17 Euro, Horror geht immer und Alpen als Setting finde ich super. Jetzt nach knapp einer Stunde werde ich das wohl refunden. Das Gameplay an sich finde ich okay (aber weit weg von gut), das drumherum bzw. das Gesamtpaket finde ich aber ziemlich enttäuschend.

Größter Kritikpunkt ist für mich die Technik und der fehlende Horror. Das Spiel ist halt null gruselig. Ich finde es auch nur mäßig atmosphärisch. Wofür für mich die Technik verantwortlich ist. In ein paar Szenen kommt der gezeichnete Stil echt gut rüber, zum Beispiel in einer Höhle zu beginn, das sieht halt aus wie ein, nun ja, Gemälde. Aber ansonsten ist das alles nur Grau in Grau (wer hätte das erwartet^^). Es gibt keine schöne Alpenpanoramen, keine schöne Weitsicht, keine Lichtspiele. Alles Schwarz/Weiß, alles sieht identisch aus. Das ist vielleicht nicht fair des Zeichners gegenüber, weil manche Sachen in Nahaufnahmen (die Gemälde^^) halt echt schön gezeichnet aussehen, aber als insgesamtes Grafikpaket finde ich das Spiel einfach nur potthässlich. Sieht aus wie Amnesia (also ein 10 Jahre altes Spiel) in Schwarzweiß. Helfen tun da auch die NPCs nicht, die gruselig (im negativen Sinne) animiert sind. Das soll vermutlich ein Horror-Spiel sein, sobald da ein NPC oder Gegner vorkommt muss ich lachen. Ich denke das ist nicht so gewollt.

Dank der Technik kommen halt auch nicht die Alpen wie die Alpen rüber. Überhaupt wirkt das mehr wie ein "Random-Videospiel-Berg". Dabei bieten die Alpen doch so schöne Panoramen. Zu Beginn kommt eine Kirche vor, die gibt es in Echt auch. Darunter liegt ein richtig schönes Tal mit einem Dorf. Hier im Spiel: Graue Nebelsuppe. Das Spiel, mit guter Technik, in bunt wäre mir sehr sehr viel lieber gewesen.

Zum Schluss noch was positives: Die Musik ist okay. Reicht aber nicht für mich das zu behalten.
Notiz für mich
2021: 1. RE8 9/10 2. DSP 9/10 3. Deaths Door 9/10 4. Loop Hero 8/10 5. LN2 7/10 6. Returnal 6/10 7. Valheim 5/10 8. NieR 4/10 9. Medium
Benutzeravatar
Dom Schott
Beiträge: 233
Registriert: 7. Mai 2018, 13:18

Re: Gänsehaut: Mundaun - Alpen Horror

Beitrag von Dom Schott »

Für Gänsehaut ist es nicht geplant, aber in anderer Form wird es im Pod-Universum VIELLEICHT möglicherweise auftauchen! Juhu! Wer es gar nicht aushält, kann auch mal bei OK COOL reinschauen bzw. hören - denn nachdem ich den Entwickler 2018 schon mal interviewte und da zum OKC-Besuch verpflichtete, hat er sich tatsächlich mit mir vor das Mikro gesetzt und viel über die Arbeit an dem Spiel erzählt: https://okcool.space/ok-cool-fragt-nach ... rrorspiel/
Katzen sind super, Zitronenlimo auch und Archäologie ebenfalls.
https://okcool.space/
Antworten