Themenvorschlag: Operation Armstrong

Wenn ihr Themen oder Fragen vorschlagen wollt, die wir in zukünftigen Folgen diskutieren / beantworten sollen: Bitte hier rein.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Antworten
zwometer
Beiträge: 29
Registriert: 22. Jun 2017, 13:19

Themenvorschlag: Operation Armstrong

Beitrag von zwometer »

Hallo zusammen,

ich mach's kurz: Ich würde mich freuen, wenn ihr euch mal Operation Armstrong anschaut.
Es geht hier um ein asymmetrisches co-op-Spiel, in dem eine Person ein VR-Headset trägt und durch eine Raumstation schleicht, während die anderen Spieler als Unterstützer an ihren Handys (geht auch im Browser am PC) helfen, z.B. um Türen zu hacken, etc.
Das ähnlichste Spiel, das man kennen könnte ist wohl "Keep Talking and Nobody Explodes".

Ich bin nicht mehr sicher, wie die VR-Headset-Verteilung bei euch im Team aussieht, aber zumindest Andre hat ja eine Oculus Quest. Per "Oculus Air Link" oder mit dem Tool "Virtual Desktop" lässt sich ein PCVR-Spiel innerhalb weniger Minuten auf die Quest streamen und in meiner Erfahrung funktioniert das wirklich super!
Die anderen Spieler müssen auch nicht im selben Raum sein. Dafür muss der VR-Spieler dann nur seinen Bildschirm per Discord o.ä. an die anderen Spieler streamen.

Beste Grüße, ihr seid die Besten.
JP
Antworten