Dom im Projekt (Allgemein)

Hier bitte alle Diskussionen rein zu Dingen, die sich um Ausbau und Verbesserung unseres Angebots drehen.
Forumsregeln
Datenschutzerklärung: https://www.gamespodcast.de/datenschutzerklaerung/
Impressum: https://www.gamespodcast.de/impressum/

Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Benutzeravatar
Golmo
Beiträge: 347
Registriert: 18. Nov 2019, 11:49

Re: Dom im Projekt (Allgemein)

Beitrag von Golmo »

meieiro hat geschrieben:
12. Okt 2020, 07:52
Golmo hat geschrieben:
10. Okt 2020, 12:02
Ist der Dom hier der selbe wie der Dom von Kino+ ?
Nein. Du meinst wahrscheinlich Dominik Porschen. Der tritt ab und an bei Kino+ auf.
Aber die haben 1 zu 1 die selbe Stimme.

Lobo1980
Beiträge: 79
Registriert: 11. Nov 2016, 01:40

Re: Dom im Projekt (Allgemein)

Beitrag von Lobo1980 »

Dom hat nächsten Montag einen Gastauftritt beim MoMoCa von Gamersglobal, man kann aktuell sogar unter der aktuellen Folgen Fragen für Dom stellen

Benutzeravatar
Schatteneule
Beiträge: 18
Registriert: 14. Jul 2016, 16:31

Re: Dom im Projekt (Allgemein)

Beitrag von Schatteneule »

Wollt mich hier einigen Menschen anschließen: Ich mag Dom im Podcast nicht missen! Das liegt vor allem an seiner Art, wie gut er seine eigene Faszination für manches Spiel rüberbringt. Mich erinnerst das manchmal daran, wie ich einige Spiele in meiner Kindheit und Jugend zum ersten Mal mit aufrichtiger Faszination betrachtet habe, was heute leider nicht mehr so häufig wie einst vorkommt. Trotzdem setzt Dom bei wichtigen Punkten gut fundierte Kritik an. Das passt einfach alles gut zusammen.
Lobo1980 hat geschrieben:
13. Okt 2020, 00:00
Dom hat nächsten Montag einen Gastauftritt beim MoMoCa von Gamersglobal, man kann aktuell sogar unter der aktuellen Folgen Fragen für Dom stellen
Das ist wohl die direkte Folge dieses Podcasts: https://okcool.space/der-gamestar-gruen ... rg-langer/
Auch wenn ich wegen Jörgs altklugem Genörgel die Spieleveteranen nicht mehr regelmäßig verfolge und Gamersglobal.de für nicht zahlende Leser*innen kaum noch Mehrwert bietet, war das eine schöne Folge!

Antworten