Weltherrschaft 14

Hier bitte alle Diskussionen rein zu Dingen, die sich um Ausbau und Verbesserung unseres Angebots drehen.
Forumsregeln
Forenregeln und zukünftige Weltverfassung
ART 1: Behandle andere Nutzer mit Respekt.
ART 2: Do NOT piss off the Podcasters

Lies bitte weitere Hinweise hier: viewtopic.php?f=4&t=2789
Martin
Beiträge: 32
Registriert: 27. Feb 2016, 20:32

Re: Weltherrschaft 14

Beitragvon Martin » 5. Jul 2017, 21:29

Haferbrei hat geschrieben:Ich will keine Kühlschrankmagneten, ich will gute Podcasts!


This. Aber ich hoffe und glaube auch nicht, dass es hier demnächst irgendwelche Tiers in diese Richtung gibt.

Den aktuellen 10$ Tier finde ich aber wichtig und auch richtig. Er ermöglicht es, zusätzliche Inhalte für alle 5$ Backer querzufinanzieren und schafft durch das Goodie gleichzeitig den Anreiz für Leute, die es sich leisten können, eben dazu ihren Beitrag zu erhöhen.
Ich höre inzwischen nahezu jede Folge des Podcasts, sei es auf dem Weg zur Arbeit, beim Training, Putzen, ... Der Podcast ist daher mir persönlich die 10$ wert und das Goodie hat letzten Endes den Ausschlag gegeben, dies auch dauerhaft zu bezahlen. Vorher hatte ich den Beitrag bei Patreon mal etwas erhöht, dann aber auch wieder auf 5$ reduziert - einfach weil ich auf diese Weise immer ein paar zusätzliche Dollar zwischen den unterstützten Angeboten verteilt habe.
Wenn ich aber an meine Studienzeit zurückdenke, dann hätte ich wohl nur die 5$ im Monat übrig gehabt und mich darüber gefreut, dass ein paar "Wale" (um mal in der free2play Sprache zu bleiben ;) ) mir zusätzliche Inhalte finanzieren.

Zum nachträglichen Veröffentlichen der Goodies für alle: Ein Kompromiss könnte denke ich auch sein, wenn immer mal wieder eines der Goodies (vielleicht sogar die interessanteren) irgendwann für alle Backer zugänglich gemacht wird. Ich verstehe aber die Argumentation von Tagro: Wenn man alle Goodies einfach drei Monate später veröffentlicht, erhält jeder Backer trotzdem "ein Goodie" pro Monat, nur eben ein älteres.

der unbestechliche
Beiträge: 287
Registriert: 1. Jun 2016, 21:10

Re: Weltherrschaft 14

Beitragvon der unbestechliche » 5. Jul 2017, 23:45

Haferbrei hat geschrieben:Dann will ich nun auch meinen Sermon zum Besten geben. :mrgreen:

Im ersten Moment hat mich die zukünftige Existenz eines weiteren Tiers erbost mit meiner imaginären Faust auf den Tisch hauen lassen. Nach diesem Ausbruch der Emotionen konnte ich jedoch keine rationalen Beweggründe für eine solche Reaktion finden. Ich verstehe, warum ihr diesen Schritt gegangen seid und kann es euch schwerlich übel nehmen.
Die erste Reaktion basierte vermutlich auf einer etwas irrationalen Kombination aus dem seltsamen Gefühl, nicht mehr "alle" Inhalte, so wenig sie auch mit dem zu tun haben mögen, wofür ich euch bisher mein Geld habe zukommen lassen und der Angst, dass das Angebot in Zukunft zu stark fragmentiert wird und sich in eine Richtung entwickeln könnte, die mir nicht gefällt. Ich hoffe, dass eine Stückelung durch weitere Tiers in Zukunft ausbleibt. Als Beispiel möchte ich hier "Stay Forever" anführen. Es gibt wahrscheinlich wesentlich schlimmere Lausbuben, aber nun bekommen es die Herren Schmidt und Lott stellvertretend ab. Der Podcast an sich gefällt mir ausgesprochen gut, aber bei einem Blick auf deren Patreon Seite käme ich nie auf die Idee, dort mein Geld zu investieren. Gefühlt sind dutzende Tiers vorhanden, deren Belohnungen oftmals aus Tinnef bestehen oder absurde Summen ausrufen. Ich will keine Kühlschrankmagneten, ich will gute Podcasts!
Euch werde ich weiterhin mit 5$ (+VAT) unterstützen, denn ich finde das Angebot nach wie vor hervorragend. Natürlich hätte ich gerne den zusätzlichen Podcast im Monat, da ihr selbst den größten Unsinn als amüsante Unterhaltung verpacken könnt. Aber Preis/Leistung kann ich in diesem Fall nicht mit meiner Studentenkasse vereinbaren. :think:


Bei solchen absurden "Argumentationen" ärgert es mich, dass es überhaupt kostenlose Inhalte gibt. Dass ich Inhalte für Typen wie dich mitfinanziere...
Es gibt ja zig valide Gründe und man kann auch nicht alles backen, was einem gefällt. Ist alles legitim.
Aber dann so kackfrech daherkommen und behaupten, dass man etwas nicht backt, weil dort in höheren Tiers Magneten und Goodies angeboten werden, an denen man laut eigener Aussage sowieso gar kein Interesse hat... Du sagst, du willst nur Podcasts. Und für 5 Dollar kriegst du bei Stay Forever ALLE Podcasts. Genau wie hier auch (mal abgesehen vom neuen Bonusformat).

Benutzeravatar
bluttrinker13
Beiträge: 1000
Registriert: 4. Jun 2016, 22:44

Re: Weltherrschaft 14

Beitragvon bluttrinker13 » 6. Jul 2017, 00:01

Wtf? Was ist denn an Haferbreis Post "kackfrech"? Er hat doch nur seine Meinung dargelegt, dazu noch transparent und wie mir scheint sehr ehrlich.

Außerdem kann er Stay Forever kritisieren, wenn er das möchte. Ich stimme ihm bei einigen Dingen sogar zu - Kühlschrankmagneten sind für mich auch Tinnef bspw. Und man bekommt bei SF alle podcasts für $5, das ist richtig, aber signifikant weniger als hier für $5 und ich denke darauf wollte er hinaus, das ist ein legitimer Vergleich.

Also vielleicht mal einen Gang zurückschalten, Kritik sollte erlaubt sein, zumal sie nicht unsachlich war!

Karlo von Schnubbel
Beiträge: 15
Registriert: 20. Jun 2017, 01:13

Re: Weltherrschaft 14

Beitragvon Karlo von Schnubbel » 6. Jul 2017, 03:33

Was ich an solchen materiallen Belohnungen eher kritisch sehe, ist ja vor allem, dass sie doch die Podcaster vermutlich eine Menge Zeit kosten. Bei Stay Forever kriegen ja zB allein schon knapp 300 Leute zum Geburtstag eine handgeschriebene Postkarte. Da müssen die beiden ja fast schon jeden Tag eine Glückwunschkarte schreiben... und das auch noch liebevoll! :D Dazu noch Kühlschrankmagneten, Poster und Überraschungspakete verschicken... da ist ja schon ein gewisser logistischer Aufwand mit verbunden. Also, egal wie gut organisiert das vielleicht ablaufen mag, schätze ich mal, dass man in der gleichen Zeit auch locker 1-2 Podcasts mehr pro Monat aufnehmen könnte. Deswegen finde ich es gut, dass hier bislang auf solche materiellen Belohnungen verzichtet wird und stattdessen mit dem Bonus-Podcast etwas angeboten wird, das mit relativ wenig Zeitaufwand produziert werden kann und die Aufmerksamkeit der Podcaster nicht vom Wesentlichen ablenkt.

Der kleine Nachteil ist natürlich, dass man bei Kühlschrankmagneten usw. auch nicht so sehr das Gefühl hat, etwas zu verpassen, wenn man sie nicht bekommt, was bei so einer Bonusfolge dann eben schon so ist. Ich persönlich finde, dass das bisherige Angebot hier locker 10€ im Monat wert ist (mir würde mittlerweile wirklich was fehlen, wenn es den Podcast nicht mehr gäbe) und habe jetzt meinen Beitrag entsprechend erhöht, insofern war der neue Rang da ein ganz willkommener Anlass. Aber ich sag mal so: Wenn es jetzt irgendwann mal einen 30€-Rang (oder irgendeinen anderen Rang, den ich mir nicht leisten will/kann) mit einem anderen Bonus-Format geben sollte, dann würde mich das wahrscheinlich schon ziemlich fuchsen. Insofern versteh ich auch, dass einen der 10€-Rang stören kann, wüsste jetzt aber auch nicht, wie man es besser machen könnte.

Bin ja übrigens schwer gespannt auf die Verwirklichung der News-Pläne. Für mich klingt das alles sehr vielversprechend. Gerne dann auch mit separaten Kommentaren/persönlichen Meinungen, wenn es sich anbietet.

Benutzeravatar
Haferbrei
Beiträge: 43
Registriert: 19. Mär 2017, 07:06

Re: Weltherrschaft 14

Beitragvon Haferbrei » 6. Jul 2017, 06:26

der unbestechliche hat geschrieben:
Haferbrei hat geschrieben:


Bei solchen absurden "Argumentationen" ärgert es mich, dass es überhaupt kostenlose Inhalte gibt. Dass ich Inhalte für Typen wie dich mitfinanziere...
Es gibt ja zig valide Gründe und man kann auch nicht alles backen, was einem gefällt. Ist alles legitim.
Aber dann so kackfrech daherkommen und behaupten, dass man etwas nicht backt, weil dort in höheren Tiers Magneten und Goodies angeboten werden, an denen man laut eigener Aussage sowieso gar kein Interesse hat... Du sagst, du willst nur Podcasts. Und für 5 Dollar kriegst du bei Stay Forever ALLE Podcasts. Genau wie hier auch (mal abgesehen vom neuen Bonusformat).


Mit Verlaub, das "kackfrech" möchte ich in diesem Fall von mir weisen. Ich habe bewusst erwähnt, dass es sich nicht um das beste Beispiel handelt und nur stellvertretend in meine Argumentation gerutscht ist. Ich wollte lediglich meinen Punkt unterfüttern, dass ein zu stark fragmentiertes Angebot, bei dem viel Zeit und Energie in Dinge abseits des "Kerngeschäfts" investiert wird, auf mich wenig einladend wirkt.

Benutzeravatar
Peter
Beiträge: 401
Registriert: 22. Okt 2016, 08:47
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: Weltherrschaft 14

Beitragvon Peter » 6. Jul 2017, 07:05

Karlo von Schnubbel hat geschrieben:Dazu noch Kühlschrankmagneten, Poster und Überraschungspakete verschicken...

Was sicherlich der Praktikant macht, den die beiden seit einiger Zeit haben. Mich persönlich interessieren solche Sachen auch überhaupt nicht. Aber solange man alle Inhalte bei SF für die 5$ erhält, ist mir das vollkommen egal.

Und auch der hiesige 10$-Bonusinhalt ist mir als 5$-Backer egal, um auch das mal zu erwähnen. Wer soviel zahlt, hat sich das absolut verdient.

der unbestechliche
Beiträge: 287
Registriert: 1. Jun 2016, 21:10

Re: Weltherrschaft 14

Beitragvon der unbestechliche » 6. Jul 2017, 07:18

bluttrinker13 hat geschrieben:Wtf? Was ist denn an Haferbreis Post "kackfrech"? Er hat doch nur seine Meinung dargelegt, dazu noch transparent und wie mir scheint sehr ehrlich.

Außerdem kann er Stay Forever kritisieren, wenn er das möchte. Ich stimme ihm bei einigen Dingen sogar zu - Kühlschrankmagneten sind für mich auch Tinnef bspw. Und man bekommt bei SF alle podcasts für $5, das ist richtig, aber signifikant weniger als hier für $5 und ich denke darauf wollte er hinaus, das ist ein legitimer Vergleich.

Also vielleicht mal einen Gang zurückschalten, Kritik sollte erlaubt sein, zumal sie nicht unsachlich war!


Ich schrieb ja, dass es viele valide Gründe gibt, Stay Forever nicht zu backen. Dass es dort "signifikant weniger" Podcasts gibt, wäre einer davon.
Das ist aber NICHT das, womit er argumentiert hat, also leg ihm das nicht in den Mund, um seine Scheinargumentation irgendwie zu legitimieren.
Und es sei ihm unbenommen, diese Meinung zu äußern. Aber dann will ich auch meine Meinung dazu vorbringen dürfen.

der unbestechliche
Beiträge: 287
Registriert: 1. Jun 2016, 21:10

Re: Weltherrschaft 14

Beitragvon der unbestechliche » 6. Jul 2017, 07:33

Haferbrei hat geschrieben:
der unbestechliche hat geschrieben:
Haferbrei hat geschrieben:


Bei solchen absurden "Argumentationen" ärgert es mich, dass es überhaupt kostenlose Inhalte gibt. Dass ich Inhalte für Typen wie dich mitfinanziere...
Es gibt ja zig valide Gründe und man kann auch nicht alles backen, was einem gefällt. Ist alles legitim.
Aber dann so kackfrech daherkommen und behaupten, dass man etwas nicht backt, weil dort in höheren Tiers Magneten und Goodies angeboten werden, an denen man laut eigener Aussage sowieso gar kein Interesse hat... Du sagst, du willst nur Podcasts. Und für 5 Dollar kriegst du bei Stay Forever ALLE Podcasts. Genau wie hier auch (mal abgesehen vom neuen Bonusformat).


Mit Verlaub, das "kackfrech" möchte ich in diesem Fall von mir weisen. Ich habe bewusst erwähnt, dass es sich nicht um das beste Beispiel handelt und nur stellvertretend in meine Argumentation gerutscht ist. Ich wollte lediglich meinen Punkt unterfüttern, dass ein zu stark fragmentiertes Angebot, bei dem viel Zeit und Energie in Dinge abseits des "Kerngeschäfts" investiert wird, auf mich wenig einladend wirkt.


Wenn es viele verschiedene Abstufungen beim Content geben würde, hätte ich dir auch sofort zugestimmt. Aber so hat mich das in dem Moment echt aufgeregt. ;)

Klar kostet das Zeit, auch wenn das mit Praktikant und routinierten Abläufen wohl zu beherrschen ist.
ABER dieser Goodiekram bringt ihnen ja auch mehr Geld ein, wodurch sie ihre reguläre Arbeit reduzieren können. Der Unterschied ist ja, dass Stay Forever kein Vollzeitprojekt ist. Ist also nicht gesagt, dass eingesparte Goodie-Zeit wirklich in mehr Podcast-Content fließen würde.

Benutzeravatar
Haferbrei
Beiträge: 43
Registriert: 19. Mär 2017, 07:06

Re: Weltherrschaft 14

Beitragvon Haferbrei » 6. Jul 2017, 07:42

der unbestechliche hat geschrieben:
Haferbrei hat geschrieben:
der unbestechliche hat geschrieben:


Wenn es viele verschiedene Abstufungen beim Content geben würde, hätte ich dir auch sofort zugestimmt. Aber so hat mich das in dem Moment echt aufgeregt. ;)

Klar kostet das Zeit, auch wenn das mit Praktikant und routinierten Abläufen wohl zu beherrschen ist.
ABER dieser Goodiekram bringt ihnen ja auch mehr Geld ein, wodurch sie ihre reguläre Arbeit reduzieren können. Der Unterschied ist ja, dass Stay Forever kein Vollzeitprojekt ist. Ist also nicht gesagt, dass eingesparte Goodie-Zeit wirklich in mehr Podcast-Content fließen würde.


Wie gesagt, es ging mir nun wirklich nicht darum "Stay Forever" anzuprangern. Ein schöner Podcast mit zwei sympathischen Herren.
Dass das Ganze nicht 1:1 übertragbar ist, ist mir ebenfalls bewusst. Ich hoffe, wir können den Zwist nun auf einer etwas versöhnlicheren Note beilegen.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 2055
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16

Re: Weltherrschaft 14

Beitragvon Andre Peschke » 6. Jul 2017, 09:27

der unbestechliche hat geschrieben:Bei solchen absurden "Argumentationen" ärgert es mich, dass es überhaupt kostenlose Inhalte gibt. Dass ich Inhalte für Typen wie dich mitfinanziere...Es gibt ja zig valide Gründe und man kann auch nicht alles backen, was einem gefällt. Ist alles legitim.
Aber dann so kackfrech daherkommen und behaupten, dass man etwas nicht backt, weil dort in höheren Tiers Magneten und Goodies angeboten werden, an denen man laut eigener Aussage sowieso gar kein Interesse hat... Du sagst, du willst nur Podcasts. Und für 5 Dollar kriegst du bei Stay Forever ALLE Podcasts. Genau wie hier auch (mal abgesehen vom neuen Bonusformat).


Auch wenn sich die Lage schon wieder entspannt hat, nochmal von offizieller Seite: Der Tonfall in diesem Posting war unangemessen. Bitte die Emotionen unter Kontrolle halten.

Andre

Benutzeravatar
hightower
Beiträge: 66
Registriert: 7. Feb 2017, 12:55

Re: Weltherrschaft 14

Beitragvon hightower » 11. Jul 2017, 15:42

Wie es aussieht wird es in naher Zukunft die News geben.
Was passiert mit Sebastians Magazin? Wird es, wenn es soweit ist, eingestellt?
Könnte man bis dahin vielleicht versuchen das Magazin wöchentlich auszustrahlen? So haben wir noch etwas von dem tollen Format.

Benutzeravatar
johnnyD
Beiträge: 58
Registriert: 19. Dez 2016, 18:53
Wohnort: Bayreuth

Re: Weltherrschaft 14

Beitragvon johnnyD » 11. Jul 2017, 17:44

Grad am hören (kam leider dienstlich/freizeitlich erst jetzt dazu), Hut ab für die Transparenz. Ich wünsche eurem Projekt auch weiterhin alles alles Gute (und bleib natürlich beim Abo :))!
"Wenn man den Sumpf trocken legen will, darf man nicht die Frösche fragen!"

Benutzeravatar
Dr. Zoidberg [np]
Cronjob of Justice
Beiträge: 1654
Registriert: 7. Jul 2016, 23:28
Kontaktdaten:

Re: Weltherrschaft 14

Beitragvon Dr. Zoidberg [np] » 11. Jul 2017, 23:55

hightower hat geschrieben:Wie es aussieht wird es in naher Zukunft die News geben.
Was passiert mit Sebastians Magazin? Wird es, wenn es soweit ist, eingestellt?
Könnte man bis dahin vielleicht versuchen das Magazin wöchentlich auszustrahlen? So haben wir noch etwas von dem tollen Format.


Das war ja der ursprüngliche Plan, entpuppte sich aber sehr schnell als zu aufwändig.

Benutzeravatar
Andre Peschke
Beiträge: 2055
Registriert: 9. Jan 2016, 16:16

Re: Weltherrschaft 14

Beitragvon Andre Peschke » 12. Jul 2017, 05:53

hightower hat geschrieben:Was passiert mit Sebastians Magazin? Wird es, wenn es soweit ist, eingestellt?


Das Magazin wird weiter laufen. Ob wir das inhaltlich nochmal ein wenig nachjustieren, müssen wir dann sehen.

Andre

screamingblood
Beiträge: 110
Registriert: 6. Nov 2016, 01:42

Re: Weltherrschaft 14

Beitragvon screamingblood » 12. Jul 2017, 23:34

Sekunde mal gerade! Es gibt schon die erste Bonus-Folge? Help! Wie komme ich da dran als Ü10er? :-D

Benutzeravatar
Tagro
Beiträge: 133
Registriert: 19. Dez 2016, 04:16

Re: Weltherrschaft 14

Beitragvon Tagro » 13. Jul 2017, 02:06

https://www.patreon.com/aufeinbier/posts

Hier einfach nach etwas nach unten gehen. Erschienen am Jun 29 at 1:11pm mit dem Titel "Unser Googie im Juni: Bier, BBQ und Balkonpflanzen".
Du musst natürlich angemeldet sein und entsprechender Patreon sein.

screamingblood
Beiträge: 110
Registriert: 6. Nov 2016, 01:42

Re: Weltherrschaft 14

Beitragvon screamingblood » 13. Jul 2017, 20:49

Hab es gefunden, vielen lieben Dank - und was für ein großartiger Podcast, ein weiterer Beweis, dass ich den dreien wahrscheinlich auch einfach beim Lottozahlen diskutieren zuhören könnte und mich unterhalten und vielleicht sogar erneut etwas klüger fühlen würde... :-D

Benutzeravatar
bluttrinker13
Beiträge: 1000
Registriert: 4. Jun 2016, 22:44

Re: Weltherrschaft 14

Beitragvon bluttrinker13 » 13. Jul 2017, 21:24

Meh... langsam werd ich richtig juckig auf diesen Bonusinhalt... ;)

screamingblood
Beiträge: 110
Registriert: 6. Nov 2016, 01:42

Re: Weltherrschaft 14

Beitragvon screamingblood » 13. Jul 2017, 23:32

Ach, bluttrinker, du MUSST nicht zu uns Premium-Kunden kommen... es ist völlig ok, nur Holzklasse zu fliegen... :-P

:-D Nein, ernsthaft: Ich hab meinen Pledge echt primär aus voller Überzeugung von dem Projekt erhöht, die Bonus-Folge alleine ist mMn sicher nicht dafür ausreichend, 10$ oder mehr jeden Monat hinzulegen. Wenn du die Jungs aber eh mehr unterstützen magst, ist sie ein nettes kleines Schmankerl, ich seh sie eher als "Dankeschön" an diejenigen, die auch über den "Abo-Preis" hinaus die Idee eines unabhängigen Podcast-Magazins fördern mögen.

Benutzeravatar
Fährmann
Beiträge: 64
Registriert: 11. Mär 2017, 11:53

Re: Weltherrschaft 14

Beitragvon Fährmann » 14. Jul 2017, 14:11

Da in diesem Thread über ne Menge Dinge gesprochen wird, will ich nur kurz einwerfen, dass ich kein Fan von einem täglichen Newsformat bin. Bzw. glaube ich, dass es den Aufwand nicht wert ist.

Auf ein Bier konkurriert für mich nicht mit Gamestar und Co., die den Anspruch hegen, Videospiele ganzheitlich abzubilden und dafür auch tägliche News anbieten.

Stattdessen schätze ich das Programm sehr dafür, das Medium auf eine unabhängige und literaturwissenschaftliche Weise einzuordnen. Das ist für mich der "Selling Point" von Auf ein Bier, weil es sowas in der hier vorhandenen Breite auf Deutsch meines Erachtens nicht gibt. Ich würde es bevorzugen, wenn man diese Edge weiter ausspielen würde.

Sebastians Magazin finde ich aber trotzdem sehr nett. Das liegt vor allem an den Interviews, Kommentaren und der sonstigen guten Recherche. Öfter als wöchentlich bräuchte ich das aber nicht.


Zurück zu „Weltherrschaftsforum (Feedback & Diskussionen zum Ausbau des Projekts)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste